Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

SMS gelesen...und nun unsicher

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Bailadora, 12 Dezember 2005.

Stichworte:
  1. Bailadora
    Meistens hier zu finden
    991
    128
    99
    nicht angegeben
    Titel ist Thema.
    Ich weiß, man liest nicht die SMS im Handy seines Schatzes...es war ihm unters Bett gefallen und er hatte es hier vergessen - habe es dann gefunden, als ich ihn anrief, um mit ihm zu telefonieren.

    Hab lange geschwankt, weil ich mir ja auch dachte: das macht man nicht.
    Aber dann habe ich die SMS in seinem Eingang gelesen.
    Das ging ganz gut, die ersten 15 (oder so) waren immernoch von mir. Dann kam "Birgit":
    "ich würd dich jetzt gern lecken dir einen blasen dich ficken dir deine sexphantasien erfüllen" -
    und das Herz rutschte mir in die Hose.
    Ich hätte nie gedacht, dass ich so eine SMS in seinem Handy finde. Und sie war vom 4.12., da waren wir also bereits zusammen.
    Soweit so gut, ich suchte erst nach weiteren SMS von ihr. Fand auch eine, allerdings belanglos und ein paar Monate bevor wir uns überhaupt kannten. Also nichts Schlimmes.
    Ich wollte mich nicht aufregen, las dann seine SMS im Postausgang.
    Dort eine SMS an Birgit, zwei Tage bevor wir zusammen kamen und ebenfalls belanglos, also nichts worüber man sich aufregen müsste. Eine weitere vor ein paar Monaten, ebenfalls belanglos.

    Aber jetzt kommen die Fragen auf: Wieso schreibt sie ihm überhaupt noch?! Hat er ihr nicht gesagt, dass er nun vergeben ist?
    Hat er ihr wirklich nicht geantwortet oder hat er die Nachrichten an sie bloß aus Platzmangel gelöscht? Dann hätte er aber auch die ganz Alten (und ich rede hier wirklich von den ganz Alten) an mich löschen können, sind ja an sich nicht mehr von Belang. Höchstens die von mir an ihn.
    Er hatte auch einen unbeantworteten Anruf von ihr. Der letzte Angenommene liegt ausserhalb der Zeit, in der wir zusammen waren. Aber angerufen hat er sie ziemlich häufig und das ist gar nicht so lange her, der letzte allerdings 2 Tage, bevor wir ein Paar wurden.
    Oh ich weiß, das ist so niederträchtig sein Handy zu durchwühlen.
    Und eigentlich gibt er mir auch gar keinen Grund zur Eifersucht o.ä. Bin an sich auch nicht eifersüchtig (nur mit Grund) aber eben verdammt neugierig. Mir ist schon klar, dass er viele weibliche Freunde hat - von denen hatte er auch ein paar SMS, nicht weiter schlimm. Aber Birgit hat mich jetzt in eine Krise gestürzt...

    Er hatte mal vor einer Weile etwas erwähnt, dass ich ihn vor einem ONS und einem flotten Dreier "bewahrt" habe. Ersteres war aber angeblich eine Brasilianerin - und welche Brasilianerin heißt schon Birgit?
    Aaaaah!
    Ich hätte nicht seine SMS lesen sollen...Hilfe! Wie sieht das Ganze für euch aus?!

    LG
    eine etwas verwirrte
    Bailadora
     
    #1
    Bailadora, 12 Dezember 2005
  2. Pitti
    Pitti (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    502
    103
    1
    vergeben und glücklich
    red einfach mit ihm. wenn dich das so stört musst du dich wohl zusammenreißen und ihm das beichten und ihn darauf ansprechen.
     
    #2
    Pitti, 12 Dezember 2005
  3. Tinkerbellw
    Meistens hier zu finden
    2.998
    148
    94
    nicht angegeben
    Blöde Situation, wenn du ih drauf ansprichst dann weiß er das du eschnüffelt hast und it wahrscheinlich auch sauer...
    Andererseits ist das ja schon etwas worüber man mit ihm reden sollte....
    tja wird wohl darauf rauslaufen, das ihr darüber redet, hoffe für dich das Birgit dann doch schon etwas weiter zurückliegt und ihm die sms einfach so geschickt hat.
     
    #3
    Tinkerbellw, 12 Dezember 2005
  4. Bailadora
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    991
    128
    99
    nicht angegeben
    @Pitty: Das will ich eben nicht! Weil das ein kompletter Vertrauensmissbrauch ist, was ich getan habe...und mir leid tut. Aber wenn gar nichts ist, ich ihn darauf anspreche und er dann deswegen (=> SMS lesen) enttäuscht von mir ist? Das möchte ich ja auch nicht...

    Und eigentlich spricht ja auch alles dafür, dass er mit ihr den Kontakt abgebrochen hat - bis auf ihre SMS an ihn...

    @Tinkerbellw: Jupp, genau das ist mein Problem. Er wäre so enttäuscht...
    Möchte ihn nicht direkt darauf ansprechen. Überlege schon, wie ich das indirekt gestalten könnte...
    Danke, ich hoffe auch, dass sie ausserhalb 'unserer' Zeit liegt :/
     
    #4
    Bailadora, 12 Dezember 2005
  5. Snegge
    Verbringt hier viel Zeit
    368
    101
    0
    nicht angegeben
    :jaa: viel Glück,aber soweit ich das jetzt beurteilen kann,hat er ja keinen Kontakt mehr zu ihr,also mach dir keine Sorgen,dein Freund ist dir bestimmt treu:smile:

    Off-Topic:
    du hast das aber auch alles ganz genau überprüft...das können auch nur Frauen so gut :grin:
     
    #5
    Snegge, 12 Dezember 2005
  6. Celina
    Celina (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    588
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich würde an deiner Stelle mit ihm darüber reden, auch wenn er dann weiß, dass du in seinem Handy rumgewühlt hast. Sonst zweifelst du ewig an ihm und dich bedrückt vielleicht auch dein "Geheimnis" wegen des Handys, das hilft dir dann auch nicht weiter.
     
    #6
    Celina, 12 Dezember 2005
  7. Pitti
    Pitti (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    502
    103
    1
    vergeben und glücklich
    ja aber pass auf: ihr seid jetzt wie lange zusammen ? das ist doch keine basis...wenn du fehler machst, steh wenigstens dazu. vorallem weil du doch auch wissen willst, was da los ist und das kann dir nur dein freund sagen.
     
    #7
    Pitti, 12 Dezember 2005
  8. 2FoR-ALL
    Gast
    0
    Es kann ja sein das die olle weiß das er mit dir zusammen is aber sie extra sowas schraubt und hofft du liest das , dann würds ja ein riesen chaos geben ichmein hätte ja auch sien könn das dabei bist wo sie das schrieb :zwinker:

    Auch wenn es hart wird , sag es tut dir wirklich leid aber das handy lag da und du wolltest nur mal gucken und hast dann birgit gelesen :zwinker: sag dich nimmt das alles schon sehr mit und vllt auch das hoffst das er nun nicht beleidigt bleibt oder richtig durchflippt

    ihr schafft das scho

    viel glück euch ²

    ciao :bier:
     
    #8
    2FoR-ALL, 12 Dezember 2005
  9. Gelini21
    Gelini21 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    366
    101
    0
    nicht angegeben
    Kannst du die SMS einfach vergessen: eher nein!
    Ist es besser, jetzt weiter rumzuschnüffeln: sicher nein!

    => der kleinere Schaden ist wohl, wenn du ihn drauf ansprichst.

    Aber mach dir dabei bewusst, dass er wahrscheinlich nix gemacht hat und du diejenige sein musst, die sich am Ende des Gesprächs entschuldigen sollte.
     
    #9
    Gelini21, 12 Dezember 2005
  10. Bailadora
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    991
    128
    99
    nicht angegeben
    Ich hoffe es doch...mir kommen ja wirklich schon so niederträchtige Gedanken in den Sinn wie "In einem Monat nochmal lesen" - so à la Zwischenstand abchecken. Vielleicht kann ich aber auch nochmal nach seinem Fast-ONS nachhaken...bin sicher er würde mir mehr darüber erzählen, er vertraut mir da sehr viel an. Verflucht, manchmal hasse ich meine Neugier :zwinker:

    Aber mich würde so brennend interessieren, weshalb Birgit auf die Idee kommt, ihm eine solche SMS zu schicken. In welcher Beziehung stehen/standen die beiden zueinander? Er ist doch gar nicht der Typ für sowas - so wie ich ihn kenne. Er hatte bisher noch keine ONS, und für ein 39jähriges Leben heißt das dann doch schon recht viel :zwinker:

    Off-Topic:
    Ja, ich wollte mich ja auch nicht grundlos aufregen...da war ich eben ganz genau :rolleyes:
     
    #10
    Bailadora, 12 Dezember 2005
  11. Bailadora
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    991
    128
    99
    nicht angegeben
    Noch zu den anderen Beiträgen:

    Erzählen kommt für mich eigentlich nicht in Frage.
    Ich bin mir inzwischen auch relativ sicher, dass er den Kontakt abgebrochen hat, als es mit uns ernster wurde.
    Es spricht einfach sehr viel dafür. Auch sein Verhalten, wenn wir sonst zusammen sind. Ich kann mir nicht vorstellen, dass das alles erstunken und erlogen sein soll, was er zu mir gesagt hat, wie er sich mir gegenüber verhält...dass er sich noch mit einer anderen trifft.

    Finde es nur so verwirrend, dass sie ihm so eine SMS schreibt.
    Vielleicht wollte sie ihn reizen, ihr wieder zu schreiben o.ä...ich weiß es nicht.
    Bin schon wieder etwas ruhiger, danke für eure Hilfe und eure Meinungen.
    Ich werde nicht mehr in seinem Handy schnüffeln (habe sowas auch noch nie getan), es ihm aber auch nicht sagen. Werde ihn indirekt auf dieses Thema bringen und dann mal sehen, was er dazu sagt.
    Und dann kann ich mir immer noch Gedanken machen, ob ich weiter nachbohre und ihm meine Tat gestehe, oder nicht.
    Ob manche das nun verwerflich finden oder nicht - ich möchte nicht, dass er es weiß und sein Vertrauen erschüttert ist, bevor ich mir mit meinen "Vorwürfen" ganz sicher sein kann.
    Nicht nur dass ich dadurch sein Vertrauen erschüttern würde, ich würde ihm auch noch das Gefühl vermitteln, dass ich ihm nicht vertraue. Und so ist es ja eigentlich nicht.
     
    #11
    Bailadora, 12 Dezember 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - SMS gelesen unsicher
Rory
Beziehung & Partnerschaft Forum
1 Mai 2015
6 Antworten
usular1998
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 März 2015
14 Antworten
Asti
Beziehung & Partnerschaft Forum
25 Juli 2008
36 Antworten