Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Sie wird morgen Schluss machen

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Slai, 14 Juli 2010.

Stichworte:
  1. Slai
    Sorgt für Gesprächsstoff
    19
    26
    0
    nicht angegeben
    Ich weiß das es schon unzählige Threads zu diesem Thema gibt aber ich muss mir einfach die Sorgen von der Seele schreiben

    Ich und meine (Ex-)Freundin hatten grade eine sehr lange und bedrükente Skype-Konversation und sie meinte sie wüsste nichtmehr was sie für mich fühlt weil ich einfach die letzte Zeit nurnoch am meckern war (das war schonmal der Fall dann hat sie Schluss gemacht wir sind wieder zusammen gekommen) doch sie meinte sie habe sich ein Bild von und beiden angeguckt und dann hat sie sich einfach glücklich und wohl gefühlt doch dann wurden ihre Gefühle sozusagen schlagartig von meinem schelchten Verhalten erdrückt.
    Ich habe gemeint das sie sich nochmal alles gut überlegen soll und das wir uns morgen treffen um uns auszusprechenund das sie Schluss macht (was ich nicht hoffe) weil ich das über Skype irgendwie dumm find.
    Ich werd werd mich morgen nach der Schule melden wann und wo wir uns treffen davor werd ich mich bei ihr nicht melden damit sie sich alles nochmal gut überelegt und weil ich sie nich bedrängen will.

    Ich hab mich eigentlich ziemlich damit abgefunden,aber:
    Was wenn:
    -sie wirklich Schluss machen wird?
    Irgendwelche Tipps oder so um erstmal auf andere gedanken zu kommen
    -sie es sich anders überlegt
    Ich habe mir das letzte mal geschworen nicht wieder zu ihr zurück zu gehen wenn sowas nochmal passiert aber ich weiß auch nicht genau =(

    P.S:Ich will ne Umarmung
     
    #1
    Slai, 14 Juli 2010
  2. User 93633
    User 93633 (31)
    Meistens hier zu finden
    694
    128
    174
    Single
    Na dann fühl dich mal gedrückt :zwinker:

    Tja ich kann dir nicht viel dazu sagen. Es ist immer traurig, wenn eine Beziehung auseinander geht. Wie lange wart ihr denn zusammen? Bist du denn selber noch glücklich, wenn du so viel meckerst und willst du einfach nicht los lassen? Das solltest du dir bis morgen auch noch in ruhe überlegen.
    Ansonsten kannst du nur bis morgen abwarten und schauen, wie sie dazu steht. Vielleicht entschließt ihr euch ja auch dazu, nochmal um die Beziehung zu kämpfen? Nur wie gesagt, dann müsst ihr auch beide dazu bereit sein.
    Wünsche dir alles Gute
     
    #2
    User 93633, 14 Juli 2010
  3. Slai
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    19
    26
    0
    nicht angegeben
    Wir waren 1Jahr und 3Monate zusammen.
    Ich bin/war zum Teil glücklich aber vor ein paar Monaten hatte ich ein paar Probleme und ich in dem Momentwollt ich keine Freundin haben ich hab auch ausführlich mitn iht drüber geredet und sie meinte ich solle das machen was ich für Richtig halte.
    Ich bin bei ihr geblieben aber hab mich anfangs schlecht gefühlt weil ich dachte das ich sie mit meine Gefühlen anlüg und naja mit der Zeit wurd es wieder besser aber dann kam wieder ne Phase wo ich nurnoch am meckern war und des artet jetzt leider aus.
     
    #3
    Slai, 14 Juli 2010
  4. User 93633
    User 93633 (31)
    Meistens hier zu finden
    694
    128
    174
    Single
    Nuja das klingt aber irgendwie danach, als sei deine Phase noch nicht ganz vorbei und das du dementsprechend auch noch nicht bereit bist, wieder etwas für die Beziehung zu tun. Wie gesagt, du musst eben auch ehrlich zu dir selber sein. Ich hatte auch eine Beziehung, in der ich mich so lange, aus Angst verlassen zu werden und allein zu sein, selbst belogen habe, bis ich mir eingestehen musste, das ich schon lange keine Gefühle mehr für ihn hatte. Und das ist natürlich unfair dem Partner gegenüber.
    Bist du dir denn wirklich sicher, das du die Beziehung fort führen möchtest?
     
    #4
    User 93633, 14 Juli 2010
  5. Slai
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    19
    26
    0
    nicht angegeben
    Ich bin mir ganz sicher.
    Bin schon die ganze Zeit am rumüberlegen aber ich hab mich halt in den letzten Tagen sagen wir mal wieder richtig in sie verliebt weil ich erkannt hab was mit an ihr liegt und dann mach ich unsere Beziehung kaputt und zwar aus dem Gründen
    1.Ich fange etwas an zu klammern will zu ihr
    2..Kann nicht zu ihr werd genervt
    3.Lass meine Wut an ihr aus >.<
    4.Will wieder zu ihr
    5.Sie mag nicht
    6.Ich werde noch mehr genervt
    Also eigentlich voll der Teufelskreis =(
     
    #5
    Slai, 14 Juli 2010
  6. Lithium
    Verbringt hier viel Zeit
    349
    103
    2
    offene Beziehung
    Hallo

    Ich würde mir auch ganz in Ruhr überlegen ob DU die beziehung och möchtest. Es bringt nichts an irgendwas fest zu halten was beide tief in ihrem Inneren vielleicht sowieso nicht mehr wirklich wollen. Es scheint mir als gab es schon recht viele Problemphasen für so gesehen recht wenig Zeit. Ihr habt beide schon eine Menge gezweifelt.
    Dann überleg dir mal was genau du an ihr liebst, und was genau dir an eurer Beziehung lieb und teuer ist. Sind es gut genuge Gründe um darum wirklich zu kämpfen?
    Wenn ja solltet ihr euch in Ruhe zusammen setzen und über alles reden. Und wenn sie will kämpfen, auf beiden seiten.
    Aber wenn du dir selbst morgen unsicher bist, ist es vielleicht besser da einen Schlussstrich vom Hin und Her zu ziehen.

    Was ich extrem wichtig finde, wenn sie schluss macht:
    Bedräng sie nicht und probiere sie nicht zu überreden. Ich bin damals zu meinem freund zurück gekommen als er mit komplett ausgetrockneten Lippen und total fertig vor meiner Haustür stand. Aber sowas ist falsch. Wenn sie sich gegen euch entscheidet, dannn probier diese Entscheidung zu akzeptieren, denn dann hat es sowieso keine Zukunft mehr!

    Ich wünsche dir ganz viel Kraft für morgen, und das ihr euch das beide reiflich überlegt. Und zu dem Besten Ergebnis für euch beide kommt, was auch immer es sein mag.

    Liebe Grüße

    P.S.: Wenn sie wirklich Schluss macht, musst du gucken was du brauchst. Ich persönlich brauch in Phasen wo ich wirklich traurig bin erstmal einige Minuten/Stunden für mich, aber dann volle Kraft voraus ABlenkung meinner Freunde. Und das die gesamten nächsten Tage. Aber da ist jeder mensch anders, guck wonach dir ist!
     
    #6
    Lithium, 14 Juli 2010
  7. Slai
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    19
    26
    0
    nicht angegeben
    Ich kann nich schlafen x.x
     
    #7
    Slai, 14 Juli 2010
  8. Shay
    Verbringt hier viel Zeit
    619
    103
    20
    Verliebt
    Guck dir einen Film an - dann schläfst du von ganz alleine ein :smile:
     
    #8
    Shay, 14 Juli 2010
  9. diskuswerfer85
    Sehr bekannt hier
    3.198
    198
    838
    in einer Beziehung
    das musst du bei der nächsten besser machen, sonst wird die beziehung auch scheitern, weil du sie nervst.

    Needyness, anhänglichkeit, quengeln und klammern wirken auf jede frau unattraktiv. du solltest ihr zeigen, das dein leben auch ohne sie cool und und du alleine genauso viel spaß hast.
    sie sollte höchstens eine bereicherung für dich sein.
     
    #9
    diskuswerfer85, 15 Juli 2010
  10. Schweinebacke
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.251
    348
    4.660
    nicht angegeben
    Lösung für coole Leute in so einer Situation: Komme ihr zuvor und mache selber Schluss. Fühlt sich, Klischee hin oder her, einfach besser an.

    So wie du es hier beschreibst ist es doch total sinnlos und so richtig mit der Beziehung identifizieren kann sich keiner mehr. Und dein verliebt sein in letzter Zeit ist doch kein Zeichen dafür, dass die Beziehung wieder besser läuft. Es entwickelt sich anscheinend immer in die gleiche, ungute Richtung wenn ihr zusammen seid. Könnte man durchaus so deuten, dass ihr auf lange Sicht einfach nicht miteinander harmoniert.


    Für ganz uncoole Leute: Mach ihr ne Szene, gehe vor ihr auf die Knie, dass sie doch bitte nicht Schluss machen soll da du sie noch liebst und auf ewig mit ihr glücklich werden willst.

    Und nimm einen Rucksack mit eisgekühltem Bier mit, dass hilft drüber hinweg zu kommen :zwinker:
    Das würde ich mir eher für die nächste Frau vornehmen, bei der jetzt ist das Kind doch ganz tief in den Brunnen gefallen.
     
    #10
    Schweinebacke, 15 Juli 2010
  11. rough_rider
    Meistens hier zu finden
    1.366
    148
    185
    vergeben und glücklich
    sry dass ich das sage aber: das ist ein totaler klassiker!

    1.) "ich weiß nicht mehr was ich für dich fühle" (klar weiß sie es: nicht mehr das, was sie seinerzeit gefühlt hat, als du noch ein lässiger unabhängiger kerl warst. du selbst weißt es am besten: wie warst du zu beginn eurer beziehung - und wie bist du jetzt?)

    2.) "bild von euch beiden..." --> sie will nicht schluss machen. sie will nur, dass du dich wieder so wie zu beginn eurer beziehung verhältst! kein klammern, selbstständigkeit, freunde treffen, hobbies nachgehen usw. - ich mutmaße aber (!!!) ich weiß nicht wie's bei euch läuft: erzähl mal

    3.) "schlechte gefühle - dein schlechtes verhalten" - na ja: irgendwer muss ja an der misere schuld sein oder? na im besten fall: DU! :grin::grin:


    schlechter plan, damit spielst du ihr zu und bestärkst sie in dem gefühl, dass es richtig ist mit dir schluss zu machen: du unterstützt ihre realität indem du ihr recht gibst.

    richtige reaktion "ja, ich verstehe dich, dass du dir unsicher bist usw. - ist ja auch nicht so leicht mit mir stimmts? na nimm dir ein paar tage zeit und rühr dich wenn du lust hast, ich hab dich lieb". UND DANN AUF ABSTAND BLEIBEN! schenk ihr doch das gefühl dich vermissen zu können.

    warum solltest du dich melden?
    "hallo herr scharfrichter, ich melde mich bei ihnen bezüglich des termins wegen meinem kopf. ja, also wann wäre es ihnen denn recht mir den meinigen abzuschlagen? morgen 14.30 h, nachdem ich schule aushab? klasse, ja, da hab ich auch zeit - also dann: bis morgen"

    na dann ists wohl eh nicht die liebe des lebens

    eine beziehung soll eines sein: schön, positiv, sie soll dich weiterbringen, dich mit energie versorgen usw. wenn es nicht passt, passt es eben nicht, dann kann man getrost gehen. wenns aufgrund des eigenen verhaltens (klammern usw.) nicht passt, ists allerdings schade.

    wenn dir die beziehung mit ihr was gibt: kämpfe darum - aber mit passiven (!) mitteln. in einen menschen energie zu investieren der gehen will, ist grundfalsch!

    wenn es dir nichts gibt: dann nimm ihre entscheidung hin und gehe.
     
    #11
    rough_rider, 15 Juli 2010
  12. FruechtTee
    FruechtTee (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    358
    101
    0
    nicht angegeben
    Und ist da nun jemand solo oder immernoch vergeben? ;-)
     
    #12
    FruechtTee, 16 Juli 2010
  13. Slai
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    19
    26
    0
    nicht angegeben
    Also wir haben uns getrennt ;(
    Die letzetn paar Tage warn ziemlich schwer für mich nicht nur wegen der Trennung sondern auch weil ich meine Ritalintabletten abgesetz hatte und schlimme Entzugserscheinungen gehabt habe.
    Konnt mich nicht wirklich konzentriern und hatte bzw. habe Bauchschmerzen.
    War des ganze Wochenende nur am puzzlen des macht voll Spaß. =P
    Aberf mir is jetz auch irgendwie klar geworden dass des einfach nichmehr mit uns gepasst hat.
    Klar ich liebe sie zwar schon noch und ich bin auch noch ein bisschen traurig aber wir bleiben Freunde aber ich habe den Kontakt meinerseits erstmal abgebrochen.
    Und naja mal schaun was die Zukunft so bringt :zwinker:
     
    #13
    Slai, 20 Juli 2010
  14. Damian
    Damian (36)
    Doctor How
    7.455
    598
    6.770
    Verheiratet
    Ich denke das machst du schon ganz gut so.
    Immer mal ablenken und mal mit beschäftigen...und wenns mir so richtig Mies geht, dann habe ich den Instant Zitronentee aus dem Rewe...obs nu am Zucker liegt oder woran auch immer..nach 500 - 1000 ml gehts mir meist besser :smile:
    Wünsche dir alles Gute!
     
    #14
    Damian, 21 Juli 2010
  15. Slai
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    19
    26
    0
    nicht angegeben
    Also wir ham uns nochma unterhalten warn in der Stadt Eis essen.
    Sie meint ich wäre ihr bester Freund und alles und ich kommm jetz ziemlich verarscht vor =/
    Habe dann gemeint das ich nicht ihr bester Freund seien will und alles
    Und ich hab des Gefühl das sie einfach nichtsmehr für mich empfindet ;(
    Ich hab gesagt das ich erstmal den Kontakt zu ihr abbreche weils einfach verletzt und ich will sie zurück haben aber ich weiß einfach nich wie ich des anstelln soll weil irgendwie mach ich alles falsch.
    Außerdem tut sie so als ob irgendwie nie was zwischen ujns gewesen wär und des kränkt mich =(

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 18:16 -----------

    Naja eigentlich will ich im Moment wirklich nich mit ihr zusammen sein.
    Aber ich will einfach irgendwann wieder mit ihr zusammen sein weil sie irgendwie volll toll ist und einfach auch zu mir gepasst hat und ich hoff einfach das sie mir irgendwann nochmal ne chance gibt egal wann weil sie is des was ich mir unter ner perfekten Freundin vorstell nur unsere Beziehung war irgendwie scheiße.
    Is des überhaupt möglich?
     
    #15
    Slai, 22 Juli 2010
  16. User 90972
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.291
    348
    2.134
    Verheiratet
    wenn die beziehung scheiße war, versteh ich nicht, warum du nochmal etwas mit ihr anfangen würdest. mal ganz abgesehen davon ,dass das ja gerade eh nicht zur debatte steht.:confused:

    eine person mag auf den ersten blick noch so perfekt sein. in einer beziehung lernt man die person aber in all ihren facetten kennen und dann kommen eben auch eigenschaften an beiden partner zum vorschein, die eine beziehung "scheiße" machen.
     
    #16
    User 90972, 22 Juli 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - morgen Schluss
Mopsliebhaberin
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 September 2008
13 Antworten
Xero1990
Beziehung & Partnerschaft Forum
27 Mai 2008
10 Antworten
Schnuffel86
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 Januar 2008
14 Antworten