Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

SMS nicht erwidert, anrufen?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von 1mike1, 16 Mai 2004.

  1. 1mike1
    Gast
    0
    Hallo,
    ich habe einer Mitschülerin, die ich schon seit einem Jahr kenne, und ich verstehe mich mit ihr gut, eine SMS geschrieben. Die Mitschülerin macht Andeutungen, und ich denke, sie will mehr als eine Freundschaft; ich übrigens auch.
    Ich schrieb am Freitag ihr eine SMS, dass sie mir einfach nichts zum Namenstag geschenkt hat, und dass ich sie dann halt als Wiedergutmachung zum Cocktail einladen darf. Natürlich war das mit dem Namenstag nur eine Art Vorwand, und das müsste sie eigentlich wissen.
    Jetzt bekam ich dazu noch keine Antwort von ihr, weder per SMS noch telefonisch.

    Frage:
    Soll ich sie heute dazu noch fragen? Oder möchte sie mich quasi "zappeln" lassen und es sieht besser aus, wenn ich mich erst Montag oder Dienstag melde?

    Zusatzfrage:
    Angenommen sie möchte nur eine Freundschaf´t; meine SMS war doch nicht "beziehungstechnis" richtig? [habe ja nicht geschrieben "Schatz, oder liebe Grüße, oder sowas in der Art)

    danke
     
    #1
    1mike1, 16 Mai 2004
  2. cat85
    Gast
    0
    eine nicht beantwortete sms ist entweder ein Anzeichen für kein Geld auf der Karte (bei Kartentele versteht sich) oder kein Interesse. ich würd noch ne sms hinterherschicken, warum sie nicht antwortet und es sonst lassen. wenn sie wirklich Interesse hat, wird sie sich schon irgendwie melden!
     
    #2
    cat85, 16 Mai 2004
  3. ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.175
    171
    1
    Verheiratet
    ich würd noch ein wenig warten, bis du sie darauf ansprichst...
    manche mädels lassen ihn gern mal zappeln, wer weiß, vielleicht ist sie ja so eine :zwinker:

    ansonsten fand ich deine sms ganz süß, auch nicht zu übertrieben... von daher brauchste dir da keine sorgen machen, dass sie die idee nicht gut fand...
     
    #3
    ~°Lolle°~, 16 Mai 2004
  4. 1mike1
    Gast
    0
    Oder einfach in einer Stunde anrufen?

    Oder SMS schreiben "Ich bin morgen **h da und da, wenn du willst, kannst ja kommen" ? Naja, danke erst Mal.

    Naja, eigentlich kann es viele Gründe geben, wie z.B. sie ist krank, aus Versehen Sms gelöscht, im Ausland, oder halt Karte leer...
     
    #4
    1mike1, 16 Mai 2004
  5. User 7157
    User 7157 (33)
    Sehr bekannt hier
    7.731
    198
    168
    nicht angegeben
    Wenn sie eine Mitschülerin von dir ist, kannst du sie doch einfach Montag oder Dienstag in der Schule mal persönlich fragen was los ist und warum sie nicht geantwortet hat.
    Wenn du jetzt noch eine SMS hinterherschickst und sie wieder nicht antworten sollte, bist du schließlich auch nicht viel schlauer als jetzt.
     
    #5
    User 7157, 16 Mai 2004
  6. Lena-Engelchen
    Verbringt hier viel Zeit
    524
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ich würd sie wenn dann schon persönlich fragen. da muss sie dir dann schließlich antworten. also auf gar keinen fall noch ne sms schicken.

    habt ihr euch schon öfters geschrieben oder telefoniert??
     
    #6
    Lena-Engelchen, 16 Mai 2004
  7. das_kleine
    Gast
    0
    Ähm....sie hat dir nix zum Namenstag (is das ein anderes Wort für Geburtstag???) geschnenkt, und als Wiedergutmachnung willst du sie nun einladen? Höh???
    Das raff ich net. :kopfschue
     
    #7
    das_kleine, 16 Mai 2004
  8. *Anrina*
    *Anrina* (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.360
    123
    3
    vergeben und glücklich
    Ich würde sie auch persönlich fragen warum sie nicht geantwortet hat.

    Wenn du jetzt noch eine SMS schreibst sitzt du nur als wartend vor deinem Handy und machst Dir Gedanken warum sie nicht schreibt, wenn du sie persönlich fragst weißt du gleich woran du bist.
     
    #8
    *Anrina*, 16 Mai 2004
  9. Lena-Engelchen
    Verbringt hier viel Zeit
    524
    101
    0
    vergeben und glücklich

    nee,namenstag ist was anderes als geburtstag. jeder tag steht für nen namen und wenn derjenige so heißt, dann hat der halt namenstag. früher hat man das glaub ich noch gefeiert und da gabs dann wirklich geschenke.
     
    #9
    Lena-Engelchen, 16 Mai 2004
  10. cat85
    Gast
    0

    sollte doch nur ein lustiger Vorwand sein, damit er nen Grund hat, sie einzuladen!
     
    #10
    cat85, 16 Mai 2004
  11. tinchenmaus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.530
    123
    4
    nicht angegeben
    Würde auch sagen, dass du sie wohl am besten persönlich fragst, wieso sie nicht geschrieben hat..
    Das ist nicht so aufdringlich wie nochmal ne SMS oder anrufen.
     
    #11
    tinchenmaus, 16 Mai 2004
  12. 1mike1
    Gast
    0
    So,
    Namenstag war natürlich nur Vorwand, und ich wollte nicht schreiben "Ich lad dich jetzt ins Kino ein"; das klingt irgendwie nicht so "schön".

    Problem: Sind Ferien, kann sie daher morgen bzw. in den nächsten Tagen "persönlich" fragen.

    Ich hatte ihr schonmal vor vier Wochen geschrieben, und ihr mitgeteilt, welche Hausaufgaben wir hatten, da sie an dem Tag nicht da war. Sie schrieb innerhalb von zwei Minuten und bedankte sich.
    Aber ich weiß, dass sie ein Kartenhandy besitzt und nicht arbeitet und demzufolge wohl kein Geld auf ihr Handy hat.


    Wäre folgendes nicht gut?
    Ich schreibe ihr einfach heute (oder morgen), dass ich am Dienstag um 20h Kino sein würde, und ich mich freuen würde, wenn sie da sein wird.

    Und wenn sie nicht kommt bzw. keine SMS, dann ist das doch so gut wie ein Korb und demzufolge ist es doch auch für mich gut?

    Oder einfach anrufen, und fragen, ob ich sie denn ins Kino einladen "darf" ? ;-)


    danke nochmal für die (bisherigen) Antwortn
     
    #12
    1mike1, 16 Mai 2004
  13. cat85
    Gast
    0
    dann ruf an, sonst stehst du noch allein vorm Kino :zwinker:
     
    #13
    cat85, 16 Mai 2004
  14. 1mike1
    Gast
    0
    Problem: Sind Ferien, kann sie daher morgen bzw. in den nächsten Tagen "persönlich" fragen.

    Es sollte "...kann sie daher NICHT..." heißen
     
    #14
    1mike1, 16 Mai 2004
  15. User 7157
    User 7157 (33)
    Sehr bekannt hier
    7.731
    198
    168
    nicht angegeben
    Na wenn das so ist, dann würde ich sie anrufen. Und dann erstmal schauen wie sie reagiert und ggf. ins Kino einladen. Ich fänd das auf jeden Fall besser, als eine unpersönliche SMS.
     
    #15
    User 7157, 16 Mai 2004
  16. ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.175
    171
    1
    Verheiratet
    genau, dann ruf sie an, dann weißt du was los ist, bevor du wirklich allein vorm kino stehst und dich fragst, wieso sie nicht kommt (Handy aus, Handy verloren, SMS nicht erhalten etc.).
    sag ihr, dass du gern mit ihr ins kino gehen möchtest... das wird schon...nur mut :smile:
     
    #16
    ~°Lolle°~, 16 Mai 2004
  17. Cherry83
    Gast
    0
    Ich würde sie einfach anrufen!

    Denn wenn du wieder eine sms schreibst und iweder keine Antwort bekommst, bsit du genauso weit wie jetzt!
    Aber wenn du sie anrufst, kannst du sie fragen warum sie nicht geantwortet hat!Und kannst sie fragen ob sie trotzdem was mit dir unternehmen will!

    Dann weißt du wenigstens was abgeht!
    Wenn du doch interesse an ihr hast sollst du es auch zeigen und sie nicht zappeln lassen!

    Viel Erfolg!!!
    :zwinker:
     
    #17
    Cherry83, 17 Mai 2004
  18. 1mike1
    Gast
    0
    Ich habe heute meine Angst überwindet, und bei ihr angerufen.

    hmm,
    leider verlief das Telefonat nicht wie er hofft.

    Ich sagte "hi +ihr Name+, wie gehts?",usw.

    Sie meinte:
    "prima, und dir? Achso, ich finde deine SMS eine Unverschämtheit. Woher soll ich wissen, dass du Namenstag hattest? Denkst du, mich interessiert das? Naja, wünsche dir noch schöne Tage" Habe ihr dann noch versucht zu erklären, dass das nett gemeint war, was aber nicht klappte.


    Ich versteh nicht, was ich jetzt machen soll. Sie hat in der Schule immer sowelche Andeutungen gemacht (Augen angeguckt, gelächelt, über ihre Probleme mit mir geredet, etc.) und jetzt das mit dem Telefonat.
    Ich bin der Ansicht, dass meine SMS freundschaftlich total in Ordnung war, aber was die da jetzt am Telefon gelabert hat, verstehe ich nicht. Ich meine, sie müsste doch wissen, dass Namenstag nur Scherz war,...

    Frage:
    Soll ich eine Entschuldigungssms von mir aus schreiben, mit dem Hinweis, dass das nur ein billiger Vorwand war, um mit ihr Kino zu gehen?

    Oder sie vergessen?

    Oder hat sie das absichtlich gemacht, um zu testen, wie ich reagiere? bzw. machen Frauen sowas öfters, erstmal quasi ein Korb geben, und gucken, ob er zurückkommt oder so ähnlich?

    , danke !
     
    #18
    1mike1, 19 Mai 2004
  19. cat85
    Gast
    0
    ich finde ihr Verhalten ziemlich unreif und lächerlich. du kannst ja nochmal versuchen ihr das zu erklären (per sms oder am besten direkt).
    aber eigentlich solltest du warten bis das Fräullein erwachsen ist und mit solchen Situationen umgehen kann...
     
    #19
    cat85, 19 Mai 2004
  20. Clairexxy
    Gast
    0
    ich würde sagen, die will nix von dir.
    es kommt oft vor das Mädchen Jungs erstmal schöne augen machen, einfach weil sie spaß am flirten haben und/oder es genießen, dass jemand sich für die interessiert.
    das telefonat klingt reichlich genervt, und ich würde sie vollkommen in ruhe lassen.

    wenn du glück hast dann meldet sie sich nochmal- wenn nicht, dann will sie echt nix von dir wissen.

    das mit dem "korb geben und gucken ob er zurückkommt" halte ich hier für unsinn, da ihr ja noch garnicht zusammen ward oder so... demnach hätte sie keinen grund dich abzuwimmeln.
     
    #20
    Clairexxy, 19 Mai 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - SMS erwidert anrufen
Rory
Beziehung & Partnerschaft Forum
1 Mai 2015
6 Antworten
usular1998
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 März 2015
14 Antworten
Isa13
Beziehung & Partnerschaft Forum
31 August 2013
4 Antworten