Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Solarium krebserregend?!

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von Mandy89, 30 März 2009.

  1. Mandy89
    Verbringt hier viel Zeit
    81
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hey Hey,

    kla weiß ich das Solarium (Haupt)-Krebserregend ist! Bin auch eher kein blasser Typ von Natur aus ..... aber trotzdem würd ich gern wieder anfangen unters Solo zu gehen, aber momentan hat man so viel negatives darüber gehört... das mich das abschreckt... ! Ich wollte halt mal wissen wie es ist wenn ich jetzt z.b 5 mal gehe bis ich Braun bin un des wars dann ..... könnte in den 5 malen schon Hautkrebs entstehen? oder muss man da wirklich REGELMÄSSIG hingehen um seine Gesundheit zu gefährden?? ^^

    kenn mich da ja nicht so aus Sry

    Liebe Grüsse
    Mandy
     
    #1
    Mandy89, 30 März 2009
  2. Subway
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.921
    398
    2.211
    Verheiratet
    Ich denke nicht, dass du bei 5x ein großes Risiko eingehst. Aber nach meinem Wissensstand lässt jede Sitzung die Haut altern und erhöht natürlich das Risiko, allerdings sollte das bei 5x verschwindend gering sein.

    Off-Topic:
    Natürliche Blässe ist immer schöner als künstliche Bräune.
     
    #2
    Subway, 30 März 2009
  3. User 20579
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.397
    398
    3.877
    Verheiratet
    Also dass das nicht gesund ist, ist ja nichts Neues. Und bei dem Fachpersonal dort würde ich nicht davon ausgehen, dass die sich mit den Ansprüchen unterschiedlicher Hauttypen auskennen.

    Ich bleibe jedenfalls davon fern. Und ich muss auch sagen, dass ich meinen Freundinnen das sofort angesehen habe, als sie ein Jahr regelmäßig im Sonnenstudio waren - und das nicht nur an der Bräune, sondern auch überhaupt sah das Gesicht älter aus - meine Haut sieht demgegenüber noch viel jugendlicher aus.

    Auch wenn ich mich bei uns im Ort umgucke, kann ich gleich sagen, welche der Frauen regelmäßig ins Solarium geht. Also ich würde sagen, dass du das Geld lieber anders anlegen kannst - davon abgesehen ist es doch überhaupt nicht tragisch, blass zu sein.
     
    #3
    User 20579, 30 März 2009
  4. Hilfiger
    Verbringt hier viel Zeit
    268
    113
    28
    offene Beziehung
    Das Solariumbesuche harmlos sind ist nur gewissensberuhigender Blödsinn von Solariumsgehern. Die Bräunung der Haut ist im Prinzip eine Abwehrreaktion der Haut auf schädliche Strahlen(...dosen). Es ist ganz sicher nicht gesund sich halt nur "ein bissl" zu lange Strahlung auszusetzen, auf die die Haut abwehrend reagieren muss.

    Elastische Fasern werden geschädigt. Und man merkt es erst nach Jahren oder Jahrzehnten, dann aber nachhaltig und nicht mehr änderbar. Wenn ich mir speziell die Haut von Frauen ansehe, die regelmäßig in der Sonne schmoren oder ins Solarium gehen, würde ich sehr davon abraten. Die meisten sehen 10 jahre älter aus als sie sind. Ist wie mit dem rauchen - wer will, der soll.
     
    #4
    Hilfiger, 30 März 2009
  5. User 43919
    User 43919 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    275
    103
    9
    Single
    Na ja, ob man jetzt nach 5x schon Hautkrebs bekommt oder nicht ist... na ja eine milchmädchenrechnung.

    Dein Hautkrebsrisiko ist genauso erhöht, wenn du dich im Sommer jeden tag in die pralle mittagssonne legst.

    Es gilt, weniger ist eben mehr :zwinker:
     
    #5
    User 43919, 30 März 2009
  6. squarepusher
    Sehr bekannt hier
    2.507
    198
    442
    Single
    hautkrebs wirst du von 5x solarium wohl nicht kriegen, wenn du sonst deine kontrolltermine beim hautarzt einhältst. ist auch müßig, ein solarium mit der sommersonne zu vergleichen. die sonne kommt nicht eiskalt daher, natürlicherweise werden die menschen braun, die haut stellt sich ganz allgemein auf eine höhere uv-belastung ein und reagiert entsprechend. letztlich kommts wohl auch darauf an, wie du die 5x anlegst. wenn du die 5 sitzungen durchpeitschst, ist das sicher vergleichsweise enorm schädlich, wenn du die auf einige monate aufteilst, wohl nicht. in letzterem fall wird das bräunungsergebnis wohl recht dürftig sein, aber das was da ist, wird dafür wohl auch (theoretisch) natürlicher wirken.

    aber es wird deine haut sicher angreifen und altern lassen. und es wird wohl nicht bei 5x bleiben.

    lass es gut sein, schaut eh nicht gut aus. man sieht solariumsbräune den menschen sofort an, viel mehr als "uh, die ist aber käseweiß". und ich z.b. hab helle, geschmeidige, schöne haut viel lieber als braun, ledrig, trocken, faltig.. wirklich schön ist echte sommerbräune, die einen schönen verlauf hat und die haut auch nicht so angreift, aber das gibt's halt nur 1x im jahr - umso schöner, wenn man den sommer wirklich auskostet, schaut dann sehr natürlich und schön aus. solarium ist mehr ein teenie-spaß, IMO. die sind noch unerfahren, was die nutzung von "schönheitsprodukten" angeht, weil sie oft noch ein simples bild von schönheit haben. das zieht sich von haarprodukten über makeup, eyeliner.. bis hin zur mode. (obwohl ich bei der aktuellen teen-haarmode sagen muss, besonders bei den buben - wow, ungewöhnlich ästhetisch!)
     
    #6
    squarepusher, 30 März 2009
  7. User 66223
    User 66223 (31)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.403
    398
    2.997
    Verheiratet
    Ich muss jetzt da einfach mal widersprechen. Ich bin normalerweise ein blasser Typ, habe mich jetzt aber mal für die Ergoline Bräuner entschieden, die sich ja mit einem Sensor deinem Hauttypen anpasst. Ich geh da 2x mal die Woche hin und ich finde man sieht überhaupt nicht dass es eine Solariumbräune ist!
     
    #7
    User 66223, 30 März 2009
  8. squarepusher
    Sehr bekannt hier
    2.507
    198
    442
    Single
    ja, das finden viele leute :smile:

    man siehts z.b. daran, dass es zu gleichmäßig ist. und auch deswegen, weil ein natürlich-dunkler teint und uv-bräune nicht dasselbe sind.
     
    #8
    squarepusher, 30 März 2009
  9. User 20579
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.397
    398
    3.877
    Verheiratet
    Keine Sorge, in einem halben Jahr wird man es sehen - und nicht nur an der Bräune. :zwinker:
     
    #9
    User 20579, 30 März 2009
  10. User 32843
    User 32843 (29)
    Meistens hier zu finden
    1.401
    148
    220
    nicht angegeben
    Braun werden ist eine Abwehrreaktion der Haut, wenn sie feststellt dass sie durch UV-Strahlen geschädigt wurde. Deshalb: Ja, Solarium schädigt die Haut! (Genauso wie natürliche Sonnenstrahlung)

    Wie oft Solarium Hautkrebs auslöst lässt sich nicht sagen, schlussendlich ist es einfach eine Wahrscheinlichkeitsrechnung. Wichtig ist aber, dass du auf jeden Fall deine Leberflecke regelmässig kontrollierst und auch regelmässig den Hautarzt aufsuchst.
     
    #10
    User 32843, 30 März 2009
  11. MySelf1984
    Gast
    0
    Also mal abgesehen davon, das es schädlich ist,
    ich bin auch ein eher blasser tyo und gehe deswegen auf die sonnenbank.

    Bei mir ist so, das ich sehr langsam braun werde. Und wenn ich eine zeitlang nicht gehen, werde ich auch sehr schnell wieder blss, deswegen denke ich, das dir 5 mal solarium vielleicht etwas bringt, es aber auch schnell wieder futsch ist.

    Die erste zeit bin ich recht oft gegangen bis ich meine grundbräune hatte, die mir gefällt und gehe jetzt einmal die woche, manchmal nur alle 2 wochen um es aufzufrischen.
     
    #11
    MySelf1984, 30 März 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Solarium krebserregend
Salentinalecce
Lifestyle & Sport Forum
20 Juni 2014
5 Antworten
nirvanagirlie
Lifestyle & Sport Forum
5 August 2012
2 Antworten
lillimay
Lifestyle & Sport Forum
22 Januar 2012
15 Antworten
Test