Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • oberarm
    Verbringt hier viel Zeit
    2
    86
    0
    vergeben und glücklich
    2 April 2005
    #1

    Sie zu stark oder er zu schwach?

    In einigen Beiträgen hier im Forum berichten Männer von Frauen, die stärker sind als sie selbst (Freundin, Frau, Schwester etc.)

    Auch ich habe vor kurzem bei einem gemeinsamen Training im Fitnessstudio die Erfahrung gemacht, dass meine Freundin (15 kg leichter als ich, spielt Handball) zum Teil schwerere Trainingsgewichte benutzt als ich.

    Zum einen ist dies eine ungewöhnlicher Gedanke, dass die Freundin stärker ist; zum anderen frage ich mich: Ist sie außergewöhnlich stark oder bin ich außergewöhnlich schwach?

    Deshalb die Frage an Frauen und Männer hier im Forum: Mit welchen Gewichten trainiert ihr denn so? Mit meinen 80 kg bei 1,90 m schaffe ich:

    jeweils ca. 10-12 Wiederholungen:
    Bankdrücken mit Kurzhanteln: 2x20 kg,
    Latziehen: 55 kg
    Bizeps mit Kurzhanteln 2x12 kg
    Schulter: Seitheben mit Kurzhantel: 2x7 kg
    Oberschenkel (Strecker) 55 kg (beide Beine)

    Wie gesagt: meine Freundin macht diese Übungen zum Teil mit mehr Gewicht. Ein richtiges Kräftemessen haben wir noch nicht gemacht und ich möchte es auch nicht darauf ankommen lassen.
    Ich glaube, ich hätte weniger ein Problem damit, wenn ich wüsste, dass sie einfach außergewöhnlich stark ist für eine Frau.

    Also ihr Sportfreaks: wie stark seid ihr? Wie schätzt ihr euch ein: eher stark oder eher schwach?
     
  • Ceraphine
    Ceraphine (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.544
    121
    0
    Verheiratet
    2 April 2005
    #2
    Oh Ha da kommt wieder der Mann durch! Man, muss ne frau denn immer schwächer sein als n mann??? :mad:

    Laut euch männern JA! Ihr fült euch sonst in eurem Selbstwertgefühl verletzt! :kotz:
     
  • largerthan...
    Verbringt hier viel Zeit
    402
    101
    0
    nicht angegeben
    2 April 2005
    #3
    hallo. manche sind schon ziemlich stark. ich weiß nicht wie lange du trainierst aber viel schaffst du meines erachtens noch(!!!) nicht. ich bin 170cm und immo knapp 65 kg und schaff überall mehr. aber das wird noch.

    aber ich hab nichts gegen starke frauen.
     
  • David1984
    Gast
    0
    2 April 2005
    #4
    Da weist du ja wer der herr im haus ist oder ?? :grin: :link:
    Übung macht denn meister;
    das sprichwort hat schon was ansich was stimmt.
    ich würd sagen du bist meiner schwester ebenwürdig was es mit demm wiederholungen angeht und gewicht :tongue:

    ich 186 groß und 84 kg
    schaffe auch wesentich mehr, das schafst du schon mit der zeit.
    ist doch gut wenn sie mehr kann als du oder ? :grin:

    eine frage was machst du für eine beruf ? und wie oft treibst du sport ?

    gebe Ceraphine recht es ist eigenlich egal ob du stärker bist oder sie!
    hautsache die chemie stimmt bei euch


    p.s. ich bin legasteniger.
     
  • zephyr
    Verbringt hier viel Zeit
    32
    91
    0
    nicht angegeben
    2 April 2005
    #5
    Kann dir jetzt leider keine Werte sagen, da ich selbst nicht ins Fitnessstudio gehe und nur sehr selten an Geräten trainiere. Hätte jetzt aber auch vermutet, dass ich deine Werte bei 1,65 m und 62kg überbiete.

    Was denn Vergleich mit deiner Freundin betrifft. Wenn sie regelmässig trainiert und du nur selten, kann es durchaus sein, dass sie dich da überbietet. Ist halt vieles vom Trainingszustand abhängig. Ich könnte bei meiner Größe mit meinen 4-7 mal Sport die Woche, sicher auch den ein oder anderen schocken.

    Also einfach mal fleißig trainieren, wenn es stört.

    Ach ja. Zur Beruhigung. Hab vor ein paar Jahren mal von einer sehr aktiven Leichtathletin (Mehrkampf) die Aussage gehört, dass sie kraftmässig teils auch ihren Freund überlegen ist. Bist also nicht der einzige :smile:.
     
  • 2 April 2005
    #6
    wenigstens das könnteste doch mal richtig schreiben oder? :tongue:

    @topic: kommt drauf an wielange du schon trainierst, gerade am anfang isses schwer freie gewichte zu koordinieren, vielleicht hat sie da nen vorteil.
    zum thema schwach sein:
    also ich mach bankdrücken mit der langhantel, weiß nicht wie das mit kurzhantel ist, drücke 72.5 kg so 6-7 mal, bin da weil ich so lang bin (ca 1.90) auch am kämpfen. das könnte nämlich auch sein. deine freundin könnte bessere hebel haben als du, du bist ja auch nicht gerade klein :zwinker:
     
  • ttt-dog
    ttt-dog (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    20
    86
    0
    in einer Beziehung
    2 April 2005
    #7
    @oberarm

    Wilkommen im Club!

    Meine Freundin betreibt intensiv Bodybuilding und sie schafft
    auch mehr Gewichte als ich.
    Wenn ich so lese, mit welchen Gewichten du arbeitest,
    ist es meiner Meinung nach für einen Mann nicht besonders viel.
    Anders für eine Frau.
    Es ist wohl so das deine Freundin besonders stark ist für eine Frau
    und du für einen Mann eher durchschnittlich.
    Mach dir nichts draus, bei mir ist es auch so.
     
  • David1984
    Gast
    0
    2 April 2005
    #8
    ich weiß ja nicht mal wie man das schreibt :grin:
    hauptsache ihr verstehe was ich meine und sagen will .
    es gibt viel schlimmeres als das :cool1:








    p.s. ich bin legasteniger.
     
  • 2 April 2005
    #9
    legasteniger... ballert doch auch irgendwie.
     
  • David1984
    Gast
    0
    2 April 2005
    #10
    ??????? :confused: wie meinst das ? klare mal auf
     
  • Achilles
    Gast
    0
    2 April 2005
    #11
    wie stark seid ihr?

    Ka wie stark ich bin... eher durchschnitt: Gehe wenns hochkommt 2x die woche ins Fitnessstudio. Bin 181cm groß und 68kg schwer(oder leicht wie man nimmt ^^). Drücke aber auch wesentlich mehr als du.
    Bankdrücken: 60kg 17x
    70kg 8-10x
    80kg 3-5x
    Bizeps, SZ Stange(ka ob ich s richtig geschrieben hab)
    36kg 5-8x
    30kg 8-13x
    Na ja und wenn ich ehrlich bin mich würde es stören, wenn meine Freundin stärker wäre als ich. :rolleyes2
     
  • David1984
    Gast
    0
    2 April 2005
    #12
    also:
    Bankdrücken: 100kg 20x
    125kg 15x
    Kurzhantel Bizeps: 15kg 15x
    30kg 25x
    40kg 15x
    Langhantelstange Bizeps: 60kg 25x
    80kg 15x
     
  • Achilles
    Gast
    0
    3 April 2005
    #13
    Mal ne frage an David1984:
    Wie schaffste denn solche Höchstleistungen? Also ich meine, das geht doch nicht nur durch training und normale Ernährung. Darf ich fragen, was du für Preperate nimmst? Eiweißkonzentrat, Creatin, Anabolika oder sowas ähnliches?
    Weil, ich kann mir das nicht vorstellen, so ne hohe Leistung zu bringen ohne gewisse Preperate. :ratlos:
     
  • David1984
    Gast
    0
    3 April 2005
    #14
    ich nehme keine hormone oder so.
    habe die veranlagung von meinem dad ,der ist ein hüne :smile:
    ich ärnähre mich dem entsprechendt musst halt richtig essen viel eiweiß und kolenhidrate und keine süßigkeinten :flennen: .
    doch das geht wenn du jeden tag was machst dann geht das schon aber schritt für schritt.
    mache auch noch was anders als kraftsport du musst eine ausgleich finden schwimmen, radfahren, laufen,was wo du deine muskeln anders beanspruchst mache seit 5 jahren ju-jutsu. :karate-ki

    mach dir keinen kopf ,du darft dich nicht mit anderen vergleichen das ist nicht gut :smile:
     
  • Dawn13
    Verbringt hier viel Zeit
    3.950
    121
    0
    nicht angegeben
    3 April 2005
    #15
    *lol* Da hat wohl einer ne hübsche Profilierungsneurose :tongue: Ich trainiere gar nicht und war physisch nie stärker als meine Freunde, was mich auch herzlich wenig juckt. Aber eben, lediglich physisch...
     
  • David1984
    Gast
    0
    3 April 2005
    #16
    wenn meisnt denn ??? :tongue:
     
  • oberarm
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    2
    86
    0
    vergeben und glücklich
    3 April 2005
    #17
    @ ttt-dog:
    Wie ist es denn so, mit einer Bodybuilderin zusammen zu sein? Wie fühlt sich so ein muskulöser Frauenkörper an? Bestimmt hat sie entsprechend dicke Oberarme und ein breites Kreuz. Hast Du mit deiner Freundin besondere Erfahrungen gemacht, die du mit einer nicht-Kraftsportlerin vielleicht nicht gemacht hättest?

    Machst du auch regelmäßig Krafttraining und trainiert ihr auch zusammen? Du sagst, deine Freundin schafft mehr Gewichte als Du. mit welchen Gewichten trainiert sie denn so? Aus unserem gemeinsamen Training kann ich mich an folgende Trainingsgewichte meiner Freundin erinnern:
    ca. 12 WH:
    Bankdrücken mit Kurzhanteln: 2x 22 kg
    Latziehen: 50 kg
    Bizeps mit Kurzhanteln 2x 12 kg
    Schulter: Seitheben mit Kurzhantel: 2x 9 kg
    Beinpresse: 140 kg
    Butterfly: 35 kg.

    Wenn eine Frau Hanteln stemmt und danach ihr Freund ans Gerät kommt und erst mal Gewicht wegnimmt bevor er anfängt zu trainieren.....hmmmm....
    bis vor ein paar Tagen hätte ich etwas verwundert geschaut. Heute sehe ich das anders und sehe vor allem meine Freundin mit ganz anderen Augen und versuche sie hinsichtlich ihrer Kraft neu zu "erforschen". Ihre brettharten Bauchmuskeln (nicht richtig sichtbar) kenne ich ja schon lange, aber wenn ich nun ihre Arme umfasse, kann ich regelrecht ihre Kraft spüren. Ich glaube, Handballspielerinnen haben allgemein ganz schön Kraft im Oberkörper.

    @david1984
    Wir sind nach wie vor sehr glücklich und daran ändert sich nach meinen neuen Erfahrungen auch nichts. Ich habe einen Bürojob und trainiere 2 x pro Woche. Wie oft trainiert denn deine Schwester?

    Gibt es auch Mädels hier, die Erfahrungen damit gemacht haben, dass sie stärker sind als ihr Freund?
     
  • David1984
    Gast
    0
    3 April 2005
    #18
    also sie macht so 2 -3 die woche was,
    habe ja auch nichts gesagt das es schlimm ist mir wäre das egal
     
  • DrunkenMaster
    Verbringt hier viel Zeit
    40
    91
    0
    Single
    3 April 2005
    #19
    hy,

    also mir wäre es eigendlich scheiß egal wenn meine Freundin (wenn ich eine hätte) stärker wäre als ich .
    Dann hätte ich wenigstens Konkurenz beim Training.

    Aber wenn du stärker als deine Freundin werden willst musst halt mehr trainieren.
    Aber ich würde auf Banktrücken, Hantel usw. verzichten bringt sich nicht so viel wie die guten alten Liegestütze. Von diesen bekommst du zwar keine dicken Arme aber eine wahnsins Kraft.
    Am Anfang wür ich ca. 10-20 normale Liegestürtz und ca. 10 Liegestütz auf der Faust (für Handlgelenk, Brust).

    Und wenns wirklich schon viel Kraft hast machst Handstandliegestütz. Machst einen Handstand irgendwo bei einer Tür damit du nicht umfälltst und machst Liegestütz. Dafür brauchst aber schon ziemlich viel Kraft und Kraftausdauer (da ist bei mir auch bei 10 Schluss).

    Aber nochmals, ich würde da kein Problem sehen wenn meine Freundin stärker wäre.

    DM
     
  • 3 April 2005
    #20
    ach ja. normal. dann kannst du also als max-gewicht 212 kg drücken, laut online-rechner, und 131 kg curlen.
    willst du mich auf den arm nehmen, die werte sind absolut aus der luft gegriffen.
    (natürlich machst du nur übungen für brust und bizeps :what: )

    ihr habt ja alle ne super ahnung hier. wo geben denn liegestütze kraft? ausdauernde kraft, aber die kraft die du hast wird sich nicht sehr vergrößern.
    und wieso sollte bankdrücken nichts bringen?
    bildet euch mal:
    http://www.ironsport.de
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste