Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

SMS oder Tele

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von GhostWriter80, 28 März 2004.

  1. GhostWriter80
    0
    Hallo,
    Mann hat mal wieder eine telenummer abgestaubt und würde sich auch gerne mit der Auserwählten treffen.
    Für den ersten Kontakt ist SMS schreiben natürlich viel stressfreier aber ich habe das Gefühl, dass das bei der Damenwelt nicht so gut ankommt. 8/10 meiner "Hey fand Dich nett ..... ..... Lust auf mal einen Kaffeetrinken zu gehen" bleiben ohne Antwort. :mad:

    Wollte mal die Frauen hier Fragen was Ihr besser findet. Wenn eine Kerl gleich anruft oder eher erst relaxt eine SMS schickt?
     
    #1
    GhostWriter80, 28 März 2004
  2. Wub
    Wub
    Gast
    0
    also ich persönlich finde sms zunächst besser als telefonieren... es ist nicht so aufdringlich, wenn du eine sms schreibst und wenn sie antwortet, weißt du sofort, dass sie auch interesse an dir zeigt, verstehst du?
    also wenn mich einer gleich anrufen wollte anstatt sms zu schicken, hab ich gesagt, dass die ohrmuschel des Handys kaputt ist und ich deswegen nichts verstehen kann udn anrufen somit nix bringt :blablabla
    naja, wie gesagt: meine eminung: SMS! :zwinker:

    grüsschen, wub
     
    #2
    Wub, 28 März 2004
  3. User 13029
    Verbringt hier viel Zeit
    2.014
    121
    0
    Es ist kompliziert
    SMS kann man immer prima ignorieren. Wenn man angerufen wird, geht man ja schon aus Neugier dran. So isses bei mir zumindest. *g*

    PS: Mir ist gerade aufgefallen, dass ich keine Frau bin... kann also sein, dass dir meine Anmerkung nicht wirklich weiterhilft. :zwinker:
     
    #3
    User 13029, 28 März 2004
  4. cat85
    Gast
    0
    auch bei Frauen (bei mir zumindest :zwinker: ): genauso ist es!
     
    #4
    cat85, 28 März 2004
  5. GhostWriter80
    0
    Ja aber warum geben Frauen dann überhaut ihre nummern raus und lassen sich auf Flirts ein, wenn sie kein interesse haben? Glaube wirrklich das SMS in den meisten Fällen zu leicht zu ignorieren ist. :blablabla
     
    #5
    GhostWriter80, 28 März 2004
  6. cat85
    Gast
    0
    naja manchmal gibt man abends die Nummer raus und möchte es morgens am liebsten rückgängig machen - egal ob betrunken oder nicht! wahrscheinlich wars dann einfach die Atmosphäre des Abends... :zwinker:
     
    #6
    cat85, 28 März 2004
  7. cranberry
    cranberry (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.602
    121
    0
    nicht angegeben
    Hm, ich würd auf jeden Fall auf ne Sms antworten, WENN ich Interesse hätte.
    Nun kanns aber sein, dass ich grad kein Geld hab und das dann falsch rüberkommt, weil ich nicht gleich zurückschreib.
    Also ist Anrufen wahrscheinlich schon besser, ist auch irgendwie "persönlicher".
    Oder man gibt abends die Nummer raus, um nicht weiter genervt zu werden. War aber bei mir noch nie so. Mich hat ja auch noch nie wer nach der Nummer gefragt *schnief* :grin:
     
    #7
    cranberry, 28 März 2004
  8. GhostWriter80
    0
    Das mit der Nummer fragen kommt bestimmt noch. :gluecklic
     
    #8
    GhostWriter80, 28 März 2004
  9. cranberry
    cranberry (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.602
    121
    0
    nicht angegeben
    Hehe, will ich hoffen. :smile:
    Aber ich komm vom Thema ab. :zwinker:
    Warum hast eigtl die Frage gestellt? Hast grad ne vergleichbare Situation und, wenn ja, rufst du nun an oder schreibst Sms?
     
    #9
    cranberry, 28 März 2004
  10. GhostWriter80
    0
    Ich sag mir immer selber ruf lieber an und schreib keine SMS.
    Aber ich machs dann doch nicht....

    Ich hab vor ca eine Woche eine Frau kennenglenert die ich echt toll fand.
    Hab ihr eine SMS geschickt und bis jetzt kam halt nix zurück, wird wohl auch nicht mehr. :rolleyes2

    Wollte ich mal bei der Damenwelt nachfragen was besser ankommt Anrufen oder SMS.
     
    #10
    GhostWriter80, 28 März 2004
  11. Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.681
    121
    0
    nicht angegeben
    ich bin da wohl eine ausnahme..ich ziehe sms nämlich vor..
    telefonisch würde man mich eh nicht erreichen, weil ich grundsätzlich immer meinen ab laufen habe..sprich, ich könnte bei desinteresse beides ignorieren *gg*..
    außerdem gebe ich grundsätzlich auch nicht meine privatnummer heraus...
     
    #11
    Speedy5530, 28 März 2004
  12. *Anrina*
    *Anrina* (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.360
    123
    3
    vergeben und glücklich
    Ich persönlich finde SMS auch besser.

    Ganz klar SMS kann man besser ignorieren, aber da weiß man dann auch gleich wo man dran ist.
     
    #12
    *Anrina*, 28 März 2004
  13. Pfläumchen
    Verbringt hier viel Zeit
    2.183
    121
    0
    vergeben und glücklich
    da ich eh so an Hand Freak bin, stimm ich für SMS, auch wenn der Gelbeutel sicher eher für anrufen tendiert..

    aber beim anrufen kann es schnell zu peinlichem schweigen kommen..
     
    #13
    Pfläumchen, 28 März 2004
  14. Brandywein
    Brandywein (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    126
    101
    0
    in einer Beziehung
    Das letzte große Mysterium unserer Zivilisation. Es ist total bescheuert, aber so ist es wirklich!

    Sag mir unbedingt bescheid, wenn du die Antwort weißt, OK?
    Danke! :smile:

    -- Brandywein
     
    #14
    Brandywein, 28 März 2004
  15. GhostWriter80
    0
    WEnn es darauf eine gibt. :zwinker:
    Denke das Problem liegt darin, daß Die meisten Frauen selber nicht wissen was sie eigentlich wollen.
    Die Männer dürfens dann ausbaden. :wuerg:
     
    #15
    GhostWriter80, 28 März 2004
  16. gose22
    Verbringt hier viel Zeit
    74
    91
    0
    Single
    also, ich bin mal keine frau aber wie wärs wenn man(n) fragt zb. im laufe des abends (wenn sie dir zb. die nummer gibt) ob es ihr lieber ist das du ihr eine sms schreibst oder es ihr lieber ist das du sie anrufst? wäre das eigentlich blöde so eine frage zu stellen?

    ich persönlich mach es immer so, das ich zb. 1-2 sms schreibe am nächsten tag und sie dann im laufe des tages mal anrufe... klappt immer gut! *GG*
     
    #16
    gose22, 28 März 2004
  17. El Mariachi
    0
    :bandit:

    ich finde SMS fürs erste treffen besser, vor allem weilich net gern telefoniere! danach ruf ich eher an, obwohl ich da eigentlcih immer kurz angebuden und "sachlich" bleibe :smile: denke das diese "neutralen" also net so persöhnlichen SMS auch eher besser sind, da es eben nochnet so persöhnlich ist..
     
    #17
    El Mariachi, 29 März 2004
  18. Cake
    Cake (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    369
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ob SMS oder Telefonieren kommt doch auch die Situation an, oder? Also, wenn ich mit jemandem anbändeln möchte, den ich aber vorher schon ein paar Mal getroffen habe oder vielleicht sogar schon länger kannte (Mitschüler, Kommilitone etc.) ist SMS bisschen blöd. Aber wenn man die Nummer echt inner Disse abgegriffen hat - möglichst jenseits der zwei Promille - dann ist ne SMS echt ein guter Weg, um BEIDEN Seiten Peinlichkeiten zu ersparen.
    Das bringt mich zu dem Thema, warum man Nummern rausgibt, wenn man nicht angerufen werden will: also bei mir ist es so, dass ich leider auch manchmal meine Nummer gebe. Aber der Grund ist echt keine geplante Fiesheit, sondern, dass man sich ja im Regelfall dann schon bisschen unterhalten hat und so eine Reaktion : "Nö. kriegts du nicht - ich find dich häßlich/ du bist dumm/ du stinkst..." halt den Abend kaputt macht. War jetzt übertrieben, aber Ablehnung verletzt eben und das kann man durch die Nummern-Sache erstmal rausschieben. (Oh, Gott, wie feige..) Und oft meldet sich der andere dann ja auch gar nicht) Ich sende aber eigentlich vorher schon Signale aus: "Ich HABE einen Freund/ nein, ich möchte NICHT mit auf die Herrentoilette/ die Sterne draußen kenn ich schon plus es hat minus 15 Grad" und wenn man(n) das halt nicht verstehen will...
     
    #18
    Cake, 29 März 2004
  19. banklimit
    Meistens hier zu finden
    1.051
    133
    48
    nicht angegeben
    Hi,

    ich würd mir da nicht so nen Kopf drum machen. Wenn sie dich mag, ist es herzlich egal, wie du sie kontaktierst.

    Kannst dir ja auch mal mein Drama dazu durchlesen:
    Wie lange warten bis Tele

    Wenn sie nicht antwortet dann hat sie eben keine Lust. Egal man, die Quote macht's. Fall für die Statistik, wenn sie nicht antwortet.

    Keep on trying...
     
    #19
    banklimit, 29 März 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - SMS Tele
Rory
Beziehung & Partnerschaft Forum
1 Mai 2015
6 Antworten
usular1998
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 März 2015
14 Antworten
margon
Beziehung & Partnerschaft Forum
12 März 2013
4 Antworten
Test