Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Silberfische? Was muss ich beachten?

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von Ambergray, 20 Juni 2007.

  1. Ambergray
    Ambergray (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.927
    123
    6
    nicht angegeben
    Ich ziehe in zwei Wochen um bzw. zuhause aus.

    Jetzt gibt es bei uns im Wintergarten einen uralten Schrank, in dem wurde das Porzellan und die Gläser gelagert, bis ich sie mit nehmen kann.

    Eben bin ich dann hin und wollte die Dinger einzeln in Zeitungen einwickeln und in Kartons verpacken.

    Da finde ich in einem Teller ein kleines Viech, vermutlich einen Silberfisch.

    Hab' ihn natürlich sofort gekillt.
    Und auch keine weiteren gefunden.

    Jetzt stellt sich mir die Frage: Sind da noch mehrere? Besteht die Gefahr, dass ich mir die quasi mit in die neue Wohnung nehme? Wie kann ich rauskriegen, ob da noch mehrere sind? Sind die Tierchen gefährlich? Was tun?
     
    #1
    Ambergray, 20 Juni 2007
  2. darkwormen
    darkwormen (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    154
    101
    0
    vergeben und glücklich
    #2
    darkwormen, 20 Juni 2007
  3. User 37583
    User 37583 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.340
    133
    19
    nicht angegeben
    Silberfische sind ungefährlich, zumindest wenn du nicht Massen davon hast.

    Meine Oma hat früher im Bad welche gehabt, sie hat dann Zeitungspapier genommen, darauf Kartoffelschalen getan und das abends auf den Boden gelegt, entweder es waren am nächsten Morgen unter und auf der Zeitung diese Tierchen dann hat sie Silberfischköder gekauft, wenn keine dort waren, dann war sie sich sicher, dass sie keine hatte.
     
    #3
    User 37583, 20 Juni 2007
  4. Ambergray
    Ambergray (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    2.927
    123
    6
    nicht angegeben
    Hmmm *les*

    Also ist wohl die chemische Keule am besten, oder?
     
    #4
    Ambergray, 20 Juni 2007
  5. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    Mann Silberfische sind süße Tiere. :smile:
     
    #5
    capricorn84, 20 Juni 2007
  6. Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.353
    123
    3
    Verheiratet
    Aber absolut widerlich!!! Wir hatten vor 20 Jahren mal welche in der Küche im Schubfach (Lagerung von Trockentüte wie Pudding etc.). Keine Ahnung, wie meine Mutti die wegbekommen hat, scheinbar auch eher mit Chemie.

    LG
     
    #6
    Lysanne, 20 Juni 2007
  7. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    Also bei uns sind die nur am WC die leben halt dort und ich mache die Viecher sicher nicht kaputt. Bin ja kein Silberfischmörder!*g*
     
    #7
    capricorn84, 20 Juni 2007
  8. Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.353
    123
    3
    Verheiratet
    DAS würde mir zu denken geben... Sorry, aber ich fände das sehr unhygienisch, zumal die ja nicht "einfach so" entstehen. Mir läuft es gerade eiskalt den Rücken runter. *bäh*
     
    #8
    Lysanne, 20 Juni 2007
  9. GreenSensation
    Verbringt hier viel Zeit
    235
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich kauf auch immer diese Köderdosen, das ist für mich das einfachste.

    Gruselig find ich die Tatsache, dass die Viecher zwei bis acht Jahre alt werden. :ratlos:
     
    #9
    GreenSensation, 20 Juni 2007
  10. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    Ich find schon dass ihr alle etwas spießig seid. Echt mal sorry. Ich kapier echt nicht wie engstirnig ihr seid. Mein Gott die Viecher sind viell. 3mm groß und rennen ja nicht in Scharen am WC rum die verstecken sich e wenn wer reingeht. Bei uns zumindest. Wer weiß vielleicht hast du ja Killersilberfische. :grin:
     
    #10
    capricorn84, 20 Juni 2007
  11. Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.353
    123
    3
    Verheiratet
    Sorry, ich muss dich leider enttäuschen, ich bin so reinlich (Danke oTTo2), dass bei mir die Viecher gar keine Chance haben. :wuerg: Ich bin in dieser Hinsicht gern spießig. Für mich hat das grundlegend was mit Hygiene zutun. Und Hygiene und Spießigkeit auf eine Ebene zu stellen ist nicht so intelligent. :ratlos: Würde ich bei dir auf die Toilette gehen und die Viecher dort sehen, würde ich dich als "Schlampe" sehen (im Sinne von schmutzig, unordentlich, dreckig). Denn du kannst mir nicht erzählen, dass in einem Bad, was mindestens 1 Mal die Woche saubergemacht wird (ich putze das Bad jeden Tag oder alle 2 Tage), Silberfische überhaupt eine Chance haben... :ratlos:

    LG
     
    #11
    Lysanne, 20 Juni 2007
  12. Novalis
    Novalis (35)
    Benutzer gesperrt
    744
    103
    2
    nicht angegeben
    Ich denke, Du übertreibst.
    Silberfische an sich sind kein Zeichen mangelnder Hygiene.
    Das Minimum was sie zum Leben brauchen sind leichte Feuchtigkeit im Badezimmer und Fugendichtungen.
    In sofern sind sie im Bad ganz sicher kein Zeichen von mangelnder Hygiene.
    In der Küche würde ich mir gedanken machen, aber nur weil mal so ein Tierchen im Bad herumläuft so ein theater??? :kopfschue
     
    #12
    Novalis, 20 Juni 2007
  13. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    jetzt mal ne ganz blöde frage: sind das diese kellerasseln bzw. ist das dasselbe?
     
    #13
    User 37284, 20 Juni 2007
  14. Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.353
    123
    3
    Verheiratet
    Nein, um Himmelswillen. Kellerasseln sind ja Krabbelviecher, Silberfische sind eher kleine "Raupen".

    Also hör mal, wer sein Badezimmer vernünftig säubert, ja auch in den Fugen(-ichtungen), der hat auch keine Silberfische sind seinem Bad. Und ich weiß ganz gewiss, dass man keine Silberfische hat, wenn man ordentlich und gründlich das Badezimmer / Küche etc. säubert. Und davon mal ganz abgesehen, wenn es ständig, ohne Grund in meinem Badezimmer feucht wäre, wäre das eindeutig ein Fall für den Vermieter. Denn dann ist Schimmel nicht weit. :wuerg:

    LG

    [​IMG]
    [​IMG]
    Also damit könnte ich mich keinesfalls anfreunden. Ihr seid echt abartig-Tschuldigung!!!
     
    #14
    Lysanne, 20 Juni 2007
  15. Koyote
    Koyote (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    781
    113
    17
    Verheiratet
    OH MEIN GOTT!!!


    Ich komme gerade gestresst von der Arbeit nach Hause und was muss ich hier lesen...
    es gibt doch hier tatsächlich Menschen die zu Hause Silberfische züchten und darauf auch noch stolz sind.
    Die haben doch echt nen Spaten im Kopf. Mich peitscht der EKEL.
    :kotz_alt: :wuerg: :wuerg_alt: :kotz_alt:

    Gruß Koyote
    ... der außer Kaninchen keinerlei Tiere in seinem Badezimmer hat, auch nicht in irgendwelchen Fugen!


    PS: Silberfische leben nur dort wo es schön feucht ist...und wo es dauerhaft schön feucht ist, ist fast immer auch Schimmel; die "Silberfischliebhaber" hier im Forum sollten mal darüber nachdenken wie gesund wohl Schimmelpilzsporen für die eigene Lunge sind.
     
    #15
    Koyote, 20 Juni 2007
  16. Novalis
    Novalis (35)
    Benutzer gesperrt
    744
    103
    2
    nicht angegeben
    Die Schlußfolgerung Silberfische = Schimmel ist definitiv falsch.
    Bei Schimmel treten sie vermehrt auf, das bedeutet aber nicht, daß gelegentliches Auftreten sofort auf Schimmel hindeutet.

    Wie gesagt, ich finde es albern. Wir reden hier ja nicht von Kakerlaken sondern von unschädlichen Urzeittierchen.

    Und wer deswegen so einen Mordsaufstand macht, der schaut besser Teppichboden und Bettzeug nicht unter einem entsprechenden Mikroskop an.
     
    #16
    Novalis, 20 Juni 2007
  17. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Off-Topic:
    Hast du zuviel freie Zeit?!
     
    #17
    Sternschnuppe_x, 20 Juni 2007
  18. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    Falls du mir unterstellen willst dass unsere Wc´s nicht ordentlich geputzt werden tut es mir leid, dann irrst du dich nämlich. Meine Mama putzt das regelmäßig und wenn man putzt verkriechen sich die Viecher. Und eine Schlampe ist nicht jemand der unordentlich ist sondern eine die mit jedem ins Bett steigt also verwende doch wennst mich schon beschimpfen willst die richtigen Wörter. mfg
     
    #18
    capricorn84, 21 Juni 2007
  19. User 37583
    User 37583 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.340
    133
    19
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    Oh doch, der Begriff Schlampe hat unterschiedliche Bedeutungen. Eine Schlampe ist eine unordentliche Frau. Spätestens mit einem Blick in den Duden sollte sich das klären lassen. oder guck bei Wiki
     
    #19
    User 37583, 21 Juni 2007
  20. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    Ist ja auch egal. Du hast keine Silberfische wir schon. Es wird immer wieder Dinge im Leben geben die andere haben und andere nicht. Warum darüber diskutieren?
     
    #20
    capricorn84, 21 Juni 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Silberfische muss beachten
wonderkatosh
Off-Topic-Location Forum
16 Mai 2014
41 Antworten
objekt.f
Off-Topic-Location Forum
12 Juni 2009
18 Antworten