Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Sinn von "Eingriff mit Knopf" bei Boxershorts

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von User 64931, 1 Juni 2007.

  1. User 64931
    User 64931 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    745
    113
    81
    Verheiratet
    Also irgendwie ist mein Hirn heute nicht ausgelastet, denn als ich vorhin am Pissoir stand ist mir folgende Frage aufgekommen:
    Warum gibt es Boxershorts mit Eingriff mit Knopf? Der findige Leser mag nun Antworten: "Um den Dödel da rauszuholen". Allerdings ist es doch viel leichter und schneller, den Boxershort ein Stück runter zu ziehen statt "Knopf auf - Dödel raus - Dödel rein - Knopf zu". Oder habe ich da irgendwas nicht beachtet?
     
    #1
    User 64931, 1 Juni 2007
  2. keep0r
    Verbringt hier viel Zeit
    437
    103
    2
    nicht angegeben
    Das hab ich mich auch schon gefragt... Hab diese "Knopf auf - Dödel raus" - Funktion auch noch nie genutzt...
     
    #2
    keep0r, 1 Juni 2007
  3. User 38494
    Sehr bekannt hier
    3.928
    168
    395
    Verheiratet
    es gibt ja auch noch die klassiker mit eingriff. :grin:

    nehmen wir also die unschuldsvermutung an und denken uns, das es einfach nur reizvoller für die frauen gemacht werden soll.

    letztlich ist mir der sinn solcher dinge aber auch unbekannt. :zwinker:
     
    #3
    User 38494, 1 Juni 2007
  4. User 37583
    User 37583 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.340
    133
    19
    nicht angegeben
    Damit der Dödel (hach was für ein Wort :-D) nicht aus versehen rausrutscht?
     
    #4
    User 37583, 1 Juni 2007
  5. cigam
    Verbringt hier viel Zeit
    217
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich hasse schon Knöpfe an der Hose. Den Sinn hab ich auch noch nicht verstanden, denn:

    1. sieht man es von außen nicht, ob es Knöpfe oder Reißverschluss ist, da dies durch eine Lasche verdeckt ist und

    2. dauert es viel länger die Knöpfe zu öffnen als einen Reißverschluss und

    3. Ist es bei manchen Hosen echt mühsam die Knöpfe wieder zu schließen.

    Ich oute mich als ein "Knopfhasser"!
     
    #5
    cigam, 1 Juni 2007
  6. User 38494
    Sehr bekannt hier
    3.928
    168
    395
    Verheiratet
    und warum ist überhaupt eine öffnung vorhanden, wo sowieso die meisten leute einfach die hose ein stücken runterziehen? :ratlos:

    (wetten gleich wird eine umfrage gestartet wie männer pinkeln?)
     
    #6
    User 38494, 1 Juni 2007
  7. cigam
    Verbringt hier viel Zeit
    217
    101
    0
    nicht angegeben
    Bei den meisten Boxershorts ist dann ja gar kein Loch! Sowas braucht MANN eigentlich gar nicht.
     
    #7
    cigam, 1 Juni 2007
  8. User 64931
    User 64931 (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    745
    113
    81
    Verheiratet
    Ich sehe schon, meine Frage war gar nicht so abwegig :smile:

    Es gibt ja auch Slips und Retro-Pants ohne Eingriff bzw. sind v.a. Retro-Pants meistens ohne Eingriff und Boxershorts meistens mit (ist mal meine subjektive Erfahrung). Somit ist man bei Retro-Pants quasi gezwungen diese runter zu ziehen, was wieder die Unsinnigkeit eines Eingriffs bei Boxershorts bestätigt.
     
    #8
    User 64931, 1 Juni 2007
  9. User 37583
    User 37583 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.340
    133
    19
    nicht angegeben
    weil der Erfinder es praktischer fand?
     
    #9
    User 37583, 1 Juni 2007
  10. Knutscha
    Knutscha (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.216
    123
    7
    nicht angegeben
    So habe ich das noch gar nicht bedacht...

    Ich dachte,das ist extra dazu da, dass der Mann seinen Dödel rausholt...:eek:
    Also ich finde den Eingriff zum Dödel rausholen auch praktischer, komfortabler, als dass ich den Dödel beim "fummeln" (lol:grin: ) oben über diesen engen Gummizug raushole und den evtl einklemme
    :tongue:
     
    #10
    Knutscha, 1 Juni 2007
  11. Haschkeks
    Haschkeks (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.052
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Damit man als Frau den Knopf auf- und zumachen (etc.) kann, wenn man Langeweile hat ... oder einfach um den betreffenden Dödelbesitzer zu ärgern. :-D
     
    #11
    Haschkeks, 1 Juni 2007
  12. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    ich denke mal, dass es da einfach nur um das Aussehen geht? Glaube nicht, dass die knöpfe ne funktion haben sollen :ratlos:
     
    #12
    User 37284, 1 Juni 2007
  13. Die_Kleene
    Verbringt hier viel Zeit
    1.789
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Ich finde die Teile mit Knopf definitiv nicht schön :grin:
     
    #13
    Die_Kleene, 1 Juni 2007
  14. tom breeg
    tom breeg (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    12
    86
    0
    nicht angegeben
    ...natürlich damit man weiß, wo vorne ist. kann sonst unangenehm werden...denke ich mal...
     
    #14
    tom breeg, 1 Juni 2007
  15. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    nö. da wo das blebbl (für alle nicht-franken: das etikett) ist, ist hinten.
    ich jedenfalls finde derartige konstruktion fabelhaft und spiel gern dran rum. schade, dass er nur eine solche art unterhose besitzt. :kopfschue
     
    #15
    CCFly, 2 Juni 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Sinn Eingriff Knopf
fraeulein_soundso
Lifestyle & Sport Forum
21 April 2011
1 Antworten
H3llh4mm3r
Lifestyle & Sport Forum
15 September 2008
2 Antworten
LiLChicka
Lifestyle & Sport Forum
15 November 2007
10 Antworten
Test