Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • sh2690
    sh2690 (28)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    0
    25
    0
    vergeben und glücklich
    4 März 2010
    #1

    Bekleidung Slim-Fit-Jeans bei dünnen Beinen

    Hallo!
    Ich wollte einfach mir mal eine Meinung einholen, ob zu mir Slim-Fit-Jeans passen. Habe das mehrmals in der Öffentlichkeit bei jungen Männern gesehen und fand eigentlich, dass es bei denen sehr gut aussah. Nun weiß ich nicht, ob ich die auch tragen kann, weil ich extrem dünn bin (ca. 1,85 m groß und 65kg Gewicht). So eine Slim-Fit-Jeans würde natürlich meine Storchenbeine extrem betonen.

    Ich weiß echt gerade nicht, ob ich mich so auf die Straße trauen kann.

    Sagt doch einfach mal was dazu.

    Vielen Dank.
     
  • honi soit qui mal y pense
    Meistens hier zu finden
    432
    128
    171
    nicht angegeben
    4 März 2010
    #2
    Eine ganz profane Frage: wieso gehst Du nicht in einen Klamottenladen, am besten in Begleitung (nicht: Bekleidung!, wobei das wohl besser auch...), siehe Dein Beziehungsstatus, und probierst so eine Hose an? Aber ich befürchte, Du liegst mit Deiner Befürchtung (Betonung von Storchenbeinen) nicht ganz falsch.
     
  • Riot
    Gast
    0
    4 März 2010
    #3
    Ich sehe das ganz anders, meiner Meinung nach kann man eigentlich nur mit einer sehr schmalen Figur solche Hosen tragen. Ein Mann mit strammen Fußballerbeinen sieht für mich persönlich in so einer engen Hose lächerlich aus.
    Mein Bruder hat so ziemlich exakt deine Maße und trägt nur solche Hose, es passt zu seinem Style und sieht an ihm auch gut aus.
    Natürlich muss das restliche Styling aber dazu passen, also dicke Skaterschuhe oder XXL-Shirts sähen dazu jetzt vielleicht nicht so gut aus. Mit Chucks oder ähnlich schmalen Schuhen und nicht zu weitem Shirt sieht es aber mMn ganz nett aus.
    Trotzdem würde ich dir auch raten, einfach mal eine anzuprobieren und dir selbst ein Bild zu machen. :zwinker:
     
  • Schweinebacke
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.385
    348
    4.770
    nicht angegeben
    4 März 2010
    #4
    Kommt halt drauf an, ob man auf diesen Emo-Myspace-Rockband-Style steht, wenn ja sieht dass gut aus mit nem entsprechendem passenden Tshirt (Streetwear) und stylischen Schuhen (Chucks, Boxfresh Sparkos etc.) dazu, ansonsten sieht man schnell aus wie Sachsen-Paule, also eher so ein halbes Hemd.
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • User 44981
    User 44981 (30)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    4.341
    348
    2.218
    Single
    4 März 2010
    #5
    Gerade wenn man sehr schlank ist, sind Slim-Fit-Hosen doch optimal.

    Ich bin mit meinen 56kg bei 175cm auch sehr schlank und trage nur solche Hosen. - In alle normalen Jeans passe ich locker 2 mal rein und kann sie selbst mit Gürtel nicht eng genug schnallen, dass sie nicht runterrutschen.
    Weite Schlabber-Klamotten sehen bei so einem schlanken Körperbau doch auch extrem lächerlich aus.
     
  • Schweinebacke
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.385
    348
    4.770
    nicht angegeben
    4 März 2010
    #6
    Naja, sind wir mal ehrlich, wenn man so extrem im Untergewicht ist, sieht einfach kaum was richtig passend aus bei einem Mann. 56kg auf 1,75 finde ich schon ziemlich krass, kann mir gar nicht vorstellen, so wenig zu wiegen. Ich bin knapp 5cm größer und käme mir irgendwie schon mit unter 75kg verdammt abgemagert vor :ratlos:
     
  • Riot
    Gast
    0
    5 März 2010
    #7
    Naja, also mein Freund hat in etwa den selben BMI wie banane und der trägt nicht diese extrem engen Hosen, sondern "normale", also eben auch keine weiten, bei ihm sieht das trotzdem gut aus.
    Bei ihm fände ich die engen Hose zB lächerlich, bei meinem Bruder passen sie einfach.
    Kanns aber nicht genau erkläen, woran das liegt. Vermutlich am gesamten Styling, mein Bruder sieht eher aus wie ein Indie-Rocker, da passts mit den engen Hosen, mein Freund ziehtsich halt eher lässig an (zB Polos, schicke "Turn"schuhe), da sähen extrem enge Hosen einfach dämlich aus.
     
  • User 48403
    User 48403 (48)
    SenfdazuGeber
    9.437
    248
    657
    nicht angegeben
    5 März 2010
    #8
    Das kann ich so übernehmen.

    Das würde also heissen, ich könnte keine Slim-Fit Jeans anziehen?:confused:

    Spiele kein Fussball, bin aber Radsportler und habe entsprechend ausgeprägte muskulöse Beine...Ich hab einige Röhrenjeans, ziehe die aber nur an in Kombination mit Chucks oder hohen Stiefeln. Die entsprechenden Slimfit Jeans, die ich besitze:
    Cheap Monday
    Levis 511 slim fit
    Levis 510 skinny Leg (gibts nur in den USA zu kaufen)

    Muss bei der Auswahl auch sehr sorgfältig vorgehen, denn wenn Röhrenjeans mir in der Taille passen soll, sind sie an den Oberschenkel manchmal zu eng. Oder umgekehrt.

    Ich ziehe in der Regel allgemein eng anliegende Jeans an, weil ich diese üblichen Schlabberjeans in Baggy- oder Antiform gar nicht ab kann. Sieht immer so aus, als hätte man reingesch....
     
  • Riot
    Gast
    0
    5 März 2010
    #9
    Keine Ahnung, ich kenne deine Figur ja nicht. Im Allgemeinen haben aber Radler doch nicht so "dicke" Beine wie Fußballer, oder? :ashamed:

    Vielleicht reden wir auch aneinander vorbei: Ich rede hier von WIRKLICH engen Jeans, also fast so eng wie ne Leggins, hauteng.
     
  • Schweinebacke
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.385
    348
    4.770
    nicht angegeben
    5 März 2010
    #10
    Off-Topic:
    Im allgemeinen haben weder Radler noch Fussballer soooo dicke Beine, beides Ausdauersportarten die einen eher dünner wirken lassen. Klar baut man ein paar Muskeln auf, ingesamt ist dass aber doch eher begrenzt.
     
  • User 48403
    User 48403 (48)
    SenfdazuGeber
    9.437
    248
    657
    nicht angegeben
    5 März 2010
    #11
    Hm nein, also so enge Jeans wie Leggings besitze ich nicht, obwohl, die Levis 510 (mit Stretchanteil) kommt schon recht nahe ran... Vielleicht versteht jeder unter Slim-Fit Jeans was anderes.....
     
  • Rosenmädchen
    Benutzer gesperrt
    401
    0
    5
    Verlobt
    5 März 2010
    #12
    Besser nicht, dann sieht man erst recht wie ein Hänfling aus.
     
  • Mitbewohner
    Sorgt für Gesprächsstoff
    273
    43
    11
    in einer Beziehung
    5 März 2010
    #13
    Am besten du probierst sie an und schaust, ob sie dir stehen und zu deinem Klamottenstil passen.
    Hier sagt sowieso jeder was anderes. Diese Hosen sind längst nicht mehr nur unter den Emo-Myspace-Menschen verbreitet, sondern eigentlich in fast allen Altersklassen und Richtungen.
    Was ich dir aber bestimmt nicht sagen muss..
     
  • Riot
    Gast
    0
    5 März 2010
    #14
    Off-Topic:
    Naja, meine Exfreunde waren alle Fußballer und hatte dementsprechen schon sehr muskulöse Oberschenkel und Waden, ebenso wie fast alle Fußballer, die ich kenne. Dann nehmen wir eben irgendeinen Profifußballer: an denen sähen solche hautengen Hosen nicht gut aus. Jedenfalls ist das mein persönlicher Geschmack.
     
  • sh2690
    sh2690 (28)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    0
    25
    0
    vergeben und glücklich
    6 März 2010
    #15
    Hallo!

    Vielen Dank erstmal für die zahlreichen Antworten von euch. Zur besseren Vorstellung habe ich nochmal ein paar Fotos mit der Slim-Fit-Jeans an mir gemacht, zufällig hatte ich auch Chucks. Ihr habt ja gesagt, dass die Jeans nicht gut mit „großen“ Schuhen aussieht.

    Sagt doch nochmal bitte dazu etwas. Ich bin immer noch nicht so überzeugt, ob das gut an mir aussieht…

    Liebe Grüße.
     
  • honi soit qui mal y pense
    Meistens hier zu finden
    432
    128
    171
    nicht angegeben
    6 März 2010
    #16
    An Deiner Stelle wäre ich auch nicht überzeugt! Mal abgesehen von den "seitlichen" Bildern (das geht ja noch) sehen Deine Beine in diesen Hosenbeinen beinahe so aus wie diejenigen von Bill irgendwas der Band "Hotel Tokio". Sorry, aber mir gefällt's nicht.
     
  • Riot
    Gast
    0
    6 März 2010
    #17
    Ich finde, du kannst es tragen, v.a. wenn dein Style sonst auch aus Chucks und Sweatjacke besteht. :zwinker:

    Allerdings würde ich drauf achten, dass wenn sie an den Waden hauteng ist, die Hose an den Oberschenkeln nicht so weit ist (auf dem Bild von vorne sieht sie oben weit und unten eng aus).
     
  • User 50283
    Sehr bekannt hier
    3.103
    168
    441
    nicht angegeben
    6 März 2010
    #18
    Auf Kniehöhe schlabbert die Hose irgendwie, das fänd ich nicht so toll. Außerdem könnte sie an den Oberschenkeln etwas enger und an den Waden etwas weiter sein :smile:. Insgesamt finde ich aber, dass dir die Art Hose steht!
     
  • User 49007
    User 49007 (30)
    Sehr bekannt hier
    2.993
    168
    299
    Verheiratet
    6 März 2010
    #19
    das sehe ich genau so:jaa:
     
  • squarepusher
    Sehr bekannt hier
    2.516
    198
    445
    Single
    6 März 2010
    #20
    ich finde wichtiger als die dicke der beine bei slim-fit-jeans ist die beinform. o- oder x-beine machen es leider kaputt.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste