Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • XxXx_Playa_xXxX
    Verbringt hier viel Zeit
    220
    101
    0
    Single
    5 April 2008
    #1

    Sind deutsche frauen "Schlampiger" als andere...?

    ich komm i-wie drauf, weil ich viele schlechte erfahrungen mit deutschen frauen gemacht habe. mit ausländischen weniger. vor allem, bin selber pole und kenne in polen die verhaltensweisen von frauen. ( klar gibts auch da ausnahmen, aber davon gehen wir ma nich aus :grin: )

    vor allem was man im fernsehn sieht... 12 jahre und schwanger etc...

    bin gespannt wie ihr das sieht.

    (übrigens, die deutschen sind weltmeister beim fremdgehen :geknickt: ist aber auch auf die männer bezogen :tongue: )

    und gemeint ist hier sowohl wärend, als auch außerhalb einer beziehung
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    5 April 2008
    #2
    Wir deutschen Frauen sind nichts im Vergleich zu den Schwedinnen und Finninnen. :zwinker:
    Und was das schwanger werden in jungen Jahren übertrifft ... ich denke da wiederum schlägt uns die USA.

    Wie genau definierst du eigentlich schlampig ? Unordentlich ? :tongue: Viele Männer ? Öfters mal fremdgehen ? Und was heißt "schlechte Erfahrungen" ? Und dann reißt du auch noch das Thema schwanger an, was hat denn eine Schwangere 12-jährige mit dem Thema schlampig zu tun ? Theoretisch könnte sie ja auch beim allerersten Mal oder bei einer Panne mit ihrem ersten Freund schwanger geworden sein.

    Verstehe den Zusammenhang nicht ganz. :ratlos:
     
  • emkay83
    emkay83 (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    989
    103
    2
    vergeben und glücklich
    5 April 2008
    #3
    ich denke, dieses früh schwanger werden o.ä. ist eine sache der bildung, das hat nicht unbedingt was mit dem land zu tun. ob deutsche frauen "schlampenhafter" sind als frauen aus anderen ländern, kann ich nicht besonders gut beurteilen, ich weiss aber zumindest, das frauen aus nord- und auch aus südosteuropa oft wesentlich freizügiger und lockerer sind als deutsche frauen.

    im großen und ganzen sind die deutschen frauen also "normal" würde ich sagen. ich gebe dir trotzdem recht, die entwicklung vieler frauen und auch von großen teilen der emanzipation ist über das ziel weit hinausgeschossen und das ist sehr schade, denn das nutzt niemanden, auch den frauen nicht wirklich.
     
  • Piratin
    Piratin (40)
    Beiträge füllen Bücher
    6.975
    298
    1.090
    Verheiratet
    5 April 2008
    #4
    Was das "schlampig" sein angeht schlagen uns die Amerikanerinnen (also die, die nicht jungfräiulich bis zur Ehe bleiben wollen) um Längen! :grin: Gang Bangs, Sex mit praktisch Unbekannten, einen One Night Stand nach dem anderen - und tags wieder die brave kleine Studentin sein - da kenne ich mehr als in Deutschland die so ihre Freizeit gestalten. ;-)
     
  • Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.915
    0
    2
    Single
    5 April 2008
    #5
    Dann sind die Schwedinnen wohl nichts gegen die Engländerinnen... :engel: Denn "unsere" Engländer in Schweden waren alle ganz geschockt, wie schwer es dort ist, Mädels abzuschleppen im Vergleich zu England. :-p
     
  • SilverAngel
    0
    5 April 2008
    #6
    Ich denke im Schnitt sind alle Länder gleich (mal ausgenommen die rel. fanatischen Länder die ihren Frauen alles untersagen oder Entwicklungsländer mit mangelnder Bildung etc.)

    In Deutschland bekommst du halt nur mehr mit, weil es für die Medien interessanter ist hier zu berichten, dass ne 12jährige schwanger ist als wenn das "irgendeiner" in den USA passiert.

    Aber das heißt nicht dass die USA Vorreiter ist in solchen Sachen sind, ich sehe das eher im Verhältnis zu den Einwohnern... die haben ja ein paar mehr als wir (etwa das 3,5fache) und somit gibt es auch mehr "schlampigere".
     
  • XxXx_Playa_xXxX
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    220
    101
    0
    Single
    5 April 2008
    #7
    das mein ich... hier in deutschland zB haben viel mehr frauen ONS als in polen. ich selber kann es nur mit polen vergleichen weil ich aus polen komme, und da viel über frauen erfahren habe.

    und hier gehen frauen viel eher fremd.

    hier in deutschland gibt es vielleicht 10 schwangere 13 jährige, und in polen vielleicht 2 14 jährige - und das die jüngsten. die zahlen stimmen so nicht. ist vllt auch übertrieben dagestellt. aber damit will ich dir zeigen was ich meine :zwinker:
     
  • User 64332
    Verbringt hier viel Zeit
    631
    103
    1
    nicht angegeben
    5 April 2008
    #8
    schwangere 13 oder 14-jährige sind in meinen augen keine frauen und mit schlampig sein hat das für mich auch nichts zu tun.
    die jungen mädels, die schon in dem alter schwanger werden haben wohl oftmals nicht so viel ahnung von verhütung.
    ich sehe da keinen zusammenhang.
     
  • metamorphosen
    Sehr bekannt hier
    3.425
    168
    227
    vergeben und glücklich
    5 April 2008
    #9
    Schwangere Kinder und Jugendliche haben meiner Meinung nach nichts mit "Schlampigkeit", sondern mit mangelnder Aufklärung und unter Umständen vielleicht noch was mit "Dummheit" zu tun.

    Anzunehmen ist schon, dass in einem Land in dem die Menschen frei und selbstständig erzogen werden, die Frauen auch selber über sich und ihren Körper entscheiden. Wenn dann jemand viele sexuelle Kontakte will, dann kann sie sich die Freiheit rausnehmen das auch zu machen und wird auch nicht unbedingt eine soziale Ächtung befürchten müssen.

    Ob es da einen Mentalitätsunterschied gibt kann ich nicht so recht sagen. Wenn man Schweden auf Gran Canaria, Engländer auf Mallorca und Deutsche auf Ibiza betrachtet, dann nehmen die sich alle nicht viel. Scheint also in all den Nationen genügend zu geben, die alles vögeln was ihnen in die Quere kommt.
     
  • Piratin
    Piratin (40)
    Beiträge füllen Bücher
    6.975
    298
    1.090
    Verheiratet
    5 April 2008
    #10
    eher wohl im Urlaub - weg von zu Hause und den dortigem sozialen Netz - so richtig die Sau raus lassen? ;-)
     
  • sprotte
    sprotte (44)
    Verbringt hier viel Zeit
    291
    103
    10
    nicht angegeben
    5 April 2008
    #11
    setzt man schlampig = stolz würde ich sagen: ja.

    wenn mann mitbekommt wie deutsche frauen sich von südländischen typen behandeln lassen die nie im leben eine deutsche frau heiraten weil es dann doch die landeseigene, unberührte jungfrau sein soll, kann man so eine frage schon mal aufkommen lassen.

    kannst ja heute schon froh sein ne frau kennen zu lernen die nur 5 typen hatte... pro jahr.
     
  • XxXx_Playa_xXxX
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    220
    101
    0
    Single
    5 April 2008
    #12
    das ist das, worauf ich hinaus will... danke dir sprotte :grin:
     
  • Alpia
    Alpia (48)
    Verbringt hier viel Zeit
    133
    113
    26
    nicht angegeben
    5 April 2008
    #13
    Ich bin eine Zeit lang in einem Club verkehrt,in dem sehr viele amerikanische GI's welche in Deutschland stationiert sind,feierten.

    Da habe ich Dinge gesehen und erlebt die ich nicht für möglich gehalten hätte.

    80% der Frauen waren Russinen,diese haben sich so dermaßen angebiedert .

    Unter den Soldaten gab es Listen wer schon mit welcher gevögelt hat,
    einige brachten es auf über 30 GI's.

    Das unglaubliche,die meisten sahen wirklich sehr gut aus,aber verhalten sich wie die größten Schlampen.

    Sicherlich gibt es auch deutsche Mädels die sich genauso verhalten,aber im Vergleich mit den Russinen nur sehr wenige.
     
  • sprotte
    sprotte (44)
    Verbringt hier viel Zeit
    291
    103
    10
    nicht angegeben
    5 April 2008
    #14
    gerne playa :smile:

    wer will da schon ne familie gründen?
    viele männer in meinem alter würden gerne,... aber bezahlpapa werden nur weil... ?
    verkneift mann sich dann lieber :zwinker:
     
  • metamorphosen
    Sehr bekannt hier
    3.425
    168
    227
    vergeben und glücklich
    5 April 2008
    #15
    Tja, wenn die Hemmungen fallen kann man ihre wahre Natur "bewundern". Da nutzt es dann auch nichts, wenn sie zu hause wieder brav und anständig spielen.

    Dieses "Ausleben" und dann zufrieden ins "brave anständige" Leben zurückgehen, kommt mir persönlich ja immer vor wie eine kleine Bewusstseinsspaltung. :tongue:
     
  • crimson_
    Verbringt hier viel Zeit
    789
    103
    14
    vergeben und glücklich
    5 April 2008
    #16
    Nach einem direkten Vergleich von deutschen und polnischen Frauen, davon auszugehen, dass deutsche Frauen schlampiger sind als die anderer Nationen, halte ich für etwas gewagt.
    Ich denke, Polen sollte man da nicht als Maßstab ansetzen, denn ich hab den Eindruck, dass dort die Erziehung vielfach noch um einiges strenger und konservativer ist.
    Kenne einige Polinnen und empfinde die Mehrheit davon als etwas prüde und extrem verschlossen was Sexualität angeht, selbst wenn es nur darum geht, über das Thema zu sprechen. Das hat sicher keine Allgemeingültigkeit, es sind nur meine Erfahrungen und Eindrücke.
     
  • XxXx_Playa_xXxX
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    220
    101
    0
    Single
    5 April 2008
    #17
    geb ich dir recht... kannst du uns vielleicht noch erzählen wo du den blödsinn her hast? :grin:
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    5 April 2008
    #18
    unter schlampig versteh ich unordentlich. das hat für mich jetz nichts mit frühen schwangerschaften zu tun. außerdem kann man nicht alle in einen topf werfen. es gibt in jedem land frühe schwangerschaften, gerade da, wo die menschen nicht genügend aufgeklärt sind was sex und krankheiten angeht.
     
  • crimson_
    Verbringt hier viel Zeit
    789
    103
    14
    vergeben und glücklich
    5 April 2008
    #19
    Was soll das jetzt?
     
  • XxXx_Playa_xXxX
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    220
    101
    0
    Single
    5 April 2008
    #20
    ist ne normale frage... wo hast du den mist aufgeschnappt? :geknickt:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste