Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Sitze zwischen 2 Stühlen

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Marcus19, 23 Juni 2008.

  1. Marcus19
    Verbringt hier viel Zeit
    22
    86
    0
    nicht angegeben
    Hi,

    ich brauche ganz dringend euren rat, ich weiss einfach nicht mehr weiter. es geht um meine beste freundin(lisa) und um meinen besten kumpel(fabian).

    Wir waren alle in der gleichen Klasse, haben letztes jahr abi gemacht. seit der 7.klasse waren lisa und fabian zusammen, dann nach dem abi ist lisa nach frankreich für ein jahr, um ihre französischkenntnisse zu festigen(sie will im sommer anfangen wirtschaftsfranzösisch zu studieren)... naja auf jeden fall hat sie sich schon nach 2 monaten in frankreich von fabian getrennt. der grund, sie hatte sich in einen franzosen verliebt. fabian war total fertig, hat sich jeden abend betrunken, er war echt ein häufchen elend...naja seit 2 monaten ist sie zurück. ich war natürlich voll happy als sie zurückkam und wollte alles wissen, was sie erlebt hat, deshalb haben wir in letzter zeit viel unternommen, habe aber auch mit fabian was gemacht, nur er meinte letzte woche ich würde nur noch was mit lisa machen und ihn total vernachlässigen usw. aber auch mit lisa habe ich stress, weil sie wiederrum meint ich würde gar keine zeit für sie haben...die situation ist echt schwierig für mich, egal wie ichs mach es ist immer jemand sauer auf mich...früher war es so einfach, wir haben unter der woche oder am wochenende oft was zu dritt unternommen oder sind mit anderen freunden weggegangen, aber jetzt geht das nicht mehr, denn obwohl die trennung schon über ein halbes jahr zurückliegt will fabian lisa nicht sehen, schon wenn ich ihren namen nur erwähne rastet er aus, er ist irgendwie immer noch nicht über sie hinweg. lisa hätte kein problem ihn wiederzusehen, obwohl ich ihr das nicht ganz glaube. sie tut immer so stark, ich denke sie hat schon angst davor. ihre Beziehung mit dem franzosen hielt übrigens nicht lange, sie hatte dort noch ein paar andere typen, aber nichts richtig festes, jetzt ist sie wieder solo. mein kumpel stattdessen hat was mit nem mädel am laufen, aber nichts ernstes. ich möchte einfach wieder dass es so wird wie früher, aber das wird es wohl nicht...es ist einfach total beschissen für mich, ich kann es einfach nicht beiden recht machen, jedenfalls weiss ich nicht wie...ich bin total verzweifelt :flennen:
     
    #1
    Marcus19, 23 Juni 2008
  2. User 70315
    User 70315 (28)
    Beiträge füllen Bücher
    3.571
    248
    1.122
    Verheiratet
    ich kann dir nur raten, mit beiden zu reden!

    wenn sie nicht zusammensitzen wollen, dann eben mit jedem einzeln! erklär ihnen ernst die lage und sag ihnen, dass es für dich auch nicht einfach ist. du magst beide gleich gern und willst weder auf den einen noch auf den anderen verzichten. so musst du dich aufteilen. was ja schon nicht einfach ist.

    klar hatten früher beide sozusagen mehr von dir, wenn ihr zu dritt öfter weg wart. dass sie sich jetzt sozusagen abwechseln müssen, dafür kannst du ja wohl am wenigsten was!

    verdeutlcihe ihnen das!
    vielleicht kommt es ja eines tages dazu, dass sich beide wieder unter die augen treten können. dann wird sich diese sache vereinfachen.

    lg
     
    #2
    User 70315, 23 Juni 2008
  3. Blue Eye
    Gast
    0
    Das ist wirklich ne blöde Situation, jedoch würde ich mich an deiner Stelle nicht so sehr fragen was ICH besser machen kann, sondern was LISA UND FABIAN anders machen müssen/könnten. Die Beiden müssen sich mal zusammensetzen und alles klären was zwischen denen jetzt so "verklemmt" ist. So kann es schwer weitergehen, da die beiden DICH ja total anzicken, nur weil sie nicht wollen, dass du Kontakt mit dem jeweilig Anderen hast. Und das ist doch totaler Kinderkram. Also suche das Gespräch mit beiden und sag ihnen, dass dir beide Freundschaften wichtig sind und sie sich mal zusammenreissen sollen.

    Das wäre meine Meinung dazu.

    lg
     
    #3
    Blue Eye, 23 Juni 2008
  4. Stonic
    Stonic (41)
    Grillkünstler
    7.536
    298
    1.769
    Verheiratet
    Ok fassen wir die Fakten zusammen:

    Ihr habt vor einem Jahr abi gemacht seid demnach alle so um die 20.

    Es gab eine unschöne Trennung vor mehr als 6 Monaten.

    Du kannst es keinem recht machen.

    Deine beiden Freunde benehmen sich wie Kleinkinder denen man ihr Spielzeug (dich) wegnimmt wenn du jeweils mit dem anderen was machst.

    Was kann man da machen da du dich ja schlecht teilen kannst und die beiden auch nicht in einen Raum sperren kannst damit nur einer wieder lebend rauskommt.

    Du solltest ihnen erklären das sie sich wie Kleinkinder benehmen du nicht ihr eigentum bist und wenn sie beide dich nicht verlieren wollen sollen sie mal klar kommen und sich wie erwachsene benehmen und wieder mit einander reden aber nur weil sie ien problem mit sich haben dir keine Vorwürfe machen wenn du mit dem anderen was machst. Denn du hast an IHREM Streit nun mal keine Schuld
     
    #4
    Stonic, 23 Juni 2008
  5. Marcus19
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    22
    86
    0
    nicht angegeben
    Das sie sich zusammen setzten und über alles reden wär wohl das beste, aber dazu wird es nicht kommen. fabian will wie gesagt keinen kontakt zu ihr. Und das kann ich auch verstehen, er war mit lisa 6 jahre zusammen, seit der 7.klasse, es war seine grosse liebe und dann geht sie nach frankreich und macht nach 2 monaten schluss und wirft 6 jahre einfach so mir nichts dir nichts weg. er ist einfach immer noch sehr verletzt und sehr wütend...und hängt wahrscheinlich auch noch an ihr. ich mein ich weiss nicht aber nach so langer trennung müsste man doch aber eigentlich mal langsam drüber weg sein...vielleicht kann er ja auch nur mit ihr abschließen wenn er sich mit ihr ausgesprochen hat, vielleicht aber macht ihn ein wiedersehen auch total kaputt...ich habe keine ahnung...ich bin ratlos...ich habe mit beiden auch schon darüber geredet wie schwierig es für mich ist und sie verstehen auch dass ich was mit dem jeweilig anderen machen muss, doch sind sie beide dann trotzdem beleidigt oder bringen sowas wie du machst gar nichts mehr mit mir usw. ich würde ja am liebsten mich zweiteilen, sie sind echt beide ganz tolle menschen, sie waren beide immer für mich da...ich selber vermiss einfach auch wahnsinnig wenn wir 3 was zusammen gemacht haben, es war einfach immer lustig, ich wünsche mir manchmal echt, dass sie wieder zusammen kämen, obwohl das nicht ansatzweise passieren kann, dafür ist zu viel vorgefallen und auch so...ach man
     
    #5
    Marcus19, 23 Juni 2008
  6. Blue Eye
    Gast
    0
    Ich finde es übrigens erstaunlich, dass sie in dem Alter 6 Jahre zusammen waren.

    Jetzt zu deinem Problem:

    Also das was ich dir jetzt vllt vorschlage ist bestimmt nicht der beste Weg, jedoch fällt mir keine andere Lösung mehr ein, um diese Sturköpfe wieder zur Vernunft zu bringen.

    Wie wäre es wenn du so lange mit beiden nichts mehr machst, bis sie sich mal aussprechen oder es wenigstens akzeptieren, wenn du dich mit beiden triffst und dabei KEINE dummen Kommentare von sich geben. Vllt hilft das ja...auch wenn ich mich selber nicht so ganz mit meinem Vorschlag anfreunden kann.

    lg
     
    #6
    Blue Eye, 23 Juni 2008
  7. Marcus19
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    22
    86
    0
    nicht angegeben
    Ja 6 Jahre ist eine sehr lange zeit...wie gesagt fabian will keine aussprache, unter keinen umständen...ich glaube er hat angst ihr wieder gegenüber zu stehen, angst davor dass wieder die alten gefühle hoch kommen...ich denke dass er noch nicht genug über sie hinweg ist und das ihm das das herz brechen würde. auf der anderen seite hat er eine neue Beziehung(seit 2 monaten), von daher verstehe ich seine ablehnung doch nicht so wirklich. vielleicht ist es auch nur noch hass auf sie, ich weiss es nicht so richtig...ich würde eine aussprache zwischen den beiden echt toll finden, vielleicht könnten wir ja danach auch wieder was zu dritt machen...ich werde beide nochmal fragen...ich hoffe es klappt
     
    #7
    Marcus19, 23 Juni 2008
  8. Blue Eye
    Gast
    0
    Wünsche dir viel Glück dabei...und ich hoffe, dass die sich mal wieder zusammenreissen werden.
     
    #8
    Blue Eye, 23 Juni 2008
  9. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher
    6.255
    218
    295
    nicht angegeben
    Nein, frag nicht beide, ob ihr was zu dritt machen könnt. Das wird nie klappen.

    Lade sie getrennt ein, aber das muss dann 100%ig sicher sein, dass beide am Termin kommen.
    Und bring sie bei Dir zusammen.

    Nur... lass Dich nicht zwischen ihnen zerreiben!

    Sie lassen an Dir ihren Frust ab, anstatt es gegenseitig zu tun...

    :engel_alt:
     
    #9
    User 35148, 23 Juni 2008
  10. Marcus19
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    22
    86
    0
    nicht angegeben
    Also habe sie eben beide gefragt, lisa wäre einverstanden gewesen, aber naja war mir klar fabian natürlich nicht, das braucht wohl noch etwas zeit bei ihm...aber mir haben beide versichert, dass sie mich verstehen können und das nicht mit absicht getan haben, es fällt ihnen nur schwer weniger kontakt mit mir zu haben als vorher und dass sie in zukunft mir nie wieder vorwürfe machen werden...bin voll happy, war zwar nicht das was ich wollte(aussprache wäre echt mal nötig zwischen den beiden) aber naja...
     
    #10
    Marcus19, 23 Juni 2008
  11. japanicww2
    Benutzer gesperrt
    397
    43
    5
    in einer Beziehung
    Und dann sperrt er sie beide in ein Zimmer ein und lässt sie erst wieder raus, wenn sie sich wieder vertagen oder wie? :grin:

    Ich bin mir nicht sicher ob das klappt. Wenn du ihnen schon gesagt hast was du denkst, dann kannst du nicht viel tun. Er will sich nicht mit ihr treffen... das musst du akzeptieren. Du kannst natürlich auch immer weiter auf ihn einreden und ihm sagen er soll sich wie ein Erwachsener benehmen, aber wahrscheinlich wird ers nicht beherzigen. Nach 6 Jahren (!) Beziehung ist das auch irgendwo verständlich, auch in dem Alter.
     
    #11
    japanicww2, 23 Juni 2008
  12. Marcus19
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    22
    86
    0
    nicht angegeben
    Ja 6 Jahre ist verdammt lang...sie haben ihren ersten Zungenkuss miteinander gehabt, ihr erstes Mal usw. natürlich versteh ich da dass man nicht so schnell mit der anderen Person abschliessen kann, deswegen will ich auch keine aussprache erzwingen oder heimlich organisieren...ich warte da lieber noch bis er bereit ist...das wird das beste sein...habe mich ja auch noch nicht damit abgefunden dass es nie mehr wird wie früher, keine gemeinsamen urlaube mehr, parties usw. ist echt scheisse sowas hätte nie gedacht dass die beiden sich mal trennen...:kopfschue
     
    #12
    Marcus19, 23 Juni 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Sitze zwischen Stühlen
Liebesfan
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 Mai 2016
4 Antworten
lolea
Beziehung & Partnerschaft Forum
18 März 2016
9 Antworten
BeeForeverInside
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 November 2013
7 Antworten