Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

so nah und doch so fern

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von standalone, 15 Januar 2004.

  1. standalone
    Gast
    0
    hattet ihr schon einmal das gefühl für einen menschen sterben zu wollen, weil ihr ohne ihn nicht mehr leben wolltet? warum?

    ich schon..

    --> www.pixelmania.at/user/forever


    ^^VV^^ StandAlone ^^VV^^
     
    #1
    standalone, 15 Januar 2004
  2. haunter
    Gast
    0
    Hi,

    Diese gefühle, sind nicht gerade die die den fortbestand des Lebens auf diesem Globus sichern würde. Denn es kann schon vorkommen, das die hingabungsvolle Liebe nicht erwiedert wird, und man sich dadurch verstoßen fühlt, und an das eigene leben trachtet.

    Lösungen gibt es dazu nicht, helfen kann in diesen Fällen nur das gemeinsame Gespräch.
    denn es ist nicht mehr auszubessern, wenn man es sich nach dem Ende anders überlegt.

    Wünsche dir alles Gute
     
    #2
    haunter, 15 Januar 2004
  3. standalone
    Gast
    0
    was meinst du mit einem gemeinsamen gespräch? was ist wenn der andere nicht reden will, es nur als ein witz versteht?!


    ^^VV^^ StandAlone ^^VV^^
     
    #3
    standalone, 15 Januar 2004
  4. virginsuicide
    Verbringt hier viel Zeit
    183
    101
    1
    Single
    Ich kenne dieses Gefühl. Ich hab den Mann meiner Träume getroffen und wusste vom ersten Moment an, dass er es sein wird, dieser EINE, die große Liebe, der ALLEREINZIGSTE. Als er mich dann verlassen hat, war ich mir sicher, dass ich sterbe, weil ich so verdammt traurig war. Ich konnte nichts mehr machen, nicht essen, nicht schlafen, nicht arbeiten, nur am Boden rumliegen und traurig und verzweifelt sein. Bow ey, das war so absolut schrecklich. Ich hatte vorher auch schon mal Liebeskummer, aber das war überhaupt nicht zu vergleichen.

    Und die Zeit hat das auch nicht wirklich geheilt. Ich hab ihn nach langer Zeit wieder getroffen und er ist wieder der Mann meiner Träume. MEIN Mann im Moment. Aber wenn er sichs irgendwann wieder anders überlegt...
     
    #4
    virginsuicide, 15 Januar 2004
  5. standalone
    Gast
    0
    virginsuicide: hast du in der zeit zwischendurch andere männer gehabt?!

    was sagt der mann deiner träume dazu jetzt noch dazu, warum will er dich nicht mehr?!


    ^^VV^^StandAlone ^^VV^^
     
    #5
    standalone, 15 Januar 2004
  6. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Ich kenne das Gefühl auch. Ich würde es zwar niemals wirklich tun (also mich umzubringen), aber manchmal wäre es einfach schön, alles ausschalten zu können und nie wieder etwas zu spüren...

    Allerdings hab ich nen kleinen Sohn, der ne Mami braucht, und er schafft es auch einfach durch sein Koboldlachen, mich wieder "zurückzuholen". Was ich ohne ihn täte (oder getan hätte), weiß ich nicht...

    Ich bin jetzt auch mit betreffendem Mann zusammen. Wie stark dieses Gefühl war, weiß er nicht genau, kann es nur erahnen. Er soll nicht DARUM mit mir zusammen sein. Und wenn es mal wieder vorbei sein sollte, werde ich eben von neuem kämpfen müssen...
     
    #6
    SottoVoce, 15 Januar 2004
  7. haunter
    Gast
    0
    wenn du dem anderen nicht deine gefühle preisgibst, so kann er ja nicht wissen, wie du für ihn fühlst.

    aber es ist nicht die einfachste lösung sich davor zu drücken indem man sich in die Ewigkeit begibt, denn dort kannst du nicht so schnell mit ihm sprechen
     
    #7
    haunter, 15 Januar 2004
  8. derRomantiker
    0
    Genau das gefühl hab ich grad ich würde am liebsten einfach einschlafen und nicht mehr aufwachen :geknickt:
     
    #8
    derRomantiker, 15 Januar 2004
  9. User 7157
    User 7157 (33)
    Sehr bekannt hier
    7.731
    198
    168
    nicht angegeben
    Klar war ich auch schon mal total fertig wegen ner Trennung, war nur am heulen, hatte morgens keine Lust aufzustehen, hab keinen Sinn meher gesehen....
    ABER es gibt keinen Menschen auf dieser Welt, der es wert ist für ihn sterben zu wollen. Das Leben geht weiter. Der Schmerz ist zwar sehr groß, aber auch das übersteht man irgendwann und schöpft neuen Lebensmut.
    Und genau das muss man sich immer vor Augen halten und erstrecht in so Momenten, wo man am liebsten alles hinschmeißen würde.

    BTW Es gibt tausende von Menschen, die ein schlimmeres Schicksal haben, als von ihrer großen Liebe verlassen worden zu sein und die dennoch das beste aus ihrem Leben machen. Daran sollte man vielleicht auch mal denken.
     
    #9
    User 7157, 15 Januar 2004
  10. Monika23
    Gast
    0
    Ich kenn das auch.
    Meine einzige und große Liebe hab ich schon gefunden.
    Leider hatte er sich von mir getrennt.
    Wir sind jetzt 1 1/2 Jahre auseinander. Ich hatte zwar schon wieder einige "Beziehungen", aber DEN EINEN konnte ich NIE vergessen. Er spukte immer im Hinterkopf herum und erfüllte immer mein Herz...

    :gluecklic aber so wie es momentan läuft, könnte es sein, daß wir wieder vielleicht zusammen kommen :gluecklic mal schauen.

    Allen anderen denen es auch so wie mir geht, die einzigste große Liebe nicht vergessen kann, wünsch ich viel Glück. Wer weiß, vielleicht trifft man sich wieder und bekommt eine 2. Chance :gluecklic
     
    #10
    Monika23, 15 Januar 2004
  11. wenn man jemanden liebt ist das gefühl ganz normal das man sein leben für diese person opfern würde denn sonst ist es keine ware liebe
     
    #11
    Dr. Allen Schez, 15 Januar 2004
  12. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    @haunter: Er weiß es, glaub ich ziemlich gut. Und wie stellst Du Dir das vor? Ich sag zu ihm "Wenn Du mich verlässt, bring ich mich um!"??? Würd ich schon wegen meinem Sohn nie tun. Und wenn er mich nicht / nicht genug liebt, lass ich ihn lieber gehen, als ihn und auch mich zu quälen, indem ich ihn halte, obwohl er das nicht will. Gehen lassen gehört auch zum lieben dazu. Würde ich ihn zwingen, unglücklich zu werden, nur dass es mir gut geht, würde ich ihn nicht lieben, finde ich zumindest! Denn wenn ich jemanden liebe, heißt das doch, dass er mir ein stückweit wichtiger oder wenigstens so wichtig ist wie ich selbst es mir bin!!!
     
    #12
    SottoVoce, 15 Januar 2004
  13. virginsuicide
    Verbringt hier viel Zeit
    183
    101
    1
    Single
    Hey Standalone

    ich bin ja wieder mit ihm zusammen. Ich hatte in der Zwischenzeit eigentlich keine anderen Männer. Klar hab ich mal mit einem geflirtet, wusste aber im gleichen Moment, dass kein anderer ne Chance hat. Von daher war ich echt keusch.

    Mein Freund hatte einfach keinen Bock auf eine Beziehung.

    Und seit wir wieder zusammen sind, kann ich nur eines sagen: Wenn du in dir die Gewissheit hast, diese EINE Person getroffen zu haben, die du mehr lieben wirst als alle anderen, dann glaub dran. Auch wenn alles dagegen spricht (außer mir hat keiner, aber wirklich keiner dran geglaubt, dass es so rausgehen wird; und einfach alles hat dagegen gesprochen, vor allem, wie er mich behandelt hat die ganze Zeit über). Es war nur der falsche Zeitpunkt. Sei geduldig und leb dein Leben. Du wirst eine Chance bekommenen. Irgendwann. Ich hab gewartet und es hat sich sowas von gelohnt. Eigentlich hab ich mich drauf eingestellt, noch viel länger zu warten, aber das Schicksal hat es wohl so gelenkt.

    Im Übrigen denke ich jetzt immer, wenn ich ihn seh oder hör oder an ihn denk:
    "MEIN LEBEN FÜR DICH!!!"
     
    #13
    virginsuicide, 16 Januar 2004
  14. madison
    madison (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.852
    123
    5
    Verheiratet
    Da kann ich nur zustimmen. Auch wenn man nach einer Trennung von einem geliebten Menschen oftmal das Gefühl hat, es geht nicht mehr weiter. Irgendwie und irgendwann geht es doch wieder bergauf.

    Es gibt KEINEN einzigen Grund, wieso ich für einen anderen Menschen sterben würde. Schon gar nicht wegen jemandem, der mich verlassen hat. Mein Leben ist mir zu kostbar, als dass ich es wegen jemanden, der mich gar nicht (mehr) liebt wegwerfen würde.
     
    #14
    madison, 16 Januar 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - nah fern
lovelygirl19
Beziehung & Partnerschaft Forum
17 August 2016
22 Antworten
rowan
Beziehung & Partnerschaft Forum
17 Juni 2009
6 Antworten
derdichter
Beziehung & Partnerschaft Forum
11 Mai 2007
4 Antworten