Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Sind Verwöhn-Tricks nützlich bei mir??

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von Domi89, 9 Dezember 2004.

  1. Domi89
    Verbringt hier viel Zeit
    23
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hab gerade die ganzen "will meinen schatz verwöhnen" und "wie werden männer geil?" Themen gelesen und mir die ganze Zeit gedacht, dass ich das ja auch mal ausprobieren kann. :schuechte
    Nur irgendwie.. naja, ich frage mich dann, ob sich dann die "Mühe" überhaupt lohnt, da mein Freund neuerdings nicht so wirklich auf alles, was ihn eigentlich geil machen sollte, anspringt. Haben auch schon seit 3 Wochen keinen Sex mehr, was für ne gut funktionierende Beziehung meiner Meinung nach recht lange es. Es klappt einfach nicht. :geknickt:
    Anfangs hab ich ihm einen geblasen und dann ging das auch, aber mittlerweil eist das auch "sinnlos".
    Ich mein, könnten diese ganzen Scharfmach-Tricks was bringen? Denn, wenn er dann wieder sagt "nee, das wird heute nichts", dann komm ich mir doch echt blöde vor... *verzweifelt-sei* :frown:
     
    #1
    Domi89, 9 Dezember 2004
  2. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Ich würde sagen, Euer Problem liegt nicht am Sex, sondern irgendwo anderes. Hat er Stress, dass es nichts wird, oder habt ihr Probleme in der Beziehung? Wie verhält er sich denn? Komisch irgendwie, so dass es sein könnte, dass er ein Problem sieht, das Dir noch nicht aufgefallen ist?
     
    #2
    SottoVoce, 9 Dezember 2004
  3. Domi89
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    23
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Nein, Stress haben wir nicht. Ist alles gut. Wir hatten ne zeitlang Stress, aber da liefs auch mit dem Sex. Also ich denke nicht, dass es irgendwie an Stress liegt.
    Und ansonsten.. Ich frage ihn ja auch dauernd, aber er weiß wohl auch nicht, woran das liegt.
    An was für ein Problem, welches mir nicht auffallen sollte, denkst du denn?
    Ich mein, ich denk da viel drüber nach, weil das echt blöde ist, dass man erst total scharf wird und plötzlich dieses "Öhm, nö doch nicht".
     
    #3
    Domi89, 9 Dezember 2004
  4. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Ich meinte, ob er Stress überhaupt hat, also zum Beispiel in der Schule, oder, wenn er schon arbeitet, auf Arbeit oder mit seinen Eltern oder mit Freunden oder sowas. Ihr müsst halt mal drüber reden - was denkt denn Dein Freund, woran es liegt? Kann er sich nciht fallen lassen? Wenn ja, was hindert ihn dran? Und mit dem Problem, das Dir vielleicht nicht auffällt, mein ich, dass ihn vielleicht was in der Beziehung stört, was Du noch nicht weißt. Könnt doch sein, oder?
     
    #4
    SottoVoce, 9 Dezember 2004
  5. Baerchen82
    Baerchen82 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.320
    121
    0
    Verheiratet
    Euch fehlt die Spannung.. die Beziehung ist völlig ausgeglichen.. zudem solltest Du demnächst ruhig darauf warten bis er in sachen Sex auf Dich zukommt und dann lass ihn gefälligst zappeln, bis ihn keine 10 Pferde mehr zurückhalten können!! Erst wenn die Spannung wieder voll da ist zeigen diese kleinen Tricks auch die gewünschte wirkung.. :zwinker:
     
    #5
    Baerchen82, 9 Dezember 2004
  6. sterni
    sterni (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    224
    101
    0
    vergeben und glücklich
    also irgendwas wird ihn belasten, sonst hätte er sich ja nicht verändert in der beziehung, allerdings gibts in eurem Alter (89 ist dein geb.jahr??, ich komm mir vor wie ein alter sack :geknickt: )natürlich tausende sachen die ihn belasten könnten, entweder in beziehung, job, schule oder auch oft familie

    red noch mal mit ihm, vielleicht rückt er ja damit raus, es wär allerdings auch möglich das er es selbst nicht weiß, hatte mit meiner freundin mal was ähnliches und da war es was ganz aussergewöhnliches, sie hatte nämlich durch etwas falsche ernährung wohl seit jahren ne leichte "vergiftung" (also kein Cyankali sondern körpereigene...) die dann plötzlich schlimmer geworden ist was zu einer unerklärlichen lustlosigkeit geführt hat, du siehst, man weiß also nie was es alles sein kann :zwinker:
     
    #6
    sterni, 9 Dezember 2004
  7. Domi89
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    23
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Ja, danke für eure Antworten.
    An diese ganzen Sachen (aßer natürlich die Vergiftung :schuechte ) habe ich aquch schon nachgedacht, aber nicht so.. ^^
    Naja, ich werde nochmal mit ihm über alles reden und wir werden hoffentlich zusammen ne Lösung finden.
    Denn so wie es im Moment ist, ist es weder für ihn noch für mich schön. :frown:
    Naja, Danke an euch! :herz:
     
    #7
    Domi89, 9 Dezember 2004
  8. Shavo
    Gast
    0
    ich weiß nicht ob in diesem falle alle kerle gleich sind, aber ich hab so total keine Lust, wenn ich stress (egal wo) hab. Aber 3wochen ist schon ne häftige zeit, vieleicht denkst du auch nur, das alles ok ist. sprech ihn mal drauf an, was denn eigentlich los ist und immer wieder nachhaken, also nicht mit einem "nix" zufrieden sein.
     
    #8
    Shavo, 9 Dezember 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Verwöhn Tricks nützlich
ProgressiveMind
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
3 September 2016
16 Antworten
sunlight92
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
3 August 2016
7 Antworten
SexLovePain
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
25 Mai 2015
3 Antworten