Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

sms von einer "ex"

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von morrisseylicous, 28 Oktober 2008.

  1. morrisseylicous
    Sorgt für Gesprächsstoff
    2
    26
    0
    vergeben und glücklich
    hallo zusammen,
    kürzlich suchte ich (er wusste davon) in dem handy meines freundes nach einer nr. und las mir deswegen seine letzten sms durch.
    plötzlich entdeckte ich 2 sms, die mich unruhig machten.

    "schade, dass es letzte woche nicht geklappt hat. vielleicht klappt es ja diese woche? lg, ****"

    "ich hab diese woche oft an dich gedacht...."

    die sms kommen von einer frau. ich vermutete, dass es seine exfreundin war.

    ich sprach ihn also auf diese sms an.: "die schreibt dir sms, will sich mit dir treffen und du erzählst mir das nicht?!?!"
    er sagte darauf, dass es nur eine alte studienkollegin sei, die kurz vorm referendariat steht und die ihn darum bat, ihr beim studienkram zu helfen. er habe da aber gar keinen bock drauf und würde sich auch nciht mit ihr treffen.

    danach war ich erstmal beruhigt und fühlte mich schon ganz schlecht, weil ich so misstrauisch war.

    jetzt stellte sich heraus, dass er mit der frau mal n bisschen was hatte. die haben sich ne zeit lang getroffen, sind sich näher gekommen, waren aber kein paar.
    ich hatte ihn ja direkt gefragt, ob die sms von ihr seien, aber er verneinte es. doch jetzt bekam ich raus, dass sie es dochwar!!

    ausserdem rief sie ihn auch an,(erzählte er mir dann im nachhinein) aber er blockte ab und sagte dass er keine zeit hätte.

    findet ihr so eine lüge akzeptabel? ich bin mir sicher, dass er mich anlog um mich nciht zu beunruhigen. und ich glaube ihm auch, dass er sich nicht mit ihr getroffen hätte(hat er ja auch nicht) und sie abwimmelte.
    aber trotzdem log er mich an!
    würdet ihr so eine lüge verzeihen? ich bin mir unsicher...
     
    #1
    morrisseylicous, 28 Oktober 2008
  2. Kiya_17
    Kiya_17 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.204
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Vielleicht hat er das nur gesagt um dich zu beschwichtigen, weil du ihm dann erst recht eine Szene machen würdest?
    Ich glaub einfach, den Stress wollt er sich ersparen.
     
    #2
    Kiya_17, 28 Oktober 2008
  3. morrisseylicous
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    2
    26
    0
    vergeben und glücklich
    das glaube ich auch, oder weiß ich auch, aber trotzdem log er mich an...und das finde ich irgendwie voll schlimm!

    würdet ihr ihm deswegen eine szene machen oder würdet ihr darüber hinweg sehen und es ihm verzeihen?
     
    #3
    morrisseylicous, 28 Oktober 2008
  4. Habbi
    Gast
    0
    Hm...also ich weiß ja nicht was dieses ganze Beschwichtigen immer soll. Also ich würd mir mehr Sorgen machen, wenn mein Freund mit Ex-Freundinnen redet und mir nix davon erzählt.
    Also die Lüge würd ich ihm schon verzeihen denk ich. Sooooo schlimm war das nun auch wieder nicht, zumal er ja wohl nicht im Sinn hatte sich mit ihr zu treffen und einen auf Party zu machn, ne^^ Aber ich würd ihm wohl auch mal sagen, dass Lügerei in der Regel alles noch schlimmer macht.
     
    #4
    Habbi, 28 Oktober 2008
  5. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Ob du ihm verzeihen kannst, liegt rein an dir, aber ich würde nicht einfach so zur Tagesordnung übergehen und die Sache ruhen lassen. (so schnell könnte ich das wohl nämlich auch nicht vergessen)
    Fakt ist: Er hat dich in dieser Angelegenheit angelogen...voll und mitten ins Gesicht, während dann gewisse Dinge erst nach und nach herauskamen.
    Jetzt würde sich für mich die Frage stellen: Ist irgendwas in der Beziehung nicht in Ordnung, dass er so etwas tun muss? Verhalte ich mich ihm gegenüber nicht korrekt und/oder reagiere desöfteren über, was ihn veranlasst, gewisse Dinge zu verschweigen, um sich keinen Ärger einzuhandeln?

    Ich glaube, dein Partner ist kein Freund von klaren Worten oder will Menschen nicht vor den Kopf stoßen, denn sonst hätte er diese besagte Frau nicht mit irgendwelchen fadenscheinigen Begründungen einfach nur so abgewimmelt, sondern würde klipp und klar sagen, dass er in einer festen Beziehung steckt und ein Treffen für ihn deshalb nicht in Frage kommt.
    Ob es jetzt der Wahrheit entspricht, kann ich nicht beurteilen...vielleicht würde er sich auch gerne mit ihr wieder (rein freundschaftlich) treffen, weiß aber bereits genau, dass du davon alles andere als begeistert bist.

    Allerdings verstehe ich nicht so ganz, warum du ihm eine Szene machen willst. (wenn das öfters vorkommt, dann kann ich mir schon vorstellen, dass er sich gewissen Dingen nicht stellen will)
    Viel wichtiger wäre für mich, ein ernsthaftes Gespräch in ruhiger Atmosphäre zu suchen, um deutlich zu machen, was Eckpfeiler einer Liebe sind: Ehrlichkeit, Vertrauen und Kommunikation...und nicht Angst, Vertuschen/Lüge und Schweigen.
     
    #5
    munich-lion, 28 Oktober 2008
  6. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    So ist es. Männer wollen sich in der Regel unnötigen Streit ersparen und erfinden deshalb lieber eine (Not)lüge.
    Aber das rechtfertigt trotzdem keine Lüge. Sofern es stimmt, dass da wirklich nix ernsthaftes gelaufen ist, würd ich eine Lüge schon verzeihen, aber mach ihn darauf aufmerksam, dass Du ihm eine 2. Lüge nicht verzeihen kannst. Denn schliesslich bröckelt dann auch das Vertrauen, un d das ist der Beziehung definitiv abträglich.
     
    #6
    User 48403, 28 Oktober 2008
  7. happy&sad
    happy&sad (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.477
    123
    3
    nicht angegeben
    Ich erzähle meinem Partner auch nicht immer, wenn ich von irgendjemandem eine SMS bekommen habe. Erst recht nicht, wenn es dazu in meinen Augen keinen Grund gibt.
    Seine Lüge finde ich zwar nicht gut, aber ich denke auch, dass er vor allem Stress vermeiden wollte. Frei nach dem Motto 'Warum soll ich Stress provozieren, wenn es eh unwichtig ist'.
     
    #7
    happy&sad, 28 Oktober 2008
  8. SchwarzeMaus
    Verbringt hier viel Zeit
    132
    103
    1
    nicht angegeben
    Lügen kann ich nicht ab. Ich würde da aber auch keine "Szene" draus machen, weil ich in dem Fall auch eher denke, dass er sich unnötige Diskussionen ersparen wollte und dich erst recht nicht beunruhigen wollte.
     
    #8
    SchwarzeMaus, 28 Oktober 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - sms
Rory
Beziehung & Partnerschaft Forum
1 Mai 2015
6 Antworten
usular1998
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 März 2015
14 Antworten
laurakatharina
Beziehung & Partnerschaft Forum
13 Februar 2015
16 Antworten