Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

"Skatertyp" & "girly Girl" - Beziehung = nur Stress pur? Oder möglich?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von SleepingBeauty, 31 Januar 2009.

  1. SleepingBeauty
    Verbringt hier viel Zeit
    152
    101
    0
    Single
    Hallo zusammen!

    Ich komm gleich mal zum Wesentlichen… :zwinker:

    Und zwar geht es immer noch um den Kerl, mit dem ich mich schon lange regelmäßig treffe, mit dem auch immer wieder körperlich was läuft (nich ganz bis GV) und mit dem ich mich normalerweise gut verstehe. Wir sind bis jetzt noch nicht zusammen gekommen, weil es immer wieder Schwierigkeiten gab, mal wegen meinem Ex-Freund, mal wegen das oder dem. Er hat relativ schnell klar gemacht, dass er verliebt ist und ne Beziehung mit mir will, ich war mir wegen besagter Hindernisse eher unsicher, obwohl ich ihn immer toll fand. :herz:

    Leider sind wir aber zu dem ziemlich verschieden und verstehen uns schnell mal falsch, weil wir auch in komplett anderen Kreisen verkehren (man könnte es mal simpel-dumm so sagen: er eher so Skater und lässig, ich eher so das girly Girl).
    Außerdem hatte ich 3 Jahre eine Beziehung und er nur 2-3 kurze und ansonsten seinen Spaß mit Mädels.
    Daher haben wir auch andere Erwartungshaltungen etc., anscheinend ist er auch selten wirklich verliebt, so eine Freundin von ihm zu mir. Also was Besonderes aber auch eher Neues (für ihn)… :smile:

    Nun, mittlerweile war ich mir immer mal wieder halbwegs sicher und so in den letzten Tagen hat sich das ein bisschen gefestigt so à la „Wer wagt, gewinnt“- ich will also den Sprung ins Ungewisse ;-)

    Leider habe ich dennoch ein bisschen Angst, was diese Erwartungshaltung angeht. Ich versuche natürlich nicht zu viel zu verlangen, aber das klappt nicht so ganz, weil ich das meiste innerlich für normal halte.
    Er ist manchmal eben vergesslich oder verpeilt und daraus können leicht Enttäuschungen entstehen und ich würde gerne vorher noch mal mit ihm darüber reden. Wie wir so was vermeiden können und so…
    Und da liegt mein Problem. Können sich solche Menschen überhaupt ändern (wenn sie wollen)? Wie kann ich z.T. auf ihn zukommen, damit ich nicht enttäuscht werde und auch was dafür tue? Wie kann man so was allgemein verhindern?
    Vor allem wie soll ich ihm klarmachen was ich möchte/erwarte?

    Klar am besten wäre vielleicht drauf los probieren, aber najaaa reden wäre mir dann doch noch mal lieber :smile:

    Bitte überhäuft mich mit Tipps ;-)
    Vielleicht hat jemand ja auch seine eigene ähnliche Lovestory? Bin auch über Erfahrungen erfreut :grin:

    PS:
    Apropos Enttäuschung… ein Beispiel ganz frisch.
    Ich wollte ihm sagen, dass ich jetzt für ein ganz oder gar nicht bereit wäre, habe aber für ein Gespräch erst am frühen Abend per SMS gefragt. In der stand auch, wann er denn weggehen würde etc.
    Die Anwort kam erst viel später und nur mit dem Inhalt wohin er noch gehe. Nichts weiter war alles.
    Ich dann gleich schnell ja wann denn jetzt und ob er warten könne es wäre mir wichtig.
    Es kam nichts mehr zurück. Auf Anrufe ging auch nichts und erst nach der 2. SMS in der ich sagte ich müsse langsam nach Hause und würde bescheid wissen wollen, kam nur später er ist in XY, deswegen kann er nicht reden. Also zu spät er war weg und leider ohne was zu sagen.
    Ich war davor beim Arbeiten, konnte also nur SMS schreiben, war aber trotzdem enttäuscht. Klar, kein Problem wenn er keine Zeit hat, aber ich hab ihn ja viel früher gefragt und es kam ja nichts drauf zurück :geknickt: Hätte es schon gern gewusst naja…
     
    #1
    SleepingBeauty, 31 Januar 2009
  2. Leila
    Leila (43)
    Verbringt hier viel Zeit
    194
    103
    3
    Single
    Liebe SleepingBeauty,

    für mich ist es ganz eindeutig - er möchte gar nicht dieses Gespräch, wozu du ihn regelrecht drängst. Lass das Thema lieber und warte ab, bis er auf dich zukommt.

    Außerdem, du willst alles im voraus klären - wie eure Beziehung zu laufen hat - noch bevor sie überhaupt begonnen hat. Das ist aber Unfug. Man kann nicht vorher einen Plan zeichnen, wonach dann sich beide zu halten haben. Lern deinen Skater doch erst mal richtig kennen, sei offen für das, was er dir bietet und lass dich doch überraschen was daraus wird. So wie es keine Garantie gibt, dass eine Beziehung auf Dauer glücklich wird, so gibt es auch keine präventive Massnahmen, die man im voraus ergreifen kann.

    Ihm vorher klar zu machen welche Erwartungen du hast, halte ich für absolut falsch. Männer/Jungs mögen es gar nicht, wenn Erwartungen und Forderungen an sie gestellt werden. Da vergeht ihnen die Lust. Wenn sie eine Frau wirklich lieben, dann tun sie freiwillig und unaufgefordert alles um sie glücklich zu machen :smile: .

    Also stell lieber keine Forderungen, sondern beobachte ihn genau wie er dich behandelt und falls du unzufrieden mit seinem Verhalten dir gegenüber bist, ziehe die Konsequenzen (und damit meine ich nicht ihm zu sagen: dies und jenes gefällt mir nicht, ich wünsche mir anders behandelt zu werden).

    LG
    Leila
     
    #2
    Leila, 31 Januar 2009
  3. das-bin-ich
    Verbringt hier viel Zeit
    886
    103
    5
    nicht angegeben
    was genau ist denn ein girly girl?

    Ich würd auch erstmal abwarten ehrlichgesagt.
     
    #3
    das-bin-ich, 31 Januar 2009
  4. User 36025
    Verbringt hier viel Zeit
    390
    103
    13
    nicht angegeben
    :jaa: so langweilig das ist - aber dem ist nichts hinzuzufügen :zwinker:
     
    #4
    User 36025, 1 Februar 2009
  5. asatus
    asatus (30)
    Benutzer gesperrt
    125
    0
    0
    nicht angegeben
    "Skatertyp" & "girly Girl"? 2 super interessante Kilschees......
    Wo sind denn eigentlich Barbie und Ken..?
     
    #5
    asatus, 1 Februar 2009
  6. dav421
    dav421 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    907
    103
    7
    nicht angegeben
    ich muss (zum ersten mal und ich hätte auch nicht geglaubt, dass es sowas mal geben würde) Leila zustimmen

    da scheint mir doch ein ziemliches Ungleichgewicht was das gegenseitige Interesse angeht zu herrschen
    die einzigen Beziehungen die ich kenne, die aus ähnlichen Vorraussetzungen entstanden sind gleichen Umarmungen zweier ertrinkender oder um es ganz hart zu sagne Resteficken

    was die Forderungen angeht stimme ich auch zu, würde diese Behauptung aber gerne auf Frauen erweitern
    wenn man diese Forderungen dann "erfüllt" bleibt da immer ein sehr fahler Beigeschmack, man fühlt sich nicht gleichberechtigt und bevormundet
    ich glaube da würde es den meisten Menschen im Privatleben so gehen
     
    #6
    dav421, 1 Februar 2009
  7. Beelion
    Beelion (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    862
    103
    1
    Single
    :tongue: sowas hab ich auch gedacht...



    @TS:
    ich finde nicht das man bei "liebe"darauf achten sollte ob der andere jetzt in clubs geht, "lässig" ist oder sonstwas...
    wenn du ihn magst dann auf gehts - vergiss doch einfach die klischees :ratlos:
     
    #7
    Beelion, 1 Februar 2009
  8. cool max
    cool max (26)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    116
    41
    0
    vergeben und glücklich
    also ich wüsste auch gerne was ein Girly Girl ist. unter skatertyp kann ich mir viel vorstellen aber girly girl? hört sich aber nice an^^

    sind das so mädels die stärker geschminkt sind, ein wenig pink und so?

    edit:
    Girly girl is a slang term for a girl or woman who chooses to dress and behave in a traditionally feminine style, such as wearing floral dresses, blouses and skirts, and talking about relationships and other activities which are associated with the traditional gender role of a girl. It is an informal term and has also been adopted within the lesbian community by very feminine lesbians.


    alles klar :zwinker:
     
    #8
    cool max, 1 Februar 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Skatertyp girly Girl
JekyllAndHyde
Beziehung & Partnerschaft Forum
21 Dezember 2015
16 Antworten
Nilsi.00
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 November 2014
3 Antworten