Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • MähSchafi
    MähSchafi (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    179
    101
    0
    in einer Beziehung
    9 März 2006
    #1

    Sodbrennen >> Anzeichen für Schwangerschaft?

    Also ich habe seit kurzer zeit zum ertsen mal Sodbrennen
    und als ich das meiner Mutter erzählt habe meinte sie gleich wieder ich sei schwanger...Kannd as wirklich ein wenn man Sodbrennen miteinmal hat?
    Muss dazu sagen das ich meine Pille immer ganz normal genommen habe und kein zwischenfall oder sonstiges passiert ist!
    Aber meine Mutter meint bei allem gleich ich sei schwanger!
    Glaube aus der Angst heraus ich könnte es sein...!
    Also kann mir wer meine Frage beantworten und sagen womit ich dieses Kack ekelige Gefühl beseitigt bekomme?
    Würde mich freuen!
     
  • Schnuckel_Jo
    Verbringt hier viel Zeit
    35
    91
    0
    vergeben und glücklich
    9 März 2006
    #2
    ich weiß nicht, in wie fern sodbrennen mit schwangerschaften im zusammenhang steht.
    aber gegen sodbrennen gibts echt viele mittel(zb riopan magengel, musste mein bruder immer nehmen)
    meine mama ist genauso,... sobald irgendwas ist meint sie, dass ich schwanger sei... das ist voll nervig, und irgendwann beunruhigt mich des dann schon immer... komische sache... hat da vllt noch jemand n tipp gegen?:zwinker:
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    9 März 2006
    #3
    ich hab das früher auch nie gehabt, dann hab ichs auf einmal bekommen. keine ahnung wieso. ging auch wieder vorbei, aber seitdem hab ichs immer wieder mal, besonders im rahmen des ach so tollen pms. schwanger war ich nie... was man dagegen tun kann: in die apotheke gehn und was dagegen besorgen, zb maaloxan oder talcid
     
  • Sylphinja
    Sylphinja (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.808
    123
    7
    vergeben und glücklich
    9 März 2006
    #4
    Sodbrennen in Bezug auf ne Schwangerschaft tritt eigentlich erst später auf......weit über die 20 Woche hinaus.
    Ich habs jetze seit ner knappen Woche und bin in der 28 SSW.

    Das hat was damit zu tun, das die größer werdende Gebärmutter auf den Magen drückt und die Magensäure nach oben drückt. Und das durch die Hormonumstellung der Muskelring am Mageneingang etwas.....naja sagen wir .........undichter werden kann.

    Ob du schwanger bist kann dir nur ein Test sagen und gegen Sodbrennen kannst dus entweder mit Hausmitteln versuchen (warmes Glas Milch, Zwieback knabbern, Nüsse knabbern, FEnchel oder Kamillentee, Kartoffelsaft trinken)
    Oder aber du besorgst dir was in ner Apotheke, Rennie helfen zwar ganz gut (lösen bei mir nur dummerweise gleichzeitig Blähungen aus::wuerg: )

    Kat
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste