Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

soda stream

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von kessy88, 1 Mai 2010.

  1. kessy88
    kessy88 (28)
    Meistens hier zu finden
    1.124
    148
    152
    vergeben und glücklich
    hallöchen!

    habe vorhin ein bisschen die werbung für nächste woche durchgeblättert.
    dabei bin ich auf den soda stream gestoßen. nun bin ich echt am überlegen, ob ich mir vielleicht einen zulege.

    ich wohne alleine. besitze kein auto. getränke kaufen ist echt schon nervig. immer diese schlepperei. so könnte ich mir wenigstens mein wasser selber machen. ich mag das eh nur mit sehr wenig kohlensäure.

    hat von euch jemand einen?
    benutzt ihr den regelmäßig?
    was kostet der neue kohlensäurezylinder (also ohne pfand, man tauscht die ja)?
    wie sieht das preislich aus (für 1,5l bezahle ich sonst 19ct)?
    weiß jemand, ob famila die zylinder tauscht?

    ich wäre über "für und wider" sehr dankbar.
     
    #1
    kessy88, 1 Mai 2010
  2. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.436
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Meine Eltern haben so ein Ding. Von dem Kram habe ich als Kind aber schon nicht getrunken, genau wie mein Vater. Wir bevorzugen normale Selter aus Glasflaschen. Mir schmeckt die Selter aus dieser Maschine einfach nicht so gut. Da ich sowieso schon keine Selter aus Plastikflaschen mag und dieses Ding ja auch aus Plastik oder so ist, bermerke ich da immer einen seltsamen Geschmack.
     
    #2
    User 18889, 1 Mai 2010
  3. kessy88
    kessy88 (28)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    1.124
    148
    152
    vergeben und glücklich
    naja, bis jetzt trinke ich mein wasser immer aus pet flaschen. das ist also kein problem für mich.
    ich denke das ist auch von der zusammensetzung des leitungswassers abhängig.
     
    #3
    kessy88, 1 Mai 2010
  4. hellgrau
    Gast
    0
    Mach Dich erstmal schlau, ob Du die CO2 noch bekommst. Da gab es nämlich grad ne Insolvenz und zumindest die "Wassermax"-Flaschen waren nicht mehr erhältlich. Wir haben sowas bestimmt schon 10 Jahre benutzt. War ganz gut. Würde ich aber nur dort machen, wo das Leitungswaser auch was taugt.
     
    #4
    hellgrau, 1 Mai 2010
  5. User 32843
    User 32843 (29)
    Meistens hier zu finden
    1.401
    148
    220
    nicht angegeben
    Wir haben so ein Teil, ich trinke täglich solches Wasser. Unser Leitungswasser ist aber auch sehr gut.
     
    #5
    User 32843, 1 Mai 2010
  6. kessy88
    kessy88 (28)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    1.124
    148
    152
    vergeben und glücklich
    danke für eure antworten bisher.
    ich denke, dass das leitungswasser hier auch ganz gut ist.
    ich würde mir einen von soda club kaufen. würde eine große supermarktkette (deutschlandweit) sowas ins angebot nehmen, wenn es nur noch restbestände gibt? ich kann ja mal gucken, ob ich im netz was dazu finde.
     
    #6
    kessy88, 1 Mai 2010
  7. donmartin
    Gast
    1.903
    Ich habe lange Jahre einen gehabt. Die Patrone kostete 3,50€, damals hatte ich die bei "Spinnrad" gekauft.

    Zwar sind die meisten Flaschen heute Spülmaschinengeeignet, trotzdem sollte man die per HAnd und mit sehr heißem Wasser sauberhalten. Irgendwann fangen ALLE Flaschen an, zu riechen....(nicht gammelig, aber sie riechen eben nicht Neutral). Wasser habe ich immer in Glasbehälter umgefüllt, bzw habe mir verschiedene Säfte beigemischt. Es gibt auch Konzentrate, aber das Zeug ist reine Chemie...

    Musst halt sehen, dass es in der Nähe einen Shop zum Tauschen gibt (nachher gabs bei uns einen Lotto LAden, der hatte die auch), dass du Flaschen zum Austauschen hast, und der Händler des Apparates in der Nähe ist. MEistens geben die Dichtungen als erstes den Geist auf.....
     
    #7
    donmartin, 1 Mai 2010
  8. User 32843
    User 32843 (29)
    Meistens hier zu finden
    1.401
    148
    220
    nicht angegeben
    Wir haben zu unserem neuen Gerät (nachdem der Sodastar kaputt gegangen ist) Glasflaschen bekommen. Das finde ich viel besser als die Plastikdinger.
     
    #8
    User 32843, 1 Mai 2010
  9. hellgrau
    Gast
    0
    Kessy, prüf das halt mal ab. Wir haben lange im Rossmann gekauft und die hatten dann null Ahnung.
    Da hieß es bloß "sind grad keine da". Dann haben wir mal beim Teegut angerufen, weil die auch solche CO2 Flaschen hatten. Und da gab es dann zu hören "das wird nix mehr, sind nur noch Reste wegen Insolvenz".
    Das Gas kommt sowieso von Linde, ich weiß aber nicht ob für sämtliche Linien da der Vertreiber kaputtgegangen ist, oder ob es vielleicht sogar schon einen Nachfolger gib. (Da wurde was gemunkelt).
     
    #9
    hellgrau, 2 Mai 2010
  10. Maierkurt
    Verbringt hier viel Zeit
    174
    103
    12
    vergeben und glücklich
    Das Ganze lohnt sich nur, weil man sich das Kistenschleppen dann spart.
    Ich merk da keinen großen Unterschied zwischen Leitungswasser aus dem Sprudler und Mineralwasser.
    Wenn man das Mineralwasser im Sonderangebot für 90 ct den Kasten kauft, ist das fast billiger.
    Die Patrone reicht bei uns (2 Personen) so ca. 2 Monate.
    Umtauschen kostet dann immer 8 €.

    Grüße,
    Maierkurt
     
    #10
    Maierkurt, 2 Mai 2010
  11. donmartin
    Gast
    1.903
    Der "Lecker" mit sch vorne liefert bis in die 8. Etage auch Mineralwasserkästen.......also.....
     
    #11
    donmartin, 2 Mai 2010
  12. kessy88
    kessy88 (28)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    1.124
    148
    152
    vergeben und glücklich
    also bezüglich einer insolvenz konnte ich nichts finden. also bzgl des co2-zylinders. meine vermutung ist, dass der hersteller der geräte eine insolvenz hingelegt hat und nun unter einem anderen namen weitermacht. ich weiß, dass das ganze früher, als das so auf kam "soda club" hieß. stand überall drauf. nun steht auf allem "soda stream". seinen namen ändert man ja nicht einfach so.

    da ich es langsam leid bin, jede woche mich am wasser abzuschleppen, hab ich jetzt einen bestellt, zum gleichen preis wie in der werbung des supermarktes. aber so spare ich mir die zeit, einmal durch die stadt zu juckeln. und bekomme ihn direkt an die wohnungstür geliefert.

    über die glasflaschen habe ich auch etwas nachgedacht. aber ich denke, dass ist für mich unpraktischer. sie sind schwerer und zerbrechlich. also weniger was zum mitnehmen (z.b. auf arbeit). nur für zu hause haben sie sicher mehr vorteile.
    ich habe gelesen, dass man die laschen mit solchen gebissreinigertabletten reinigen kann, wenn sie riechen. das werde ich bei gegebenheit mal ausprobieren.

    wenn bei euch die patrone 2 monate für 2 personen reicht, dann schätze ich jetzt einfach mal, dass sie bei mir ca. 4 monate reichen wird. und für 8 eus kann ich sonst keine 4 monate wasser kaufen.

    ich freu mich schon auf die zeit, in der ich keine sixpacks mehr schleppen muss.

    danke euch!
     
    #12
    kessy88, 2 Mai 2010
  13. stellarina
    stellarina (37)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    0
    25
    0
    Verliebt
    Gute Entscheidung :ashamed:)

    Hallo,

    mich würde ja mal interessieren, ob Du mittlerweile mit Deinem Sodastream-Sprudler genauso zufrieden bist, wie ich... Ich hatte vor einigen Wochen auch lange überlegt und mich dann für einen Penguin mit den schönen Glasflaschen entschieden. Ich finde das Gerät bis heute super und vermisse es kein Stück, dass ich keine Kästen mehr die Treppen hochbugsieren muss. Habe mich auch schon sehr mit den Sirups angefreundet, die sind teilweise echt lecker. Ich glaube übrigens zu wissen, dass Sodaclub keinesfalls Pleite gegangen ist, im Gegenteil, die haben einfach nur den schicken Marketingtipp bekommen, dass man mit den neuen Geräten doch auch einen neuen Namen, bzw. den "alten", international öfter verwendeten, in Deutschland einführen könnte. Aber der Name ist mir auch egal, solange das Wasser schmeckt. Und das tut es :jaa:
     
    #13
    stellarina, 11 Mai 2010
  14. kessy88
    kessy88 (28)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    1.124
    148
    152
    vergeben und glücklich
    huhu...
    also ich habe ihn am donnerstag von der post abgeholt.
    ich bin bis jetzt super zufrieden. kein wasserschleppen mehr.
    den penguin fand ich auch schicker, ist aber nichts für mich, weil ich die flaschen mit auf arbeit nehme. glas ist da einfach unpraktisch für unterwegs (zerbrechlich, schwerer).

    ich trinke ja eh vorwiegend wasser. zum ausprobieren habe ich mir ein sirup mitbestellt (birne-honig)... is lecker. aber ich denke eh ich mir sowas reinkippe, nehme ich dann ein bisschen fruchtsaft. leichter geschmack reicht mir völlig.

    so schnell gebe ich den nicht mehr her. kollegen haben erzählt, dass man die zylinder bei rossmann tauschen kann... praktisch... laufe jeden tag dran vorbei.
     
    #14
    kessy88, 11 Mai 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test