Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Sie zu jung, ich zu alt?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von häschen21, 2 September 2007.

  1. häschen21
    häschen21 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    6
    86
    0
    nicht angegeben
    Guten Abend.

    Die Tatsache, dass ich um diese Uhrzeit mich in diesem Forum neu anmelde und einen Beitrag verfasse, verdeutlich wohl leider meine ganze Misere. Ich kann nicht einschlafen, da ich einfach aus dem Grübeln nicht rauskomme :cry:

    Vor 2 Wochen lernte ich auf Arbeit (Nebenjob) eine hübsche junge Frau kennen, die mich auch gleich ansprach. Hm, eigentlich gefiel sie mir von Anfang an sehr gut, und ich ihr wohl auch.
    Jedenfalls haben wir uns nett unterhalten, ebenso auch am Folgetag.
    Ich hab sie ungefähr auf 20 geschätzt.
    Am dritten Tag, es war mein letzter Arbeitstag in dieser Firma, fragte sie mich nach meiner Handynummer, die ich ihr auch sehr gerne gab.

    Bevor ich ging, fragte ich nach ihrem Alter, denn ich wusste, dass gerade Frauen in diesen Jahren vom Alter her sehr schlecht einzuschätzen sind.
    Sie sagte mir, sie sei 16.
    Uff, als ich das hörte, war sie und die ganze Sache für mich eigentlich gestorben, da ich immerhin schon 21 bin.

    Naja, nur leider hat sie nicht locker gelassen, mir jeden Tag SMS´n geschrieben, mich angerufen. Ich war eher immer etwas abweisend zu ihr, aber das hat sie nicht gestört.
    Ich bring es leider nicht übers Herz, einen Menschen richtig abzuweisen, Nein zu sagen oder jemandem weh zu tun, also spielte ich ein wenig mit, um sie nicht zu verletzen.

    Nun ist es so, dass mich ihre Zähigkeit ziemlich beeindruckt. Sie gibt sich soviel Mühe, sie denkt immer an mich, ohne gleichzeitig penetrant oder nervig zu sein.
    Und sie macht die besten Komplimente, wie gut ich doch aussehe und sowas... ja, mit sowas kann man mich leider schnell um den Finger wickeln.

    Vor 3 Tagen haben wir uns getroffen... seitdem scheint sie richtig auf mich "abzufahren", und ich mag sie inzwischen eigentlich auch sehr :herz:

    Gestern schrieb sie mir, dass sie mich vermisst, mich wiedersehen möchte und jetzt gern bei mir wäre... so offensiv war sie noch nie, zumindest nicht mit Worten. Spätestens da war mir klar, dass sie es ernst meint. Und ich wusste, dass es bis hierhin noch ein Spiel war, und ich es hätte immer beenden können.

    Es kam also drauf an, was ich ihr nun antwortete, das war mir klar.
    Und ich grenzenloser Vollidiot schrieb ihr, dass sie mein Bärchen ist und ich auch gern bei ihr wäre.

    Aber eigentlich will ich das nicht, weil sie viel zu jung ist. Hergott, sie ist noch ein Kind, ich bin 21 und sie 16.
    Vom Gesetz her ist alles ok, das weiß ich. Aber ich komm mir so schäbig vor, fast wie ein Verführer.
    Ich hab ständig diesen Satz im Kopf: "Du kleiner Pädophiler".

    Ich mag sie wirklich, vor Allem ihre freche, offene Art und Weise. Sie ist das krasse Gegenstück zu mir, und ich könnte mir durchaus etwas mit ihr vorstellen, wenn... wenn sie nicht so jung wäre.

    Jetzt bin ich in der Zwickmühle, ihre Gefühle erwidert zu haben, obwohl ich gar nicht richtig will. D.h. ich will ja schon... aber sie ist noch ein Kind. Meine Freunde sagen alle, das ist doch kein Problem, und ich soll mir keinen Kopf machen.
    Aber ich bin so ein verdammt moralischer Mensch, und ich kann das einfach nicht mit meinem Gewissen vereinbaren.

    Was würdet ihr tun?
    Übertreibe ich?
    Das macht mich echt fertig.


    Sorry für den ellenlangen Text, und Danke für´s Durchlesen.
    :geknickt:
     
    #1
    häschen21, 2 September 2007
  2. lisamausi86
    Verbringt hier viel Zeit
    442
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ich glaube wenn das passt mit euch beiden sehe ich da eig kein problem!
    ich glaube das einzige was dem ganzen probleme aufsetzen könnte ist deine einstellung...
    ich meine wenn du selbst die einstellung hast, das ein 21 jähriger nichts mit einer 16jährigen haben sollte...wie soll das dann mit dir selbt und einer 16jährigen funktionieren?

    ich selbst finde es aber auf sich nicht weiter schlimm...

    werd dir erstmal mit dir selbst und deiner meinung klar...dann könnte es klappen :zwinker:
     
    #2
    lisamausi86, 2 September 2007
  3. Aquariuslove
    Verbringt hier viel Zeit
    197
    103
    2
    nicht angegeben
    hallo häschen,

    ich finde ehrlich schon, dass du etwas übertreibst. erstmal, nein ein "kind" in dem sinne ist sie nicht mehr. gut, sie ist noch nicht volljährig, aber sie ist auf dem wege zur einer jungen frau. ein teenager und kein kind. ich finde, das ist ein unterschied.

    natürlich kann es schwierig werden, weil sie ein stückchen jünger ist als du. aber du weißt auch nicht ( unterstelle ich dir jetzt mal) wie viele erfahrungen sie schon mit männern gesammelt hat und wie weit sie im kopf ist. vielleicht hatte sie schon mal einen "älteren" freund und das hat gut funktioniert?

    hast du denn schon mal erfahrungen mit so jungen mädchen gemacht? und weißt daher, dass es nicht klappen kann? oder ist dies einfach deine einstellung? ich kann sie schon etwas nachvollziehen, aber man sollte der liebe immer eine chance geben. vielleicht könnte es ja besser mit euch klappen, als du denkst?

    ich mit meinen 22 jahren hatte einfach immer eher interesse an gleichaltrigen oder an männern, die so 1-2 jahre älter als ich sind. nun habe ich einen 28-jährigen kennen gelernt. erst dachte ich, "schon so alt. nein, das ist nichts für mich!" weil das einfach meine einstellung bisher war. aber er scheint so nett zu sein, man merkt, dass er schon weiter im kopf ist als andere in ungefähr meinem Alter und einfach anders ist als so viele andere. ich gebe ihm eine chance uns kennen zu lernen. damit meine ich nicht sofort eine Beziehung oder miteinander intim werden, sondern mehrere treffen und gespräche um sich wirklich kennen zu lernen.

    und übrigens: ich kenne in meinem bekanntenkreis zwei pärchen, in denen der mann 21/22 jahre alt ist und sie, die frau, erst 16 oder 17.

    liebe grüße, aquariuslove.
     
    #3
    Aquariuslove, 2 September 2007
  4. many--
    many-- (32)
    Beiträge füllen Bücher
    3.052
    248
    1.358
    Verheiratet
    Mach dir doch nicht so einen Kopf.

    1) 16 und 20 ist nichts ungewöhnliches.
    2) Nette und hübsche Mädchen, die auch noch gut zu einem passen, wachsen nicht auf Bäumen.
    3) Ich denke jeder wird merken, dass du es nicht nur auf junge Dinger abgesehen hast; schon dein Text verrät, dass du anders einzuschätzen bist, was wohl auch deine Umgebung merkt und ihre Umgebung schnell merken wird.

    Also, lass es doch einfach mal geschehen und schau, was draus wird!
     
    #4
    many--, 2 September 2007
  5. User 56700
    User 56700 (35)
    Meistens hier zu finden
    2.894
    133
    47
    Verheiratet
    Könnte meine Geschichte von damals sein...:zwinker: Als ich meine Ex kennenlernte war sie 16 und ich 22. Anfangs hatte ich auch ziemliche Zweifel ob ich mich darauf einlassen soll, bis dann ein Kollege sagte: "Was hast du denn, alt wird sie von ganz alleine". Für mich damals das ausschlaggebende Argument.
    Wir waren 2 Jahre zusammen, es war eine wunderschöne Beziehung!:herz: Bald redete auch keiner mehr über das "Alter"...:smile: Es wäre der größte Fehler meiner Lebens gewesen das damals wegen ein paar Zahlen nicht zu tun. Was sind auch schon 5-6 Jahre? Getrennt haben wir uns aus anderen Gründen...
     
    #5
    User 56700, 2 September 2007
  6. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Du denkst darüber zu viel nach. Als ich meinen Freund kennenlernte war er 22 und ich 16. NIEMAND hats jemals auch nur kommentiert. :smile:
    Und mittlerweile interessierts sowieso keinen mehr. :zwinker:
     
    #6
    Numina, 2 September 2007
  7. User 34605
    User 34605 (31)
    Sehr bekannt hier
    3.144
    168
    385
    Verheiratet
    Meine Meinung dazu: Solange es im Geiste stimmt, ist das Alter auch nur eine Zahl auf einem Stück Papier.


    Bei mir waren es sogar 16 und 25 Jahre. Und nun? Bei dem Altersunterschied gabs am Anfang natürlich Bedenken von allen Seiten, selbst von uns beiden Betroffenen.
    Mittlerweile (nach über 5 Jahren) interessierts auch niemanden mehr.

    Was ich sagen will: Probierts, wenn ihr es probieren wollt. Und rede dir nicht ein, sie sei noch ein Kind, das ist sie nicht mit 16. (Oder warst du es noch mit 16?)
     
    #7
    User 34605, 2 September 2007
  8. *Lily*
    *Lily* (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    483
    103
    5
    nicht angegeben
    Um das nochmal klar zu stellen. Mit 16 ist sie kein Kind mehr. Schonmal daran gedacht, dass viele mit 16 aus der Schule kommen und dann arbeiten müssen. Da kann man es sich nicht leisten noch ein Kind zu sein. Frag meine Lehrer: "Ihr seit jetzt keine Kinder mehr und ihr solltet euch langsam auch so benehmen." Sicher sie ist nicht erwachsen, aber Kind auch nicht.

    Achja und man sagt ja sowieso, dass Männer 2 Jahre hintendran sind. Obwohl ich mir manchmal denke, obs bei meinem Freund nicht 9 Jahre sind. :tongue:

    Also warum machst du dir so einen Kopf? Für mich besteht darin kein Problem.

    lg Lily
     
    #8
    *Lily*, 2 September 2007
  9. wiler
    Meistens hier zu finden
    853
    148
    239
    Verheiratet
    als ich mit meiner freundin zusammen kam war sie erst vor kurzem 16 geworden, ich wurde ein paar tage später 21.. geht nun seit mehr als 1.5 jahre gut.. allerdings musst du dir einfach bewusst sein, dass du mit einer jüngeren soviel jüngeren freundin viele kompromisse eingeben musst.. falls du dazu nicht bereit bist lass es sein, falls du bereit bist: versuch es :smile:
     
    #9
    wiler, 2 September 2007
  10. Riddle
    Riddle (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    266
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich rate dir auch, dir nicht so viele Gedanken zu machen. 16 und 21 ist ok. Für mich wäre das kein Problem. Wenn mir ein Mädchen gefallen würde und dies auch auf Gegenseitigkeit beruhen würde, wäre der Altersunterschied von 4-5 Jahren für mich kein großes Hindernis. Mit fortschreitendem Alter spielt das immer weniger eine Rolle. Das Verhältnis 30 - 35 Jahre ist z.B. völlig normal. 12 - 18 eher weniger, außerdem verboten.

    Also lass deinen Gefühlen für deine "kleine" Verehrerin freien Lauf und denk nicht weiter über den Altersunterschied nach.

    Viel entscheidender als der "biologische" Altersunterschied ist die Reife! Manche 16-jährige Mädchen sind sehr reif für ihr Alter, wogegen manch 20-jährige noch nicht wissen, was sie wollen und sich dementsprechend verhalten.
     
    #10
    Riddle, 2 September 2007
  11. DarkDragon
    DarkDragon (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    171
    101
    0
    nicht angegeben
    Hallo Threadstarter

    Mir gehts ziemlich älter. Ich werde bald 18 und sie ist noch 15...mache mir auch Gedanken darüber, was meine Kumpels etc. denken und so ein scheiss...aber ich werde es versuchen :smile:

    Tue es auch :smile:
     
    #11
    DarkDragon, 2 September 2007
  12. Apfeltasche
    Verbringt hier viel Zeit
    735
    101
    0
    vergeben und glücklich
    als ich mit meinem freund zusammen gekommen bin,war ich 14 und er 18,gefallen hats keinem,vorallem unseren eltern nicht.
    nunja,mitlerweile sind wir 4 jahre zusammen und glücklich:herz: ,es funktioniert alles prima,keiner hat einwände
    probieren geht über studieren!
     
    #12
    Apfeltasche, 2 September 2007
  13. JackyllW
    JackyllW (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    676
    103
    1
    nicht angegeben
    also als ich mit meinem freund zusammengekommen bin, war ich 18, er 24...ich werde jetzt 21, er ist gestern 27 geworde, wir sind mittlerweile verheiratet und glücklich zusammen...das biologische alter sagt doch nichts über geistige reife aus....
     
    #13
    JackyllW, 2 September 2007
  14. h2o
    h2o (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    347
    101
    0
    Single
    ich habe so eine erfahrung noch nicht gemacht. aber ich sag mal...

    dir ist nicht aufgefallen, dass sie erst 16 ist. du dachtest sie wäre um die 20.
    genauso wird es also auch leuten gehen, die euch auf der straße zusammen sehen würden. keiner würde dich für einen pädophilen halten. mal abgesehen davon, ich finde zum pädophilen gehört schon was jüngeres als 16.

    und bei deinen freunden und familie... die werden dich ja wohl kaum für eine junge freundin verurteilen, wenn sie merken, dass das ernst ist.
     
    #14
    h2o, 2 September 2007
  15. Schnuffele
    Verbringt hier viel Zeit
    89
    91
    0
    Single
    hallöchen^^

    also deine probleme könnten von meinem freund vor 3 jahren stammen :smile:

    das alter ist ziemlich egal, solange man im kopf relativ gleich alt ist..

    mein freund ist 22 und ich 17^^ wir sind jetzt schon 3 jahre zusammen..mit 2 pausen muss ich gestehen(aber das hat nicht am altersunterschied gelegen)
    mach es doch einfach so, das du dich noch ein paar male mit ihr triffst...und falls das kribbeln im bauch immer großer wird..scheiß auF ihr alter und versuche es... den sieh es mal so...ihr beide könnt euch wie wir ergänzen..er bremst mich manchmal ein und ich zeige ihm manche dinge, nicht zu erwachsen zu sehen und einfach spaß zu haben..muss sagen klappt ganz gut :smile:
     
    #15
    Schnuffele, 2 September 2007
  16. DarkDragon
    DarkDragon (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    171
    101
    0
    nicht angegeben
    Also auf ihr Alter würde ich sicher nicht scheissen sonst muss er nachher alles putzen ^^ sorry das musste halt sein :grin:

    Was haltet ihr davon: Ich bin jetzt im 3. Lehrjahr und sie ist immer noch in der Oberstufe der Schule sprich fängt erst nächstes Jahr die Lehre an. Wenn ich fertig bin und richtig arbeite ist sie noch in der Lehre...auch ne schwierige Situation nicht?
     
    #16
    DarkDragon, 2 September 2007
  17. häschen21
    häschen21 (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    6
    86
    0
    nicht angegeben
    Danke für die zahlreichen Antworten, das hätte ich nicht erwartet :schuechte

    Das ist bei mir auch das Problem.
    Ich steh seit 3 Jahren auf eigenen Beinen, komme in´s sechste Semester und arbeite nebenbei, während sie einmal gerade mit der Schule fertig ist. Hinzu kommt, dass sie in der Nähe meines Elternhauses wohnt, in das ich mit 20 zurückgekehrt bin.

    In 3 Wochen aber beziehe ich meine neue Wohnung neben der Universität, und es ist ein ganz schönes Stückchen bis nach Hause (1h Zugfahrt).

    Ich will den Jüngeren jetzt sicher nicht ans Bein pissen oder abfällig reden, aber ich bin der Meinung, dass ich doch schon eine Menge Lebenserfahrung mehr habe als eine 16-jährige, auch wenn ich selbst erst 21 bin. Das meinte ich noch mit "Kind", ohne jemanden beleidigen zu wollen.


    Na ja, im Prinzip habe ich meine Entscheidung schon getroffen. Es wird wohl nichts werden.
    Danke für die Hilfe :smile:
     
    #17
    häschen21, 2 September 2007
  18. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher
    6.254
    218
    295
    nicht angegeben
    Oha...
    Hast Du es ihr schon gesagt, dass Du wegziehst???
    Wie hat sie das aufgenommen?

    Naja, sie wird bestimmt ganz traurig sein und Dich vielleicht sogar hassen...

    Denk dran, sie sieht Dich als direkte Bezugsperson, als Freund,
    der ihr auf dem Weg ins Erwachsenleben hilft und beisteht.

    Eigentlich müsste es Dir doch schmeicheln, dass sie Dich anhimmelt.

    Mach es euch beiden nicht zu schwer!

    :engel_alt:
     
    #18
    User 35148, 2 September 2007
  19. hary_h
    Verbringt hier viel Zeit
    103
    101
    0
    nicht angegeben
    ich bin auch 24 und bin seit letzter woche mit einer 15 jährigen zusammen! ok sie wird im dezember 16 aber ist doch egal! wenn ihr es wollt dann funktioniert es auch! kenne auch ältere damen die denken wie 12 jährige! was hilft mir das!

    jedoch haben wir noch ein problem! besser gesagt ich. ich muss ihr noch irgendwie beibringen das ich im winter zu 98% wieder auf saison gehe arbeiten! werde da meinen kleinen schatz sehr vermissen :cry:
     
    #19
    hary_h, 2 September 2007
  20. User 56700
    User 56700 (35)
    Meistens hier zu finden
    2.894
    133
    47
    Verheiratet
    Wenn du das später mal nicht bereust... Mit 25 wirst du denken: Mist, jetzt wäre sie 20!:zwinker:
     
    #20
    User 56700, 2 September 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - jung alt
Rockferry
Beziehung & Partnerschaft Forum
12 August 2016
9 Antworten
Pearson
Beziehung & Partnerschaft Forum
28 Oktober 2015
18 Antworten
traurig1964
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 August 2015
62 Antworten
Test