Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Sodbrennen in der Schwangerschaft

Dieses Thema im Forum "Schwangerschaft, Geburt & Erziehung" wurde erstellt von die_venus, 6 Juli 2010.

  1. die_venus
    die_venus (35)
    Meistens hier zu finden
    3.180
    133
    57
    Verheiratet
    Ich habe seit ein paar Tagen ganz böse Sodbrennen nach dem Essen. Morgen rufe ich mal beim Onkel Doc an und frage nach was ich denn dagegen nehmen darf. In der Apotheke meinte die freundliche Dame, sie dürfte mir nichts empfehlen.

    Ich habe mal gelesen, dass Rennie in der Schwangerschaft unbedenklich wäre ... kennt sich da vielleicht einer aus?
     
    #1
    die_venus, 6 Juli 2010
  2. User 35546
    Meistens hier zu finden
    1.844
    148
    111
    Verheiratet
    Ja, du darfst Rennie und auch Riopan, das sind die, die ich hundertpro weiß!

    Aber in einer Apotheke müssten sie dir doch Mittel nennen dürfen, die du nehmen kannst und du wählst dann aus! Heißt ja nicht umsonst "...fragen sie ihren arzt oder Apotheker" :grin:
     
    #2
    User 35546, 6 Juli 2010
  3. die_venus
    die_venus (35)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    3.180
    133
    57
    Verheiratet
    Das dachte ich eben auch, aber die nette Dame hinter dem Thresen meinte sie dürfe mir keine Empfehlung geben. Auf meine Frage was andere Schwangere denn so kaufen und ob ich der Werbung glauben darf - also dass Rennie unbedenktlich ist - wollte sie mir auch keine klare Aussage geben.

    Das hat mich dann so verunsichert (ich hatte schon fast ein schlechtes Gewissen, weil ich böse Schwangere ein Medikament nehmen möchte) dass ich mit leeren Händen die Apotheke wieder verließ.
     
    #3
    die_venus, 7 Juli 2010
  4. User 69081
    User 69081 (31)
    Beiträge füllen Bücher
    5.775
    298
    1.102
    nicht angegeben
    Vielleicht dürfen sie Schwangeren generell keine Empfehlungen geben.

    Hast du schon Hausmittel probiert? Ein Schluck Milch, Mandeln kauen und so weiter?
     
    #4
    User 69081, 7 Juli 2010
  5. die_venus
    die_venus (35)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    3.180
    133
    57
    Verheiratet
    Milch habe ich getrunken, das hat auch ein wenig geholfen ... aber nur sehr kurzfristig und auch nicht so richtig.

    Wir werden hier ja gerade von der Mutter meines Freundes bekockt (bin ich froh wenn ich wieder eine eigene Küche habe) und sie kocht leider ziemlich fettig. Ich denke es liegt daran, deshalb habe ich nette Schwiegertochter mich heute angeboten selbst das Essen zuzubereiten. Mal sehen, wie es mir dann heute nach dem Esen geht.
     
    #5
    die_venus, 7 Juli 2010
  6. User 75021
    Beiträge füllen Bücher
    8.289
    298
    988
    Verheiratet
    *gg*
    Da ich ja die gleichen Wehwechen wie du (nur etwas später habe), werde ich mich auch demnächst mit Rennie eindecken :grin:

    Ich hatte in den ersten beiden Schwangerschaften auch oft Sodbrennen, aber eher zum Ende hin.
    Aber diesmal ist ja eh alles anders.
     
    #6
    User 75021, 7 Juli 2010
  7. MySelf1984
    Gast
    0
    oh man....hab ich grad entdeckt...
    [ame=http://www.youtube.com/watch?v=6jJlxtiymY0]YouTube - Schwangerschaft: SSW 22 - Schwangerschaftswoche 22[/ame]
     
    #7
    MySelf1984, 7 Juli 2010
  8. die_venus
    die_venus (35)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    3.180
    133
    57
    Verheiratet
    Das "Oh Mann" bezieht sich jetzt auf was?
     
    #8
    die_venus, 7 Juli 2010
  9. MySelf1984
    Gast
    0
    Auf die Art und Weise wie die Frau diesen Vortrag hält :tongue:
     
    #9
    MySelf1984, 7 Juli 2010
  10. Tinu
    Tinu (30)
    Meistens hier zu finden
    1.028
    148
    109
    Verlobt
    Ich hab auch Rennie gefuttert. :smile:
     
    #10
    Tinu, 7 Juli 2010
  11. die_venus
    die_venus (35)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    3.180
    133
    57
    Verheiratet
    JA wie die spricht ist echt schrecklich :grin:

    Heute habe ich übrigens kein Sodbrennen, da ich extra fettfrei gekocht habe. Also habe ich den Übeltäter ja schon mal gefunden :smile:
     
    #11
    die_venus, 7 Juli 2010
  12. User 86199
    User 86199 (36)
    Meistens hier zu finden
    811
    128
    168
    Verheiratet
    Bei mir hat Rennie bislang super geholfen: Habe es mir an einem wirklich grauseligen Sodbrenntag gekauft und seitdem ich es in meiner Tasche rumtrage bzw. zuhause habe, ist es viel besser geworden. (Die Packung ist also noch zu. :grin:)
    An Tagen, an denen ich merke, dass es anfängt zu brennen, trinke ich möglichst kohlensäurearmes Wasser, esse kleiner Portionen, nicht so süß und fettig. Kaffee trinke ich eh wenig - soll es aber auch verstärken. Ich habe noch bemerkt, dass es schlimmer wird, wenn ich mich stresse. Heißt dann also: langsam machen.
     
    #12
    User 86199, 8 Juli 2010
  13. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    nüsse kauen.. gaaaanz lange drauf rumkauen.
    is das beste hausmittel dagegen
     
    #13
    Beastie, 8 Juli 2010
  14. Angel1985
    Angel1985 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    143
    103
    3
    Verheiratet
    oder nen löffel haferflocken genießen :-D

    natürlich ohne milch, weil sonst wäre es ja zu angenehm :-D hatte bei mir wunderbar gehoöfen. nur danach ist irgendwie der mund so trocken....:rolleyes:

    ansonsten, hast du es mal mit so natrontabletten versucht?
     
    #14
    Angel1985, 12 Juli 2010
  15. die_venus
    die_venus (35)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    3.180
    133
    57
    Verheiratet
    Das Sodbrennen lag wirklich am fettigen Essen. Schwiegermutti liebt es einfach alles in Öl zu baden ... seitdem ich sowas einfach nicht mehr esse habe ich auch kein bzw. so gut wie kein Sodbrennen mehr gehabt. Ich hoffe es bleibt so, denn das war wirklich schlimm! Falls es doch wieder kommen sollte ... immer her mit den Tips :smile:
     
    #15
    die_venus, 13 Juli 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Sodbrennen Schwangerschaft
DANGER LP
Schwangerschaft, Geburt & Erziehung Forum
13 November 2016
1 Antworten
sonja88
Schwangerschaft, Geburt & Erziehung Forum
26 November 2016
26 Antworten