Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Singelleben vs. Beziehungsleben

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von myspecialname, 13 August 2007.

?

Was findet ihr besser?

  1. Das Singelleben ist einfach besser!

    7 Stimme(n)
    5,0%
  2. Beziehungen sind das Beste!

    95 Stimme(n)
    67,4%
  3. Hatte noch nie eine Beziehung.

    17 Stimme(n)
    12,1%
  4. Ist mir egal, beides gleich gut.

    22 Stimme(n)
    15,6%
  1. myspecialname
    Verbringt hier viel Zeit
    133
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich hab mit der SuFu nix gefunden und wollt mal fragen wie ihr so denkt, was ihr besser findet?
    Das Singelleben mit den Freiheiten oder das Beziehungsleben mit dem Vertrauen.


    Für mich is das Singelleben einfach viel genialer als dieser ewige Beziehungskrieg.

    Warum?
    -Viel mehr Freiheiten
    -Weniger Kosten
    -Keine ständigen Zweifel oder andere Gedanken
    -Mehr Freizeit


    Wenn ihr meint das stimmt alles nicht, dann belehrt mich eines Besseren!
     
    #1
    myspecialname, 13 August 2007
  2. IamAllAloneHere
    Verbringt hier viel Zeit
    306
    101
    0
    Single
    Hatte noch nie eine Beziehung und kann desshalb nicht urteilen.
    Also Punkt bei 3.
     
    #2
    IamAllAloneHere, 13 August 2007
  3. User 56700
    User 56700 (35)
    Meistens hier zu finden
    2.894
    133
    47
    Verheiratet
    Ich stimme dir zu bis auf den Punkt weniger Kosten. Es sei denn du sitzt als Single "inaktiv" zuhause rum.
    Wenn nicht fallen wesentlich mehr Kosten an als in einer Beziehung. Man rechne nur mal die ganzen Dates hoch die man hat, die Fahrtkosten da hin, die ständigen Discobesuche um jemanden kennenzulernen, und und und...:smile:
    Ich habs jetzt lange genug ausgetestet und es ist Fakt dass das Singleleben teurer ist, bei mir zumindest...:tongue:
     
    #3
    User 56700, 13 August 2007
  4. Butterbrot
    Gast
    0
    ich mag das singleleben nicht. :cry:
     
    #4
    Butterbrot, 13 August 2007
  5. User 75021
    Beiträge füllen Bücher
    8.289
    298
    988
    Verheiratet
    Ich mag das Singleleben auch nicht.
    Vorzüge einer Bezieheung:
    -es denkt immer jemand an mich
    -man hat regelmässig sex
    -wird vermisst
    -muss nicht alleine im Bett schlafen (kuscheln :herz: )
    -bei Unternehmungen hat man zu zweit mehr spass
    -man kann gemeinsam die Zukunft planen
    -hat immer jemanden zum reden

    ach...da gibt es noch viel mehr :schuechte
     
    #5
    User 75021, 13 August 2007
  6. Rapunzel
    Rapunzel (33)
    Sehr bekannt hier
    5.723
    171
    1
    Verheiratet
    Ich auch nicht...
     
    #6
    Rapunzel, 13 August 2007
  7. LiLaLotta
    LiLaLotta (31)
    Sehr bekannt hier
    3.686
    168
    335
    vergeben und glücklich
    Ich war lange mehr oder weniger Single und um ehrlich zu sein fand ich es nicht schlecht. Nach einigen Missglückten Beziehungen kann es ganz erholsam sein, sich endlich mal nicht ständig Gedanken machen zu müssen, nicht abhängig von jemandem zu sein, keine Rechenschaft ablegen zu müssen und flirten und daten können, was das Zeug hält :smile:
    Allerdings hatte ich irgendwann das Bedürfnis nach etwas Festem, woran man sich orientieren kann und was einem Halt und Geborgenheit gibt. Und bis jetzt kann ich dem noch nichts Negatives abgewinnen :tongue:
     
    #7
    LiLaLotta, 13 August 2007
  8. User 38494
    Sehr bekannt hier
    3.930
    168
    395
    Verheiratet
    #8
    User 38494, 13 August 2007
  9. milchfee
    Gast
    0
    Ich möchte meinen Beziehungsalltag nie wieder mit Singleleben tauschen. Darin sehe ich für mich persönlich absolut keinen Vorteil.
     
    #9
    milchfee, 13 August 2007
  10. User 39864
    Sehr bekannt hier
    1.542
    168
    291
    in einer Beziehung
    Ich auch nicht mehr. :kopfschue
     
    #10
    User 39864, 13 August 2007
  11. Strider
    Strider (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    403
    103
    6
    vergeben und glücklich
    Eigentlich beides gleich gut/schlecht.
     
    #11
    Strider, 13 August 2007
  12. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Beziehungsleben find ich ca. 100.000-mal besser als Singleleben. Nichts gibt mir mehr als das Gefühl, glücklich veliebt zu sein. Dazu Nähe, Zärtlichkeiten, tolle Gespräche, aufregende Momente. Es gibt keine Single-Freiheiten, die ich vermisse.
     
    #12
    Ginny, 13 August 2007
  13. Chimaira
    Verbringt hier viel Zeit
    979
    103
    3
    nicht angegeben
    Das Single leben ist doof, weil man Single ist.

    Als Single fehlt einem:

    - Liebe
    - Zärtlichkeiten - Kuscheln, sich fallenlassen - und auch Sex, Küssen, sind mit Gefühlen verbunden einfach viel besser!
    - bestätigung

    es fehlt einfach viel.... möchte selber lieben und geliebt werden, gibt nichts schöneres wenn man das fühlt und weiß.
     
    #13
    Chimaira, 13 August 2007
  14. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.437
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Ich war noch nie so glücklich wie momentan, ergo stimme ich natürlich fürs Beziehungsleben. Es ist so schön, wenn man weiß, dass es jemanden gibt, der einen genauso liebt wie man ihn. Das gemeinsame Einschlafen und Aufwachen, die süßen Sms, die romantischen Abende, ... das ist sooo viel schöner als ein Leben allein.
     
    #14
    User 18889, 13 August 2007
  15. SaveMe
    Gast
    0
    sehe ich ganz genau so :smile:
     
    #15
    SaveMe, 13 August 2007
  16. SchwarzeMaus
    Verbringt hier viel Zeit
    132
    103
    1
    nicht angegeben
    Beides hat seine Vor- und Nachteile. Wenn ich single bin,fange ich nicht an zu jammern sondern genieße meine Freiheit und habe auch weniger Probleme (Keine Auseinandersetzungen,Unstimmigkeiten,etc.).Und in einer Beziehung bekommt man die Nähe und Liebe,die für einen Menschen wichtig ist.
     
    #16
    SchwarzeMaus, 13 August 2007
  17. Knutscha
    Knutscha (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.216
    123
    7
    nicht angegeben
    Es hat beides seine Vorteile.
    aber da ich jetzt ca 3jahre nicht mehr Single war, genieße ich jetzt mein Singleleben umso mehr und möchte es momentan auch nicht hergeben.
    Ich bin frei, glücklich, hab Zeit für mich...ich hab sex, ich hab gute freunde, ich kann spontan was unternehmen wann und wozu ich lust hab.

    Warum sollte ich das jetzt eintauschen? ne,später mal bestimmt. Aber jetzt will ich erstmal Single bleiben :zwinker:
     
    #17
    Knutscha, 13 August 2007
  18. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.925
    898
    9.084
    Verliebt
    Ich bevorzuge das Beziehungsleben. :smile:
     
    #18
    krava, 13 August 2007
  19. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    wenn die beziehung stimmt, dann ist es das beste. man fühlt sich geborgen, ist nicht einsam und allein, man kann sex haben und diverses ähnliche davon wann man will, man kann etwas mit seinem partner unternehmen, man wird geliebt.
     
    #19
    CCFly, 13 August 2007
  20. Decadence
    Verbringt hier viel Zeit
    1.891
    121
    0
    nicht angegeben
    ich finde eine beziehung besser! vorrausgesetzt es sit ne glückliche beziehung...man kann viel unternehmen,hat womöglich noch nen guten anschluss an die familie des partners, schenkt sich liebe und vertrauen, kann sich aufeinander verlassen, hat trotzdem genug freiheiten mit freundne mal selber was zu unternehmen etc und so weiter..je länge rman überlegt,desto mehr vorteile fallen mir ein:smile::herz:
     
    #20
    Decadence, 13 August 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten