Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

sinneswandel über nacht (lang)

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Sissi09, 8 Juni 2009.

  1. Sissi09
    Sissi09 (28)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    21
    26
    0
    nicht angegeben
    sinneswandel über nacht

    ich habe im moment ein ziemlich drückendes problem.ich bin mit meinem freund jetzt schon seid ein paar monaten zusammen und doch kann ich irgendwie nicht glücklich sein und den moment einfach nur genießen.
    wir kennen uns schon von klein auf aber hatten uns irgendwie immer aus den augen verloren.unsere mütter sind beste freundinnen womit ich anfangs ein großes problem hatte.mittlerweile hat sich das problem gelöst und trotzdem läuft es nicht wirklich gut in der Beziehung.
    ich denke größtenteils liegt es an mir aber ich weiß auch nicht wie ich es ändern kann.am besten ich fange mal vorne an.
    vor ein paar monaten war er bei uns,weil er seiner mama was bringen wollte,die zufällig bei uns war.wie hatten uns nichts zu sagen und haben uns angeschwiegen.
    am tag darauf war bei uns ein fest und ich bin zusammen mit meiner besten freundin zu diesem fest gegangen.an dem tag hatte er geburtstag.ich bin natürlich gleich hin und hab ihn in den arm genommen und ihm gratuliert wie ich es eigentlich immer mache.
    er kam immer und immer wieder zu mir an und hat mich umarmt und hatte immer ein auge auf mich.ich hab mir nichts dabei gedacht,da er auch schon ordentlich einen getrunken hatte.allerdings ging es den ganzen abend so weiter.irgendwann fing er an mich auf die wange zu küssen und ich wusste gar nicht mehr wie mir geschah.
    zu ende des abends wollten meine beste freundin und ich dann nach hause und mir war vorher eigentlich schon klar das er noch ein stück mit uns geht.das ist bei uns so das auf die mädchen, besonders an so einem abend, ziemlich gut aufgepasst wird.
    naja ich habe mich dann etwas versucht aus der situation zu ziehen indem ich weit vorraus lief oder mich von ihm abgewandt habe.also sich unsere wege trennten ist meine beste freundin direkt zu mir nach hause und ich stand noch mit ihm an der straße.wieder küsste er mich und ich war mir nicht sicher ob er nur spielen wollte oder ob es sein ernst war.er lud mich dann am nächsten tag zu sich auf ne party ein,doch ich wollte nicht hin.ich habe der sache immernoch sehr skeptisch entgegen gesehen und ich habe mich gedrückt.
    irgendwann habe ich mir dann gedacht er erinnert sich eh nicht,habe mir zwar seine nummer besorgt und habe mich auch erkundigt ob er sich noch erinnert aber so richtig ernst hab ich das immernoch nicht genommen.
    ich habe mir einfach gesagt,warte ab bis er in einer woche wieder nüchtern ist und dann siehtst du ja was passiert,denn verletzten lassen wollte ich mich nicht wieder.
    er ist dabei geblieben und für ihn war das nicht nur so ein partyflirt und es ist eine bis jetzt 4 monatige beziehung entstanden.
    nun aber zu meinem problem.ich weiß nicht in wie weit ich ihm vertrauen kann insbesondere in bezug auf mädchen.er hatte vor mir noch nicht wirklich eine richtige beziehung sondern nur so "ficknächte" wie mein cousin (gleichzeitig sein bester freund)es betitelte.
    außerdem unternehmen wir so gut wie nie was.will ich das er mit mir in die stadt geht,dann heißt es"ich geh mit frauen nicht shoppen"wo ich mich dann schon verletzt fühle weil ich denke das ich nur eine wie jede andere bin.und sonst sind wir eigentlich auch nur bei ihm in der wohnung und gehen nur ab und zu mal in die disko aber das war es dann auch schon an freizeitgestalltung.ich gebe mir immer mehr mühe und habe das gefühl das er mich niergendwo bi haben will.
    dann wiederrum hat er mich gefragt ob ich mit der familie mit in den urlaub fahre und ob ich nicht zu ihm ziehen will.
    ich weiß selber nicht was ich will,besonders nicht weil ich nicht weiß wie es zu dem plötzlichen wandel kam und warum er mich liebt.

    ich bin am ende weil ich sachen einfach nicht akzeptieren kann und weil ich einfach nur noch verwirrt bin.
    wäre schön wenn ihr mir tips geben könnten was ich machen soll um endlich glücklich zu sein,denn er hat mich auch schon gesagt (und mir ist es selber auch aufgefallen)das ich ihn abweise und keine liebe mehr zulassen kann und das will ich nicht.
     
    #1
    Sissi09, 8 Juni 2009
  2. *ILY*
    Gast
    0
    wie wäre es denn wenn ihr mal darüber redet? vielleicht klären sich dann ein paar sachen...
     
    #2
    *ILY*, 8 Juni 2009
  3. Sissi09
    Sissi09 (28)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    21
    26
    0
    nicht angegeben
    ich hab schon mit ihm geredet,sogar so viel das ich langsam nicht mehr weiß was ich noch mit ihm reden soll.
    am komischsten ist für mich,das ich ihn ja kenne aber er mir doch so fremd ist.
    ich habe keine ahnung was ihm gefällt und was nicht und da er da keine erfahrung hat kann er mir das auch nicht sagen,was das ganze noch schwerer macht.
     
    #3
    Sissi09, 8 Juni 2009
  4. *ILY*
    Gast
    0
    hmm...is echt schwer:geknickt:
    meinst du, du kannst nicht einfach versuchen ihm liebe zu zeigen und zu sehn wie er dann drauf reagiert?
     
    #4
    *ILY*, 8 Juni 2009
  5. Sissi09
    Sissi09 (28)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    21
    26
    0
    nicht angegeben
    er weiß das ich ihn leibe und es ist ja auch nicht so,dass ich mich nur von ihm abneige aber ich brauche viel öfter meinen freiraum als früher.
    ich habe auch in den letzten ferien ne woche bei ihm gewohnt und ich konnte nicht die ganze zeit bei ihm sein.ich musste einmal am tag meine ruhe haben.
     
    #5
    Sissi09, 8 Juni 2009
  6. *ILY*
    Gast
    0
    und was ist mit ihm? wie war er da?
     
    #6
    *ILY*, 8 Juni 2009
  7. glashaus
    Gast
    0
    Hast du ihn mal aufgefordert, Vorschläge für die Freizeitgestaltung zu machen? Ist er glücklich so wie es ist?
     
    #7
    glashaus, 8 Juni 2009
  8. Sissi09
    Sissi09 (28)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    21
    26
    0
    nicht angegeben
    ja er ist glücklich so wie es ist und er wünscht sich das es wieder wird,gibt mir aber auch die zeit die ich brauche um mir sicher zu werden was ich eigentlich will,denn das war ich die ganze Beziehung noch nicht.
    naja ich habe jetzt mal eine liste gemacht was für und gegen die beziehung spricht und ich habe 12 sachen für und 6 sachen gegen die beziehung gefunden.dann habe ich meine wünsche zusammengefasst und ich werde es ihm vortragen und sehen was er dazu sagt.
     
    #8
    Sissi09, 9 Juni 2009
  9. eim_mädel
    eim_mädel (27)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    103
    43
    5
    nicht angegeben
    hm, ich weiß nicht ob das so förmlich so gut ist. aber auf jedenfall besser als gar nichts sagen.
    du sagst, du weißt nicht, was ihm gefällt. erzählt er denn nichts von sich? kann man aus dem was ihr zusammen macht nichts schließen?
    wenn er von sich aus nichts preisgibt, musst du wohl offensiver nachfragen. mal von dir was erzählen, vllt erzählt er dann auch was von sich.
    wie alt seid ihr denn? Wieviel zeit verbringt ihr miteinander?
    Es ist normal, dass du auch mal zeit für dich brauchst und auch in der einen ferienwoche nicht die ganze zeit an ihm pappen wolltest. ich stell mir das ehrlich gesagt auch seh langweilig vor, wenn er mit dir nichts unternehmen will. Es gibt ja auch Kino oder Freizeitparks etc, ich kann mir gar nciht vorstellen, dass ihm da gar nichts taugt.
    wie verbringst du denn deine Freizeit, und wie er?
    Wie weit gehst du auf seine Wünsche ein, wie sehr er auf deine?
     
    #9
    eim_mädel, 9 Juni 2009
  10. Sissi09
    Sissi09 (28)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    21
    26
    0
    nicht angegeben
    nein er erzählt nichts und man kann sich auch nicht erschließen.mal mache ich sachen die sich jeder mann wünschen würde und er springt gar nicht drauf an und dann mache ich was ganz normales und er findet das voll toll.also ich verzweifel da ein bisschen.
    wir sehen uns nachezu täglich(5 min fußweg),aber es gibt auch ne woche wo wir uns gar nicht sehen.er geht arbeiten und ich zur schule so passt das nicht immer.
    er ist 25 und ich 18.
    ja mit kino ist jetzt auch geplant nur ist es auch doof das wir bei keinen führerschein haben,aber da wird dran gearbeitet.also er fährt auch mit oma einkaufen und so sachen.
    naja auf meine wünsche geht er nicht immer ein,aber ich auch nicht immer auf seine,also das ist schon sehr ausgeglichen.
     
    #10
    Sissi09, 9 Juni 2009
  11. Sissi09
    Sissi09 (28)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    21
    26
    0
    nicht angegeben
    jetzt hat sich einiges getan.er kam von sich aus zu mir und will das ich mit ihm zusammen shoppen gehe und auch sonst waren die letzten
    tage einfach total anders und was neues in unserer Beziehung.
    ich habe mich bemüht und habe ihm wünsche erfüllt,wo ich weiß das er sie hatte und mir scheint langsam kommt auch was von ihm zurück.:schuechte
     
    #11
    Sissi09, 14 Juni 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - sinneswandel nacht lang
Cupcake1000
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 Juni 2016
37 Antworten
Troublemaker343
Beziehung & Partnerschaft Forum
22 April 2013
12 Antworten
hennahlein
Beziehung & Partnerschaft Forum
8 Oktober 2012
8 Antworten