Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Skrupellos?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von felia, 29 Januar 2006.

  1. felia
    Gast
    0
    So, dann erzähl ich mal was mich bedrückt. Gestern hatten wir eine kleine Feier, zu der auch meine Cousine (23) mit ihrem Freund (25) gekommen sind. Ich verstehe mich super mit ihrem Freund und wir albern auch immer rum, dass wir eine Affäre hätten. Meiner Cousine macht das nichts aus, da sie weiss, dass das eigentlich nur spaß ist, aber leider wurde aus spaß jetzt ernst.
    Ihr Freund und ich waren gestern die einzigen, die noch lust hatten zu feiern und daher sind wir in mein Zimmer gegangen, um noch ein wenig zu trinken. Wir waren beide irgendwann total betrunken und haben angefangen zu albern. Dabei habe ich ihn dermaßen provoziert, indem ich mich auf seinen Schoß gesetzt und einfach mein Oberteil ausgezogen habe. Er fing auf einmal an komische Dinge zu erwähnen, wie zb dass er sich das schon immer erträumt, er sich das schon so oft vorgestellt hat. Er meinte, ich wäre für ihn ein Traum und er fände mich einfach nur geil. Das habe ich mir irgendwie schon immer gedacht, weil es teilweise schon viele Situationen gab, wo er mir das ein wenig zu verstehen gab. Irgendwann haben wir angefangen uns zu küssen, naja und was dann passiert ist könnt ihr euch ja denken. Heute morgen um halb neun bin ich aufgewacht und er war immernoch da. Ich habe ihn sofort geweckt und er war total verstört, hat sich schnell angezogen und ist schnell abgehauen. Wir haben uns dann heute nochmal gesehen, kurz. Dabei hat er mich die ganze Zeit lächelnd und verlegen zugleich angeschaut.
    Problem ist, dass er ja wie gesagt in einer festen Partnerschaft (über 3 Jahre) mit meiner Cousine lebt. Bei den beiden kriselt es fast jeden Tag und er ist immer unglücklich damit. Weiteres Problem ist, dass er bei ihr wohnt und meine Cousine auch ein Kind hat, welches aber nich von ihm ist.
    Wie seht ihr das ganze? Findet ihr, dass ich skrupellos bin, weil ich das ganze auch ein wenig provoziert habe? Wie würdert ihr euch nun verhalten? Einfach so tun, als wenn nichts gewesen wäre oder vielleicht mal alleine mit ihm reden? Schreibt einfach mal alles, was euch dazu einfällt.

    Danke
     
    #1
    felia, 29 Januar 2006
  2. webfighter
    webfighter (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    699
    101
    0
    Single
    Ich würde es nicht Skrupellos nennen ... das klingt irgendwie extrem, dennoch finde ich wenn du wusstest, dass er dich irgendwie süß nett oder was auch immer findet, du das nicht hättest provozieren sollen ... Gut zum küssen und was auch immer da sonst noch passiert ist gehören immer zwei.
    Dennoch find ich das extrem mies, dass ihr das getan habt ...
    Und was bei den beiden in der Beziehung los ist das kann dir doch erstmal ein wenig egal sein, oder willst du etwas von ihm? Aber auch dann sehe ich nicht wirklich einen Grund dass du ihn unter alkoholeinfluss verführen musst .....

    Sry is meine Meinung aber ich finds ne schweinerei!!!!!!
     
    #2
    webfighter, 29 Januar 2006
  3. felia
    Gast
    0
    Oh so schnell schon eine antwort, danke :smile:

    Ich weiss genau was du meinst, und ich weiss auch das es nich in Ordnung ist. Dabei will ich nicht mal mehr was von ihm. Ich verstehe auch garnicht, wieso ich mich darauf eingelassen hab bzw ihn verführt habe, weil ich es eigentlich auch furchtbar finde, wenn jemand in einer Beziehung ist. Aber in dem Moment hab ich darüber einfach nicht nachgedacht.
     
    #3
    felia, 29 Januar 2006
  4. webfighter
    webfighter (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    699
    101
    0
    Single
    Und was gedenkst du jetzt zu tun?? Willst es jetzt alles unter den Tisch kehren? Oder dein Leben mit einem Geheimnis leben?
     
    #4
    webfighter, 29 Januar 2006
  5. Kate
    Verbringt hier viel Zeit
    527
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich würde nochmal mit ihm darüber reden. Wenigstens weisst du schonmal, dass du nichts von ihm möchtest. Möchte er auch nichts von dir?
    Falls er auch nichts von dir möchte, müsst ihr halt schauen, ob ihr es deiner Cousine sagt oder verschweigt.
     
    #5
    Kate, 29 Januar 2006
  6. felia
    Gast
    0
    @ webfighter
    das ist ja genau mein problem, dass ich eben nich weiss, was ich machen soll... er hat mir gestern die ganze zeit gesagt, dass das niemand rauskriegen darf. und ich werd ihn sicherlich nich anschwärzen.

    @ kate
    ich weiss nicht, ich denke mal, dass er nichts von mir will.. er hat zwar gestern immer gemeint, dass er mich am liebsten vor meiner cousine kennengelernt hätte, aber ich denke mal nicht, dass er aufgrunddessen etwas von mir will..
     
    #6
    felia, 29 Januar 2006
  7. webfighter
    webfighter (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    699
    101
    0
    Single

    Männer denken Primitiv ... verharmlose also seinen Satz bitte nicht ...
    Ich denke auch es ist das beste wenn du mit ihm nochmal darüber redest was jetzt sache ist ... dann weißt du auch was du zu tun hast, denke ich
     
    #7
    webfighter, 29 Januar 2006
  8. Kate
    Verbringt hier viel Zeit
    527
    101
    0
    nicht angegeben
    Wenn du ihn nicht verpetzen möchtest und er es ihr nicht sagen möchte und ihr beide nichts voneinander wollt, dann habt ihr doch eigentlich eine Lösung gefunden, auch wenn es nicht grade eine ehrliche Lösung ist.
     
    #8
    Kate, 29 Januar 2006
  9. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    es ist nicht nur eine Lüge, sondern auch nur eine Frage der Zeit bis die Wahrheit dann raus kommt..

    Entweder er sagt es ihr, sie bleiben zusammen oder trennen sich eben..
    Ihr ward beide recht skrupellos.. gut, die Sache ist jetzt passiert es gehören immer zwei dazu..

    aber wenn er doch eh unglücklich in der Beziehung ist, kann er es ihr doch ruhig gestehen... die Frage ist nur ob er dann wirklich deinen Namen erwähnen sollte *g

    vana
     
    #9
    [sAtAnIc]vana, 29 Januar 2006
  10. felia
    Gast
    0
    Wir haben uns heute über Email verabredet, weil er selbst meint, dass die Belastung für ihn so hart ist, dass er drüber reden will. Er meinte auch, dass er weiterhin das Problem hat, dass er ständig an mich denken muss und nicht weiss was los ist und nun auch nich weiss wie es weitergehen soll. Ich bin wirklich verzweifelt, weil es für ihn anscheinend mehr bedeutet hat. Was soll ich ihm denn beim Treffen sagen?
    Ich weiss nicht, wie ich jetzt damit umgehen soll...
     
    #10
    felia, 1 Februar 2006
  11. OnleinHein
    OnleinHein (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    393
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Blut ist dicker als Wasser. Irgendeinem dahergelaufenen Mädel den Freund ausspannen, ist eine Sache. Vielleicht auch nicht gerade die feine englische Art, aber wenns da sowieso gekriselt hat und man wirklich was von ihm will, nun gut.

    Aber den Freund der Cousine zu verführen, ist schon ein recht starkes Stück. Mit der musst Du nämlich noch Dein ganzes Leben auskommen. Ausserdem willst Du noch nicht mal was von ihm. Na ja, ich will Dir keine grossartigen Vorwürfe machen, die machst Du Dir wohl selber schon mehr als genug.

    Nur hast Du jetzt natürlich ein sehr viel dickeres Problem an der Backe, als wenn er der Freund von irgendwem wäre. Zumal Du mit Deiner Cousine ja relativ eng befreundet zu sein scheinst. Für ihn ist das eher locker - seine Freundin kotzt ihn eh schon lange an, und wenns bei euch in der Familie Stress gibt, wen kümmerts : Er gehört ja nicht zur selbigen und kann sich notfalls jederzeit wieder ausklinken.

    Nun gibt es die Möglichkeit, es zu verheimlichen. Könnte klappen, wenn ihr beide den Mund halten könnt und das mit eurem Gewissen hinkriegt (ich würde das nicht allzu lange aushalten..). Nur scheint er ja gar kein Interesse daran zu haben, etwas zu verheimlichen, sondern wähnt sich vielmehr schon als Dein neuer Freund. Die Gefahr, dass das irgendwann rauskommt, ist schon sehr gross, speziell wenn die beiden sich mal trennen und er ihr dann im Streit was steckt oder so was.

    Und wenn Deine Cousine es dann auch noch von wem anderen als Dir erfährt... oooooh je.

    Flucht nach Vorn ist aber auch so ein Ding. Immerhin ehrlich, aber trotzdem kann das ganz schön derbe in die Hose gehen. Wenn mein Cousin (OK, der ist auch fast wie ein Bruder) mal mit einer Freundin von mir was angefangen hätte, hätte das mehr als nur ein paar Tage Krach gegeben. Wäre mir auch egal gewesen, ob er mir das gesagt hätte oder sonstwer. Der Kerl wäre für mich jahrelang gestorben. So etwas wäre einfach undenkbar.

    Ich weiss jetzt nicht, welches Verhältnis Du zu Deiner Cousine hast, aber generell solltest Du erstmal mit ihrem Freund klar klären, was Du willst und was nicht. Und dann wirst Du eine Entscheidung treffen müssen, wie Du weiter vorgehst.

    Ganz egal, wie sie ausfällt, um Deine Haut bist Du im Moment echt nicht zu beneiden. :kopfschue
     
    #11
    OnleinHein, 1 Februar 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Skrupellos
~Vienna~
Beziehung & Partnerschaft Forum
26 März 2006
27 Antworten
Test