Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Simulant

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von ProxySurfer, 2 November 2006.

  1. ProxySurfer
    Sehr bekannt hier
    4.942
    198
    652
    Single
    Bist du schon mal richtig krank gewesen (z.B. starke Kopfschmerzen, Magenschmerzen, Rückenschmerzen), aber keiner hat dir geglaubt? Alle sagten nur: Ach, du simulierst doch nur! Du bist doch nicht krank! Und selbst der Arzt hat dir das nicht geglaubt. :geknickt:

    Dazu noch das Gegenteil: Hast du schon mal ne Krankheit simuliert, um irgendetwas nicht machen zu müssen? Also z.B. bei ner wichtigen Klausur, Prüfung oder schweren Arbeit. Oder weil du was privates vorhattest. :schuechte
     
    #1
    ProxySurfer, 2 November 2006
  2. Marie83
    Marie83 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    126
    101
    0
    nicht angegeben
    Mir hat bis jetzt immer jeder geglaubt und ich habe nie so getan als wär ich krank
     
    #2
    Marie83, 2 November 2006
  3. Prof_Tom
    Prof_Tom (28)
    Meistens hier zu finden
    1.471
    133
    78
    nicht angegeben
    1 ---> Jo, kommt leider sogar sehr häufig vor: "ach dein Arm ist nich gebrochen, du tust nur mal wieder so..."

    2---> eigentlich ned, vllt vorm 6. Lebensjahr mal...
     
    #3
    Prof_Tom, 2 November 2006
  4. Chabibi
    Sehr bekannt hier
    2.300
    168
    253
    in einer Beziehung
    In der Realschule hatte ich einmal für den Sozi-Unterricht das wöchentliche Referat über aktuelle Themen nicht, hab so getan als ob mir schlecht ist und durfte zuhause bleiben. Das war's...

    Und das mir mal jemand nicht geglaubt hat ist nicht vorgekommen.
     
    #4
    Chabibi, 2 November 2006
  5. BenNation
    BenNation (33)
    Meistens hier zu finden
    1.225
    133
    74
    vergeben und glücklich
    Ich seh immer gleich scheisse aus, egal ob gesund oder krank. Daher ist das voll nervig, wenn keiner einem glaubt, dass es einem echt mies geht.
     
    #5
    BenNation, 2 November 2006
  6. User 29377
    Meistens hier zu finden
    329
    128
    80
    nicht angegeben
    Naja, mir selber gings noch nicht so, war aber auch zuletzt vor zwei Jahren krank (bzw OP) ... hab also die Zeit in meiner Zivi-Stelle ohne überlebt.
    Aber da war es recht gebräuchlich, dass manche Leute nur noch alle 6-8 Monate mal für nen Tag als "Stargäste" aufgetreten sind, und dann alle "aaaach du äääääääääärmste" usw, wo das definitiv zu 99,8 % Simulation war.
    Aber wehe eine/r, wer sich sonst immer den A**** aufgerissen hat, war dann mal wirklich krank, dann hieß es schnell "Was?? Der/die *soundso* is krank? Der/die simuliert doch, der/die hat doch sonst auch nie was!"
    Fand ich grenzwertig :ratlos:
     
    #6
    User 29377, 2 November 2006
  7. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.329
    248
    624
    vergeben und glücklich
    ich simulier immer sehr erfolgreich :zwinker:
     
    #7
    Sonata Arctica, 2 November 2006
  8. User 50283
    Sehr bekannt hier
    3.089
    168
    441
    nicht angegeben
    Geglaubt wird mir immer, auch, wenn ich simuliere. Kam in der 11. Klasse sehr oft vor, in der Mittelstufe ebenfalls und jetzt nur noch im privaten Bereich - die Schule ist mir momentan so wichtig, dass ich auch mit 39 Fieber noch hingehen würde, sollte ichs irgendwie schaffen.
     
    #8
    User 50283, 2 November 2006
  9. SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.299
    173
    8
    Single
    Das Einzige, was mir niemand glaubt, ist, dass mein Alkoholkater (wenn ich denn mal einen hab) so schlimm ist, dass es mir den ganzen nächsten Tag schlecht geht, mir den ganzen nächsten Tag übel und schwindelig ist, ich den ganzen nächsten Tag mind. 5x erbrechen muss und ich wirklich am liebsten sterben möchte.
    Genau aus diesem Grund trinke ich keinen harten Alkohol mehr,sondern nur noch - in Maßen!- Wein/Sekt oder einen(!) Cocktail.
     
    #9
    SexySellerie, 2 November 2006
  10. SpiritFire
    SpiritFire (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.866
    123
    3
    Single
    ja hab ich schon mal gemacht.......ich hab auf krank gespielt und dan tatsächlich fieber und alles drumherum bekommen.
     
    #10
    SpiritFire, 2 November 2006
  11. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Ich hatte ueberhaupt keine Lust gehabt fuer meine Mathearbeit in der 8. oder 9. Klasse zu lernen [Thema: Funktionen] Ich war vor Angst kreidebleich im Gesicht, ging zu meinem Mathelehrer, sagte ihm ich fuehlte mich nicht gut und durfte nach Hause gehen.
     
    #11
    xoxo, 2 November 2006
  12. velvet paws
    0
    beides schon passiert. in der schule war ich extrem oft "krank" und als es mir dann bei einer chemieklausur mal wirklich schlecht ging hat es keiner geglaubt. aerzte konnte ich allerdings immer problemlos ueberzeugen mir ein attest zu schreiben. muss wohl an meiner charmanten art liegen. :grin:
     
    #12
    velvet paws, 3 November 2006
  13. Asti
    Verbringt hier viel Zeit
    1.686
    123
    14
    nicht angegeben
    Es gab Tage, da hab ich tatsächlich simuliert, gib auch ganz gut :zwinker:

    Allerdings nehmen mir die meisten Leute nie ab, dass ich Kreislaufprobleme habe. Bis zu dem Zeitpunkt, wo ich dann halbtot vor ihnen liege *g*
     
    #13
    Asti, 3 November 2006
  14. User 53338
    Meistens hier zu finden
    784
    128
    224
    offene Beziehung
    Ich hatte mal mit 10 oder 9 furchtbar starke Kopfschmerzen, als wenn dir jemand bei jeder Bewegung einen Vorschlaghammer über den Kopf zieht. Die haben eine Woche lang angehalten! Das hatte richtig gepocht. War dann bei der Urlaubsvertretung von meinem damaligen Arzt mit meiner Mutter und der Ar.... meinte ich würde ja nur simulieren! :angryfire Also ich weiß bis heute nicht was ich hatte, weil der sich geweigert hat mich weiter zu untersuchen, ich solle ein Aspirin schlucken und mich nicht so anstellen. Ich denk einfach das ich mir damals wohl irgendwie einen Nerv eingeklemmt habe.
    Ach und ich leide schrecklich unter Migräne, mit allem drum und dran. Wenn ich deswegen gefehlt hatte hieß es auch immer, ich solle mich nicht so anstellen, hätte wohl keine Lust auf Schule gehabt. Jaja, so einen Schwachsinn sagen auch nur Leute die noch nie in ihrem Leben richtige Migräne hatten. ^^


    Okay, ich gebs zu ich habe mich einmal für drei Tage Krank schreiben lassen um auf der Arbeit diese schreckliche Kollegin nicht sehen zu müssen, die mich und die (war Praktikantin) und die anderen Azubis terrorisiert hatte, richtig psychisch fertig gemacht <- aus dem Grund wurde die gute Frau dann auch entlassen, weil es von Beschwerden nur so gehagelt hatte. War aber auch das einzige mal, kam da echt fertig von der Arbeit nach Hause abends. :kopfschue

    Obwohl naja, ne als Kind habe ich mal ab und zu simuliert, aber das beruhte wieder auf Mobbing. Hatte zu viel angst davor in die Schule zu gehen und von meinen Eltern hieß es immer ich solle mich mal nicht so anstellen. Klar, die wurden ja auch nicht verprügelt, angespuckt und was weiß ich nicht noch alles.
     
    #14
    User 53338, 3 November 2006
  15. seppel123
    seppel123 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.932
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Joa hab schon öfter mal simuliert um nich zur Schule zu müssen - manchmal waren eben andere Sachen wichtiger! :zwinker:

    Aber mir fällt grad keiner aus meinem Jahrgang ein, der das noch nicht gemacht hat. :cool1:

    lg Seppel
     
    #15
    seppel123, 3 November 2006
  16. Lisa
    Verbringt hier viel Zeit
    566
    101
    0
    nicht angegeben
    Ja!

    War beim Arzt mit Diagnose: alles bestens. Und genau 2 Tage später lag ich dann für 2 Wochen im Krankenhaus und hing am Tropf :cry:
     
    #16
    Lisa, 3 November 2006
  17. diemaus2006
    Verbringt hier viel Zeit
    1.559
    121
    0
    Single
    ich habe früher schon so oft simuliert das war schon sozusagen mein Hobbie.
    In der berufschule habe ich ständig gesagt das es mir nicht gut geht
    da war ich noch auf der Hauswirtschafstschule
    und da mussten wir 2 mal in der woche kochen , und da ich daruf echt kein bock hatte, hab eich der lehrerin gesagt das es mir nicht gut ginge, und die hat mich dann erstmal nach hause geschickt-

    ich bin dann voll happy ausser schule gegangen und bin erstmal bisschen shoppen gegangen , und das habe ich dann so oft gesagt das mir schlecht war und dies und das hatte das mir meine lehrerin es nicht mehr geglaubt hat.

    und ich war so dumm das ich jeden Dienstag und Donnerstag gefehlt habe oder halt gesagt hatte das mir schlecht war und sie mich dann nach hause geschickt hat.

    na ja und auf einmal wurde ich wirklich krank und da hat mir das niemand mehr geglaubt.

    war echt mega was ich früher so angezogen habe umd nicht am unterricht teilzunehmen .

    das ist ja irgendwie mit dem Hierten und dem Wolf , <wer di egeschichte kennst der weiss wo von ich spreche,


    :grin: :grin: :grin: :grin:
     
    #17
    diemaus2006, 3 November 2006
  18. climbingandlove
    Verbringt hier viel Zeit
    14
    86
    0
    Single
    Bisher hat mir immer jeder geglaubt wenn ich krank war.

    Und simuliert hab ich bisher nur einmal wirklich in der schule im 7. zu den bundesjugendspielen, weil ich irgendwie keine lust hatte. :tongue:
     
    #18
    climbingandlove, 3 November 2006
  19. Tinkerbellw
    Meistens hier zu finden
    2.998
    148
    94
    nicht angegeben
    Also bei meiner Lebensmittelvergiftung Im frühling hat mri da sjeder abgenommen da wurde ich auch im krankenhaus supergründlich untersucht und behandelt!

    So allgemein sage ich schon wenn es mir mies geht und vorallem was auf die Stimme schlagen könnte habe ich angst, denn dann wäre ich erst mal arbeitsunfähig.

    Noermalerweise schleppe ich aber erkältungen immer ein zwei wochen rum, entweder gehts weg oder es wird richtig schlimm. war do beim arzt, nachdem zu meiner normalen erkältung noch ne blasenentzündung kam und ich nicht mehr wußte, wie ich so für meien PRüfung nächste woche lernen soll.
    ich bin jetzt bis einen tag vor meiner Prüfung krank geschrieben, die gefahr das ich montag arbeiten gehe, da dann 10 stunden wieder von kleinen kinder angehustet werde udn dann di wieder total flach liege war mir einfach zu groß. jetzt nehme ich schön meine Antibiotika, schleimlöser etc. und werde langsam wieder fit!


    Bin kein Simulant aber ich denke ess ist wichtig zu erkennen , wann man wirklich ne Auszeit braucht um körperlich wieder hoch zu kommen und sich die dann auch zu nehmen!
     
    #19
    Tinkerbellw, 4 November 2006
  20. User 12616
    User 12616 (27)
    Sehr bekannt hier
    5.444
    198
    140
    nicht angegeben
    Ich hab schon sehr oft simuliert und das erschwert es dann natürlich deutlich, dass einem noch geglaubt wird, wenns mal ernst ist :tongue:
    Allerdings gings da dann nur um z.B. meine Mutter, nicht um Ärzte.
     
    #20
    User 12616, 4 November 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten