Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Single-Börsen

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von dr.dom, 27 Februar 2006.

  1. dr.dom
    dr.dom (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    419
    101
    0
    Single
    Hi,

    man bleibt heute kaum noch verschont von der propagandistischen Welle der sogenannten Singelbörsen. Täglich wird einem unterbewusst klar gemacht das es nicht gut ist Singel zu sein, man könnte schon fast soweit gehen und sagen das man als abnormal gilt wenn man kein Partner/in an seiner Seite hat. Die Medien hemmern es uns täglich ein in Form von (gut gewählten Werbeplakate,unterbewusst beeinflusste TV-Spots und durch gut durchdachte Internet Werbung) und Singel werden immer gefrusteter da ständig auf diesen einen Missstand des Singel darseins hingewiesen wird (nämlich dem allein sein).

    Also begiebt sich der Singel Mann mit einem leichten zögern an seinen Computer um sich doch mal völlig unverbunden umzusehen und mit dem kleinen fünckchen Hoffnung das in ihm schlummert evtl doch noch die Frau seiner Träume übers Web kennenzu lernen.
    Das ansprechende,übersichtliche Menü und das vereinfachte Registrieren verspricht schon mal großes...

    Als sich nun der Singel Mann noch mit einem leicht skeptischen grinsen anmeldet bekommt er auch gleich nach dem login 10 Damen vorgestellt die ausehen als seien sie Modeles von Germanys next Topmodel. Der Singel Mann ist nun sehr verwirrt und überascht das es auch bildbübsche Damen im web gibt, die auch noch zu haben sind also fasst er sich ein Herz und schreibt eine Dame an die ihm nach genauerem lesen des Profils sehr sympatisch rüberkommt.

    Tage und Wochen verstreichen und es follgt keine Antwort von der schönen Blonde.
    Der Single Mann lässt jedoch nicht den Kopf hängen da er ja ein selbstbewusster Mann ist und nicht gleich die Flinte ins Korn wirft beschließt er sich nach mehrfachen Auforderungen der Singelbörsen Seite sich anzumelden um das volle Flirtpacket auszuschöpfen, natürlich gegen eine "kleine" Gebühr von 9,90 EUR im Monat.

    Tatsächlich nach monante langem suchen scheint es so als ob er endlich fündig geworden ist. Er hat eine Chat-Bekanntschaft kennengelernt die recht viel interesse zeigt. Nach längern und teilweise auch tiefgründigeren Gesprächen beschlossen die beiden sich mal in echt zu sehen, bislang kannten sie ich nur von Bildern und vom schreiben.

    Überglücklich fuhr der Singel Mann los zu dem vereinbarten treffen.
    Sie hatte nicht gelogen eine bildhübsche Frau dessen Augen nur läuchteten, der Singel Mann kam aus dem staunen nur kaum mehr heraus. Seine Begleitung war auch sehr positiv überarscht von seiner Erscheinung, sie flirteten häftigst miteinander und tauschten später auch ihre Handynummern.

    Der Singel Mann mailte ihr auch die tage darauf sehr fleißig wo bei nur kurzgehaltene und recht gefühlskalte kurz geschriebene Worte zurück kamen. Letzt endlich verlohr sich das ganze wieder im Sand und der Kontakt brach ab.

    Der Singel Mann gab jedoch nicht auf mit seiner nun kämpferischen Einstellung suchte er vergebens weiter und weiter und weiter....

    Fazit des ganzen:

    Singelbörsen sind nur für den Betreiber sinnvoll da er das große Geldlos damit gezogen hat und sich aus dem Leid bzw der Verzeiflung andere finanziell Bereichert.

    Die Meisten Acounts sind vom Betreiber selbst angelegt worden für diverse Werbezwecke und Kunden verführung. Sprich die schöne Blonden Lisa aus Berlin ist ein kompletter Werbe gag, nur selten trifft man auf leute die auch drauf reingefallen sind und rauskommt oftmals nichtsch da der Karren schon zuweit im Dreck sitzt.

    Deshalb Leute geht nicht in Singelbörsen sondern in die Discotheken oder in andere Clubs der soziale direckte Kontakt ist einfach ein anderer als der der sich hinter einem Psyeudonym zu verstecken.
     
    #1
    dr.dom, 27 Februar 2006
  2. MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.106
    173
    3
    nicht angegeben
    Die besten Single-Börsen sind mMn immer noch normale Chats oder Foren, die sich um ein Thema drehen - wo niemand direkt hinter der Kennenlern-Nummer her ist.
    (Allerdings war ich auch schon in "echten" Single-Börsen erfolgreich.)
     
    #2
    MooonLight, 27 Februar 2006
  3. User 12216
    Sehr bekannt hier
    3.739
    168
    305
    Single
    das hättest du doch auch ganz kurz schreiben können!eifach "singlebörsen sind scheiße!"
     
    #3
    User 12216, 27 Februar 2006
  4. dr.dom
    dr.dom (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    419
    101
    0
    Single
    naja stimmt schon aber ich wollte daraus eine kleine Story machen ist einfach schöner zum lesen :smile:

    MooonLight glaub mir der soziale Kontakt fällt einem immer schwieriger je länger man sich hinter einem Psyeudonym versteckt.
    Außerdem ist es oftmals eine komplette Zeitverschendung ind der Disco hast du gleich spaß soweit es die umstände zulassen. Viel werden sich immer mehr isolieren ich finde das dies ehr ein rückschritt als ein Fortschritt ist.
     
    #4
    dr.dom, 27 Februar 2006
  5. thomHH68
    thomHH68 (48)
    Verbringt hier viel Zeit
    858
    103
    2
    nicht angegeben
    Ich kann auch nicht gerade behaupten, von sog. Single-Börsen überzeugt zu sein. Und wenn diese auch noch "Eintritt" verlangen empfinde ich das als genau so eine Geldmacherei der Anbieter wie z.B. diese unsäglichen "Single-Portionen" im Supermarkt (die i.d.R. auch noch teurer sind). Klar denkt man manchmal bei einigen Frauen "dass die Single sind: unglaublich...", aber die Masse, die eine solche "Börse" einem weis machen will, erscheint am Ende doch relativ unglaubwürdig.
    Das Sinnvollste ist m.E. doch das "da Draußen", denn da sieht man schneller, woran man ist oder sein könnte - oder auch nicht.
     
    #5
    thomHH68, 27 Februar 2006
  6. concept
    Benutzer gesperrt
    720
    0
    0
    nicht angegeben
    Naja, für Frauen sind singlebörsen bestimmt toll. Alles kostenlos, freie Auswahl wie auch im echten Leben zwischen fast allen Männern, noch weniger Aufwand (sie muss nicht mal suchen, sondern sich nur anschreiben lassen und dann selektieren)

    Für Männer ist es eben beschissen, da es einfach einen extremen Männerüberschuss gibt, da sich ca. 50% der Frauen nur anmelden um ihren Marktwert zu testen, weil die wenigen guten Frauen die es dort gibt (fast keine -> die guten haben es nicht nötig im I-Net zu suchen, da sie schon im richtigen Leben 100000 Angebote am Tag kriegen) schon viel zu oft angeschrieben wurden, weil es fast nie kostenlos ist, weil es viele fakes gibt... usw. usw.


    Fazit: Zumindest als Mann sollte man sich lieber außerhalb des Internets umsehen.
     
    #6
    concept, 27 Februar 2006
  7. ~Vienna~
    Verbringt hier viel Zeit
    1.193
    121
    0
    nicht angegeben
    Singlebörsen sind scheiße. Kurz und knapp gesagt.
    Wer es nötig hat, sich da anzumelden, der findet im normalen Leben keinen Partner. Und wer im normalen Leben keinen findet, den will auch keiner in der Singlebörse. So einfach ist das.
    Meine Erfahrungen sind da nämlich auch eher bescheiden. Vor drei Jahren bekam ich an die 150 Zuschriften und genau zwei Männer entsprachen wenigstens annhähernd meinen Vorstellungen. Leider waren diese zwei Männer Sex-Suchende, womit sie auch aus dem Rennen schieden. Fazit: Wer jemand gescheites suchet, der findet nicht!
     
    #7
    ~Vienna~, 27 Februar 2006
  8. Powerlady
    Powerlady (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.613
    121
    0
    Verheiratet
    Ich hab meinen Freund über eine solche Single-Börse kennengelernt. Allerding war dies keine Bundesweite, sondern eine lokale aus dem näheren Umkreis.
    Normalerweise halte ich auch nicht viel davon, aber habe eben damals aus purer Langeweile ein wenig darin "rumgeklickt", wie sich danach rausgestellt hat, hat es sich gelohnt....:zwinker: :herz:
     
    #8
    Powerlady, 27 Februar 2006
  9. User 7157
    User 7157 (33)
    Sehr bekannt hier
    7.731
    198
    168
    nicht angegeben
    Sorry, aber was für ein Quatsch.

    Stell dir vor, ich war in einer Singlebörse angemeldet und hab dennoch zeitglich "im normalen" Leben reihenweise Männer kennengelernt, die ich haben konnte. (man man... hört sich ja ganz schöbn arrogant an. :zwinker: )
    Aber das Chatten in der Singlebörse hat mir (halt zusätzlich) Spaß gemacht. Und da hab ich dann auch durch einen glücklichen Zufall meinen Freund kennengelernt (der übrigens auch ein hübsches Kerlchen ist und im realen Leben keine Probs mit dem anderen Geschlecht hat).
    Okay, ich muss dazu sagen, dass das Ganze vor fast 3.,5 jahren war. Ich denke bis heute hat sich da auch einiges geändert.
     
    #9
    User 7157, 27 Februar 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Single Börsen
GorillaInterrupted
Beziehung & Partnerschaft Forum
26 November 2013
12 Antworten
Grinsekater1968
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 November 2005
13 Antworten
Curzon
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 November 2003
2 Antworten