Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Sie will weg...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von klahri, 10 März 2002.

  1. klahri
    klahri (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3
    86
    0
    nicht angegeben
    Vielleicht kann mir jemand nen Tip geben.
    Folgendes Problem:
    Meine Frau hat mir vor ca. 2 Wochen eröffnet, das sie sich scheiden lassen will.Sie könne nicht mehr weiter und sie hätte keine Kraft mehr. Ausserdem würde sie nichts mehr für mich empfinden.
    Ich hab bestimmt sehr viele Fehler gemacht.
    Nach den Wochen der Streitereien haben wir diesen Samstag endlich mal normal miteinander geredet.
    Ich habe ihr gesagt, daß ich ihren Entschluss, den sie schon seit letztem jahr hat, akzeptiere aber nicht einfach kampflos aufgeben will. Ich will mich "ändern" und wieder einen gemeinsamen Weg finden. Ich bin davon überzeugt, das wir gemeinsam dran arbeiten können.

    Sie sagt aber, daß sie nicht aus Mitleid bei mir bleiben will, was ich ja auch korrekt finde.Aber ich liebe sie halt nun mal und kann nicht einfach loslassen.
    Sie hat zwar gesagt, das es sein könnte, das sie ihre Gefühle für mich wiederfindet, es sei aber unwahrscheinlich. Sie sieht nur die schlechten Phasen unserer gemeinsamen Zeit. Über die guten schweigt sie bzw. verdrängt es.

    Ich weiß nicht mehr weiter. Da ich im Moment auf Lehrgang in Bayern bin und nur an den Wochenenden nach Hause kommen kann, kann ich nur warten, was passiert. Das ist das schlimmste für mich. ICH KANN NICHT HANDELN und ihr zeigen wie ernst ich es meine....

    Hoffentlich kann mir jemand helfen und einen Rat geben, wie ich ihre Liebe wieder wecken kann...

    Ciao, Michael
     
    #1
    klahri, 10 März 2002
  2. Jemima
    Gast
    0
    Hi erst mal! :smile:

    Wenn es stimmt, dass sie keine Gefühle mehr für dich hat, ist es bestimmt nicht einfach, die alten Gefühle wieder aufzuwecken.
    Aber noch ist es ja nicht zu spät.
    Ich find's schon mal gut, dass du ihr gesagt hast, dass du ihre Entscheidung zwar akzeptierst, aber dass du nicht kampflos aufgeben willst. Und du willst dich ja auch wirklich ändern, das ist ja schon mal der erste Schritt.
    Ist natürlich schade, dass sie sich nur an die schlechten Zeiten eurer Ehe erinnert und die guten schon fast verdrängt hat.
    Vielleicht hilft es ja, wenn ihr euch noch mal gemeinsam zurück erinnert (ihr könntet ja auch eventuell ein Fotoalbum von euch beiden durchblättern). Dann kannst du sie auch an eure schöne Zeiten erinnern und es gab doch bestimmt auch irgendwelche besonderen Ereignisse oder schwere Zeiten, die ihr gemeinsam durchgestanden habt.
    Vielleicht wär es auch eine Lösung, wenn ihr für eine Weile getrennte Wege geht, erst mal für eine Zeit lang Abstand von einander habt und es dann noch mal zusammen versucht.
    Allerdings besteht da auch immer das Risiko, dass ihr euch voll ganz auseinander lebt oder sie auch eventuell einen neuen Partner findet.
    Ich weiss ja nicht, wie es bei euch zur Zeit zu geht, aber wenn ihr euch nur noch streitet, ist es bestimmt nicht einfach gleich noch mal versuchen neu anzufangen.
    Aber du hast ja auch geschrieben, dass du zur Zeit nur noch übers Wochenende zu ihr kommt, deshalb habt ihr ja eigentlich unter der Woche auch genug Zeit, um allein zu sein und über alles nach zudenken.
    Auf alle Fälle ist es wichtig, dass deine Frau weiss, dass du dich ändern willst und dass du sie nicht so einfach aufgeben willst.
    Wenn sie merkt, dass es besser mit euch beiden läuft, kommen vielleicht auch wieder alte Gefühle auf.

    Wünsch dir viel Glück!
    Jemima

    :drool:
     
    #2
    Jemima, 10 März 2002
  3. madnax
    Gast
    0
    ich wünsch dir sehr sehr viel glück das du sie wieder zurück gewinnst. ich habe schon mal was ähnlich es erlebt

    greets,
    madnax
     
    #3
    madnax, 10 März 2002
  4. klahri
    klahri (40)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    3
    86
    0
    nicht angegeben
    Tja , jetzt ist es wohl ganz aus. Sie hat mit dem Freund ihrer Freundin geschlafen und will mit ihm glücklich werden. Sie hat mich die ganze Zeit immer nur angelogen.....

    Jetzt kann und will ich nicht mehr. Trotzdem liebe ich sie immer noch und weiß nicht mehr was ich tun soll.

    Sie hat gesagt, daß sie wohl ganz von hier verschwinden wird, das sie mit der Freundin auch zusammen arbeiten muss. Der Typ versucht jetzt seine Beziehung zu retten, was aber wohl nicht mehr gehen wird.

    Jetzt ist meine Frau fertig mit der Welt und sich und lässt gar keinen mehr an sie ran.....

    Ich bin verzweifelt und ratlos....
     
    #4
    klahri, 16 März 2002

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten