Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • User 35546
    Meistens hier zu finden
    1.845
    148
    111
    Verheiratet
    5 März 2007
    #1

    So doll Kopfweh!! Paracetamol möglich?

    Ich habe so starke Kopfweh... schon den ganzen Nachmittag! Ich halte das nicht mehr aus! Ich meine mal gehört zu haben, dass man Paracetamol nehmen darf! Darf man das? Ich habe keine Packungsbeilage mehr? Ich würde ja auch nur eine nehmen!

    Weiß jemand Rat? Ich geh hier sonst an die Palme!

    :flennen: aua aua aua :geknickt:
     
  • User 69081
    User 69081 (32)
    Beiträge füllen Bücher
    5.780
    298
    1.102
    nicht angegeben
    5 März 2007
    #2
    mir wurde gesagt, dass Paracetamol geht. das wollten die mir nach der OP auch geben, aber ich hatte kaum schmerzen. Wollte mir meine FÄ bei ner OP-Nachuntersuchung auch geben.

    Aspirin geht nicht. Aber eine Para solltest du nehmen dürfen soweit ich weiß
     
  • Kuri
    Kuri (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.777
    123
    2
    vergeben und glücklich
    5 März 2007
    #3
    Meines Wissens nach ist Paracetamol (wichtig: in geringen Mengen!) in Ordnung. Es sollte nicht schaden, wenn du eine nimmst.
    Ansonsten: Zimmer gut durchlüften (schlechte Luft kann Kopfweh verstärken), ausruhen und versuchen, eine Runde zu schlafen. Auf alle Fälle jegliche Geräuschkulisse (Musik etc.) ausschalten. Wenn es migräneartig ist, dann Zimmer abdunkeln.
     
  • CrazyJo
    CrazyJo (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    477
    101
    0
    Single
    5 März 2007
    #4
    und viel trinken!
     
  • Klinchen
    Klinchen (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.155
    121
    1
    vergeben und glücklich
    6 März 2007
    #5
    Wenn Du es nicht genau weißt, geh einfach in die Apotheke und frag nach oder ruf Deinen FA an.

    Aber soweit ich weiß, kannst Paracetamol nehmen. Meine Schwester hat es in ihrer letzten Schwangerschaft auch zwei oder drei Mal genommen (ich bin mir aber nicht ganz sicher).
     
  • Sylphinja
    Sylphinja (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.808
    123
    7
    vergeben und glücklich
    6 März 2007
    #6
    Ja Para kannst du nehmen.

    AndereTips sind viel trinken,
    Eisentabletten
    Pfefferminzöl oder Mandarinenöl auf die Schläfe
    Globulis Pulsatilla (frag mal deine Hebamme

    Kat
     
  • Utila
    Utila (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    257
    103
    2
    Verheiratet
    6 März 2007
    #7
    Mich hatte es am Wochenende auch erwischt. Fast 3 Tage Kopfschmerzen nonstop, Pfefferminzöl hat letzendlich geholfen.
     
  • Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.778
    218
    253
    Single
    6 März 2007
    #8
    paracetamol ist ok, aber nich zu viel

    und vll am besten schlafen, wenn es geht:smile:

    gute besserung (falls es nich schon vorbei is)
     
  • User 35546
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    1.845
    148
    111
    Verheiratet
    6 März 2007
    #9
    Danke für die viele lieben Antworten!

    Ich habe gestern nochmal alles durchgelüftet und mich ganz flach hingelegt! Und ich hab doch nichts genommen, hatte irgendwie ein schlechtes Gewissen, naja, geschlafen habe ich ganz gut, bin aber mit Kopfweh aufgewacht und musste meinem ersten Patienten absagen... habe mir dann ein Körnerkissen in den Rücken gelegt und habe noch etwas gedöst (ich glaube nämlich ich hab ne Verspannung im Rücken. dann hab ich in Ruhe gegessen und bin zur Arbeit! Im Laufe des Vormittages wurde es besser, habe dann nochmal Mittagsschalf gemacht und Nachmittag ging es mir echt gut!

    Liebe Grüße

    Lillaja 11+0
     
  • User 69081
    User 69081 (32)
    Beiträge füllen Bücher
    5.780
    298
    1.102
    nicht angegeben
    6 März 2007
    #10
    Na das ist doch schön, wenns dir nun wieder gut geht :smile:
    Off-Topic:
    Schön, dass es deine Schwangerschaft gut verläuft und dass die Untersuchung gut war :herz:


    LG
    Engelchen (12+2)
     
  • lalunanegra
    Verbringt hier viel Zeit
    4
    86
    0
    nicht angegeben
    7 März 2007
    #11
    mexalen würd auch gehen!
     
  • User 12216
    Sehr bekannt hier
    3.809
    168
    315
    Single
    7 März 2007
    #12
    weiß garnet was du hast!wenn ich kopfschmerzen hab nehm ich ne tablette und basta!
     
  • User 37900
    User 37900 (34)
    Teammitglied im Ruhestand
    1.809
    148
    145
    vergeben und glücklich
    7 März 2007
    #13
    Du bist ja auch nicht schwanger!
     
  • Sylphinja
    Sylphinja (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.808
    123
    7
    vergeben und glücklich
    7 März 2007
    #14
    Ja kleiner, du hast aber schon gesehen das du hier im Schwangeren Unterforum bist oder?:kopf-wand
    Und dir ist schon bewust das die TS schwanger ist?
    Und das man während einer Schwangerschaft mit Medikation vorsichtig sein sollte- das sollte selbst nem Kerl bewust sein

    Kat
     
  • CassieBurns
    Verbringt hier viel Zeit
    998
    121
    1
    Verheiratet
    7 März 2007
    #15
    Also jetzt mal nur ONTopic:

    Ich hab da auch 2 Paracetamol (also 2x500mg) genommen und meine FÄ hat gesagt, man kann auch mal 4 bis 6 Paracetamol in 24 Stunden nehmen und ist noch auf der sicheren Seite.

    Paracetamol kriegen ja auch Babys und Kleinkinder und da ist die Dosis bei unter 6 Monaten bis zu 2x125 mg in 24 Stunden. Das ist ja schon ne ganze Menge und wenn du das akut und nicht tagelang machst, kannst du das Kind auch nicht vergiften.

    Und das meiste vom Paracetamol landet ja bei dir und nicht beim Knirps.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste