Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • SorayaÁmidala
    Verbringt hier viel Zeit
    90
    91
    0
    Single
    26 Juli 2004
    #1

    Sind Djs besser als ihr Ruf

    Was meint ihr ist das wann dran wenn man sagt der ist Dj der hat sowieso tausende von Frauen. Oder ist das alles Humbuk und die sind nicht ein Stück anders als andere Männer?
     
  • Quentin Crisp
    0
    26 Juli 2004
    #2
    Ja.

    .
     
  • Spacefire
    Spacefire (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    397
    101
    0
    Es ist kompliziert
    26 Juli 2004
    #3
    Hm, soweit ich die Erfahrung gemacht hab hat man als DJ gegenüber andern Männern kaum mehr Vorteile wobei man doch etwas einfacher mit anderen ins Gespräch kommt ^^
     
  • Schütze
    Schütze (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    367
    101
    0
    vergeben und glücklich
    26 Juli 2004
    #4
    Also ich kenne mehrere DJs persönlich. Die haben ganz normale langjährige Beziehungen und sind auch treu...
     
  • 26 Juli 2004
    #5
    Dito!
     
  • Carotcake
    Carotcake (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    232
    103
    0
    nicht angegeben
    26 Juli 2004
    #6
    Lass mich raten, Soraya:
    Du stehst nicht etwa auf einen DJ? :link:
     
  • floderstarke
    Verbringt hier viel Zeit
    268
    103
    1
    nicht angegeben
    26 Juli 2004
    #7
    also mein tainer is dj
    auf den passt die beschreibung voll und ganz:
    viele frauen
    eher kurze beziehungen
     
  • SorayaÁmidala
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    90
    91
    0
    Single
    26 Juli 2004
    #8
    Naja ich habe einen kennengelernt und überlege natürlich nun. Vorallending bin ich super misstrauisch.
     
  • glashaus
    Gast
    0
    26 Juli 2004
    #9
    Naja da gibt es doch solche und solche. Die einen sind vegreben und lieben ihre Freundin, die anderen sind solo und leben sich aus :smile: Wer würde bei dem weiblichen Angebot schon Nein sagen wenn er ungebunden wär? *gg*
     
  • Nakoruru
    Nakoruru (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    327
    101
    0
    vergeben und glücklich
    26 Juli 2004
    #10
    würd schon sagen dass es schmarrn is. is ja eigentliche infach en ganz normaler mensch der seinen beruf ausübt ^^
     
  • ProxySurfer
    Beiträge füllen Bücher
    5.030
    248
    672
    Single
    26 Juli 2004
    #11
    Ich habe festgestellt, daß es viele Girls gibt, die unheimlich sexinteressiert auf DJs und Musiker sind, und jede Gelegenheit nutzen, sich fürs Bett anzubiedern. Teilweise finde ich das schäbig und billig. Viele DJs/Musiker nutzen das aus für ONS, aber sicher gibt es auch welche, die ihrer Partnerin treu sind. :wuerg:
     
  • harrypotter
    Verbringt hier viel Zeit
    98
    91
    0
    nicht angegeben
    26 Juli 2004
    #12
    also ich arbeite jetzt seit mehreren jahren in ner diskothek und unser resident schleppt da nicht jeden abend ne andere mit nachhause.
    ich meine es bleibt nicht aus, dass er dort mit vielen frauen ins gespräch kommt, aber meistens nur weil sie sich nen liedwünschen(und nein er ist kein koloss und nein er sieht auch nicht scheisse aus).

    mfg potter

    p.s.: und nein auch lichttechniker nehmen sich nicht jeden abend eine andere frau mit nach hause. gestehe aber dass ich meine freundin dort kennengelernt habe
     
  • danewbie
    Gast
    0
    27 Juli 2004
    #13
    ich bin musiker, und ich finde das ist kaum so. bisschen vielleicht, aber ich steh nicht auf solche mädels.
     
  • Deacon Blues
    Verbringt hier viel Zeit
    93
    91
    0
    nicht angegeben
    27 Juli 2004
    #14
    Also ich mache seit fast 20 Jahren Musik und hab zwischendrin auch mal zweieinhalb Jahre lang aufgelegt. Natürlich kommt man leichter mit Frauen ins Gespräch, aber das liegt nicht am Supermusiker oder Super DJ, sondern einfach daran, daß man sie in absoluter Partylaune antrifft und das die Musik, die man macht, einen Teil dieser Stimmung verursacht hat. Sicherlich gibt es genausoviele Frauen, die scharf darauf sind, mal mit einem Musiker oder einem DJ zu poppen, wie es Männer gibt, die es unbedingt mal mit einer Stewardess (pardon, heist ja heute Flugbegleiterin), einer Messehostess oder einer Aerobictrainerin treiben wollen.

    Summa summarum ist es doch so wie überall. Es gibt solche und solche. Der eine nutzt die Gunst der Stunde und schleppt ab was er bekommen kann, der andere ist glücklich monogam und genießt das Interesse, was ihm entgegengebracht wird. Ich persönlich finde und fand es immer interessanter zu sehen, das der eigene "Marktwert" noch hoch genug ist, als auf Teufel komm raus den großen Abschlepper zu spielen, denn selbst der treueste Mann ist eitel.
     
  • Carotcake
    Carotcake (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    232
    103
    0
    nicht angegeben
    27 Juli 2004
    #15
    Naja ich habe einen kennengelernt und überlege natürlich nun. Vorallending bin ich super misstrauisch.

    Eigentlich wollte ich Dir raten seinen Job einfach mal auszublenden.
    Andererseits fiel mir gerade unweigerlich die Antwort von Clinton auf die Frage ein, warum er mit Moni Lewinsky Sex hatte: "Weil ich die Gelegenheit hatte."

    Nunja, diese Gelegenheiten haben (un)glücklicherweise nicht nur DJ´s und Präsidenten :zwinker:
     
  • nachtmensch
    0
    27 Juli 2004
    #16
    gibt solche und solche. prinzipiell sind djs nicht untreuer als andere männer.
    man hat in so einem job zwar schon mehr möglichkeiten als normal, aber genau das führt mit der zeit dazu, dass man auf so etwas gar keine lust mehr hat.
    ein mann der normalerweise nie angesprochen wird springt viel eher darauf an wenn plötzlich eine attraktive frau sich für ihn zu interessieren scheint, als jemand der das gewohnt ist... :zwinker:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste