Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Sind kurzstrecken schlecht für einen Diesel?

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von Dressgirl, 23 August 2006.

  1. Dressgirl
    Dressgirl (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    194
    101
    0
    Single
    Hey,

    ich habe einen Ford Fiesta Diesel (75 PS), und bin halt vorher recht viel gefahren (ca. 25.000 km/ Jahr) und nun bin ich vor zwei monaten umgezogen und fahre nun nicht mehr so viel. Zum beispiel musste ich vorher knapp 30 km einfache strecke zur arbeit, jetzt sind es ca. 1,5 km. Ich mein ich fahre schon nicht mehr mit dem Auto zur arbeit, also entweder ich lauf oder fahre bus. Bis auf einmal die Woche, dann muss ich abends direkt weiter zum Nebenjob und sonst schaff ich das zeitlich nicht.

    Jetzt ist die Frage, ob so kurzstrecken für einen Diesel schlecht sind. Weil wenn ich meine Eltern besuchen fahre (zum beispiel jetzt) läuft er wieder total ruhig, während er bei Kurzstrecken (halt ma kurz einkaufen oder so) nicht soo ruhig läuft.

    Aber vielleicht ist das ja auch nur einbildung :smile:

    Was meinen denn die Autoprofis dazu??

    Grüßle
     
    #1
    Dressgirl, 23 August 2006
  2. Bombardil
    Verbringt hier viel Zeit
    204
    101
    0
    nicht angegeben
    Hi,

    Kurzstrecken sind für jedes Auto Gift. Es kommt nicht oder nicht lange genug auf Betriebstemperatur, d.h. das Kondenswasser im Auspuff kann z.B. nicht verdunsten. Resultat ist Lochfraß. Auch der Motor kann sich zusetzen. Ach ja, und seit ich ein Auto mit Bordcomputer habe wird mir regelrecht schlecht, wenn ich auf den Verbrauch schaue. Der normalisiert sich nämlich erst nach etwa 5 km, davor ist saufen angesagt.
    Also lieber Fahrrad..:zwinker:
     
    #2
    Bombardil, 23 August 2006
  3. Steirerboy
    Steirerboy (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    520
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Wenn du einmal die Woche den Wagen wieder richtig warmfährst dann sollte sich das in Grenzen halten.
    Natürlich ist es nicht so, daß dein Auto sich nach 4 Wochen nur Kurzstrecke auflöst oder explodiert, aber es könnte schon sein, daß du früher einen neuen Auspuff o.ä. brauchst, wenn der Motor nie nichtig warm gefahren wird.
    In jedem Fall solltest du dir deswegen nicht übertrieben Sorgen machen, das ist den Herstellern ja bekannt und die tun da auch was dagegen. Viele Kaltstarts sind übrigends auch für Benziner nicht ideal...
     
    #3
    Steirerboy, 23 August 2006
  4. Novalis
    Novalis (35)
    Benutzer gesperrt
    744
    103
    2
    nicht angegeben
    Im Interesse längerer Motorhaltbarkeit, solltest Du Kurzstrecken vermeiden. Wenn das einmal die WOche passiert, wirds bei dem Auto net so schlimm sein.
     
    #4
    Novalis, 23 August 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - kurzstrecken schlecht Diesel
OnTopOfTheWorld
Off-Topic-Location Forum
11 Oktober 2016
18 Antworten
ProxySurfer
Off-Topic-Location Forum
7 März 2016
35 Antworten
Mondfinsternis
Off-Topic-Location Forum
22 Februar 2016
21 Antworten
Test