Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Silvester-Problem

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von DumDiDum89, 30 Dezember 2007.

  1. DumDiDum89
    DumDiDum89 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    13
    86
    0
    Single
    Hallo

    Ich habe wenig Freunde und Bekannte, so gut wie keine.
    Silvester hatte ich vor alleine Zuhause zu verbringen.
    Von der einen Seite mag ich die Einsamkeit (vllt. hab ich mir das eingeredet), von der anderen macht es mich unheimlich traurig.

    Doch jetzt hat ein Bekannter gefragt was ich Morgen vorhabe.
    Also hat er gefragt ob er nicht vorbeikommen könnte mit einer Begleitung. Am Anfang hab ich mir gesagt "Gut, Silvester doch nicht alleine", jetzt aber denke ich ganze Zeit daran, das es vllt doch schlecht ist, ich habe ein schlechtes Gefühl, in Brust und Bauchgegend. Es ist fürchterlich. jetzt weiß ich nicht mehr was ich machen soll :kopfschue
    Ob absagen, ob ich dann doch Langeweile haben werde usw usw. Ich kann das nicht in Worte fassen. :cry:

    Was würdet ihr an meiner Stelle tun?
     
    #1
    DumDiDum89, 30 Dezember 2007
  2. carbo84
    Benutzer gesperrt
    593
    0
    0
    nicht angegeben
    geh ruhig hin, aber sooo toll ist silvestern doch auch nicht, so was besonderes finde ich es nicht.

    ein neues jahr beginnt, das wars. ich hab auch nix wirkliches vor.
     
    #2
    carbo84, 30 Dezember 2007
  3. girl1991
    girl1991 (24)
    Verbringt hier viel Zeit
    435
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Wie kommt er denn auf die Idee sich bei dir MIT einer Begleitung einfach so selbst einzuladen ? :eek:
     
    #3
    girl1991, 30 Dezember 2007
  4. User 67771
    Sehr bekannt hier
    1.919
    198
    649
    vergeben und glücklich
    Nein, der andere (nebst Begleitung) kommt zu ihm hin.
    Wie girl 1991 schon sagte, das finde ich sehr seltsam.
     
    #4
    User 67771, 30 Dezember 2007
  5. LiLaLotta
    LiLaLotta (31)
    Sehr bekannt hier
    3.686
    168
    335
    vergeben und glücklich
    Er will mit einer Begleitung zu dir kommen? Kennst du die Begleitung denn? Und wie gut kennst du den Bekannten?
    Und wieso hast du ein schlechtes Gefühl dabei, vor was hast du Angst?
     
    #5
    LiLaLotta, 30 Dezember 2007
  6. DumDiDum89
    DumDiDum89 (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    13
    86
    0
    Single
    Den Bekannten kenne ich seit ca. 4-5 Jahren. Die Begleitung gar nicht.

    Und warum ich immer dieses mulmige Gefühl habe (auch wenn ich auf einen Geburtstag eingeladen werde) weiß ich auch nicht.

    Ich denke ich kann keine Enttäuschungen verkraften, jeder Art.
    Deshalb ziehe ich es vor alleine zu sein. Am Anfang war ich traurig darüber, jetzt bin ich traurig weil jemand kommt. :cry:
     
    #6
    DumDiDum89, 30 Dezember 2007
  7. User 67771
    Sehr bekannt hier
    1.919
    198
    649
    vergeben und glücklich
    Dann sieh mal zu, dass du da schleunigst wieder rauskommst, sonst drohst du zu vereinsamen und dann wird es wirklich schwierig.
    Nutze demnach das Angebot deines Bekannten (und auch die Möglichkeit, seine Begleitung kennenzulernen und so möglicherweise deinen Bekanntenkreis zu erweitern). Was soll denn schon groß passieren, du bist sogar zuhause, auf vertrautem Terrain.
     
    #7
    User 67771, 30 Dezember 2007
  8. Die_Kleene
    Verbringt hier viel Zeit
    1.789
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Erstmal eine ganz wichtige Sache:
    Bewerte Sylvester nicht über! Mag ja alles ganz lustig sein, aber es gibt viele Leute die einfach zuhause sitzen und gar nix machen. Und das ist auch okay/gut so.
    Niemand MUSS etwas machen (mit Freunden feiern etc).

    Du hast ja jetzt doch irgendwie das Bedürfnis verspürt, mit jdm zu feier und das ist ja durchaus auch okay.
    Du solltest das ganze jetzt allerdings gelassener sehen.
    Wahrscheinlich wird es ein netter Abend, an dem du deinen Freundeskreis erweiterst und eine neue Person kennenlernst.
    Falls der Abend entgegen aller Erwartungen nicht so toll werden sollte, dann kommen auch wieder Sylvester, die super sind.
    Betrachte den Abend in dem Fall als ganz normalen Abend und nicht als "aufregende und besondere Sylvesternacht".
     
    #8
    Die_Kleene, 31 Dezember 2007
  9. User 50283
    Sehr bekannt hier
    3.089
    168
    441
    nicht angegeben
    Ich finde es strange, dass er sich mit Begleitung bei dir einläd. Aber was hast du zu verlieren? Wenns dir zu bunt wird kannst du die Herrschaften rauswerfen, also probiers doch aus. Vielleicht wird es ein netter, wiederholungswürdiger Abend. Wer nicht wagt, der nicht gewinnt.
    Hast du jedoch irgendeine Vermutung, dass der Bekannte hinterlistige Absichten haben könnte, sei auf der Hut und lass dich nicht verarschen sondern schmeiß sie wirklich raus, wenn sie unverschämt werden - insbesondere, wenn die Begleitung meint, bei ner fremden Person die Sau rauslassen zu können oder so.
     
    #9
    User 50283, 31 Dezember 2007
  10. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    ach, freu dich doch! Wird bestimmt ein lustiger abend, koch euch was schönes, hol ein paar gesellschaftsspiele raus, hört musik! Das wird bestimmt schöner als alleine daheim zu sitzen.

    Und wie oben schon gesagt wurde: Du drohst zu vereinsamen wenn du immernur alleine lebst und gar keine gesellschaft magst!
     
    #10
    User 37284, 31 Dezember 2007
  11. DumDiDum89
    DumDiDum89 (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    13
    86
    0
    Single
    Nene :smile:

    Da passiert nix. :zwinker:
     
    #11
    DumDiDum89, 31 Dezember 2007
  12. User 50283
    Sehr bekannt hier
    3.089
    168
    441
    nicht angegeben
    Dann kannst du dich doch bedenkenlos auf einen netten Abend freuen. An deiner Stelle würde ichs machen. :smile:
     
    #12
    User 50283, 31 Dezember 2007
  13. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Erst mal schließe ich mich den anderen an: Bewerte Silvester nicht über. Die Welt geht nicht unter, wenn man dieen Abend alleine verbringt. Und, ja, etwas komisch ist es schon von deinem Bekannten, sich bei dir einzuladen, aber vielleicht hat er einfach gemerkt, dass du etwas einsam bist und denkst sich, dass es eine nette Geste ist, dann den Abend mit dir zu verbringen. Wen du ihn magst, würde ich zusagen und einen gemütlichen Abend verbringen, reden, Musik hören, essen, Feuerwerk schauen. Und das mal als positives Omen fürs nächste Jahr sehen, dass du dich öfter mal mit Bekannten triffst und vielleicht über sie wiederum neue Leute kennen lernst.
     
    #13
    Ginny, 31 Dezember 2007
  14. mengone78
    mengone78 (38)
    Benutzer gesperrt
    64
    0
    0
    Single
    Ergeh Dich in Selbstmitleid,
    leg Dich um 20:00 Uhr ins Bett und hoffe, dass Du im Neuen Jahr nicht aufwachst... *kopfschüttel*
     
    #14
    mengone78, 31 Dezember 2007
  15. Samaire
    Verbringt hier viel Zeit
    3.555
    123
    19
    nicht angegeben
    Ich finde es zwar auch seltsam, dass sich da jemand selbst einlädt, gleich noch mit Begleitung dazu :zwinker: Und ehrlich gesagt: ich würde absagen, wenn du wirklich keine Lust hast. Die Welt geht nicht unter, wenn du morgen allein daheim bleibst und ich für meinen Teil würde es vorziehen, allein zu sein, als mit Leuten zusammenzusein, mit denen ich eigentlich nicht wirklich zusammensein möchte :zwinker:
     
    #15
    Samaire, 31 Dezember 2007
  16. Bavid Dowie
    Verbringt hier viel Zeit
    141
    103
    18
    vergeben und glücklich
    Jedes Jahr das selbe.
    Dieses verfluchte Fest genannt Silvester wird mir von Jahr zu Jahr immer unangenehmer. Ständig dieses verdammte hin und her wer jetzt wo wann auf welche Party geht und auf die Party würde man eigentlich viel lieber gehen als auf die andere, aber man hat schon versprochen dass man auf die andere geht und manche Leute von der einen Party sind auf der anderen Party nicht eingeladen und man will ja eigentlich schon mit denen zusammen feiern und dann geht man zum Schluss immer auf die Party wo es weniger Spaß macht als auf der anderen.
    So oder so ähnlich.
    Langsam finde ich Silvester unangenehmer als Weihnachten. Und das will schon was heißen.
     
    #16
    Bavid Dowie, 31 Dezember 2007
  17. graue Maus
    graue Maus (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    88
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Wenn Dir die anderen raten, Du solltest Silvester nicht überbewerten, haben sie recht. Silvester alleine zu feiern ist eigentlich nichts schlimmes.

    Aber das mit dem überbewerten gilt auch für eine Feier zu dritt oder in sonstigen Konstellationen. Macht euch einfach einen netten Abend und denke nicht, es müsste ein Mega-Event werden. Deswegen sage ich, lade deinen Freund und seine Begleitung ein und lass es locker angehen.

    Er hat sich vielleicht auch bewusst bei Dir eingeladen, gerade weil er selbst keine so hohen Erwartungen hat und eben nicht dieses Mega-Event sucht, was einige andere sich vielleicht wünschen.
     
    #17
    graue Maus, 31 Dezember 2007
  18. mengone78
    mengone78 (38)
    Benutzer gesperrt
    64
    0
    0
    Single
    Also ich weiss ja nicht. Für mich gehört zu Sylvester eine rauschende Ballnacht mit Austern, Kaviar, Champagner und allem was sonst noch so ein Fest richtig feierlich macht. Man muss sich (und vor allem auch den anderen) ab und zu mal zeigen, wer man ist - und vor allem zu was man es gebracht hat. Sylvester ist dazu ein hervorragender Anlass. Man begießt die Erfolge des vergangenen Jahres - und wünscht sich, dass das neue Jahr noch besser wird.
     
    #18
    mengone78, 31 Dezember 2007
  19. DumDiDum89
    DumDiDum89 (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    13
    86
    0
    Single
    Dafür muss ich ja noch im Lotto gewinnen.:eek:

    Trotzdem Danke für die Tipps, ich mach es heute einfach mal.

    Guten Rutsch.
     
    #19
    DumDiDum89, 31 Dezember 2007
  20. graue Maus
    graue Maus (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    88
    91
    0
    vergeben und glücklich
    So kann man natürlich auch Silvester feiern. Wenn man in der richtigen Stimmung dafür ist, kann das sicher auch etwas schönes sein. Was mich nur stört ist, wenn jemand denkt, Silvester kann man nur so feiern und nicht anders. Ich feiere am liebsten in einer kleinen Runde und ich finde es auch nicht schlimm, wenn man Silvester mal gar nicht feiert.

    Was mich auch immer stört, ist die Unsitte, Silvester mit y zu schreiben. Korrekterweise schreibt man es mit i. Normalerweise finde ich es auch albern, jeden Rechtschreibfehler zu korrigieren, aber diese Unsitte nervt.
     
    #20
    graue Maus, 31 Dezember 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Silvester Problem
limbua
Kummerkasten Forum
6 Dezember 2016 um 08:26
24 Antworten
Tim90
Kummerkasten Forum
15 November 2016
15 Antworten
Love96
Kummerkasten Forum
6 November 2016
13 Antworten