Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Soll ich darum kämpfen?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von goccinella, 11 Dezember 2004.

  1. goccinella
    Verbringt hier viel Zeit
    231
    101
    0
    nicht angegeben
    xxxxx
     
    #1
    goccinella, 11 Dezember 2004
  2. Yara
    Yara (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    58
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Liebe Goccinella,

    ich versteh dich schon irgendwie, wenn man liebt und dazu noch zusammen ein Kind hat kann man viel verzeihen.Aber du solltest deinen Stolz dabei nicht aufgeben.Ich mein , woher nimmt er sich das Recht dich zu beleidigen, das ist nicht korrekt von ihm wenn er dich wirklich liebt. Ich würde an deiner Stelle eine Beziehungspause einlegen, vielleicht braucht ihr Abstand oder so? Vielleicht merkt er dann (und auch du) dass ihr euch braucht oder eben nicht.

    Gibt es einen Grund warum du nur Zuhause bist? Hast du keine Lust was zu machen oder will dein Freund es nicht? :grrr: Du solltest mehr Kontakt zu anderen Suchen bzw.Freunde suchen, vielleicht findest du dann die Stärke ihm klar zumachen dass es so nicht geht!

    Aber das ist nur meine Meinung :grin:

    Viele Grüße
    Yara
     
    #2
    Yara, 11 Dezember 2004
  3. goccinella
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    231
    101
    0
    nicht angegeben
    xxxx
     
    #3
    goccinella, 11 Dezember 2004
  4. Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.733
    121
    0
    nicht angegeben
    Klingt ein wenig, als wärst Du Deiner sozialen Beziehungen wegen von ihm abhängig. Klär das mit dem Streiten doch mal mit ihm ab. Man kann ja auch streiten ohne sich zu beleidigen. Vielleicht rafft er das ja nur nicht.
    Wie sieht es denn mit der Liebe von seiner Seite aus?
    Ich würde Dir raten, es noch ein wenig zu versuchen. Distanzier Dich aber von seinen Aussagen, ohne wieg die guten Tage nicht mit den schlechten auf.
    Vielleicht kannst Du ja auch mal mit Leuten aus deinem Job weggehen und er kümmert sich um das Kind. Er muss ja auch mal allein die Verantwortung übernehmen können.
     
    #4
    Doc Magoos, 11 Dezember 2004
  5. User 25480
    Verbringt hier viel Zeit
    884
    113
    65
    vergeben und glücklich
    Kann es sein, dass du auch ein wenig abhängig von ihm bist? Ist nicht böse gemeint, aber Beleidigungen vom Partner zeugen nicht sehr viel von Gefühl und Liebe.

    Sicher ist es nicht einfach, wenn man zusammen ein Kind hat und die Partnerschaft mehr mit Streit überschattet ist, ist auch für das Kind nicht gut (falls es etwas davon mitgbekommt). Aber ich denke auch, du solltest ihn mal ganz speziell auf seine Beleidigungen ansprechen, denn auch streiten will gelernt sein.

    Ihr solltest auch viel mehr zusammen unternehmen, auch wenns wegen eurem Kind nicht immer nur zu zweit geht. Dann eben mit dem Kind. Ganzen Tag im Schwimmbad, Zoobesuche, Spaziergänge etc.
     
    #5
    User 25480, 11 Dezember 2004
  6. goccinella
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    231
    101
    0
    nicht angegeben
    xxxx
     
    #6
    goccinella, 11 Dezember 2004
  7. User 25480
    Verbringt hier viel Zeit
    884
    113
    65
    vergeben und glücklich
    Also wenn du wegen dem Kind zu Hause bist, nehme ich an, euer Kind ist noch kleiner. Hast du mal versucht, so eine Gruppe von Müttern zu finden, mit denen du dich ab und zu mal treffen kannst? Also erstmal nur so zum Kaffee trinken, vielleicht ergibt sich da auch etwas draus, wo du dann mal mit denen abends weggehen kannst, so dass du auch mal Zeit für dich alleine hast.
     
    #7
    User 25480, 11 Dezember 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - kämpfen
Oreomuffin
Beziehung & Partnerschaft Forum
27 Juni 2016
7 Antworten
lisa11
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 April 2016
4 Antworten
Django123
Beziehung & Partnerschaft Forum
11 März 2016
3 Antworten