Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Sind Männer sooo abhängig?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von glueckl.., 1 Juni 2006.

  1. glueckl..
    Verbringt hier viel Zeit
    57
    91
    0
    Single
    Hiho

    ..bin noch neu hier und hab mich da jetzt mal viel durchgelesen..

    Und ich stelle mir folgende Frage, "sind wir Männer so von unseren Freundinnen abhängig"? Es wird so oft geschrieben, "was soll ich tun, sie macht.... oder tut.... und und und" Sind wir uns selbst immer so unsicher? Sind Frauen, wenn es darauf ankommt gefühlsmäßig kälter als Männer?

    Meine Erfahrungen zeigten zumindest das die Beziehung rein vom Mann abhängt, da für mich, Frauen sich eher nichts selber richten können - in einer Beziehung versteht sich. Und einer Frau wird "das alles" einmal zuviel zu will nicht mehr, egal wie sie das äußert, und als Mann stehst du da und kennst dich nicht aus. Da könnte man spätestens die Berechenbarkeit einer Frau erkennen - wenn es ihr zuviel wird, interessiert sie sich nicht mehr, bzw. konzentriert sich auf alles andere, außerhalb der Partnerschaft - wo dann natürlich der Großteil der Männer niedergeschlagen ist.... glaub ich zumindest....

    Aber wer macht sich DANN den Kopf? Die Männer, vielleicht zu spät - erst dann, wenn die Frauen für sich schon reinen Tisch gemacht haben, und zB ich dann blöd vor vollendeten Tatsachen stehe.... :ratlos:

    Aber warum? Findet ihr das auch, dass die Männer - Beziehungstechnisch - mehr von Frauen abhängig sind, oder umgekehrt....

    Gibt sicher auch Männer, die solch "weibliches" Verhalten aufweisen, aber das find ich :wuerg: Und ich bin anscheinend bekennender Abhängiger.... :schuechte

    LG
     
    #1
    glueckl.., 1 Juni 2006
  2. Stonic
    Stonic (41)
    Grillkünstler
    7.536
    298
    1.769
    Verheiratet
    Ich denke das du hier ein wenig verallgemeinerst.
    Natürlich gibt es bestimmt Beziehungen die so laufen wie von dir beschrieben aber ich denke es haengt von der Beziehung und der Intensität der Gefühle ab.
    Das Männer vieleicht gerade am Anfang abhängiger sind wie du es ausdrückst kann schon sein, weil sie Angst haben ohne Freundin da zu stehen und denken das ihr Schatz ja nur mit dem Finger zu schnippen braucht um nen neuen zu haben
     
    #2
    Stonic, 1 Juni 2006
  3. Toffi
    Toffi (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.869
    123
    1
    vergeben und glücklich
    ....ein bischen wirr dein Beitrag. Aber ich versuchs mal.

    Ich finde, dass Männer sehr an ihrer Gewohnheit hängen. Die Beziehung läuft nimmer, man gibt sich keine Mühe mehr, Liebe ist eigentlich auch keine mehr da, aber es ist ja so wunderschön bequem.

    Frauen sind da ein bisserl mutiger denk ich und beenden die Sache wenn sie erkennen dass es keinen Sinn mehr macht.

    Dann steht ihr vor vollendeten Tatsachen, obwohl es euch, wenn ihr nur ein kleines bischen nachdenkt, wie Schuppen von den Augen fallen müsste.
     
    #3
    Toffi, 1 Juni 2006
  4. knallforsch
    0
    Wenn man(n) sich zum Äffchen machen läßt, nur weil seine Mietze eine Pussy hat, dann hat er es nicht anders verdient.
     
    #4
    knallforsch, 1 Juni 2006
  5. lovely
    lovely (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    453
    101
    0
    Single
    Ich denke, Männer suchen öfter nach dem "warum". Sie versuchen ihre eigenen Gefühle und die Gefühle der Freundin/Ex zu verstehen, um darüber (zukünftig) nicht die Kontrolle zu verlieren. Frauen hingegen lassen sich gern von ihren Gefühlen mitreißen und akzeptieren das als solches.

    Jaja, das ist jetzt wieder Pauschalisierung hoch 5 ich weiß^^ Zu meiner Absicherung: Es gibt auch andere Menschen.
     
    #5
    lovely, 1 Juni 2006
  6. glueckl..
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    57
    91
    0
    Single
    Das mit der Gewohnheit mag 100%ig stimmen, aber dass die Frauen mutiger sind.... Mut würde ich das nennen, wenn die Frau selbst um die Beziehung kämpfen würde, und nicht "einfach alles passieren lässt" bis es zu spät ist und sie keinen Sinn mehr sieht.

    Eigentlich finde ich, dass gerade am Anfang einer Beziehung die Meinung des Mannes zu dieser sehr locker ist (bei mir zumindest) und mit der Zeit eigentlich immer intensiver wird, also ich hatte am Anfang einer Beziehung nie irgendwie das Gefühl von ihr abhängig zu sein, das kam und kommt immer mit der Zeit, wenn man sich an den Anderen "gewöhnt", aber das kann man nicht verhindern, der Mensch ist ein "Gewöhnungstier".

    LG
     
    #6
    glueckl.., 1 Juni 2006
  7. Toffi
    Toffi (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.869
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Logisch, je länger ich mit meinem Partner zusammen bin desto abhängiger bin ich von ihm und desto weniger kann ich mir ein Leben ohne ihn vorstellen. Das geht mir aber als Frau nicht anders und das ist ja an sich auch nichts negatives.

    Klar sollte man auch um eine Beziehung kämpfen, aber man sollte auch den Mut haben sich einzugestehen wenn es wirklich keinen Sinn mehr macht. Ich sehe in letzter Zeit soviele Paare die sich nicht mehr lieben, keine Zeit mehr miteinander verbringen und wie Freunde miteinander leben, aber zu bequem sind den Schlußstrich zu ziehen.
     
    #7
    Toffi, 1 Juni 2006
  8. Bandyt
    Bandyt (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    589
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Wenn man mit jemanden zusammen ist, dann ist man schon gebundener als mit anderen Menschen. Deshalb ist man schon abhängig, weil das eigene Verhalten zu einem gewissen Grad vom Partner AB HÄNGT. Man will den anderen ja nicht verletzen oder verlieren, weshalb die eigenen Möglichkeit eingeschränkt sind.
     
    #8
    Bandyt, 1 Juni 2006
  9. Girlie23
    Girlie23 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    777
    101
    0
    nicht angegeben
    Definitiv ja. Frauen schalten nie den Kopf aus. Wenn Männer Sex haben können, reicht ihnen das.

    Aber im Übrigen gibt es auch Frauen, die abhängig von ihren Männern sind. Sonst würde wohl keine bei ihrem Kerl bleiben, obwohl er sie schlägt oder betrügt.
     
    #9
    Girlie23, 1 Juni 2006
  10. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Um mal dazu was zu sagen: Allgemein ist es so, dass Frauen, wenn sie Schluss machen, das schon lange im Voraus entschieden haben und dann auch den Mut haben, das durchzuziehen, während Männer dann eher damit kämpfem "Ich bin so nicht glücklich, aber wenn ich Schluss mache, steh ich wieder ohne Freundin da."
    Ist meine Vermutung, aber korrigiert mich, wenn ich damit falsch liege.
    Zu meiner Erfahrung kann ich sagen, dass meist ich selbst mich dazu durchgerungen hatte, Schluss zu machen, wenn ich merkte, dass meine Freundin zum Erhalt der Beziehung nichts dazu beigetragen hatte. Ob das generell so ist, lass ich mal im Raum stehen. Jedenfalls fand ich es dann wenig sinnvoll, die Beziehung weiterzuführe, wenn von ihrer Seite nix kam und mir nur noch das Leben sauer machte, während ich mir dauernd den Arsch aufreissen musste. Zwar wollte ich nie ohne Freundin dastehen, aber letztendlich blieb mir nix anderes übrig, wenn gar nix mehr funktionierte, die Beziehung zu beenden. So abhängig von Frauen, war ich nun doch wieder nicht.
     
    #10
    User 48403, 1 Juni 2006
  11. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Nein, nur anders.
    Frauen reagieren meistens emotionaler, aus dem Bauch heraus.
    Und wie es emotionale Entscheidungen so an sich haben, kommen die Auswirkungen davon oft mit unerwarteter Wucht und Härte.
     
    #11
    waschbär2, 1 Juni 2006
  12. Lulane
    Lulane (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    422
    103
    1
    nicht angegeben
    teilweise ist es aber auch so, dass wir frauen oft durch ,, die blume" sprechen um euch auf eventuelle unglücklichkeit unserseits aufmerksam zu machen...die männer verstehen es dann teilweise nicht, oder wollen auch garnicht. für männer ist es manchmal so( ich will jetzt nicht verallgemeinern...ist eben bei jedem anders..) wie auch schon jemand sagte, wenn die beziehung länger läuft das man(n) sich teilweise keine mühe mehrgibt...
    wir frauen reden ja meist auch indirekt solche dinge an...weil wir vlt auch hoffen, dass der mann das wahr nimmt und auch seine gedanken dazu macht ohne das wir ihn dazu zwingen müssen. wenn er es überhört oder auch nicht hören will, und wir dann unsere entscheidung treffen...dann sieht der mann: oh jetzt ist aber letzte eisenbahn...genau jetzt fängt der mann an zu realisieren: die will wirklich weg! und ich steh dann alleine da, jetzt muss aber waqs getan werden

    ich sag jetzt nicht sagen, dass es immer so ist. dennoch hab ich es oft mitbekommen, dass es teilweise so läuft...weil manchme männer erst realisieren, dass die freundin nicht nur droht,sondern das wikrlich durchzieht..wenn sie halt schon an der tür steht.

    also soll keine verallgemeinerung darstellen!!
     
    #12
    Lulane, 1 Juni 2006
  13. Kinseg1982
    Kinseg1982 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    109
    101
    1
    Single
    Also bei mir wars anfangsweise auch so das Frauen oft durch die Blume gesprochen haben, aber mit der Zeit kriegt man ja den Drive für sowas und man weiß was sie sagen will. In all meinen Beziehungen hab ich mit meinen Freundinen immer offen und ohne Umschweife über heile Themen reden können, auch wenn man sich im Laufe des Gesprächs dann mal fetzt. Aber das finde ich gehört zu einer guten Beziehung dazu. Und wie nach jedem Streit 'versöhnt' man sich auch wieder.
     
    #13
    Kinseg1982, 1 Juni 2006
  14. Lulane
    Lulane (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    422
    103
    1
    nicht angegeben
    genau

    mein freund weiß sogar mittlerweile was ich mit welchem blick den ich aufwerfe haben möchte :grin: voll praktisch^^
    ich guck und er : jaa ich hols dir :smile:
    voll cool :smile:
     
    #14
    Lulane, 2 Juni 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Männer sooo abhängig
Luin516
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 November 2016
6 Antworten
Anonymus551
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 November 2016
7 Antworten
Hopebutterfly
Beziehung & Partnerschaft Forum
14 Juli 2013
64 Antworten