Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Single-Rumheul-Thread # 54.923

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Bowlen, 25 Januar 2006.

  1. Bowlen
    Bowlen (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.220
    121
    0
    Single
    Mir ist wohl bewusst, dass es diese Art von Selbstbemitleidungsthreads schon so verdammt oft gab, aber sie helfen enorm, um das angestaute geistige Ejakulat auszukotzen. Wenn jemand was dazu sagen oder diskutieren möchte, dann möge er dies bitte tun. :smile: Wer solche Threads absolut satt hatt, der höre genau jetzt auf zu lesen...

    -------------------------------------

    Mach ich die Glotze an, läuft zu 97 % eine Schnulze.
    Schalte ich das Radio an, bekomm ich nur irgendwelche Lovesongs zu hören.
    Steige ich in Bus oder Bahn, setzt sich immer mindestens ein verschmustes / knutschendes Päarchen in mein Sichtfeld.
    Steh ich irgendwo, holt jemand neben mir sein Handy raus und telefoniert mit seiner besseren Hälfte.

    Warum ist diese ganze Scheiße so allgegenwärtig ? Wieso kann man dagegen nichts tun ? Nichts - eben - Und ich erwisch mich jedes Mal dabei, neidisch zu werden. "Das könntest du auch haben...", denk ich mir manchmal, aber die Realität sieht anders aus. :kopfschue

    Jedes Wochenende, wenn ich nach Hause komme, schau ich nach, ob vielleicht jemand auf mich wartet. Doch das Einzige, was wartet, ist die Gewissheit, dass ich einsam bin.

    Ich hab so viel Liebe zu verschenken, aber da sie niemand will, staut sie sich in mir auf und verwandelt sich in Trauer, Enttäuschung und Resignation. :cry: Diese Gefühle abzubauen, ist nicht so schwer, aber sie kommen ja sowieso wieder...

    Warum bekommen die größten Trümmerköpfe immer wieder die Gelegenheit, Frauen zu verletzen und zu verarschen, und ich nie eine Chance, mit einer glücklich zu werden ? Wenigstens eine Chance ? :kotz_alt:

    "Wer sucht, der findet" heißt es so schön. Aber was findet er ? Ich hab mich nach nun mehr zwei Jahren selbst gefunden und kapiert, dass ich ein armes Schwein bin. Jeden Tag, wenn ich mich morgens im Spiegel sehe, ist dort ein Typ, der ne Fresse zieht, weil er etwas nicht hat, obwohl er vieles versucht. Die Versuche, mir bewusst zu machen, dass man auch als Single ein glückliches Leben führen kann, sind kläglich gescheitert. Ich hab mir überlegt, was mir so alles alleine Spaß bringen könnte. Der Trichter sagt mir aber, dass die ganzen Sachen doch zu zweit viel schöner wären und so bin ich wieder am Anfang.

    Nun noch kurz für die Leute, die mit meiner Poesie für Arme nichts anfangen können:
    Jungfrau, männlich, 20, sucht... in Bars, Discos, im normalen Alltag... und findet: massenweise (nachgewiesen) vergebene Frauen und welche, wo sich der Kontakt im Sand verläuft, obwohl sie mich ansprechen und nicht andersrum. Frauen, die mit einem flirten, bis der Arzt kommt und wenn's ernst wird, mit Geständnissen wie diesem kommen:"Ich würde dich jetzt wirklich gerne küssen, aber die Geschichte mit meinem Ex-Freund ist noch nicht ganz durch und bevor da keine Klarheit ist... bla bla bla"
    Warum muss das so sein ?

    ARGH ! :kopf-wand

    Danke für's Lesen, Ignorieren, Verfluchen, Antworten, zur Kenntnis Nehmen, was auch immer...
     
    #1
    Bowlen, 25 Januar 2006
  2. Kerowyn
    Kerowyn (33)
    Benutzer gesperrt
    1.151
    0
    1
    vergeben und glücklich
    das, was du hier verteufelst, ist wohl so etwas wie glück. es gibt keine höhere macht, die beziehungen verteilt. wenn man sich selbst nicht rührt, passiert auch nix. ich bin auch single und würde lieber in einer partnerschaft sein, aber ich mach nix dafür und deshalb beklag ich mich auch nicht. :smile:
     
    #2
    Kerowyn, 25 Januar 2006
  3. Bowlen
    Bowlen (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.220
    121
    0
    Single
    Mensch Kero, aber genau da liegt der Unterschied zwischen uns Beiden :zwinker:

    Ich mach was dafür und finde nichts.
    Du machst nichts und findest auch nichts.

    Das ist die Lösung. Akzeptieren wir die höheren Gewalten...

    Na ja... :zwinker:

    So ganz überzeugen tut mich das nicht :schuettel
     
    #3
    Bowlen, 26 Januar 2006
  4. dr.dom
    dr.dom (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    419
    101
    0
    Single
    naja das glaube ich nicht das es "nur" an einem slebst liegt was ich schon alles versucht habe ist wirklich krass naja keine ahnung kann man hald nichts machen denke ich. Werde warscvheinlich den rest meines lebens alleine verbringen alles sieht zumendestens so aus...
     
    #4
    dr.dom, 26 Januar 2006
  5. NaLa87
    Verbringt hier viel Zeit
    176
    101
    0
    nicht angegeben
    das allerbeste ist aber immer noch, wenn man von bekannten/freunden (meistens des anderen geschlechts) gesagt bekommt, dass man zwar total lieb ist, ein guter zuhörer und ein prima kumpel - allso eigentlich alles perfekt ist, aber man zu einer Beziehung nicht taugt! dann denkt man sich schon manchmal...ja...ich bin doch gut :ratlos:

    und dann noch um sich rum alles was mit liebe/beziehung zu tun hat auf sich einwirken zu lassen ist schon ein schrilles gefühl, wenn ich das so formulieren darf.

    sowas deprimiert mich immer :geknickt:
     
    #5
    NaLa87, 26 Januar 2006
  6. Dieser Spruch nervt echt toal! "Du bist echt der netteste Kerl den ich kenne" na toll ... ich meine ist ja lieb gemeint und alles, aber sag das doch bitte nicht mir sondern allen deinen Freundinnen :kopfschue

    Meine Theorie ist ja, dass wenn man sich so Freitag abend überlegt "heute sprech ich mal jemanden an" dann wird das eh wieder nix, und bei so einen völlig Planlosen Abend passiert dann auf einmal doch was. :eek:

    Und noch mal was zu Bowlen:
    Überall laufen diese Pärchen herraum, aber ich denke in Deutland gibt es so viele Singles?! UND WO SIND DIE BITTE??? :angryfire Ich machhe auch immer wieder diese Erfahrung, und das ist total ätzend!
     
    #6
    Marcus Burnett, 26 Januar 2006
  7. Fireblade
    Benutzer gesperrt
    2.529
    0
    0
    nicht angegeben
    es liegt sehr viel an der inneren einstellung ...
    frag dich doch mal selbst ..
    du siehst 2 typen ..
    einer absolut selbstbewußt .. der weiß dass er ne tolle ausstrahlung hat .. der innerlich gelassen ist und freudig durchs leben geht ..

    und dann ist da einer, der denkt, er bekommt niemals ne freundin ab ..
    geht mit gesenktem haupt durchs leben .. ist innerlich schlecht gelaunt .. mag sich selbst nicht mal ..

    wen hättest du lieber als kumpel, wenn du beide nicht näher kennst?

    glaub mir .. die innere einstellung kann soviel ausmachen ..
    ausstrahlung ist mit das mächtigste mittel um frauen kennenzulernen & "rumzukriegen" ...

    man muss sich selbst toll finden, damit frauen einen toll finden.

    kleine übung: stell dir mal vor, wie du dich fühlen würdest, wenn du wüßtest, jede frau steht auf dich. du müßtest nur rausgehen, eine ansprechen, und sie würde auf dich fliegen.
    wie würdest du dann denken? wie würdest du laufen? wie würdest du reden? wie würdest du dich frauen gegenüber verhalten?
    und wenn du dir alles genau vorgestellt hast, DANN WERDE SO.
    das muss dein ziel sein.

    ich hab am anfang viele solcher übungen gemacht ..
    auch sowas wie das "ideale ich vorstellen ..wie wäre ich gerne" ..
    und am anfang hab ich mir fremde personen vorgestellt .. irgendwelche freunde oder schauspieler .. aber je länger und öfter man solche übungen, desto freundlicher wird die innere stimme.
    man lernt sich selbst zu lieben (klingt zwar schwul .. aber is so :zwinker: )
    und mittlerweile denk ich an MICH wenn ich mir vorstelle, wie ich gerne sein will .. ganz automatisch .. klar gibts hier und da noch verbesserungen zu machen .. aber ich bin zufrieden.
    ich weiß, dass ich nen toller fang bin.

    und frauen merken sowas ..

    also mach was aus dir ... dann kommen die frauen auch zu dir.
    wie du ne bessere einstellung, ist egal. hauptsache du bekommst sie. NLP und Hypnose helfen dabei.
     
    #7
    Fireblade, 26 Januar 2006
  8. Bowlen
    Bowlen (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.220
    121
    0
    Single
    @ Fireblade

    Ich weiß, dein letztes Posting war nicht an mich geschrieben, aber hast du mal Tipps für mich ? :zwinker:

    Das mit dem nicht vorhandenen Selbstbewusstsein trifft eigentlich nicht auf mich zu, sonst würden die Frauen wohl auch nicht größtenteils auf mich zukommen und nicht andersrum. Ich hab eher die Probleme, aus nem Flirt mehr zu machen, obwohl das ja manchmal nicht mal an mir liegt (siehe Thread).
     
    #8
    Bowlen, 26 Januar 2006
  9. Gucky
    Gucky (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    279
    101
    0
    Single
    Mal wieder mit rum heulen tu! :flennen:

    Kenne das Problem zu genüge, ja bist ja ein ganzer netter Kerl, aber auch nicht usw. Ich will keine Beziehung, aber rummachen tut die Person dann mit jedem anderen, aber warum nicht mit mir. Endlose geschichten kommen da auf einen zu, aber das was man will bekommt man einfach nicht. Und alle um einen rum sind in glücklicher Beziehung, aber wenn man denn mal überhaupt auf eine Party mit darf, dann sind da ja auch nur Pärchen, Singles sind ja unerwünscht.
     
    #9
    Gucky, 26 Januar 2006
  10. Flyhigh
    Flyhigh (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    221
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hi Zusammen,

    das mit dem "Du bist ja ein so toller und lieber Kerl" blabla kenn ich auch! Der entscheidende Schritt das zu ändern, ist die Art zu ändern wie die Frau einen kennen lernt! Seit ihr von Anfang an zu verständnissvoll, zuvorkommend, hilfsbereit etc... (das soll jetzt nicht heißen, dass ihr Euch daneben benehmen und wie eines dieser abgefuckten A....l...er aufführen sollt) seit ihr für die Frau auf einer emotional anderen Schiene interessant. Dann seit ihr jemand, den sie aufrichtig mag, dem sie alle Sorgen und Ängste anvertraut, der aber für eine Partnerschaft ausgeschlossen ist.

    Dann habt ihr die absolut groteske Situation, dass die Frau Eures Herzens sich plötzlich bei Euch ausheult, weil sie einen anderen Kerl nicht kriegt..... Pervers, ich weiß aber alles schon erlebt! :smile:

    Dann ist man vorerst auf dem "besten Freunde" Gleis geparkt und fragt sich warum die Traumfrau schon wider mal mit so einem Vollidioten in der Disko knutscht..:angryfire

    Deshalb, das entscheidende Kriterium ist, dass ihr für die Mädels interessant seit. Das bedeutet, nicht sofort beim ersten Date gleich die ganze Lebensgeschichte auftischen. Es soll etwas geheimnisvolles an Euch bleiben, das die Frau "erforschen" kann. Weiterhin selber immer etwas vage bleiben und nicht sofort "springen" wenn sie etwas möchte. (z.B. auch selber mal ein Date absagen und nicht immer nur dann treffen, wenn sie möchte.) Vor allen Dingen, ihr nicht nach dem Mund reden und aus liebenswürdigkeit ihre Meinung zu den Dingen annehmen, sondern selbstbewusst und ehrlich das zum Ausdruck bringen, was ihr wirklich denkt. (auch wenn das mal ihrer Meinung entgegensteht!)

    Insgesamt muss es so sein, dass nicht ihr dem Mädel hinterher rennt und drum bettelt, das sie sich vielleicht dazu herab lässt mal etwas mit Euch zu machen, sondern die Frau muss genauso viel dafür bewegen wie ihr, weil ihr eben auch was besonderes seit, wofür sich die Damenwelt schon ins Zeug legen muss.

    Deshalb, vergöttert die Mädels nicht sondern behandelt sie wie ihr auch einen guten Freund behandeln würdet. Dann klappt das schon.....

    Grüße


    Chris
     
    #10
    Flyhigh, 26 Januar 2006
  11. dr.dom
    dr.dom (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    419
    101
    0
    Single
    hm das hört sich interessant an was du da schreibst..., was tun wenn man jedoch schon auf dem "bester netter Freund Schine" sich befindet gibt es ein zurück ? wenn ja welchen weg sollte man gehen um erfolg zu haben ?
     
    #11
    dr.dom, 26 Januar 2006
  12. Flyhigh
    Flyhigh (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    221
    101
    0
    vergeben und glücklich
    @dr.dom,

    hmm ja das ist eine sehr schwierige Situation. Es erfordert sehr viel Geduld, Zeit und Nervenstärke um mehr als der "beste Freund" zu werden. Ich habe schon erlebt, dass Mädels, nachdem sie etliche male von Proleten, Asis und sonstigem Gesokz ausgenutzt wurden und richtig auf die Schn.... gefallen sind plötzlich merken, was für ein toller Mensch der "beste Freund" doch eigentlich ist und das sich auf dieser Basis dann (wirklich tiefe und ehrliche) Gefühle entwickeln.

    Aber das ist so eine Sache, das kann genauso gut schiefgehen und das Mädel findet in einem anderen Kerl ihren Traummann und man ist weiterhin der "Trottel" der den ganzen seelischen Müll der Dame verarbeitet.

    Fakt ist, bis es mal soweit kommen kann, dass aus einer Freundschaft mehr wird, musst Du ggf. mitansehen, wie das Mädel ein ums andere mal ins "offene Messer" läuft und sich hinter her immer bei dir ausheult... (oder ggf. ihre große Liebe in einem anderen findet!) Nicht leicht zu ertragen :ratlos:

    Wenn Du es dennoch veruchen willst, dann sei immer für sie da, halt Dich aber denzent im Hintergrund, dräng Dich nicht auf und setz sie vor allem nicht irgendwie unter Druck. Versuch hin und wieder was mit ihr zu unternehmen, so dass sie Dich richtig kennen lernen kann (und zwar auch dann wenn es ihr gut geht und sie eigentlich nienmanden zum Ausheulen braucht). Sie soll dabei unbewusst merken, was Du für ein toller Kerl bist und sich fragen, warum sie nicht so jemanden wie Dich zum Freund hat, anstatt immer nur diese "Abzocker Typen". Wenn Du Glück hast verliebt sie sich dann vielleicht in Dich und alles ist bestens....


    Naja einfach wird es auf jeden Fall nicht....

    Grüße


    Chris
     
    #12
    Flyhigh, 26 Januar 2006
  13. dr.dom
    dr.dom (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    419
    101
    0
    Single
    cool danke mal für die schnelle antwort ich denke du hast recht mit dem was du sagst "leider" das problem ist das ich da warscheinlich zu eifersüchtig wäre wenn sie nen neuen kennenlernen würde das leigt daran weil ich ein sehr stolzer Mensch bin aber das ist ein anderes Thema :smile: naja mal sehn wie sich das ganze so "entwickelt".
     
    #13
    dr.dom, 26 Januar 2006
  14. Fireblade
    Benutzer gesperrt
    2.529
    0
    0
    nicht angegeben
    dazu müßte ich wissen, wie ein typischer flirt bei dir aussieht ..
    schreib mal was dazu .. wie verhälst du dich, wenn ne frau dich anspricht. oder du eine anspricht ..

    selbstbewußtsein ist schonmal gut .. damit hast du die grundkomponente um erfolgreich mit frauen zu sein.
     
    #14
    Fireblade, 26 Januar 2006
  15. Bowlen
    Bowlen (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.220
    121
    0
    Single
    Ich denke mal, ich hab zwei große Probleme.

    1.) Ich schaffe es nicht, einen Flirt über die Arbeitswoche hinzuhalten.

    2.) Ich erkenne vergebene Frauen nicht.

    Erstmal zu 2.) Problem ist leicht zu erfassen, nicht sonderlich komplex. Gibt es Tricks, (wirklich) vergebene Frauen von den Singles zu trennen, ohne sie zu kennen ? Also gewissermaßen Verhaltensweisen, die die Spreu vom Weizen trennen. Wenn ich an eine vergebende gerate, dann reden sie es nicht so daher, weil sie mich loswerden wollen, denn dann stimmt es auch bzw. sie können es mir beweisen. Das ganze Angespreche und Geflirte lohnt sich aber nicht, wenn sie vergeben sind, auf den "Besten-Freund-Kram" hab ich keinen Bock, ergo will ich mir das ersparen. Also, wie erkennt man sie ?

    Nun zu 1.) Ich bin nur am Wochenende zu Hause, die Woche unter wegen Bundeswehr in Ostfriesland, was sich nicht wirklich als "Jagdrevier" eignet. Wenn ich also dann am WE bspw. in der Disco eine Frau kennenlerne, läuft es dann so, das ich mich erstmal mit ihr irgendwo hinsetze, wo man in Ruhe was trinken kann. Die Gespräche sind meistens normaler Natur. Man redet darüber, wie's einem heute in jeweiliger Location gefällt, lästert ein bisschen über die peinlicheren Leute und erzählt ein bisschen was über sich. Dabei werden dann unterschwellige Komplimente oder Andeutung beiderseits gemacht. Eventuell geht man dann noch gemeinsam ein bisschen tanzen. Dabei, obwohl eng tanzend, stecken mir die vergebenden Frauen dann meistens, dass sie vergeben sind. Oft vergesse ich bei denen, die nicht vergeben sind, nach der Handynummer zu fragen. Generell: Sollte ich das machen, oder besser abwarten, ob sie die haben will? Wenn ich die Handynummer hab, melde ich mich normalerweise so 2 Tage später und versuch mich für's Wochenende zu verabreden. Die Frauen beschweren sich öfter, warum nicht schon unter der Woche, wobei ich ihnen dann zwangsweise von "meinem Beruf" erzählen muss. Dann lässt das Interesse in vielen Fällen sowieso nach. Und wenn nicht, seh ich sie ein paar Wochen später mit nem anderen Kerl rummachen.
    In die Offensive mit Küssen etc. geh ich beim ersten Treffen nie. Ist das ein Fehler?

    Bin mal gespannt, ob du irgendwas dazu sagen kannst, Fire.
     
    #15
    Bowlen, 26 Januar 2006
  16. TannJa
    TannJa (31)
    Benutzer gesperrt
    81
    0
    0
    nicht angegeben
    gelöscht
     
    #16
    TannJa, 26 Januar 2006
  17. maja5
    Gast
    0
    Jetzt probier ich mal was dazu zu sagen :zwinker: .
    Wenn ich von mir als Mädel ausgehe, dann muss ich schonmal sagen, dass es falsch ist, nicht nach der Handy Nr. zu fragen. Wieso vergisst du sowas? Du willst sie doch schliesslich wiedersehen?

    Ich frage einen Kerl eigentlich nie nach seiner Handy Nr., das muss er machen, denn für mich signalisiert das Desinteresse, wenn er es nicht tut. Klar kann man das auch andersrum sehen, dass er meinen könnte man sei nicht interessiert, wenn man nicht fragt. Aber ich finde eben, dass der Mann nach der Handy Nr. fragen soll, dann bin ich auch bereit den 2. Schritt zu tun, wie z.B. mich als erste melden.

    Und sich erst 2 Tage danach melden :kopfschue fänd ich persönlich nicht toll, das würde mich stören und mir signalisieren " jetzt wo ich wieder nüchtern bin fällt mir wieder ein: da war doch was, ich hab doch am WE ne Schnecke abgecheckt, na, meld ich mich halt mal." Und dann kommt meistens so ein unkreatives Geschreibsel wie: " Hey du! Na, hast den Abend gut überstanden? Wie war sonst dein WE?" Na toll, das hätte er gleich bleiben lassen können denk ich mir dann :geknickt: .

    Ich finde diesen ganzen Kram mit zappeln lassen blöd, es muss einfach der richtige Mix aus "zappeln lassen" und "Interesse zeigen" sein. Sprich, wenn man sich Freitag kennengelernt hat, sollte er sich entweder Samstag Nachmittag oder Sonntag melden, wenn man sich Samstag kennengelernt hat, dann Sonntag Abend. Das signalisiert Interesse und und die Frau freut sich drüber wenn sie auch Interesse hat. Mit "hinterherlaufen" o.ä. hat das nichts zu tun.
     
    #17
    maja5, 26 Januar 2006
  18. dr.dom
    dr.dom (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    419
    101
    0
    Single
    jaja Männer und Frauen eine Unendliche Geschichte
     
    #18
    dr.dom, 26 Januar 2006
  19. Jay-J
    Kurz vor Sperre
    908
    0
    0
    Verheiratet
    ha und ich seh den ganzen tag irgendwelche leute, die probleme mit mehreren mädels haben etc und ich lerne nicht mal welche kennen :cry:
     
    #19
    Jay-J, 26 Januar 2006
  20. HAY-Deez
    Verbringt hier viel Zeit
    742
    103
    3
    nicht angegeben
    Naja, Single sein ist doof, keine Frage... ich schließ mich mal an und heul auch rum -vor allem weil es heut wieder besonders kalt draußen ist und mich keiner wärmt :cry:

    Ansonsten bin ich da aber eher zurückhaltend... wenn man zu sehr sucht, fällt man nur auf die falschen rein. :angryfire
     
    #20
    HAY-Deez, 26 Januar 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Single Rumheul Thread
LiquidNights
Kummerkasten Forum
8 August 2016
19 Antworten
LongDingo
Kummerkasten Forum
2 August 2016
10 Antworten
Nopf
Kummerkasten Forum
14 Januar 2014
9 Antworten