Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Reliant
    Reliant (36)
    Sehr bekannt hier
    2.697
    198
    604
    vergeben und glücklich
    29 Juli 2009
    #1

    Solarien erhöhen das Krebsrisiko um 75%

    Quelle

    Offiziel stehen Solarien jetzt auf einer Stufe mit Zigaretten und Asbest.
    Die Frage ist, wem war das noch nicht klar?
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Solarium
    2. SOlarium
    3. Solarium
    4. Solarium
    5. Solarium
  • Sheilyn
    Sheilyn (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.817
    123
    11
    Verheiratet
    29 Juli 2009
    #2
    ich hab noch nie was von solarien gehalten. und von solarium bräune erst recht nicht. wää.
     
  • User 66223
    User 66223 (32)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.530
    398
    3.046
    Verheiratet
    29 Juli 2009
    #3
    Oh mann, der Kommentar musste ja kommen! Wenn ich mich vor dich hinstelle siehst du nicht ob ich ich von Natur aus so braun bin oder ob's vom Solarium kommt, mal davon abgesehen dass es mir egal ist was andere darüber denken!

    Zum Thema Krebsrisiko: Ein Risiko besteht heute doch schon überall, ob man jetzt "pur" in der Sonne liegt oder im Solarium!
     
  • Riot
    Gast
    0
    29 Juli 2009
    #4
    Ich war bisher 1x im Solarium, weil meine Neurodermitis sehr schlimm war und UV-Licht da hilft - bin danach aber nie wieder hin, da es einfach nix für mich ist.

    Ganz abgesehen von der Bräune - die ist Geschmackssache - will ich weder eine ledrige, faltige Haut, noch Hautkrebs. Und dem Risiko muss sich jeder bewusst sein, die Ausrede mit dem Sonnenbaden zählt für mich nicht.

    Ich creme mich in der Sonne auch immer ein und lege mich nach Möglichkeit in den Schatten.
     
  • User 66223
    User 66223 (32)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.530
    398
    3.046
    Verheiratet
    29 Juli 2009
    #5
    Du machst das vielleicht so! Gibt aber genug die lediglich ein Sonnenöl verwenden OHNE Lichtschutzfaktor :zwinker:
     
  • Riot
    Gast
    0
    29 Juli 2009
    #6
    Ja klar, das ist natürlich auch nicht gerade klug, aber dennoch bin ich der Meinung, dass ein Sommer im deutschen Freibad weniger Krebsrisiko mit sich bringt als mehrere Solariumbesuche.
    Ein Strandurlaub in Kroatien mit 12 Stunden Sonnenbad ohne Schutz ist natürlich auch nicht zu empfehlen, das ist klar.

    Übrigens bin ich nicht leichenblass, trotz meiner Sonnenschutz-Maßnahmen, man wird auch im Alltag braun, zB wenn man durch die Stadt bummelt usw.
     
  • User 66223
    User 66223 (32)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.530
    398
    3.046
    Verheiratet
    29 Juli 2009
    #7
    Bei mir ist es leider so dass ich einen bösen Ausschlag bekomme, wenn ich nicht ins Solarium gehen würde... Das gute bei unseren Solarien ist, dass du genauso viel UV abbekommst, wie für deinen Hauttyp möglich ist.
     
  • Reliant
    Reliant (36)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    2.697
    198
    604
    vergeben und glücklich
    29 Juli 2009
    #8
    Welche Logik. Man hat beim fahren auf der Autobahn immer ein Risiko, kann man deswegen auch einfach mal zum Geisterfahrer werden?

    Und man sieht den Unterschied zwischen Sonnenbraun und Solarium Durchfall gelb.

    [Edit]
    Und man sollte nicht vergessen, das UVA Strahlen im Solarium, kaum Sonnenschutz aufbauen, anders als die Sonne die UVA, UVB und UVC aussendet.
     
  • Riot
    Gast
    0
    29 Juli 2009
    #9
    Mein Freund hat das Problem mit dem Ausschlag auch, aber er hat sich eine Creme verschreiben lassen, die er eben aufträgt, bevor er in die Sonne geht, und damit kriegt er keinen Aussschlag mehr - und muss auch nicht ins Solarium. :zwinker:
     
  • User 66223
    User 66223 (32)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.530
    398
    3.046
    Verheiratet
    29 Juli 2009
    #10
    Wenn du meinen weiteren Kommentar weiter unten gelesen hättest, wüsstest du auf was ich hinaus wollte :zwinker:

    Und nein, denn Unterschied siehst du nicht bei jedem.

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 12:44 -----------

    Dafür gibt es eine Creme? Ich hab eine Salbe verschrieben bekommen damit der Ausschlag weggeht, muss aber trotzdem weiterhin 1x die Woche ins Solarium.
     
  • Riot
    Gast
    0
    29 Juli 2009
    #11
    Ja, er hat eine Creme bekommen, die speziell gegen dieses Problem ist und bei ihm hilft sie super, er hat gar keine Probleme mehr.
    Zudem hat er auch eine Sonnenschutzcreme mit dem gleichen Wirkstoff bekommen, damit er eben keinen Sonnenbrand bekommt.
     
  • Sheilyn
    Sheilyn (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.817
    123
    11
    Verheiratet
    29 Juli 2009
    #12
    nicht bei jedem, aber bei sehr vielen und ich finde es einfach scheusslich. (wenn man es sieht)
     
  • MsThreepwood
    2.424
    29 Juli 2009
    #13
    Wem das bisher noch nicht klar war, der tut mir leid.

    Ich hab noch nie ein Solarium von Innen gesehen. In der Natur gibt es kostenlos Sonne und im Winter finde ich es einfach lächerlich, wenn irgendwelche Damen und Herren die ganze Zeit gebräunter sind, als die meisten im Sommer.
     
  • Drachengirlie
    Verbringt hier viel Zeit
    708
    113
    35
    vergeben und glücklich
    29 Juli 2009
    #14
    Ich bin froh, dass es mittlerweile das Gesetz gibt, dass die Jugend erst ab 18 ins Solarium darf.
    Fand ich schrecklich, im Internat ständig junge Leute mit künstlich gebräunter Haut zu sehen und mir dann immer wieder anhören zu müssen, dass Solarium ja üüüüüberhaupt nicht gefährlich seie!

    Wichtig wäre hier auch eine Aufklärung.
    Genauso wie man über Aids, Zigaretten und Alkohol versucht aufzuklären, so sollte das auch über Solariumsbesuche (und auch Shisha, aber das ist OffTopic) geschehen!

    Ich persönlich war noch nie in einem Solarium und das Solarium wird mich auch niemals zu Gesicht bekommen! Im Winter ist man nun mal weiß, warum soll man da braun sein? Und im Sommer reicht es, wenn man auch mal die Sonne live erlebt und sich nicht nur ins Haus verkriecht!
     
  • Pink Bunny
    Pink Bunny (28)
    Planet-Liebe ist Startseite
    7.484
    598
    5.566
    in einer Beziehung
    29 Juli 2009
    #15
    Das Solarien schädlich sind ist doch aber nicht erst seit gestern vekannt.
    Ich versteh auch nicht das militante verteidigen einiger Soligänger von Solarien denn gefährlich bleibt es trotzdem.
    Abgesehen davon gefällt mir die bräunungsfarbe sowieso nicht allzusehr weshalb ich mich bei dem Thema nicht angesprochen fühlen muss ^^
     
  • Subway
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.986
    398
    2.246
    Verheiratet
    29 Juli 2009
    #16
    Alt bekannt, wer regelmäßig ins Solarium geht hat in meinen Augen eh ein Rad ab... und ja, man sieht es. Wer ist sonst den ganzen Winter über unnatürlich braun? Auch im Sommer sieht man den Unterschied zwischen Solarium und naturbraun bei vielen. Einfach hässlich.
     
  • Linda1986
    Gast
    0
    29 Juli 2009
    #17
    Das hat mich schon schockiert als ich das heute gehört habe. Aber ich werde doch weiterhin ins Solarium gehe da ich mich braun einfach schöner finde und mich viel besser fühle.
     
  • Pink Bunny
    Pink Bunny (28)
    Planet-Liebe ist Startseite
    7.484
    598
    5.566
    in einer Beziehung
    29 Juli 2009
    #18
    Also jetzt nichts gegen deine Entscheidung ins Soli zu gehen aber so geschockt kannst du ja nicht gewesen sein wenn du da noch hingehen kannst.
     
  • Towley
    Towley (29)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    139
    43
    17
    nicht angegeben
    29 Juli 2009
    #19
    Ich geh auch weiterhin 1-2 mal die Woche ins Solarium.
     
  • User 48403
    User 48403 (48)
    SenfdazuGeber
    9.437
    248
    657
    nicht angegeben
    29 Juli 2009
    #20
    Ich hab zwar einen einfachen zusammenklappbaren Heimsolarium, aber da lege ich mich nur im Frühling einige Male darunter, um etwas vorgebräunt zu sein. Wenn es warm genug ist, um kurze Kleidung zu tragen, möchte ich nämlich nicht garade in voller Winterblässe erscheinen. Ein bisschen eitel bin ich ja schon....Wenn die ersten warmen Sommertage kommen, werde ich dann von der Sonne weiterhin gebräunt. Deshalb sieht man bei mir auch keine "gelbe" Solariumbräune.
    Früher hatte ich mich viel in die Sonne gelegt, aber jetzt nicht mehr, ich vertrag die Hitze nicht mehr so gut. Oberhalb 25°C ist dann "Schattenbräunen" angesagt.

    Ob Solarium oder Sonne: Auch hier gilt alles in vernünftigem Masse.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste