Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Single+(un)glücklich?

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von Simsalabim, 16 Februar 2005.

  1. Simsalabim
    Verbringt hier viel Zeit
    345
    101
    0
    nicht angegeben
    Hallo Ihr Lieben!

    mal wieder die Simsa mit ihren seltsamen fragen... :grin:

    also ich frag mich in letzter Zeit echt, warum man als single sich so verrückt macht?
    Warum möchte man unbedingt ne Beziehung haben?
    Warum der ganze stress?

    versteh das echt nicht!

    wie benehmt ihr euch wenn ihr single seid? Habt ihr auch das gefühl die decke würd euch aufm Kopf fallen?

    Berichtet mal! Wie ist es für euch single zu sein?

    LG
    Simsa
     
    #1
    Simsalabim, 16 Februar 2005
  2. Pablo Escobar
    Verbringt hier viel Zeit
    25
    86
    0
    Single
    ja, man macht sich als single, zumindest wenn man es längere zeit ist, immer extrem verrückt, dass man die richtige wohl nie findet.

    dafür lernt man wenigstens andere Körper kennen wenn man single ist. :grin:
     
    #2
    Pablo Escobar, 16 Februar 2005
  3. Mutti
    Gast
    0
    Hallo Simsa!

    Tja in meiner Single Zeit habe ich mich ziemlich verrückt gemacht was das anging: Alle hatten ne freundin nur die kleine liebe Mutti net (wie sich das anhört :smile: ) Aber heute denke ich da anders drüber.

    Alles Liebe
    Mutti

    PS: Du hast PN :grin:
     
    #3
    Mutti, 16 Februar 2005
  4. DieDa
    DieDa (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.778
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Ich mach mich nicht verrückt. Nur, wenn ich jemandem nen Korb geben muss, is das unangenehm.

    Manchmal erschlagen mich die 4 Wände. Manchmal denke ich, dass es ohne Freund eh besser ist. Denn schließlich bedeutet Single sein nicht (mehr), keinen Sex haben zu dürfen.
     
    #4
    DieDa, 16 Februar 2005
  5. zasa
    Verbringt hier viel Zeit
    1.897
    123
    2
    nicht angegeben
    Och süsse.... ich :knuddel: dich mal ganz fest... kopf hoch... :kiss:
     
    #5
    zasa, 16 Februar 2005
  6. Simsalabim
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    345
    101
    0
    nicht angegeben
    also um sex gehts mir in der hinsicht am allerwenigsten!
    den kann man haben in hülle und fülle... aber es geht ja nicht nur um das...
    worauf ich mal wieder richtig bock hätte wäre, n samstag mit dem liebsten auf dem sofa liegen... n paar dvds ausleihen... pizza kommen lassen...

    also einfach gar nix tun... außer rumliegen und glücklich sein...

    *lach*

    das wär schön :gluecklic
     
    #6
    Simsalabim, 16 Februar 2005
  7. Lennier
    Gast
    0
    Singel sein hat auch grosse vorteile. man kann sich ganz auf sich konzentrieren und fragen was man will im leben. Ist eine wichtige Zeit w]urde ich annehmen und dann sp'ter findet man hoffentlich jemand mit dem man gemeinsam seine Ziele abgehen kann und am liebsten solten es dann die gleichen sein...oder man arbeitet gemeinam auf die Ziele des anderen mit an.

    Aber erstmal eine Richtung finden ist wichtig.

    Gruss
    Lennier
     
    #7
    Lennier, 16 Februar 2005
  8. Koyote
    Koyote (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    781
    113
    17
    Verheiratet
    Ja ich habe auch das Gefühl mir fällt die Decke auf den Kopf. Ich habe irgendwie permanent schlechte Laune, ich fühle mich häufig einsam, zumindest dann wenn alle was mit ihren Freundinnen unternehmen und man selber sitz alleine da. Alternative wäre als "fünftes Rad" mitzugehen, nein danke!!! Irgendwie ist das aber "erst" seit zwei Jahren so, davor fühlte ich mich als Single wirklich gut. Vielleicht habe ich langsam wirklich Angst dauerhaft alleine zu bleiben, und das wo ich so gerne jemanden zum in den Arm nehmen hätte. Von weiteren Dingen, die mir in meinem Leben noch so fehlen,( wie zB Kinder) mag ich momentan lieber nicht dran denken, sonst wird meine Laune wahrschicnoc shlechter.
    Gruß Koyote
     
    #8
    Koyote, 16 Februar 2005
  9. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Ich bin Single und unglücklich weil ich die Beziehung eigentlich nicht beenden wollte, aber ging net anders, seine Eifersucht hat alles kaputt gemacht.
     
    #9
    Mieze, 16 Februar 2005
  10. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Als ich Single war, hab ich meine Wohnung größtenteils als Hotelzimmer benutzt :zwinker: .
    Es gab aber auch Phasen, wo ich 2-3 Wochen keinen Bock auf Weggehen hatte. Die kamen aber relativ selten vor.
    Eigentlich hatte ich mich darauf eingestellt, dass es für den Rest meines Lebens so bleibt. Aber erstens kommt es anders und zweitens als man denkt ... :grin:

    Seit ich kein Single mehr bin, hat sich das drastisch verändert. Das liegt aber zum einen daran, dass ich meine Freundin nur am WE sehen kann (Fernbeziehung) und zum anderen, dass ich jetzt unter der Woche nach Feierabend die Sachen erledige (Putzen, Papierkram, Computerbasteln etc.), die ich sonst tagsüber am WE gemacht habe.
    Mein Tag hat halt auch nur 24 Stunden ...

    Insgesamt hat alles seine Vor- und Nachteile.
    Aber so, wie es jetzt ist, ist es mit tausendmal lieber :herz:
     
    #10
    waschbär2, 16 Februar 2005
  11. sprotte
    sprotte (43)
    Verbringt hier viel Zeit
    286
    103
    10
    nicht angegeben
    och, single is doch auch nett.
    und ja, ich verhalte mich dann anders: rücksichtsloser glaub ich.
    ich liebe es dann abends mit freunden ein bier trinken zu gehen und wenn man(n) lust hat steigt man um auf whisky ohne schechtes gewissen.
    man hat das bett alleine und kann nach dem kneipenbesuch schnarchen ohne ohne reue und blaue flecken.
    aufräumen kann man wenn man lust hat, steht das geschirr länger: na und?
    man chattet die nacht durch, hört die musik die man will und so laut man mag. ist niemandem rechenschaft schuldig und wo ich immer bei mir einen besonders auffallenden punkt entdeckt habe:
    motorrad fahren. in einer bez bin ich da zurückhaltender. warum weiß ich nicht, ist aber so.
    und wo man beim thema hobby ist: man wird so herrlich garnicht für bekloppt erklärt wenn man ihm nachgeht. ist das wetter schön rauf auf die maschine und los gehts, auch mit übernachtung.
    oder mal ein neues teures spielzeug für die sammlung: na und?
    eben keine kompromisse sind das schönste am singleleben.

    glück wenn man dann den passenden partner hat all diese macken akzeptiert. dann kann man auch mal den gashahn zurücknehmen und die couch zum dvd- gucken wieder teilen :zwinker:
     
    #11
    sprotte, 16 Februar 2005
  12. Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.167
    0
    2
    nicht angegeben
    es ist scheiße, mir fehlt jemand zum Kuscheln, jemand der mich "beschützt" und jemanden, mit dem ich Sex haben kann :grrr:
     
    #12
    Honeybee, 16 Februar 2005
  13. User 15156
    Meistens hier zu finden
    3.387
    148
    170
    vergeben und glücklich
    war als single nicht wirklich glücklich mit der situation.fühlte mich oft allein,obwohl ich viel mit freunden unternommen hab.aber kuscheln,ne schulter zum anlehnen,sex und zärtlichkeiten haben mir schon sehr gefehlt.
     
    #13
    User 15156, 16 Februar 2005
  14. simimaus
    Gast
    0
    Klar, wenn man Single ist denkt man nur an das, was man gerade nicht hat: jemanden zum zuhören, kuscheln, küssen und natürlich auch Sex.

    Andererseits hat auch das Single-Leben seine Vorteile, in dieser Zeit muß man auf niemanden Rücksicht nehmen, kann alles alleine entscheiden, hingehen wo man will ..... flirten auf Teufel komm raus.

    Es gibt halt nie das perfekte im Leben !!

    Insgesamt finde ich es schon besser, einen Partner zu haben, die Vorteile überwiegen doch gegenüber zum Single-Dasein.
     
    #14
    simimaus, 16 Februar 2005
  15. cryes
    cryes (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    35
    91
    0
    Single
    Da stimme ich zu. Es fehlt einfach die Nähe. Wenn ich sehe , wie Freunde Heiraten, Kinder erziehen, oder frisch verliebt sind, dann fehlt doch eine gewisse Person im Leben.
     
    #15
    cryes, 16 Februar 2005
  16. Wendigo
    Wendigo (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    80
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hhm, nachdem ich seit Juli wieder auf dem Markt bin :zwinker: (nach einer 3,5 jährigen Beziehung) war das Single-Dasein toll. Endlich das machen, was man will. Weggehen wohin, wann man will. Keinerlei Verpflichtung haben...das war toll.
    Und außerdem kann man sich selbstfinden und lernen, was man eigentlich will.

    Was mir fehlt? Wie oben schon mehrmals gesagt: Die Nähe, die Vertrautheit zu jemandem, einfach das Gefühl haben, das jemand da ist.

    Jetzt hab ich mich gefunden...aber keiner findet mich :smile:
     
    #16
    Wendigo, 16 Februar 2005
  17. glashaus
    Gast
    0
    Hat alles seine Vor- und Nachteile. Nachdem ich mich letzte Woche noch ausleben wollte, dann aber zu schnell bekommen habe was ich wollte, find ich das schon wieder langweilig.

    Durch die Gegend poppen ist zwar zur Abwechslung ganz nett, aber irgendwie würde ich doch ganz gerne mal wieder einen netten Typen kennenlernen. Bloß die gibt es anscheinend (hier) nicht und wohnen alle ewig weit weg. :geknickt: :rolleyes2

    Single sein = scheiße!
     
    #17
    glashaus, 16 Februar 2005
  18. Wendigo
    Wendigo (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    80
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Naja, soooooooo würde ich das nicht formulieren... :smile:

    Kopf hoch, kommen auch wieder bessere Zeiten :knuddel:
     
    #18
    Wendigo, 16 Februar 2005
  19. LongDingDong
    Verbringt hier viel Zeit
    530
    101
    0
    Single
    Ich bin Singel und glücklich damit. Habe zwar nix gegen eine Bezihung aber fehlen tut mir das zur Zeit nicht wirklich. Das einzige was ich nur zur selten habe ist Sex, aber damit kann ich und muss ich leben.
     
    #19
    LongDingDong, 16 Februar 2005
  20. ]NoveMberrain[
    Verbringt hier viel Zeit
    776
    103
    0
    in einer Beziehung
    Bin jetzt echt glücklich, Single zu sein... kann einfach in den Tag reinleben, machen was ich will, WIE ich will. Muss niemandem Rechenschaft ablegen etc. etc. .. also NOCH seh ich die Vorteile des Single-Daseins :smile:
    Werd mich auch nich mehr so schnell inne Beziehung stürzen, DAS weiß ich..
     
    #20
    ]NoveMberrain[, 16 Februar 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Single+ glücklich
marco94
Liebe & Sex Umfragen Forum
10 Juli 2013
34 Antworten
Bluemami
Liebe & Sex Umfragen Forum
5 Mai 2014
294 Antworten
coastertom
Liebe & Sex Umfragen Forum
17 Juli 2008
98 Antworten
Test