Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

So richtig sauer auf den Partner?

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von Dreamerin, 7 März 2006.

  1. Dreamerin
    Gast
    0
    1.) Wart ihr schon mal so richtig richtig sauer auf euren Partner?

    2.) Wenn ja, was hat er angestellt? :schuechte

    3.) Habt ihr in dieser Zeit das Gefühl "Liebe" noch stark gefühlt? :cry:

    4.) Wie hat es sich wieder eingerenkt?
     
    #1
    Dreamerin, 7 März 2006
  2. Chocolate
    Chocolate (32)
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    Verheiratet
    Nein, auf meinen aktuellen Freund war ich noch nie richtig sauer.
     
    #2
    Chocolate, 7 März 2006
  3. User 34605
    User 34605 (31)
    Sehr bekannt hier
    3.144
    168
    385
    Verheiratet
    1.) Wart ihr schon mal so richtig richtig sauer auf euren Partner?

    Eher enttäuscht als sauer.

    2.) Wenn ja, was hat er angestellt? :schuechte

    Versprechungen nicht gehalten.

    3.) Habt ihr in dieser Zeit das Gefühl "Liebe" noch stark gefühlt? :cry:

    In solchen Momenten besonders, sonst wäre ich ja nicht so enttäuscht.

    4.) Wie hat es sich wieder eingerenkt?

    Irgendwie halt. Aber es dauert meist nicht lange. Über wichtige Dinge sprechen wir uns auch aus und dann ist es wieder gut. Reden ist wirklich das Wichtigste.
     
    #3
    User 34605, 7 März 2006
  4. hot Girl
    hot Girl (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    133
    101
    0
    Single
    Ich war auch nocht nicht sauer auf mein Freund.
     
    #4
    hot Girl, 7 März 2006
  5. Luxia
    Luxia (46)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.247
    121
    0
    vergeben und glücklich

    ich nehm das hier mal dann muss ichs nicht selber schreiben :zwinker:
     
    #5
    Luxia, 7 März 2006
  6. Rapunzel
    Rapunzel (33)
    Sehr bekannt hier
    5.723
    171
    1
    Verheiratet
    1.) Wart ihr schon mal so richtig richtig sauer auf euren Partner?

    ja... Aber volle kanone

    2.) Wenn ja, was hat er angestellt? :schuechte

    erst hat er mich auf ner party die ganze zeiot allein gelassen, wo ich kaum wen kannte, außer der freundin seines bruders und die mag ich nicht besonders... DAnn hat er gekifft und ich dachte, dass er weiß, was ich davon halte... War so sauer, dass ich nachts um zwei alleine heimgelaufen bin...

    3.) Habt ihr in dieser Zeit das Gefühl "Liebe" noch stark gefühlt? :cry:

    Neee, ich war in dem moment nur sauer und enttäuscht... Aber als ich dann daheim alleine in meinem bett lag und mir vor lauter gefühlschaos furchtbar schlecht war, da hab ich's wieder gefühlt... :smile:

    4.) Wie hat es sich wieder eingerenkt?´

    Er kam am nächsten morgen um neun oder so wieder zu mir und war klitzeklein und hatte voll angst, dass ich ihn nimmer will etc. Haben dann ewig geredet und es hat sich rausgestellt, dass er es eben nicht wußte und mir versprochen es nie wieder zu tun, eben weil es mir so viel ausmacht... :smile:
     
    #6
    Rapunzel, 7 März 2006
  7. dreamerin?? was is mit dir??? :winkwink:


    1.) Wart ihr schon mal so richtig richtig sauer auf euren Partner?
    ja und das nicht nur einmal....
    2.) Wenn ja, was hat er angestellt? :schuechte
    ui... das was er angestellt hat, dass kann ich hier garnicht laut sagen... :mad: :eek: :kopfschue :flennen: :ratlos: :cry:
    3.) Habt ihr in dieser Zeit das Gefühl "Liebe" noch stark gefühlt? :cry: ja sehr... teilweise schon, obwohl eher nur "leere fühlen" der bessere ausdruck ist. naja... ich kann die liebe nicht einfach so abstellen... und ich häng einfach zu sehr an ihm, was mich persönlich schon oft gewaltig stört.
    4.) Wie hat es sich wieder eingerenkt?
    naja??? es haltet noch an, mal schaun ob sichs von meiner seite wirklich wieder einrenkt??? weiß ich nicht...
     
    #7
    littlesunshine6, 7 März 2006
  8. Dreamerin
    Gast
    0
    Der Teufel :angryfire_alt:
     
    #8
    Dreamerin, 7 März 2006
  9. User 15848
    Meistens hier zu finden
    3.460
    133
    60
    nicht angegeben
    Ach ein bissi sauer glaub ich einmal, wo er sich betrunken hat und mich dann abholen kam. Mit dem Auto. Und meinte, es wär doch nichts :angryfire
    Ansonsten hin und wieder mal sehr enttäuscht, aber bei mir hält das alles nur sehr kurz an, er braucht nur sagen, dass es ihm leid tut und schon ist alles in Ordnung.
    Naja ich hab auch recht hohe Ansprüche, die werden leicht mal nicht ganz erfüllt und ich ein bissi enttäuscht :hmm:

    Mit Liebe spüren ist das dann so eine Sache. Ich denk in dem Moment rein verstandesmäßig immer, dass ich ihn mir wegwünschen würde und er mir doch gestohlen bleiben kann und denke mir sehr aussagekräftige und stilistisch wertvolle Reden/SMS/Briefe aus, wie ich Schluss machen könnte :madgo: Aber gefühlsmäßig will ich dann trotzdem bei ihm sein und bleiben, und das ist auch immer die richtige Entscheidung gewesen (bis jetzt halt)...
     
    #9
    User 15848, 7 März 2006
  10. Flocati
    Flocati (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    735
    101
    0
    vergeben und glücklich
    1.) Wart ihr schon mal so richtig richtig sauer auf euren Partner?

    Ja, und ob.... :angryfire

    2.) Wenn ja, was hat er angestellt?

    Das war Sylvester vor...hmm...zwei jahren...weiß net mehr genau...da war meine beste freundin auch dabei, und er und sie waren ziemlich betrunken (ich jedoch nicht) naja...hab mitgekriegt wie er sie die ganze zeit mit leuchtenden augen angestarrt hat, selbst wenn ich ihn in den arm genommen habe....Punkt Mitternacht kam meine freundin dann an "Boar, dein Freund ist ja echt ein ganz süßer".....*peng* ich kochte danach schon vor wut, aber es sollte noch schlimmer kommen....habe mich aufs sofa gelegt und getan als würde ich schlafen weil ich kein bock mehr hatte...naja...da bekam ich doch tatsächlich mit, wie er meine freundin auf den arm nahm und ins Bett trug.... :flennen:
    Da wars schon passiert, ich hätte ihm am allerliebsten den schädel eingeschlagen....naja...dachte mir, vielleicht trägt er dich ja auch, wenn du so tust als ob du tief und fest pennst.....NÖ....er kam zu mir und hat mich voll heftig wachgeschüttelt.....SUPA.....ich könnt heute noch kotzen....dann im bett erzählte er mir, das meine Freundin ihm nen gute nacht kuss gegeben hätte.....
    das reichte mir endgültig, danach hab ich die ganze nacht wachgelegen und geheult....ehrlich gesagt habe ich ihm das bis heute noch nicht ganz verziehen....

    3.) Habt ihr in dieser Zeit das Gefühl "Liebe" noch stark gefühlt?

    Türlich habe ich ihn noch geliebt, er ja scheinbar auch, nachdem was er mir immer sagte...

    4.) Wie hat es sich wieder eingerenkt?

    Keine ahnung, irgendwann musste ich halt damit leben, wenn ich ihn nicht verlieren wollte...aber wie schon erwähnt so ganz drüber weg bin ich noch lange nicht.....
     
    #10
    Flocati, 7 März 2006
  11. User 34605
    User 34605 (31)
    Sehr bekannt hier
    3.144
    168
    385
    Verheiratet
    *sprachlos*
    Ich hätte ihm ja gewaltig den Kopf gewaschen und nicht nur so herumgeheult. :madgo_alt:
    Männer können manchmal solche Gefühlstrampel sein!! [​IMG]

    Da fällt mir auch eine Story ein.
    Karneval. Waren uns Rosenmontag den Straßenumzug angucken. Bis dahin war alles super. Danach sind wir noch zu seiner Arbeitsstelle (Hotel), wo natürlich eine Karnevalsparty lief. Da war auch alles super, Stimmung war toll, haben sich alle nett unterhalten, haben getanzt etc.
    Leider gibts da auch eine Kollegin von ihm, die ich nicht ausstehen kann. Sie gehört halt zu der Art von Frau, die man auf den ersten Blick nicht leiden kann, da sie sich an jeden heranmachen müssen.
    Irgendwann fing sie an, mit meinem Freund zu flirten, ging ihm sogar unter die Gürtellinie. Da musste mich meine "Schwägerin" zurückhalten, da ich bei dem Anblick auf 180 war. [​IMG]
    Danach schnappte ich mir meinen Freund und fragte ihn, ob er gar nicht merkt, dass sie sich an ihn ranschmeißt.
    Mein Freund empfand das als halb so wild. Danach war ich auch erstmal sauer auf ihn. [​IMG] Haben uns aber trotzdem schnell wieder vertragen, weil ich ja weiß, er würde nie etwas "anstellen". Ich war halt nur sauer, weil er solche Anmachen nie checkt und es ruhig weiter zulässt, wobei ich daneben stehe. :geknickt_alt:
     
    #11
    User 34605, 7 März 2006
  12. Tiffi
    Tiffi (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.091
    121
    0
    vergeben und glücklich
    1.) Wart ihr schon mal so richtig richtig sauer auf euren Partner? ->> Ja na sicher, kommt öfters mal vor.

    2.) Wenn ja, was hat er angestellt? :schuechte ->> :ratlos: Das sind immer verschiedene Sachen. Er vergisst andauernd viele Sachen, die zum Beispiel im Haushalt gemacht werden müssen. Ich meine, bald ist es wieder soweit: momentan warten seit einer halben Woche vier Schrankteile, die angehängt werden wollen, eine Schublade, die seid 1 Monat zusammengebaut werden soll, zwei Schränke, die noch nicht zusammengebaut sind seit 1 1/2 Monaten und eine Schublade, wo nur eine Schraube angeschraubt werden soll seit zwei Monaten (nur hat er ein Teil davon verschludert, wo nur er wissen kann, wo das hingekommen sein kann).

    3.) Habt ihr in dieser Zeit das Gefühl "Liebe" noch stark gefühlt? ->> Genau in dem Moment ist man einfach nur stinkig. Aber lange hält das bei mir nie an. Ich brauche dann einfach meine Knuddeleinheiten nach so einer Aktion. :schuechte

    4.) Wie hat es sich wieder eingerenkt? ->> Er gibt auch meistens zu, dass er Mist gemacht hat und macht sich dann drauf und dran, das Problem zu lösen.
     
    #12
    Tiffi, 7 März 2006
  13. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.323
    248
    620
    vergeben und glücklich
    1.) Wart ihr schon mal so richtig richtig sauer auf euren Partner?
    ja!

    2.) Wenn ja, was hat er angestellt? :schuechte
    er macht immer noch das was seine ex gern hätte,wenn sie pfeift,er springt und er hat mich das ein oder andere mal sehr vor den kopf gestoßen damit!
    er lernt einfach nicht,dass manche dinge einfach zu weit gehen :frown:


    3.) Habt ihr in dieser Zeit das Gefühl "Liebe" noch stark gefühlt? :cry:
    oh ja gerade dann,wenn ich ansgt hab ihn deswegen zu verlieren,wegen sowas blödem :frown:

    4.) Wie hat es sich wieder eingerenkt?
    naja,es ist jedes mal wieder ein thema,wenn sie ins spiel kommt,...
     
    #13
    Sonata Arctica, 7 März 2006
  14. User 7157
    User 7157 (33)
    Sehr bekannt hier
    7.731
    198
    168
    nicht angegeben
    1.) Wart ihr schon mal so richtig richtig sauer auf euren Partner?
    Oh Ja!

    2.) Wenn ja, was hat er angestellt?
    es gibt eine Ex von ihm, mit der er nur ein paar Wochen zusammen war und die auch wirklich etwas balla balla ist. Jedenfalls will sie wohl noch was von meinem Freund, ist ziemlich am hetzen gegen mich usw. Da sie aber im gleichen Betrieb arbeiten, laufen sie sich immer mal übern Weg. Naja, die Tusse bildet sich ein ich wäre eifersüchtig auf sie (jaa... natürlich... bin ja auch erst seit 3 Jährchen mit meinem Freund zusammen und sie hat ganze 3 Wochen mit ihm verbracht) und jedenfalls hat sie uns dann mal auf ihre Geburtstagsfeier eingeladen. naja, ich war generell bereit dazu dahinzugehen, wenn mein Freund gewollt hätte - so als gutes Zeichen. Auch wenn ich mich lieber auf "neutralem Boden" mit ihm getroffen hätte. Ich hab zu meinem Freund gesagt: "Entscheide du, wenn du hinwillst, komme ich natürlich mit." Und was macht mein Freund?! Er sagt der Tusse ab mit der Begründung "Sunbabe will nicht". Hallo?? Da stand ich natürlich ganz dumm da, die Tusse hat mir ne mail geschrieben nach dem Motto "Och Kindchen, bist du eifersüchtig? das muss doch nicht sein". Ich hätt meinen freund täöten können.

    Ein anderes mal ruft diese Tusse meinen Freund spät abends an und heult ihm vor "Du... ich hab Stress mit meinem freund... kann ich bei dir schlafen?" Und er sagt auch noch ja. :kopfschue Sie hätte ja keinen anderen gehabt. Naja, dazu ist zu sagen, dass er sie auch nicht ausstehen kann und die beiden auch keine Freundschaft verbindet oder so. Fand ich schon ein starkes Stück! Er hats mir dann am nächsten morgen gesagt...

    Dann hat mein Freund mich mal in einer sache angelogen, die ich hier aber nicht weiter ausbreiten will.

    3.) Habt ihr in dieser Zeit das Gefühl "Liebe" noch stark gefühlt?
    Naja, im ersten Moment war ich einfach nur total sauer! (Ist alles auch noch ein bißchen komplexer, als ich hier schildern konnte) Aber natürlich habe ich ihn weiterhin geliebt.

    4.) Wie hat es sich wieder eingerenkt?
    haben öfter drüber geredet, Zeit verstreichen lassen usw. Ich kann die Sachen immer noch nicht nachvollziehen, aber was solls.
     
    #14
    User 7157, 7 März 2006
  15. SchwarzerEngel
    Verbringt hier viel Zeit
    2.160
    121
    0
    Single

    1.) oh ja >.<
    2.) fremdgeküsst/ mich angelogen
    3.) auf jeden fall
    4.) hat es sich noch nicht 100%ig :flennen:
     
    #15
    SchwarzerEngel, 7 März 2006
  16. klärchen
    klärchen (35)
    Meistens hier zu finden
    2.758
    133
    66
    nicht angegeben
    1.) Wart ihr schon mal so richtig richtig sauer auf euren Partner?

    schon oft, ja. und richtig, richtig sauer

    2.) Wenn ja, was hat er angestellt?

    er hat nach ewigen gesprächen immer noch auf mr. verständnislos gemacht. dabei ging es entweder a) um seine unordnung und faulheit im haushalt. seine aussage war tatsächlich, dass dafür halt die frauen zuständig wären. ich hätte ihn für diese frechheit am liebsten umgebracht. b) ging es um meine krankheit und die dazugehörigen ängste, die er als blödsinn abgetan hat und mit empfohlen hat, ich solle mich mal zusammenreißen. in der situation frage ich mich, wieso ich mit ihm zusammen bin.

    3.) Habt ihr in dieser Zeit das Gefühl "Liebe" noch stark gefühlt?
    nein, ich hab an trennung gedacht und mich sehr einsam gefühlt, weil das ja nun mal der mensch ist, der mir eigentlich am nächsten stehen sollte. und dann lässt er sowas ab...ich hatte eher hass- als liebesgefühle

    4.) Wie hat es sich wieder eingerenkt?

    er versucht mich zum lachen zu bringen oder erzählt, dass er sich in unserer Beziehung einsam fühlt und ich verzeih ihm und fühl mich noch selber schlecht, weil ich ja so böse bin. der weiß schon, wie man das macht. ab und zu hat er sich auch entschuldigt, es aber glaube ich, nie wirklich ernst gemeint, da er solche dinger immer wieder sagt. seine meinung dazu bleibt bestehen.
     
    #16
    klärchen, 7 März 2006
  17. Piratin
    Piratin (38)
    Beiträge füllen Bücher
    6.949
    298
    1.090
    Verheiratet
    nö, noch nie :smile: Er ist ein Goldschatz.:herz:
     
    #17
    Piratin, 7 März 2006
  18. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    :eek: :eek: hört sich ja böse an!
     
    #18
    User 37284, 7 März 2006
  19. SeatCordoba
    Verbringt hier viel Zeit
    2.604
    123
    7
    Verheiratet
    Nö, so richtig sauer war ich auf ihn noch nicht.
     
    #19
    SeatCordoba, 7 März 2006
  20. User 30735
    Sehr bekannt hier
    2.870
    168
    278
    vergeben und glücklich
    1.) Wart ihr schon mal so richtig richtig sauer auf euren Partner? Ja, schon öfter

    2.) Wenn ja, was hat er angestellt? Wir waren auf einem Ball und ich bin schon früher nach Hause gefahren, er sagte er kommt dann später nach. Bin dann um ca. 7, halb 8 aufgewacht, er war nicht da, aufn Handy kein Anruf, keine Nachricht, abgehoben hat er auch nicht. War die ganze Nacht fort und besoffen

    3.) Habt ihr in dieser Zeit das Gefühl "Liebe" noch stark gefühlt? Ja

    4.) Wie hat es sich wieder eingerenkt? Er hat sich 1000 mal entschuldigt, hoch und heilig versprochen, dass es nie mehr vorkommt, war lieb, etc.
     
    #20
    User 30735, 7 März 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - richtig sauer Partner
Coffeelover
Liebe & Sex Umfragen Forum
2 Dezember 2016 um 09:46
12 Antworten
ping_pong
Liebe & Sex Umfragen Forum
30 Juli 2006
32 Antworten
Neophyte
Liebe & Sex Umfragen Forum
27 Oktober 2005
36 Antworten
Test