Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Sie will mich, aber für mich ist sie nur eine Freundin...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von chele, 21 Juli 2009.

  1. chele
    chele (25)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    2
    26
    0
    Es ist kompliziert
    Hey Leute,

    da ist was was mich schon sehr stark belastet. Ich habe eine Freundin mit der ich mal was hatte. Schon vor mehr als einem Jahr aber nur ein bisschen rumgeknutscht und so. So jetzt war ich ein Jahr im Ausland aber sie hatte sich in mich verliebt (glaube ich). Sie hat mir eben immer geschrieben, Tage gezählt und so. Also ich habe auch mit ihr geschrieben aber gehofft, dass wir nur Freunde sein können weil ich ihr eig. auch gesagt hatte das das mit uns nichts wird.

    So jetzt bin ich wieder hier und sie hatte in dem Jahr sehr viel mit meiner Familie zu tun. Hat sich mit meiner Schwester angefreundet... Naja und ich wollte sie nie verletzten und das will ich immernoch nicht und ich glaube ihr gehts total schlecht weil ich muss ihr ja irgendwie absagen aber ich will sie ja als Freundin behalten und so... naja und da war nochwas... also ich war betrunken und kurzum wir haben miteinander geschlafen. Jetzt schon 3 mal... Aber am nächsten morgen denke ich immer neeeeinnn shit reis dich zusammen und ich habe ihr auch gesagt das geht nicht weil ich weiss das das alles für sie noch viel schlimmer macht. Jetzt sagen mir schon meine Freunde ey du nutz sie nicht aus... Klar das will ich auch nicht ich will auch nichtmehr mit ihr schlafen aber wenn ich was getrunken habe das bin ich in der Beziehung eben echt anders und sie will ja also ich will nicht sagen, dass sie mich gefügig macht aber ach keine Ahnung...

    Wie kann ich das jetzt regeln ohne das ich ihr Herz nochmehr kaputt mache? Sie hat echt wegen ihrer Familie auch ein scheiss Leben und bei ihr ist schon so manches kacke gelaufen...

    Bitte helft mir ich bin auch total fertig!
    Danke LG
     
    #1
    chele, 21 Juli 2009
  2. Wipf
    Wipf (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    525
    113
    32
    vergeben und glücklich
    Dann sauf erstmal nichts mehr. Und bleib mal konsequent.

    Ihr sagen was Sache ist und dann wäre ein - vorübergehender - Kontaktabbruch keine schlechte Idee.
     
    #2
    Wipf, 21 Juli 2009
  3. der gute König
    Verbringt hier viel Zeit
    264
    113
    43
    Single
    Hör sofort auf, mit ihr zu schlafen und dich dann mit dem Alkohol zu entschuldigen. Du verhältst dich ihr gegenüber wie ein - entschuldigung - Arschloch.
     
    #3
    der gute König, 21 Juli 2009
  4. Rhea
    Gast
    0
    dem bleibt nix zuzufügen...

    Alter was geht? du WEISST sie hat gefühle und poppst mit ihr und dann wie ne heisse kartoffel fallen lassen à la "och nö, doch nich"
     
    #4
    Rhea, 21 Juli 2009
  5. Pink Bunny
    Pink Bunny (27)
    Planet-Liebe ist Startseite
    7.483
    598
    5.566
    in einer Beziehung
    Tja, das hättest du dir vorher überlegen müssen und heul jetzt nicht wegen dem Alkohol der ja wie wir alle wissen nicht daran schuld ist sondern du. Pack dir einen Arsch in die Hose ,geh zu ihr und brich ihr Herz. Denn mit schön reden wird das leider nichts. Dazu hast du dich schon viel zu tief reingeritten.
     
    #5
    Pink Bunny, 21 Juli 2009
  6. Bailadora
    Meistens hier zu finden
    991
    128
    99
    nicht angegeben
    Also wenn man etwas wirklich nicht will, dann tut man es auch unter Alkohol nicht.

    Eigentlich findest Du es doch ganz praktisch, immer mal wieder williges Objekt zur Befriedigung Deiner Bedürfnisse zu haben. Ist ja auch so viel netter als so ein Porno oder einen von der Palme wedeln.
    Aber es ist auch echt armselig. Gerade, weil sie schon genug Probleme mit ihrer Familie hat, solltest Du ihr nicht auch noch Probleme mit Liebeskummer bescheren. Also benimm Dich wie ein Mann und sorg für klare Verhältnisse. In einem Jahr bist Du schließlich volljährig!
     
    #6
    Bailadora, 21 Juli 2009
  7. chele
    chele (25)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    2
    26
    0
    Es ist kompliziert
    okay danke für den Anschiss den habe ich mir auch verdient! Ja ich habe mir auch schon gedacht das klar nein sagen langsam an der Zeit wäre. Bis jetzt ist es mir nie über die Lippen gegangen. Ich schiebe übrigens nichts auf Alkohol ich wollte damit nur die umstände beschreiben.

    Ich kann dann ja posten wies gelaufen ist also wenn sowas hier erwünscht ist.
     
    #7
    chele, 21 Juli 2009
  8. der gute König
    Verbringt hier viel Zeit
    264
    113
    43
    Single
    Ja, würde mich schon interessieren. Und Einsicht ist der erste Schritt zur Besserung. :smile:
     
    #8
    der gute König, 21 Juli 2009
  9. Mooooment! Du willst nichts von ihr, hast aber trotzdem drei Mal mit ihr geschlafen?? Sorry, wenn ich das sag, aber DAS nenn ich einen Mistkerl.

    Also das kannst du echt nicht mehr auf den Alkohol schieben! Bei 1 Mal könnte man sich noch denken, ok, war ein Ausrutscher in ner Sufflaune! Aber 3 Mal?

    [sarkasmus an]Es ist doch einfach nur praktisch jemanden zu haben, der einem das Bett wärmt für eine Nacht und dem man sich nicht gegenüber verpflichtet fühlt. Schließlich ist sie doch selbst schuld, wenn sie so dämlich ist und dir hinterherrennt wie ein treudoofes Hündchen, nicht wahr?[/sarkasmus aus]

    Dein Verhalten ist wirklich unter aller Sau, also nimm dich zusammen, geh zu ihr, brich ihr das Herz und verschwinde aus ihrem Leben. Sie hat jemanden Besseren verdient als jemanden, der sie, in einer Zeit wo eh schon alles schief läuft bei ihr, noch tiefer in die Sch***e reitet. Also, sei ein Mann, beende das Trauerspiel und vielleicht bekommst du IRGENDWANN dann auch wieder die Chance ihr Freund (platonisch) zu sein.

    Edit: Na dann erzähl mal, wie es gelaufen ist! Das würde mich mal WIRKLICH interessieren!
     
    #9
    addicted2music, 21 Juli 2009
  10. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Es ist besser, du brichst ihr das Herz jetzt, als sie ständig mit lieblosem Sex innerlich zu quälen.
     
    #10
    xoxo, 21 Juli 2009
  11. Prof_Tom
    Prof_Tom (28)
    Meistens hier zu finden
    1.471
    133
    78
    nicht angegeben
    Also find ich jetzt Quatsch so LSex ohne Bziehung so zu verteufeln!
    Haben viee User hier, eine Affäre/Sexbeziehung whatever und da sagt auch keiner, dass dies schlimm ist und jemand bloß für Sex ausgenutzt wird.
    Immer hin will sie ja auch, sie ist ja auch kein willen und wehrloses Geschöpf bloß weil sie vllt et was verliebt sein mag.
     
    #11
    Prof_Tom, 21 Juli 2009
  12. Wipf
    Wipf (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    525
    113
    32
    vergeben und glücklich
    Naja.. aber sie hat Sex mit ihm, weil sie verliebt ist. Er hat Sex mit ihr und ist nicht verliebt, aber sie schließt das mit Sicherheit daraus. Gerade wenn er das nur betrunken macht, KÖNNTE sie vermuten, dass er in Wirklichkeit was von ihr will und es nicht zugibt.
     
    #12
    Wipf, 21 Juli 2009
  13. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    In Affäre und Fickbeziehungen hat man Sex des Sexes willen wegen.
    Sie hat Sex mit ihm, weil sie hofft, dass er sich in sie verliebt.
     
    #13
    xoxo, 21 Juli 2009
  14. Prof_Tom
    Prof_Tom (28)
    Meistens hier zu finden
    1.471
    133
    78
    nicht angegeben
    mhh also ich hab auch wenn ich verliebt bin, Sex weil ich Lust hab und nicht weil ich verliebt bin Oo
    Das eine hat doch mit den andren nichts zu tuen.
    So hat sie wenigstens Sex mit ihm ( hätte sie ja warscheinlich auch wenn sie zusammen wären .. )
    sonst hätte sie gar nichts. Vllt gehts ihr ja so etwas besser, dann kann das sogar ein Kompromiss sein.
    So würde ich es wenigstens wollen, wenn schon keine Bezeihung geht, dann vllt wenigstens Sex *gg*
    Das eine (Sex) steht doch in keinen Zusammenhang mit den anderen (Gefühle).
    Zu glauben durch Sex würde sie ihn vllt bekommen, wäre ja in der Tat sehr naiv, ich gehe mal davon aus, das mein Gegenüber reif genug ist, die Konsequenzen seines eigenen Handels selbst einschätzen zu können.
     
    #14
    Prof_Tom, 21 Juli 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test