Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Software: Zeitmanagement

Dieses Thema im Forum "Musik, Filme, Computer und andere Medien" wurde erstellt von Trogdor, 20 Dezember 2005.

  1. Trogdor
    Trogdor (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    472
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich habe das Problem, dass mir meine Arbeitszeit an allen Ecke und Enden davon rinnt. Um das Problem in den Griff zu bekommen, würde ich gerne besser dokumentieren, wofür wieviel Zeit drauf geht. Also beispielsweise klassifiziert nach einzelnen Studenten, Verwaltungskram, Laborarbeit etc, so dass ich am Ende des Monats eine automatische Auflsitung erstellen kann, wofür welcher Anteil meiner Zeit drauf geht. Jetzt suche ich ein einfaches Programm, das das automatisiert. Ich weiss, dass es hier ein paar selbständige im Forum gibt, vielleicht führen ja welche so etwas für ihre Abrechnungen. Sollte halt kein teures und kompliziertes Programm sein, sondern etwas ganz primitives, an Besten Freeware. Wenn ich nichts finde werde ich mir wohl etwas in Excel stricken.
     
    #1
    Trogdor, 20 Dezember 2005
  2. housefreund
    Verbringt hier viel Zeit
    26
    86
    0
    Single
    Ms Project kann das, ist allerdings nnicht freeware.
     
    #2
    housefreund, 21 Dezember 2005
  3. chrith
    Verbringt hier viel Zeit
    451
    101
    0
    nicht angegeben
    Wie wäre es denn mit einer Exceltabelle??
     
    #3
    chrith, 21 Dezember 2005
  4. Funky
    Funky (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    321
    101
    0
    nicht angegeben
    Wir verwenden hier WinZeit. ISt eigentlich ziemlich simple gestrickt. Wieviel das kostet, weiß ich ncht.
     
    #4
    Funky, 21 Dezember 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Software Zeitmanagement
Clavicular
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
9 Oktober 2014
6 Antworten
PC-Junky
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
25 November 2013
6 Antworten