Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Sniff - ich will auch Mami werden :(

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von katzal82, 25 März 2004.

  1. katzal82
    Gast
    0
    Ich bin bald 22 Jahre alt, ich weiss eh noch jung. Bin gerade
    solo also ich hätte nichtmal einen passenden Vater. Meine beste
    Freundin hat gerade ein Cousine gekriegt, meine Schwester 1 Jahr älter
    bekommt im Mai ihr Baby. Ich liebe Kinder und will auch eines haben :frown:( Überall Babystimmung. Jeder Promi kriegt ein Kind, Babys in der Werbung. Ich will einen Mann und ein Baby. Was wenn ich nie den passenden Partner finde? :blablabla
     
    #1
    katzal82, 25 März 2004
  2. Marla
    Marla (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.436
    123
    1
    nicht angegeben
    wenn du nie den passenden typ findest, kanst du dich auch bewusst dazu entscheiden 'irgendeinen' zu nehmen... alerdings wäre das dme kind gegenüber verantwortlich. ich kan dich aber gut verstehen.. ich bin auch 21 (wurde es aber erst dieses jahr) und ich würde einiges drum geben... Mein 'problem' ist aber das ich einen freund habe, auch wenn es dumm klingt. aufzwängen will ich ihm nix, aber meine uhr tickt. mir sollte im mai die gebärmutter rausgenommen werden, da ich angeblich ein 8,2cm großes karzinom habe... ich war nun bei einem anderen arzt und der hat gemeint es wäre nur eine zyste gewesen weil es ist weg. dadurch das ich pco habe sind meine eierstöcke voller zysten und stark geschwollen. es kann sein, das die bald raus müssen.... alles kacke, dabei will ich doch nix mehr als ein kind :'(
     
    #2
    Marla, 25 März 2004
  3. Ich möchte dir nicht deine WUNSCH ausreden, aber bedenke, dass Kinder nicht etwas sind, was man sich "mal eben so anschafft"...auch wenn man sie mag. Du erwähnst auch, dass man "überall Kinder", u.A. bei PROMIS und in der WERBUNG sieht. Leider meine ich darin zu erkennen, wie sehr sich Menschen durch Medien beeinflussen lassen. Mit all meiner Kritik möchte ich dir aber natürlich nicht deine Liebe zu Kindern absprechen!
     
    #3
    Perfect Gentleman, 25 März 2004
  4. maja26
    Gast
    0
    @marla: also bitte............ deine uhr tickt?????????????
    meine güte du bist 21 jahre!!!!!!! was bitte tickt dann bei mir??? ich bin 26 verh. und habe auch noch keine kinder!!!! :kopfschue :kopfschue


    ihr seid noch sooooo jung,in dem Alter habe ich noch nicht an kinder gedacht!!!
    und auch heute noch nicht so wirklich. ich möchte mein leben noch ein wenig geniessen und auch die zeit mit meinem mann. wir sind noch flexibel,können noch reisen ohne stress usw.!! klar möchte ich auch gerne ein kind,aber mom noch nicht!!! und ich lasse mich schon gar nicht von medien oder bekannten beeinflussen!!!! :kopfschue :!:
    ein kind ist 24std. full time job, man kann es dann nicht mal eben wegpacken wenn es nervt oder man was vor hat!!! man kann nicht mal eben so weg gehen wie sonst. ein kind hat halt vor und nachteile :rolleyes: :hmm:
    und es muß gut überlegt sein,sowie von beiden teilen gewollt sein :jaa: :jaa: :!:

    lg maja
     
    #4
    maja26, 25 März 2004
  5. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Frauen, die ein Kind NUR FÜR SICH bekommen haben, haben wir massenweise auf den Sozialämtern ....

    Ein Kind ist kein Spielzeug, ein Kind ist keine Erfüllung der eigenen Wünsche, das ist keine Puppe, die man im Geschäft wieder zurückgeben kann. :angryfire

    Denken diese Frauen auch mal an das Kind und nicht nur an sich selbst ???

    *mich wieder abgeregt hab*
     
    #5
    waschbär2, 25 März 2004
  6. Celina83
    Celina83 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.330
    121
    0
    Verheiratet
    lies dir den Thread von Marla nochmal genauer durch... Ihre Uhr tickt nicht wegen der Zeit, sondern, weil sie evtl bald keine Kinder mehr bekommen kann!

    Ansonsten seh ich das ähnlich wie du...

    lg
    cel
     
    #6
    Celina83, 25 März 2004
  7. R1 Andy
    R1 Andy (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    586
    101
    0
    Single
    ich denke auch das man einem Kind was bieten muss.d.h.mannmuss fest auf eigenen Füssen stehen.
    Und mit 22 hast ja noch genug Zeit.Obwohl bei Frauen die Uhr schneller tickt wie bei uns... :link:
     
    #7
    R1 Andy, 25 März 2004
  8. maja26
    Gast
    0
    @celina: ja ist schon klar,aber da jetzt auf biegen und brechen ein kind????
    und da ich aus dem medizinischen bereich komme weiß ich worum es geht,nur ist die frage ob sie jetzt überhaupt noch schwanger werden kann und ob es nicht zu kompl. führen kann!!???

    lg maja
     
    #8
    maja26, 25 März 2004
  9. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Dieser ganze Baby-Boom in den Medien geht mir langsam auf den Sack!
    Alle wollen sie von einem Tag auf den anderen Tag plötzlich Kinder haben!
    Ich muss zugeben, dass ich mich anfangs auch hab mitreissen lassen und auch über ein Kind nachgedacht hab (und das mit 18, hilfe!), aber im endefekt kann ich dem Kind momentan nichts bieten, ich habe weder die Schule abgeschlossen, noch eine Ausbildung (logischerweise) nochkönnte mich mein Partner unterstützen, da er auch noch zur Schule geht und wir wären finanziell aufgeschmissen mit einem Kind.
    Natürlich gibt es staatliche Fördermittel, aber mal ehrlich, das reicht doch hinten und vorne net!
    Wenn man mal überlegt, wie schnell die Kleinen wachsen und wie teuer heutzutage Babyklamotten sind, dann kann einem schlecht werden!
     
    #9
    Mieze, 25 März 2004
  10. Dawn13
    Verbringt hier viel Zeit
    3.916
    121
    0
    nicht angegeben
    Ähm, was denn nun, in deinem anderen Thread schreibst du, du möchtest mit keinem schlafen, den du nicht liebst und jetzt willste n'Kind von irgendeinem? Hä? :confused:


    Ansonsten: Ich würd mir nie irgendeinen anlachen, nur um ein Kind zu kriegen. Okay, ich will zur Zeit und auf absehbare Zeit auch keins und vielleicht seh ich das anders, wenn ich 30 und Single bin.
    Aber ich begreife die Frauen nicht, die das so machen. Und ich stimme da Waschbär zu. Das hab ich schon in anderen Threads gesagt: Man setzt nicht einfach so ein Kind in die Welt, ohne Sicherheit und ohne irgendwas; das ist ne lebenslange Verantwortung, die man nicht einfach wieder abgeben kann und ich werde nie verstehen, wie man ernsthaft mit solchen Gedanken spielen kann. Sorry.
     
    #10
    Dawn13, 25 März 2004
  11. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    @katzal82: Ich versteh Dich echt gut!!! Mir geht es so wie Dir. Ich hab schon einen Sohn, er ist drei. Es ist angeblich ganz normal, dass der Wunsch nach einem Baby wiederkommt, wenn da Ältere langsam selbstständiger wird und die Mami einfach weniger braucht (stärker als je zuvor, wobei meine letzte SS nicht geplant war, immerhin war ich da 17!). Ich hab immer drüber gelacht. Ich liebe zwar Kinder, aber ich wusste, ich hab noch Zeit, und jetzt kommt erstmal die Ausbildung, sonst schließ ich ja nie eine ab. ABER leider spinnt meine Biologie und alles schreit nach einem Baby. :cry:

    Und das hat nichts mit der Werbung zu tun (hab kein Fernsehen) und nichts mit Promis (um die kümmer ich mich nie, hab wichtigeres zu tun) und nichts mit anderen Schwangeren, der Wunsch ist schon ziemlich lange da, und er wird immer heftiger. Überall seh ich Schwangere, überall Säuglinge in Kinderwägen - und ich bin weder schwanger, noch kann ich ein Baby knuddeln! Und ich weiß auch noch, was es heißt, ein Kind zu kriegen / zu haben, ich hab ja schon eins! Blindheit oder die verklärte Sicht eines Wunsches oder "weil Babys soooo süß sind" (= Spielzeug) kann mir also keiner vorwerfen. Und dennoch ist der Wunsch da und wächst und wächst... :cry:
     
    #11
    SottoVoce, 25 März 2004
  12. User 13029
    Verbringt hier viel Zeit
    2.014
    121
    0
    Es ist kompliziert
    Hmja, so seid ihr Mädels nun mal... :grin: Meine mutter hat mich damals gekriegt, als sie 27 war... ich muss ehrlich sagen, wenn mir heute, mit 22, meine Freundin sagen würde "ey du, ich krieg ein Knid von dir, ist das nicht toll?", würde ich erstmal schlucken. Ich habe momentan einfach noch nicht den Drang danach, mein Leben einem kleinen Wurm unterzuordnen... da kann ich noch gut und gerne fünf Jahre drauf warten. Dass frau das Bedürfnis mit Anfang 20 hat, kann ich ja nachvollziehen. Aber dafür brauchts nun mal meistens nen Mann, und ich glaub, nicht jeder Mann ist begeistert davon, mit 22 schon Papa zu werden. :zwinker:
     
    #12
    User 13029, 25 März 2004
  13. Marla
    Marla (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.436
    123
    1
    nicht angegeben
    Also... ich will garantiert kein kind weils einfach zum knuddeln ist... ich weiß wie kompliziert ich in meiner pupertät war, und in der regel erreicht jedes kind dieses Alter.
    Wie schon richtig gestellt tickt meine uhr medizinisch und nicht weil ich schon sooooo alt bin (21 ist echt noch sehr jung).
    Ich weiß tatsächlich nicht ob ich überhaupt noch kinder bekommen kann. aber ich finde solang es nicht sicher ist wäre es einen versuch wert!! allerdings NIEMALS ohne den wirklichen und freien willen vom teilhabenden kerl... das ist aber in diesem alter leider so gut wie unmöglich.
    Seit ich 14 bin wünsche ich mir nichts sehnlicher, und ich habe bis heute kein kind!!! Da soll mir nochmal einer sagen ich sei verantwortungslos nur weil ich meinen wunsch äußer... dachte das forum wär gedacht das man frei denken darf.. *grml*
     
    #13
    Marla, 25 März 2004
  14. Hackbraten
    Hackbraten (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    606
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ich will ein baby weil alle eins haben so kommt das für mich rüber weisst du überhaupt was das für ein verantwortung ist so ein kleines baby vwersuchs doch erstmal mit einem hund oder katze
    ttztztz
     
    #14
    Hackbraten, 26 März 2004
  15. Marla
    Marla (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.436
    123
    1
    nicht angegeben
    nur weil katzal82 die medien und die bekannten angesprochen hat, heißt es noch lange nicht das sie deshalb ein baby will! es ist einfach so, dass man überall leute mit kindern sieht wenn man selbst einen solchen wunsch hat. Kinder fallen einem in einer solchen situation sehr viel mehr auf als sonst!
    plötzlich laufen überall nur noch schwangere frauen durch die gegend, und die die nicht schwanger sind schieben einen kinderwagen vor sich her oder halten ein kind an der hand. sobald man den fernseher einschaltet laufen irgendwelche dokusendungen über babys oder großfamilien, und die privaten sender zeigen nur noch welcher promi mal wieder ein kind bekommen hat oder erzählen wer eins plant. Ich glaube es geht nicht nur mir so, das man sich total auf dieses thema fixiert und kaum etwas anderes erkennt wenn der wunsch erstmal da ist!
    Wenn man aber kein kind möchte, und diese kleinen schreihälse einem egal sind achtet man da nicht so sehr drauf und man bekommt es weniger mit.
    Ich glaube es gibt kein argument was bei kritikern zieht um zu sagen/zeigen das man später nicht auf dem soziamt hängt oder das man halt nicht nur ein spielzeug möchte. Sobald man in einem gewissen Alter den wunsch äußert das man ein kind möchte wird man als unreif, verantwortungslos und staatsschnorrer abgestempelt. das macht mich echt sauer! viele frauen haben jung kinder bekommen und es wirklich gut hin bekommen. natürlich gibt es auch schwarze schafe, aber man findet sie nicht nur bei den knapp zwanzig jährigen! Frauen die mit 30 mutter werden können hemmungslos versagen, genauso wie mädchen mit 17 schon eine gute mutter sein können.

    junge mütter sind schlechte mütter, alle polen klauen, und türken stinken. blondienen sind so oder so dumm und männer können nicht kochen. man gut das alles so einfach ist.....
     
    #15
    Marla, 26 März 2004
  16. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    *vonMarlabegeistertbin* Du schreibst mir echt aus dem Herzen! Ich schließe mich in allen Punkten an!!!
     
    #16
    SottoVoce, 26 März 2004
  17. CassieBurns
    Verbringt hier viel Zeit
    1.002
    121
    1
    Verheiratet
    Sag mal, was hast du denn für einen Frauenarzt? Ich hoffe du hast bald nen anderen...

    Ich hab auch PCO und das lässt sich super unter Kontrolle halten, wenn ich die Pille nehme (wenn ich keine Kinder kriegen will) und metformin (das ist Insulin oral) wenn ich Kinder will. PCO ist doch kein Myom! *grrrr* Die Adresse von dem Arzt möcht ich gern haben *Handgranaten ins Handtäschchen tut*
     
    #17
    CassieBurns, 27 März 2004
  18. Kathi1980
    Verbringt hier viel Zeit
    1.302
    121
    0
    Verheiratet
    Ich glaube, dass bei vielen jungen Frauen der Kinderwunsch auch aus einer Art Lebensangst / Angst vor Verantwortung heraus entsteht. Konnte mir vor einigen Jahren überhaupt keine Kinder vorstellen, wollte immer Karriere machen. Jetzt, wo ich mitten im stressigen Berufsleben stecke und hohen Leistungsdruck habe, würde ich an manchen Tagen nichts lieber tun als zu Hause bleiben oder mit so einem kleinen Würmchen auf den Spielplatz gehen. Dass ich das noch nicht WIRKLICH will, ist mir auch klar. Würde ich jetzt im Lotto gewinnen, würde ich statt ein Kind zu kriegen lieber ein Haus bauen, Parties schmeissen und Weltreisen machen. Da ich damit aber wohl nicht rechnen kann, werden mein Mann und ich wohl die nächsten Jahre beide arbeiten, dann ein Häuschen kaufen und mit 30 / 35 über Kinder nachdenken (dann vielleicht beide Teilzeit? *träum*)...
     
    #18
    Kathi1980, 27 März 2004
  19. CassieBurns
    Verbringt hier viel Zeit
    1.002
    121
    1
    Verheiratet
    Hehehe, und ich würde an manchen Tagen geeerne wieder ins Büro! :grin: Aber mein Kinderwunsch war eigentlich nie aus dem Wunsch entsprungen, dem stressigen Berufsalltag zu entfliehen, weil ich weiß, dass das mehr Verantwortung ist, nicht weniger...
     
    #19
    CassieBurns, 28 März 2004
  20. User 13029
    Verbringt hier viel Zeit
    2.014
    121
    0
    Es ist kompliziert
    Darf man ja, das inklusiviert auch, dass hier jeder seine eigene Meinung zu einem Thema preisgeben darf - selbst wenn sie dem einen oder anderen nicht in den Kram paßt.

    Und das mit dem Büro... es gibt Frauen, die kriegen Kind und Karriere unter einen Hut... ist aber ne Gratwanderung, sowas geht oft genug in die Hose. Entweder das eine oder das andere, das is okay.
     
    #20
    User 13029, 28 März 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Sniff will Mami
alaok
Kummerkasten Forum
5 November 2005
34 Antworten