Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

So kalt kann eine Frau sein die man liebt!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Hope20, 27 Mai 2005.

  1. Hope20
    Verbringt hier viel Zeit
    151
    103
    2
    Single
    Hallo,

    einige hier haben ja mehr oder weniger mitbekommen was sache bei mir ist, nie wollte ich genau und ehrlich dadrüber sprechen, weil ich angst hatte sie könnte das hier lesen.

    Nun ist alles vorbei...

    Für die Personen die es interessiert...

    Ich kenne sie seit guten 5 Jahren, der erste Moment zwischen uns war ein Traum, es wahr liebe auf den ersten blick! Damals...damals war sie noch mit jemanden zusammen, hat ihn aber für mich aufgegeben! Wir hatten wunderschöne zeiten zu zweit ab und an auch tiefen aber unsere Liebe wurde immer größer und stärker. Dann musste ich für 3 Jahre weg...ausbildung...es war eine Probe für unsere Liebe...es ging Berg ab und Berg auf....es sah so aus als würden wir diese Zeit nicht schaffen. Als ich zurück kam waren wir bereits getrennt, aber die gefühle waren bei jedem von uns noch da...so dachte ich.
    Wir versuchten unserer Zukunft noch einmal eine Chance zu geben...es ging 2 Monate gut, dann hat sie mich verlassen..war eine woche später mit einem anderen zusammen der sie nur verarschte. Sie verließ ihn und wie es kommen sollte, kam sie zurück zu mir. Sie sagte, man muss rumprobieren, um zu wissen zu wem man gehört. Ich verzieh ihr. Sie gab mir jetzt in den letzten 2 Monaten sehr viel fürs Leben mit auf den weg. Sie sagte, ich sei IHR Mann fürs leben entgültig für immer sie haben das für sich entschieden. Sie schenkte mir das was eine Frau jemandem nur einmal schenken kann. Dennoch kam es wieder dazu das sie einmal mit dem typen rumgemacht hat, der sie verarscht hat, dass war vor 3 Wochen, in der Zeit habe ich eine Pause gebraucht und sie meinte diese Zeit so nutzen zu müssen. Mit ihm hat sie mich dann auch von vorne bis hinten belogen aber nungut ich schaute weiter nach vorne.

    Dann kam ER, ihr wisst schon, der Junge der was von ihr wollte...ihr landsman..der Junge den sie soo süß fand. Der den sie die ganze Zeit in Schutz nahm mir nichts von ihm erzählte, 3 Wochen lang..flirtete und ihm Hoffnung machte. Hätte ich es nicht von bekannten erfahren...ich habs gefühl. Ich sprach sie drauf an sie belügte mich...immer und immer und immer wieder 3 Wochen lang lügte sie mir in die Augen...Sagte dinge wie "Vertrau mir doch endlich" "Ich bin immer ehrlich zu dir" "Wieso vertraust du mir nie" "Er ist doch grad mal 18" "Ich kenne ihn nichtmal richtig" "Ich liebe NUR dich du bist alles was ich will".

    GESTERN, DER Tag.

    Folgendes ist passiert.

    Ihr müsst wissen mir gehts immoment sehr schlecht, habe eine Seitenstrangangina und Probleme mit dem Herzen...ausserdem sehr viel stress auf Arbeit und ich vermisse sie zudem tierisch. Wir haben uns 10 Tage nichtmehr gesehn zwischenzeitlich eine Nacht.
    Mittwoch abend fragte ich sie "Können wir uns heute sehen ich vermisse dich so" Ich bat ihr an sie kann zu mir kommen, sie wollte nicht sie sagte "Ich kann es mir nicht leisten eine karte für 9€ zu kaufen und leihen möchte ich es mir nicht" ich bat ihr an "ok ich komme zu dir" ....dann kam nur "Nein schatz ich bin so müde..ich geh schlafen vllt. noch kurz zum Maxi (Ihr bester Freund)" ich sagte ihr was ich davon halte, dass wir uns wieder ewig nicht sehen sollten...

    Wisst ihr was an dem Abend wirklich war?

    Sie plante mit IHM, wegzugehen, sich zu besaufen und fallen zu lassen. Mit ihm ihren spass zu haben. Sie tat es auch, erfahren von einem bekannten, wiedermal.

    Ich wahr ausser mir mein Blut kochte meine augenbraun waren am Zittern, ich fuhr zu ihr um sie zu rede zu stellen.
    Ich sagte "Du hast mir was zu sagen!" sie meinte nur sie wisse nicht was ich von ihr will....ich sagte ihr auch nicht was ich weis ich deutete es nichtmal an, damit sie sich selber verplabbert von sachen die ich nicht wissen dürfe...sie erzählte mir von ihm..ich sagte das wusste ich nicht dadrauf hin, wollte sie sich wieder rausreden und es so stehen lassen als stimme es nicht.

    Dann war sie nach und nach geständig weil sie sich selber immer und wimmer wieder in wiedersprüche verwickelt hat.
    Zum Schluss sagte sie noch wie sehr es ihr leid täte und wie sehr sie mich liebt. Sie hat fast gelacht dabei, sie hatte echt ein leichtes grinsen auf den backen was sie versucht hat zu unterdrücken. Sie lügte mir die ganze Zeit ins Gesicht, selbst am Ende.
    Wir verbrachten noch 3 Stunden miteinander, wo sie mir deutlich das gefühl gab "Hey ich habs nicht nötig dir zu beweisen das ich dich liebe mach was du willst"

    Ich schrieb ihr am abend noch eine email, wodrauf zurück kam, dass es ihr ja so leid tut...sie sich aber selber nicht verzeihen kann selbst wenn ich es könnte. Das ich wohl leben sollte und sie so doof sei den mann den sie so liebte zu verletzen und zu verliehren.

    Im Grunde hat sie es geschickt inzeniert, dass ich mich von ihr trenne.

    Diese Frau hat mir DEUTLICH gezeigt, dass ich nie wieder einer Frau so einfach glauben werde und vertraun...vertraun ist gut kontrolle ist besser, dadran werde ich mich in zukunft auch halten.
    Es ist hier alles jetzt ziemlich kurz gehalten und kaum mit emotionen gefüllt, aber würde ich das ausführlich erklären was genau hier und da vorgefallen war würde ich morgen nicht fertig sein :smile:
     
    #1
    Hope20, 27 Mai 2005
  2. Toffi
    Toffi (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.869
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Hallo Hope!

    Da ist natürlich hart, hört sich an, als hätte sie die Trennung provoziert weil sie selber nicht den Mumm dazu hatte. Würde sagen es ist das Beste wenn Du sie gehen lässt.

    Du solltest in zukünftigen Beziehungen aber nicht anfangen deine Freundin zu kontrollieren, glaub mir, etwas schlimmeres kannst Du nicht tun, spreche da aus Erfahrung.

    VG
    Toffi
     
    #2
    Toffi, 27 Mai 2005
  3. Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.733
    121
    0
    nicht angegeben
    Das tut mir leid für dich. Ohne sie wirst du jetzt ja besser dran sein. Auch wenn du jetzt wieder alleine bist, ersparst du dir doch die Entäuschungen.

    Aber für später: geh nicht mit einem Kontrollwahn an alles ran. Was das Leben braucht, ist Vertrauen. Blöde das du da jetzt so enttäuscht wurdest, aber das ist nicht immer so.
     
    #3
    Doc Magoos, 27 Mai 2005
  4. Blubbi
    Gast
    0
    aua harter tobak, tut mir leid für dich. jetzt hast du die erfahrung gemacht und nächstes mal wirst du dich nicht mehr so verarschen lassen, war immerhin ne lehre fürs leben.
     
    #4
    Blubbi, 27 Mai 2005
  5. Naja, den Satz sollte ich evtl. leicht umformulieren:

    Würde sagen es ist das Beste wenn du sie wegwirfst wie ein stückchen ABfall!




    Habe GENAU DAS SELBE miterlebt vor 3 Jahren :smile: seit dem hab ich niemals mehr eine Frau fair behandelt. Ich sags nur, soetwas prägt fürs leben!
     
    #5
    RheinhausenGEE, 27 Mai 2005
  6. Toffi
    Toffi (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.869
    123
    1
    vergeben und glücklich
    ...er muss sich ja nicht auf die gleiche Stufe stellen wie sie. Man sollte andere Personen immer mit Respekt behandeln und wenn die beiden so lang zusammen waren, war da auch mal Liebe im Spiel, da sollte man in der Lage sein respektvoll miteinander umzugehen.

    Wegwerfen wie Abfall ist ein bisserl heftig finde ich.
     
    #6
    Toffi, 27 Mai 2005
  7. wer selber lügt, betrügt, einen hintergeht, und mir den gefühlen von einem spielt, hat es nicht verdient mit respekt behandelt zu werden.

    da solltest du den satz
    "man hat sich geliebt geht lieb miteinander um"
    zuerst einmal ihr schicken!


    ausserdem kann soetwas sich auf alle beziehungen die danach folgen auswirken, hab ich gemerkt bei mir. ich habe GENAU DAS gleich SO erlebt!
     
    #7
    RheinhausenGEE, 27 Mai 2005
  8. tompalic
    tompalic (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    56
    91
    0
    Single
    Oh Mann! Ich mag gar nicht daran denken wie du dich fühlen magst! *absolutmitfühl!*

    Versuch dir ein paar Freunde zu schnappen und die nächsten tage einen drauf zu machen und sie zu vergessen!
     
    #8
    tompalic, 27 Mai 2005
  9. HaveABreak
    Gast
    0
    Jap. Und da das EINE Frau bei Dir gemacht hat, schlussfolgerst Du auch völlig korrekt, daß ALLE Frauen auf dieser Welt so sind... Ohne Ausnahme: Alles Schlampen!

    ...oder hab ich das falsch verstanden...?
     
    #9
    HaveABreak, 27 Mai 2005
  10. Hope20
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    151
    103
    2
    Single
    Meine war im Grunde keine Schlampe, flittchen mit einem Touch Schlampe passt da eher :smile:
     
    #10
    Hope20, 27 Mai 2005
  11. metalcradle
    Verbringt hier viel Zeit
    234
    101
    0
    nicht angegeben
    nunja sei mir nich böse digger aber du bist der trottel du hast dich eben verarschen lassen. ich kenn solch ne geschichte und sprech aus erfahrung ich werfe ihr nich ma was vor :zwinker:n bisschen ficken ok sie geht schön dann kommt eben die nächste. ich war schon immer allein keine familie (in dem sinne), von freunden betrogen, von frauen .... und ich habe auch betrogen so sind menschen am ende hin bist du immer allein. seit 2 wochen habe ich auch wieder ein nettes mädchen am start sie scheint wirklich was im kop zu haben is auch etwas älter ... aber sie ist nicht die einzigste, noch (!) bin ja nicht mit ihr zusammen :zwinker: verarschen lassen tu ich mich sicher nicht zu dem hin man erfährt schnell wie eine frau is ob sie sich "etwas offener" verhält is doch schön schneller sex auf anruf und das wollen sie ja auch :smile:
     
    #11
    metalcradle, 27 Mai 2005
  12. MoonaLisa
    MoonaLisa (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    431
    101
    0
    nicht angegeben
    Mal wieder ein Beweis, dass nicht nur Männer Arschlöcher sein können :eek4:
     
    #12
    MoonaLisa, 27 Mai 2005
  13. sun
    sun (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    107
    101
    0
    Single
    scheiße, so enttäuscht zu werden...
    aber du darft das jetz wirklich nich auf alle frauen beziehen!das wäre nicht fair, gegenüber denen, die immer treu waren...
     
    #13
    sun, 27 Mai 2005
  14. Sweetlana
    Verbringt hier viel Zeit
    1.549
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Wow, das ist wirklich hart :geknickt:
    Ich hoffe aber trotzdem für dich, dass du in deinen zukünftigen Beziehungen eben nicht nach dem Motto: Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser! handeln wirst! Und zwar einfach aus dem Grund dass du damit 100% herbeiführen wirst dass etwas passiert was du kontrollieren kannst..
    Und zwar einfach weil so übersteigerte und grundlose Eifersucht eine Beziehung zerstört und sie deshalb irgendwann einfach abhauen wird..

    Habe das selber bei einer Freundin erlebt. Sie liebte ihren Freund wirklich, allerdings fing er irgendwann an ihr hinter her zu spionieren. Sie hat ein Hobby und dort auch viele männliche Freunde naja und das hat ihm nicht so gepasst. Erst fing er an ihr vorzuwerfen die Kerle wollten sie eh nur alle poppen und dann fing er an ihr hinterher zu fahren und sie zu beobachten was sie so tut.
    Natürlich entstand daraus immer wieder stress, streit, tränen und alles mögliche.
    Letztendlich hat sie jemanden kennengelernt, der sie getröstet hat und ihr den Mut gegeben hat ihren Freund zu verlassen. Tja und dann wars aus und er war sich natürlich sicher es vorher gewusst zu haben. Dabei hatte er es selber herbei geführt.

    Versteh das nicht falsch, ich will nicht sagen dass du vielleicht so krass reagieren würdest wie er, aber es zeigt nunmal deutlich wohin dieses motto eine beziehung bringt.

    Nimm dir deine Zeit und verdaue den Schmerz, warte ab bis du das Gefühl hast einer Frau wieder vertrauen zu können und dann finde eine der du es kannst!

    Ich wünsche dir viel Glück! :bier:
     
    #14
    Sweetlana, 27 Mai 2005
  15. Hope20
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    151
    103
    2
    Single
    Das steht den Frauen nunmal leider nicht auf die Stirn geschrieben. Und jedesmal wenn man eine Frau liebt..nett zu ihr ist, alles für sie tut, wird man beschissen JEDESMAL. Ist man ein arsch klappts wunderbar...warum sagen das tausende von Männer ? Weils leider nunmal so ist, aber ich bin nicht so von daher werd ich eh nie glücklich.
     
    #15
    Hope20, 27 Mai 2005
  16. Sweetlana
    Verbringt hier viel Zeit
    1.549
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Naja man darf einer Frau natürlich nicht alles in den Arsch blase und immer jaja sagen. Das würde ich auch nicht mögen.
    Aber hey, Kopf hoch!
    Es gibt wirklich genügend treue Frauen! :zwinker:
     
    #16
    Sweetlana, 27 Mai 2005
  17. darksilvergirl
    Verbringt hier viel Zeit
    3.035
    121
    1
    nicht angegeben
    wunderbar das alle frauen gleich sind, richtig? :rolleyes:
     
    #17
    darksilvergirl, 27 Mai 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - kalt Frau man
KlimBimXyZ
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 Oktober 2015
53 Antworten
nitrolaus75
Beziehung & Partnerschaft Forum
25 November 2014
22 Antworten