Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Sind die beiden zusammen oder nicht?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von lolla1285, 30 August 2006.

  1. lolla1285
    Gast
    0
    Mein "bester " Freund und ich sind uns nicht ganz einig darüber ob wir nun zusammen sind oder nicht! Die Situation ist die, dass wir uns häufig mal treffen und uns da auch küssen und auch Sex haben und eigentlich alles, was zu einer Beziehung dazu gehört! Es sind auch die nötigen Gefühle da! Jeder anderen, den ich bis jetzt gefragt hab, hat immer gesagt "Ja, ihr seit doch zusammen" und waren dann immer ziemlich erstaunt wenn ich meinte es wäre nicht so! Aber irgendwie nervt mich das ganz schön! Das ist so nichts ganzes und nichts halbes!
    Ich hab auch schon öfter mal versucht ihn darauf anzusprechen, aber wirklich was dabei rausgekommen ist auch nicht! Hab ihm mal die Frage gestellt, was denn jetzt anders sein würde und da kam nur die Antwort, dass er dann nicht mehr flirten dürfe, was ja zum Teil auch stimmt!
    Irgendwie weiß ich in dieser Situation nicht mehr weiter! Vielleicht könnt ihr mir ja mal sagen, was ihr davon haltet! :flennen:
     
    #1
    lolla1285, 30 August 2006
  2. Touchdown
    Touchdown (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.220
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Für mich wär das nichts. Ich hab ganz gern geklärte Verhältnisse.
     
    #2
    Touchdown, 30 August 2006
  3. AshtrayGirl
    Verbringt hier viel Zeit
    991
    103
    1
    vergeben und glücklich
    Hast du ihn schon mal gefragt, ob er sich eine richtige Beziehung mit dir wünscht?
    Ich würd auch erst mal die Verhältnisse klären. So wie es sich anhört, habt ihr doch gute Voraussetzungen für eine funktionierende Beziehung.
     
    #3
    AshtrayGirl, 30 August 2006
  4. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Und wer von euch will was?
    Willst du eine Beziehung mit ihm?? Ich hätts auch lieber geklärt....
    Und es hört sich ja sehr danach an... will er nur den Spaß einer beziehung aber nicht die verpflichtungen würd ich auch den Spaß nicht mehr mitmachen wollen...
     
    #4
    User 48246, 30 August 2006
  5. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Zu einer Beziehung gehört für mich a) die Treue dazu und b) dass man plant, langfristig etwas miteinander einzugehen und es nicht z.B. als Überbrückung nimmt, bis man den richtigen Partner gefunden hat, mit dem man eine Beziehung eingehen will. Also nicht nur Spaß, sondern auch die "Pflichten", die zu einer Beziehung gehören. Für mich wäre irgendwann schon wichtig zu wissen, wie der andere das sieht, ob er mich nur als Zeitvertreib sieht bis er sich in eine andere verliebt oder ob er in mir eine potentielle feste Freundin sieht, mit der er über Monate und Jahre zusammen ist.
     
    #5
    Ginny, 30 August 2006
  6. Calla palustris
    Verbringt hier viel Zeit
    40
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Also für mich bedeutet einen Partner zu haben nicht gleich ich darf nicht mehr flirten.

    Ich würde es eher so interpretieren, ich bin mit jemandem zusammen weil ich mir vorstellen kann mit dieser Person mein Leben zu teilen, eine Familie zu gründen, ich aber trotzdem das Gefühl habe noch ausreichend Freiraum für mich zu haben, sprich ich darf auch mal flirten.

    Flirten ist doch letzten endes nur Blickkontakt und vielleicht einige Worte mit jemandem zu wechseln, aber mehr doch nicht.

    Vielleicht solltet ihr euch mal zusammensetzen und diskutieren, wer welche Erwartungen und Folgen mit einer Beziehung verknüpft.
    Entweder findet ihr heraus, dass eure Erwartungen völlig aneinander vorbeigehen oder ihr stellt fest die Vorstellungen sind gar nicht so unterschiedlich und dann könnt ihr gemeinsam beschliessen ob ihr es als ein Paar versuchen wollt oder nicht.

    Da ich jetzt mal in Dein Posting hineininterpretiert habe, dass Du gerne mit ihm zusammen wärst, wünsche ich Dir viel Glück dabei.
     
    #6
    Calla palustris, 30 August 2006
  7. User 7157
    User 7157 (33)
    Sehr bekannt hier
    7.731
    198
    168
    nicht angegeben
    Naja, er scheint für dich nicht so viele Gefühle zu haben, als dass es für ihn reicht sich endgültig für dich und gegen die Single-Freiheit zu entscheiden. So lässt er sich immer noch ein kleines Schlupfloch und kann dann nachher sagen "Ich hab doch nix falsch gemacht. Wir waren schließlich nicht zusammen."

    Du hast ihn ja anscheinend schon öfter darauf angesprochen, dass dir die Situation so wie sie jetzt ist nicht ganz recht ist... Dass er darauf nicht eingegangen ist, zeigt wohl, dass sich das Verhältnis zwischen euch auch in Zukunft nicht ändert wird. Ich hätte an deiner Stelle auch keine Lust darauf so weiterzumachen und würde die Sache schweren Herzens beenden. Ich würde denken, dass er mich so lange "behält", bis er beziehungstechnisch jemanden findet, bei dem es einfach richtig funkt.
     
    #7
    User 7157, 30 August 2006
  8. Baumwollpflanze
    Verbringt hier viel Zeit
    376
    101
    0
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    ich hätte nicht gedacht, dass es noch so jemanden gibt, der genau dasselbe problem hat wie ich!^^
    ich bin in genau derselben situation!
     
    #8
    Baumwollpflanze, 30 August 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - beiden zusammen
plsns
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 September 2015
8 Antworten
complicatedmuch?
Beziehung & Partnerschaft Forum
14 Februar 2015
5 Antworten
blindsk8er
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 Dezember 2009
5 Antworten