Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Sie will noch keine Beziehung... (Hilfe !)

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von ydrive313, 11 November 2005.

  1. ydrive313
    ydrive313 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    6
    86
    0
    Single
    Ich bin 25 und seit ca. 3 wochen mit einer wirklich perfekten jungen Dame zusammen (23). Für mich ist

    das die erste richtige Beziehung. Ich bin auch total glücklich. Sie hatte bereits mehrfach Beziehungen.

    Da sie, wie sie selbst sagt, früher viele Fehler in ihren Beziehungen gemacht hat, möchte sie das mit

    uns langsam angehen, weil ich ihr wirklich wichtig bin. Damit bin ich soweit auch einverstanden. Aber

    da kommen noch ein paar Umstände hinzu,die ich mal zusammenzufassen versuche:

    - wir studieren an derselben Uni. Sie hatte bis kurz nach Studienbeginn vor 1,5 Jahren eine lange

    Beziehung (4 Jahre). Hier hat sie dann einen Mitstudenten kennengelernt und mit ihm eine kurze Affäre

    gehabt (noch während der anderen Beziehung).

    - diese kurze affäre hat sie dann wenig später beendet, er hat allerdings noch (und auch JETZT noch)

    Gefühle für sie (sie aber schon länger nicht mehr für ihn). Seit er aber von uns weiß (wir haben uns

    nach ca. 1 Woche das erste mal geküsst) und sich mit ihr ausgesprochen hat, toleriert er dass (aber ich

    lasse ihr da auch den freiraum, denn die beiden sind sozusagen beste freunde. es ist halt nur etwas

    doof, wenn ich während der vorlesung seinetwegen nicht neben ihr sitzen kann und wir uns vor ihm nicht

    küssen (der ist sehr eifersüchtig auf alle, die ihr zunahe kommen, deshalb bat sie mich, unsere

    Beziheung vor ihm ein wenig verdeckt zu gestalten, das ist für mich allerdings nicht wirklich ein

    problem)

    - gestern abend nach einer Party bringe ich sie heim. Und dann erzählt sie mir, dass sie sich nicht

    sicher sei, ob sie schon wieder eine feste Beziehung möchte. sie "möchte mich nicht verletzen" und ich

    "bedeute ihr sehr viel"... aber sie möchte bestimmte fehler nicht wiederholen. Und dann bekomme ich

    gesagt, dass sie vor ca. 6 monaten mit ihrem Ex (der aus der 4-jahres-beziehung) es kurz wieder

    versucht hat, das aber erneut kurz darauf beendet hat. Wobei ihr Ex auch nicht über sie hinwegkommt...

    (das sind also schon 2 mit "gebrochenem Herz")

    - sie ist auch ein "hingucker". Auf partys sind grundsätzlich immer ein paar männer um sie rum. Sie ist

    da auch immer sehr locker mit... Das möchte sie mir aber nicht antun, weil sie das sicherlich nicht

    ändern könne. Ich habe ihr aber gesagt, dass ich (wenn ich weiss, dass sie mich liebt) ihr den freiraum

    lasse, sofern das für sie in ordnung ist (ich vertrau ihr, dass es da auch zu nichts weiter kommt).

    Ich habe die 3 wochen so sehr genossen (vor 4 Tagen - sie war ein langes Wochenende weg - kam sie

    wieder und wir hatten ein paar stunden für uns zeit. sie war bei mir und wir haben uns auf mein sofa

    gelegt, wir haben uns gestreichelt, sie zog sogar mein t-shirt aus, wir haben uns sehr intensiv

    geküsst...). Und jetzt höre ich sowas. Ich kenne sie schon ein bisschen länger, aber nicht so gut, dass

    ich sie wirklich "kenne". Sie hat mir zwar gleich am Anfang gesagt, dass sie früher eine sehr wilde

    war, viel ausprobiert hat. Das sei aber schon länger passé...

    Ich weiss momentan einfach nicht, wie ich mich verhalten soll. Ich habe ihr gesagt, dass sie alle zeit

    von mir bekommt, die sie möchte. Ich will einfach, dass wir versuchen, daraus was zu machen.

    Ich hab hier sicher noch einiges vergessen, aber wenn mir jemand einen Tip geben kann, was ich jetzt

    tun soltle oder wie ich mich verhalten soll, wäre ich echt dankbar.

    Ich mag sie wirklich sehr gern und ich möchte sie nicht verlieren (bevor das überhaupt richtig

    angefangen hat)...

    danke
    ydrive313
     
    #1
    ydrive313, 11 November 2005
  2. Cyberguy
    Cyberguy (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    57
    91
    0
    vergeben und glücklich
    des hört sich ja genau an wie bei mir :tongue: sozusagen leidensgenossen. ich würd jetzt erst ma sagen sei für sie da wen sie dich braucht und gib ihr die zeit. du wirst sie sicher nicht verlieren
    sei einfach du selbst un versuch das beste daraus zu machen eng sie nicht zu sehr ein aber auchte auch darauf das sie nicht wieder wie früher wird un mit jedem rummacht
    ich glaub des gibt sich auf jeden fall noch un versuch es einfach weiter gesteh ihr deine liebe un du kanst ihr gar nicht oft genug sagen das du immer für sie da sein wirst einen tollen satz find ich auch noch mit der "freundschaft beginnt die liebe und hört auch mit der freundschaft auf"(Indian Love Story) also sei ihr erst ma ein freund wen es für mehr nicht reichen sollte. aber verlieren wirst du sie bestimmt nicht.
    ich weis jetzt nicht ob es dir was geholfen hat aber ich wollt des einfach loswerden weil deine geschichte ziemlich nah bei meiner liegt
     
    #2
    Cyberguy, 11 November 2005
  3. Gravity
    Verbringt hier viel Zeit
    641
    101
    0
    nicht angegeben
    Das hört sich gar nicht gut an. Die Gute weiß nicht was sie will und nicht wo sie hingehört. Wenn Dir dein Seelenleben lieb und teuer ist: Zieh Leine.

    Für mich hört sich das so an: Sie hält sich Dich warm ohne Dir zu Nahe kommen zu müssen. Sie lehnt sich bei Dir zur entspannung etwas an, aber vermeidet alles, was verbindlicher wird.
    Meiner Erfahrung nach sind alle Aussagen über "brauche noch was Zeit", "möchte Dich nicht verletzen" und "bedeutest mir sehr viel, aber..." nur ausreden. Sie sagen aus, dass sie nicht mit dir zusammen sein möchte. Das endet dann damit, dass sie jemand findet, sich ihn ihn verknallt und Du vor die Tür gesetzt wirst.

    Das willst Du aber vermutlich alles nicht hören. Deswegen wirst Du meinen Tipp ebenfalls nicht hören wollen: Verzieh Dich. Lass Dich nicht zum Trost-Taschentuch machen. Wenn da irgendeine Hoffnung bestünde, wäre sie schon lange eindeutig geworden und ihr damit zusammen. Aber so sehe ich da keine Chance. Verlieren kannst Du sie nicht mehr - sie ist schon lange wieder weg.

    Wenn Du Dir was Wert bist, dann geh. Die ganze Situation wird noch wesentlich angespannter, wenn Du bleibst. Und es wird ein Last werden. Also geh lieber jetzt, bevor es Dir das Herz aus der Brust reißt.
     
    #3
    Gravity, 11 November 2005
  4. Cyberguy
    Cyberguy (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    57
    91
    0
    vergeben und glücklich
    wen es wirklich so hart ist wie du das sagst dan is es bei mir schon lang zu spät
     
    #4
    Cyberguy, 11 November 2005
  5. softcream
    Verbringt hier viel Zeit
    275
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ihr solltet aber auch bedenken, dass es für sie bestimmt nicht einfach ist, denn anscheinend hat sie ein totales gefühlschaos... is auch nicht schön sowas
     
    #5
    softcream, 11 November 2005
  6. Gravity
    Verbringt hier viel Zeit
    641
    101
    0
    nicht angegeben
    Das Gefühlchaos wäre dann aber ihr Problem. Interessant wäre dann, mit wem sie darüber spricht. Spricht sie mit ydrive313 darüber, kann er sich sicher sein, dass er nur der beste Freund ist und für immer als Partner aus dem Spiel ist. Spricht sie mit jemand anderem darüber und will für ihn gut aussehen und die Frau sein, die alles im Griff hat, hat er jedoch ganz gute Chancen.
     
    #6
    Gravity, 11 November 2005
  7. softcream
    Verbringt hier viel Zeit
    275
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ??? ich versteh grad nicht was du meinst.

    Klar, ist es für dich unangenehm und verletzend, aber sie kann doch nichts für ihre Gefühle. Gefühle kann man nicht ändern und man braucht erst gar nicht versuchen, gegen sie anzukämpfen!

    Aber ich denke andererseits, dass du schon genug verständnis für sie gezeigt hast!
     
    #7
    softcream, 11 November 2005
  8. Fireblade
    Benutzer gesperrt
    2.529
    0
    0
    nicht angegeben
    ihr frauen immer mit eurem gefühlschaos ...

    also ich würd sofort leine ziehen wenn ich das wort höre .. hab ich auch schon gemacht. sobald ne frau ankommt von wegen, sie sei sich nicht sicher .. oder haste nicht gesehen, dann bin ich weg ..

    also ich denke sie will dich erstmal warmhalten und gucken was passiert ..
    vielleicht kommt es sogar zum sex .. aber ob ihr zusammenkommt ist eher fraglich .. ich denke mal es endet darin, dass du der 3. bist der ihr hinterher rennt ..
    neben ihrem ex und ihrer ex-affäre ..
     
    #8
    Fireblade, 11 November 2005
  9. Cyberguy
    Cyberguy (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    57
    91
    0
    vergeben und glücklich
    ey leutz ihr sagt jetzt alle nur negatives vll braucht sie erst ma jemanden der sie richtig versteht un ihr halt gibt weil sie vll immer noch mit ihrer vergangenheit kämpft
    lass den kopf nciht hängen un gib ihr erst ma kraft ich glaub nicht das du sie verlierst
     
    #9
    Cyberguy, 11 November 2005
  10. softcream
    Verbringt hier viel Zeit
    275
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Na das ist ja mal ein Wort! Hör auf ihn *g* Immer positiv denken - das hilft! mach dich nicht selbst runter
     
    #10
    softcream, 12 November 2005
  11. Reamon
    Reamon (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    170
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ha, vielleicht ists n Wort, aber der wahrheit entsprichts wohl nicht...wunschdenken :grin:

    nö, wills dir eigentlich nicht vermiesen, aber ich kenn deine Situation...vor allem, wenns deine erste richtige Beziehung ist. da gibt man so schnell nicht auf, bzw. unterdrückt schnell mal die selbstachtung.
    pass einfach auf, dass du nicht zu "nett" bist...auch du hast erwartungen und anforderungen an eine beziehung und die wäre wohl, dass du nur ne beziehung mit jemandem willst, der auch 100% ja zu dir sagt...alles andere ist selbsttäuschung.

    gib ihr die zeit wenn sie die braucht, aber renn ihr auf keinen fall nach...mach dich ein bisschen rar, lenk dich ab, unternimm was mit freunden.
    ist halt ne gratwanderung...aber ich kenn das, wenn man die aussicht hat auf eine (für dich zumindest) perfekte beziehung, noch nie eine richtige hatte, dann will man umbedint, dass es klappt und nimmt dafür viel in Kauf...manchmal zu viel.

    will hier nicht schwarzmalen...mach dich einfach nicht zum vollidioten, der sich unter Wert verkauft :zwinker:
     
    #11
    Reamon, 12 November 2005
  12. jochen998
    Gast
    0
    Das hört sich aber gar nicht gut an :cry: und ich glaube eine Beziehung wird daraus nicht entstehen, wenn sie lieber ihren Ex neben sich sitzen hat als dich und er von euch nur bedingt erfahren darf :eek4:

    Das wäre für mich der Punkt, an dem ich mich von ihr verabschiedet hätte.

    Suche dir lieber ne Freundin, die sich ihrer Gefühle sicher ist und nicht so rumspielt.
     
    #12
    jochen998, 12 November 2005
  13. coffeejunk
    coffeejunk (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    51
    91
    0
    Single
    also ich möchte dir ja deine hoffnung nicht kaputt reden, aber nach dem was ich bissher mitgemacht hab kann ich dir nur raten: lass sie fallen!
    es wird sicherlich weh tun wenn du sie so sehr magst, aber im endeffekt würde der schmerz den du jetzt hast nur noch größer werden.. und vorallem wenn sie weiter mit dir so rumspielt. such dir eine die dich wirklich mag und die sich in ihrer sache sicher ist.

    gruß cj
     
    #13
    coffeejunk, 12 November 2005
  14. ydrive313
    ydrive313 (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    6
    86
    0
    Single
    danke für eure beiträge, das gibt mir einiges zum nachdenken. ich treffe mich heute abend mit ihr (zum video-abend, aber vor allem zum aussprechen, wie es jetzt weitergeht).

    ich poste morgen mal

    danke
     
    #14
    ydrive313, 12 November 2005
  15. Starla
    Gast
    0
    ****
     
    #15
    Starla, 12 November 2005
  16. Frankfurter1977
    Ex-Moderator
    562
    101
    0
    Verlobt
    Ich würd die finger von ihr lassen auch wenn ich selbst noch keine beziehung hatte... das klingt mir so als bist du nur der seelentröster für zwischendurch ...

    also ich wäre mir dafür zu schade
     
    #16
    Frankfurter1977, 12 November 2005
  17. ITALIA
    ITALIA (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    400
    103
    13
    vergeben und glücklich
    Hmm, also ich bin bestimmt kein negativ denkender Mensch, aber ich rate Dir auch, Dich von ihr zu lösen. Sonst endet es so, dass sie dich ewig hinhält, um dir dann mal zu sagen, sie hätte sich in einen anderen verknallt, oder das eben doch nicht die Gefühle so ausreichend wären, wie sie es sich dachte. Ich habe diese Phänomen der Frauen schon öfters beobachtet, dass man sich ganz geschickt einen Mann such, zum "ausheulen" zum reden, ihn mit gelegentlich nette Gesten oder Kuscheln anfüttert, aber eben nur nicht zu verbindlich wird. Du bist dann der Depp der sich um alles Gedanken macht, während es ihr mehr oder minder egal ist, was in dir vorgeht. Und wenn man dass als Mann gerne Klarheit will kommt dann gern der Satz "hättest du mir Zeit gelassen, wäre bestimmt was draus geworden" wobei die Frauen sowas eigentlich nie so meinen, sondern froh sind, dass du ihr die Gelegenheit gegeben hast, dir die "Schule" hinzuschieben. Frauen die was von einem Mann wollen,reden nciht mit ihm über Ex und den Vorbeziehungen. Vor allem, steht sie ja nicht offziell zu Dir (wie bei den Vorlesungen) sondern tut alles, damit man ja nicht öffentlich mitbekommt ,dass überhaupt was zwischen euch ist. Und die Ausrede "will den ex nicht verletzen" ist nur ein Vorwand um sich unangenehme Fragen von dir zu ersparen.
     
    #17
    ITALIA, 12 November 2005
  18. ydrive313
    ydrive313 (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    6
    86
    0
    Single
    Ich hab mir mal wieder alles viel schlimmer ausgemalt, als es dann kam (wobei, schlimm ist es eigentlich überhaupt nicht).

    Als ich ansprach, wie es denn jetzt weitergehen soll, da hat sie mich erstmal gross angeschaut...

    "Wie, weitergehen? Was meinst du?"

    "Naja, du hast doch sicherlich ne Vorstellung davon, was wir jetzt machen (bzw. nicht mehr machen) sollen / können / dürfen...?"

    "Nein, gar nicht, was meinst du?"

    "... also ich bin mit der 'Erwartung' in diesen Abend gegangen, dass du sagst, wir sehen uns erstmal weniger etc. und das ganze läuft dann auf eine Art Funkstille raus..."

    "nein, auf gar keinen fall. meinst du denn, mein verhalten in den letzten 3 wochen war nicht echt? Ich möchte nur nicht was richtig festes momentan, so mit 'Eltern kennenlernen', quasi alles zusammen machen usw., das ist mir noch etwas zu viel momentan. Ich möchte einfach nur mit dir zusammen sein, dass ich weiss da ist jemand der mich sehr mag und den ich sehr mag."

    Naja, und so sieht das jetzt aus, wir werden weiterhin was zusammen unternehmen, kuscheln + küssen ist auch weiterhin erlaubt (und beiderseits erwünscht :zwinker: )...

    ich bin sehr glücklich darüber.

    danke nochmals für eure Beiträge
     
    #18
    ydrive313, 13 November 2005
  19. ITALIA
    ITALIA (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    400
    103
    13
    vergeben und glücklich
    Ich kann Dir nochmal den guten Rat geben, dass Du vorsichtig sein solltest. Es ist schon sehr komisch, dass sie öffentlich nicht will, dass man euch zusammen sieht, wie z.B bei der Vorlesung. Außerdem kann man das "möchte mit dir zusammn sein" so interpretieren, dass sie gern Zeit mit dir verbringt, und auch dich vielleicht ganz nett findest um ein bisschen zu kuscheln, aber eben nicht mehr. Oder hattet ihr schon mal Sex bzw. schon mal darüber geredet. Frauen neigen leider oft dazu, wenn sie frisch aus Beziehungen oder Affären raus sind, sich gerne so eine Art "Übergangsfreund" zu suchen, mit dem sie mal kuscheln können, über alles reden, etc... aber eben nicht wollen, dass man sie und den Mann zusammen sieht, bzw. mit ihm zu schlafen. Du musst echt aufpassen, dass sie Dich, selbst ungewollt, emotional mehr ausnutzt, wie sie Dir gibt. Das mit den Eltern vorstellen, da kann ich sie verstehen, aber wenn sie gern mit dir zusammen ist, wieso tut sie in der Öffentlichkeit alles, um es zu verbergen?? Und der Satz, ich mag Dich sehr gern..der ist tödlich. Egal ob küssen oder nicht. Sie findet dich sicher lieb und nett, und ganz attraktiv, aber eine Frau, die in einen Mann verliebt ist, sagt eben nicht "ich mag Dich sehr" sondern eher "ich habe Gefühle für Dich" oder sowas.
    Und dieser Satz, "möchte nicht gleich alles zusammen machen", das heißt nichts anderes, dass Du nach ihrer Pfeiffe springen musst... Wenn sie also Lust und Zeit was zu machen oder zu kuscheln, dann ist okay...wenn du aber das willst, und sie nicht, hast du Pech gehabt, weil sie eben dir nicht so hinterspringt wie du ihr. Sie macht alles, um sich nur nicht verbindlich an Dich zu binden (oder das ist das mit den Eltern egal, weil ich fest zusammen sein kann, oder das gleich die Eltern da involviert sind), damit sie ja immer sagen kann"ach weißt war ganz nett, aber es wird halt nichts" und wenn du dann meinst "aber ich dachte wir wären zusammen" kommt "nein das habe ich nie gesagt, ich sagte ich mag dich sehr und verbingen ab und zu gern Zeit mit Dir" Pass da bitte auf!
     
    #19
    ITALIA, 13 November 2005
  20. Mischa234
    Gast
    0
    Das sehe ich auch so. Ich persönlich hab es in solchen und ähnlichen Situationen immer so gehalten, daß ich mich erstmal rar gemacht habe. Den Kontakt halten und immer mal an sich erinnern. Wenn sie sich dann bei Dir meldet ist alles im Lot!
     
    #20
    Mischa234, 13 November 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten