Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Sind eher leichter ältere oder jüngere rumzukriegen?

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von EstirpeImperial, 29 August 2006.

  1. EstirpeImperial
    kurz vor Sperre
    603
    0
    0
    Single
    Was heißt rumkriegen?
    Naja allgemein ihr Interesse auf sich ziehen zu können, ihre Aufmerksamkeit leichter zu gelangen. Bei wem bringt baggern und flirten mehr, bei wem beißt man sich mehr die Zähne aus?
    Bei wem ist man öfter gleichgültiger? Wem öfter wichtig?

    Bitte nicht das antworten was man sowieso glaubt dass das so ist denn ältere sind ja so bzw. jüngere sind ja so. Sondern nur antworten wenn man tatsächlich selber schon vergleichbare persönliche Erfahrungen mit dem Rumkriegen von alten und jungen gesammelt hat.
     
    #1
    EstirpeImperial, 29 August 2006
  2. Spaceflower
    Meistens hier zu finden
    2.176
    133
    50
    Single
    Ich hab da ein ganz nettes Beispiel. Da gibts so nen Jungen, der ging in meine Paralellklasse... und is nen richtiger Charmeur.. mit dieser Masche konnte er immer wieder Weiber rumkriegen, mit denen er dann jeweils 1-2 Wochen zusammen war und sich dann trennte, weils halt nicht passte. Trotz seinem Ruf, und der Gewissheit dass er so is gab es immer wieder Mädels (13,14,15,16) die auf ihn eingingen, weil sie meinten nun meine er es ernst mit ihnen.. Aber natürlich wars nie so. Ein Anderes Beispiel, war ne Kollegin von mir. Die hat sich auf nen Typen eingelassen, und er wollte sie immer ins Bett kriegen.. ich hab ihr gesagt: "Der will doch eh nur mit ihr ins Bett" sie "Nein er ist anders". Nach dem 5ten Versuch, und ettlichen "ich hab dich so lieb" hat er sich nach ihrem Abblockversuch gleich von ihr getrennt. Und als er dann wieder angekrochen kam ging die doch tatsälich nochmals auf ihn ein... :tongue: irgendwie lustig aber auch daneben. Ich glaube einfach dass jüngere Mädels durch ihre Unerfahrenheit und Naivität schneller rumzukriegen sind, weil sie vielleicht auch ihre Erfahrungen in Liebe und Sex sammeln wollen - dasse da eher an die Falschen geraten is da auch schnell möglich weil man ja noch keine Erfahrungen hat. Ältere haben das alles schon hinter sich.. es gibt natürlich die, die es darauf auslegen rumgekriegt zu werden, aber die Masche Charmeur zieht nicht mehr so wie bei jungen.
     
    #2
    Spaceflower, 29 August 2006
  3. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Ich selber war zwat nie leicht rumzukriegen, aber als Jüngere deutlich eher als jetzt. Und je älter ich wurde, desto schwieriger war das. Ich hab als Teenager leichter mal geschwärmt und war leichter zu beeindrucken. Mir fehlten vor allem Vergleichsmöglichkeiten, die ich jetzt habe. Jetzt ist auch die bessere Menschenkenntnis da und ich bin einfach kritischer. Und so ging es eigentlich fast allen meinee Freundinnen auch, sogar noch mehr als mir. Mit 15 haben die dauernd für jemanden geschwärmt, jeder junge Mann, mit dem sie was zu tun hatten, war ein potentieller Flirtpartner. Auf Klassenfahrten z.B. verknallten sie sich in Jungs von anderen Schulen, die im gleichen Landschulheim wohnten. Eine Freundin hatte mal aus medizinschen Gründen mit einem jungen Sanitäter zu tun und schwärmte wochenlang von ihm. Das waren Typen, die sie Jahre später längst nicht mehr so beeindruckt hätten, bei denen sie teilweise gar nicht mehr verstanden, was sie mal so toll funden.
     
    #3
    Ginny, 29 August 2006
  4. User 15848
    Meistens hier zu finden
    3.460
    133
    60
    nicht angegeben
    Ich selber war nie "rumzukriegen", aber es war immer einfach, mein Interesse zu erhalten, mich anzuflirten, mit mir ein Gespräch zu beginnen... Daraus mehr werden lassen habe ich allerdings mit 14 genausowenig wie jetzt, und wie es dann mit 25 aussieht, weiß ich nicht. Ich glaube allerdings, dass ich, was das Aufmerksamkeiterlangen betrifft, maximal verschlossener werden könnte... was das Rumkriegen betrifft, könnte es nur einfacher werden.
    Und mich in jemanden verknallt habe ich damals eher und öfter.

    Bei den Männern ist das schwer zu sagen. Es war bei 15jährigen extrem leicht, Aufmerksamkeit zu erhalten oder gar umschwärmt zu werden, dafür war es bei den meisten nichts Ernstgemeintes bzw dauerte dann auch nicht sehr lange an (gab auch Ausnahmen). Die wechselten in ihrer Schwärmerei schon gern mal zwischen meiner Freundin und mir hin und her.
    Bei 25 bis 35-jährigen ist es vielleicht nicht so leicht, das Interesse gleich auf sich zu ziehen, dafür ist es dauerhafter. 35-jährige, die sich in einen verliebt haben, können schrecklich hartnäckig sein. Und sind dann verdammt leicht rumzukriegen, wenn man will :zwinker:
     
    #4
    User 15848, 30 August 2006
  5. Punki
    Verbringt hier viel Zeit
    163
    101
    0
    Single
    Jüngere natürlich, denn die wollen noch mehr Erfahrungen sammeln!

    Dabei kann ich natürlich aus eigener Erfahrung sprechen und sowohl auch von vielen anderen, die ich kenne.
    Das heißt natürlich nicht, dass man deswegen gleich mit jedem ins Bett geht.
    Trotzdem... Vielleicht liegt's auch daran, dass man in späterem Alter eher längere Beziehungen führt und dann stellt sich diese Frage nicht mehr so häufig.
     
    #5
    Punki, 30 August 2006
  6. luke.duke
    Benutzer gesperrt
    2.324
    0
    12
    nicht angegeben
    geht es um sex?
    dann definitiv ältere - so zumindest meine erfahrung.
    jüngere, vor allem jungfrauen, zieren sich doch meist sehr. bisschen rummachen auf jeden fall, fummeln okay, aber ficken...
    ne, ne erfahrenere auf jedenfall leichter. für die ist es nicht mehr sowas besonderes!
     
    #6
    luke.duke, 30 August 2006
  7. Schäfchen
    Schäfchen (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.589
    123
    4
    Es ist kompliziert
    Ich finde, es kommt eher auf die persönliche Einstellung drauf an, als aufs Alter. Wobei natürlich v.a. Jüngere schon naiver sein können als Ältere. Aber is eben doch ne Frage der Einstellung und evtl. noch, ob der betreffenden Dame auch das männliche Gegenüber gefällt! :zwinker:
    Und evtl. kommts noch drauf an, wie notgeil jemand ist ;-)
     
    #7
    Schäfchen, 30 August 2006
  8. thomHH68
    thomHH68 (48)
    Verbringt hier viel Zeit
    858
    103
    2
    nicht angegeben
    Ich möchte an dieser Stelle zwar nicht verallgemeinern, aber rückblickend denke ich schon, dass Jüngere leichter "rumzukriegen" sind. Das mag daran liegen, dass man "so seine" Erfahrungen machen will, bevor man sich festlegt, wer oder wie es denn sein soll. Ältere mögen in dieser Hinsicht festgelegter bzw. festgefahrener sein, was aber nicht heißt, dass die gleich zu Kostverächtern werden. Aber es hängt in der Hauptsache davon ab, was man wann (schon) will.
     
    #8
    thomHH68, 30 August 2006
  9. AndyM
    AndyM (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    431
    103
    2
    nicht angegeben
    jüngere lassen sich leichter blenden und begeistern, ältere sind erfahrener und fallen auf gewisse taktiken und spielchen nicht mehr so schnell rein, weshalb ältere eine grössere herausforderung sind ich grössere herausforderungen liebe :zwinker:
     
    #9
    AndyM, 30 August 2006
  10. EstirpeImperial
    kurz vor Sperre Themenstarter
    603
    0
    0
    Single
    Eher generell gesehen, aber auch einschließlich Sex.
     
    #10
    EstirpeImperial, 30 August 2006
  11. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Also, was Flirten, Aufmerksamkeit erregen angeht, hat man es meiner Erfahrung nach bei Jüngeren wie gesagt viel leichter. Aber was Sex angeht sehe ich es zumindest ausgeglichen. Ich kenne da beide Seiten: Die Mädels, die mit 15 auf einen "coolen Typen" reinfallen, der ihnen das Blaue vom Himmel heruntererzählt und sie sich überredne lassen mit ihm ins Bett zu gehen. Aber eben auch solche wie ich damals, die mehr Typ "eiserne Jungfrau" waren und die an Sex noch gar kein Interesse hatten und auf die große Liebe warteten. Bei denen kann es eher sein, dass sie mit Mitte Zwanzig das Thema Sex lockerer sehen.
     
    #11
    Ginny, 30 August 2006
  12. die_venus
    die_venus (35)
    Meistens hier zu finden
    3.180
    133
    57
    Verheiratet
    Wenn es nicht im Sex geht, dann ist es bei den Jüngeren sicher einfacher. So banale Flirtereien die bei mir mit 16 oder auch noch mit 20 gezogen haben, finde ich heute eher nervig oder langweilig.
     
    #12
    die_venus, 30 August 2006
  13. Viktoria
    Viktoria (29)
    kurz vor Sperre
    2.378
    0
    0
    vergeben und glücklich
    Logischerweise lassen sich Jüngere (um die 15 Jahre) leichter "rumkriegen", weil sie noch beeinflussbar sind.
    Da muß sich noch die Persönlichkeit entwickeln und Erfahrungen gemacht werden.

    Ich konnte noch nie rumgekriegt werden, aber vielleicht liegt das auch daran, daß mich noch nie einer angemacht hatte :ratlos:
    Und wenn schon, leichte Beute wäre ich nie :tongue:
     
    #13
    Viktoria, 30 August 2006
  14. Schuguck
    Verbringt hier viel Zeit
    66
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Das kommt doch wohl auch auf das Alter des Jungen an.

    Ich unterstelle jetzt mal dass ein 17 - 18 Jähriger wohl leichter bei Jüngeren ankommt als bei 25 oder 35 Jährigen (Ausnahmen bestätigen wie immer die Regel).

    Wo hingegen sagen wir mal ein 45 Jähriger es sicher viel leichter bei Damen zw. 35-55 hat als bei 17 Jährigen.

    Aber generell gesehen denke ich dass es in jungen Jahren eine Phase gibt wo man(n)/Frau sehr viel ausprobieren will, dann eine gesetztere Phase mit wenigeren dafür längeren Beziehungen kommt die im besten Fall ein Leben lang dauern können oder, wenn's nicht klappt die Frauen dann wieder offener (wenn auch nicht unselektiver) macht ......
     
    #14
    Schuguck, 30 August 2006
  15. Klinchen
    Klinchen (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.142
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Ich glaub eher die Jüngeren, weil sie meistens sehr naiv sind!
     
    #15
    Klinchen, 30 August 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - eher leichter ältere
dennis.mueller7
Liebe & Sex Umfragen Forum
4 August 2016
8 Antworten
PeterLicht
Liebe & Sex Umfragen Forum
6 August 2015
4 Antworten