Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Soll ich das besser lassen???

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von User 56700, 18 April 2007.

  1. User 56700
    User 56700 (35)
    Meistens hier zu finden
    2.894
    133
    47
    Verheiratet
    Tach Zusammen...:zwinker:
    Hab letztens ein Mädel kennengelernt, und mich auch mit dieser getroffen. Sie ist 24, und einziger Haken an der ganzen Sache- sie hat 2 Kinder! Eigentlich liebe ich ja Kinder, aber gleich zwei ist für mich das absoltute "no-go", aber da sie wirklich umwerfend aussieht und echt nett ist habe ich mich doch auf das Date eingelassen. Irgendwann muss man auch mal von seinen Prinzipien abweichen, und da ich selbst schon Onkel bin weiß ich auch wie das mit Kindern so ist, und wollte das einfach mal unbefangen angehen. Das Date lief auch ziemlich gut, sie ist hübsch, ein ganz lockerer Typ, mit ziemlich viel Erfahrung, was nicht nur auf ihre Kinder zurückzuführen ist. Sie ließ auch relativ schnell nach dem Date klar werden dass sie sich ein 2. mal mit mir treffen möchte.
    Demzufolge haben wir uns dann letzten Freitag wieder getroffen. Wir saßen im Kerzenlicht auf ihrer Terasse, ja und irgendwann passierte es. Sie zerrte mich fast schon auf ihr Bett, natürlich konnte und wollte ich dann auch nicht nein sagen!:grin: Ihre Begründung: "Wieso warten, früher oder später würden wir es sowieso tun" :zwinker:. Es war auch soweit ganz nett, und ich weiß jetzt auch dass es nicht anders ist wenn Frau schon 2 Kinder hat...:engel:
    So weit so gut wir haben inzwischen auch noch ein Treffen vereinbart, nur kann ich mir mit ihr auf keinen Fall eine Beziehung vorstellen. Sie ist zwar wirklich süß und nett, aber da kribbelt einfach nichts. Vielleicht kommts ja noch, ich weiß es nicht... Ich weiß auch selbst gar nicht was sie will, vielleicht ist sie ja der Typ der durch Sex versucht jemanden für eine Beziehung zu gewinnen. Vielleicht will sie ja auch nur Sex? Dafür spricht dass sie beim Sex sagte dass wir noch viel Spaß zusammen haben werden...:zwinker: Ich sehe das genauso, einer Sexbeziehung wäre ich alles anderes als abgeneigt.
    Ich denke ich werde jetzt einfach mal abwarten, und wenn ich merke dass sie doch eher auf Beziehung hinaus möchte ihr meine nicht existierende Gefühlslage erst dann sagen... Meint ihr das ist der richtige Weg? Liebe Grüße...
     
    #1
    User 56700, 18 April 2007
  2. Powerbienchen
    Verbringt hier viel Zeit
    486
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich finde es für die Kinder nicht fair, wenn da ein Mann rumhüpft, sich mit der Mama trifft und sie evtl. irgendwann denken, ja das ist unser Papa und der Mann sich aber auf kurz oder lang doch wieder verdrückt.

    Ich würde mit ihr keine Sexbeziehung eingehen. :kopfschue Für eine Beziehung reichen Deine Gefühle nicht, also lass die Finger von ihr. Es gibt viele andere hübsche, süsse Frauen :grin:
     
    #2
    Powerbienchen, 18 April 2007
  3. Toffi
    Toffi (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.869
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Ich denke das ist der falsche Weg. Diese Fronten solltest Du von vornherein klären. Wenn Du noch ein paarmal mit ihr schläfst und sie auf eine Beziehung aus ist wird ihr das sehr weh tun. Wenn Du direkt die Fronten klärst hat sie wenigstens noch die Möglichkeit zu entscheiden.
    Und wenn Du "Glück" hast, will sie ja vielleicht auch nur eine Sexbeziehung.
     
    #3
    Toffi, 18 April 2007
  4. User 56700
    User 56700 (35)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    2.894
    133
    47
    Verheiratet
    Gut, die Kinder habe ich gar nicht gesehen. Sie hat auch selbst gesagt dass sie ihre Kinder immer erstmal komplett raushält....:smile:
     
    #4
    User 56700, 18 April 2007
  5. User 67018
    User 67018 (33)
    Sehr bekannt hier
    2.916
    198
    530
    in einer Beziehung
    ich halte das nicht für einen guten Weg, aber das ist "nur" meine Meinung. Wenn das zwischen euch irgendwie zu klären wäre, ob sie jetzt nur Sex will oder doch ne Beziehung dann popp sie halt... aber bedenke dabei, dass sie sich auch gegen ihre Prinzipien in dich verlieben kann und das dann auch zu Problemen führen wird, wenn du nicht die Gefühle teilst...

    Was ich mit fast 100%iger Bestimmtheit sagen kann, ist, dass das Kribbeln entweder gleich da ist oder gar nicht - es kommt nicht verspätet. Habe damals mal ne Beziehung mit genau der gleichen Meinung angefangen: Naja, das kann ja noch kommen...
    Nein, es kommt nicht mehr!!
     
    #5
    User 67018, 18 April 2007
  6. metamorphosen
    Sehr bekannt hier
    3.418
    168
    227
    vergeben und glücklich
    Bist Du so naiv oder tust Du nur so? :zwinker: Klar sucht sie einen vernünftigen Mann für eine richtige Beziehung und logischerweise muss sie dabei auch an ihre Kinder denken.

    Den Satz könnte man auch ergänzen mit "wenn wir in einer Beziehung sind", braucht man aber auch nicht. Ein ganz klarer Hinweis, dass es sich nicht um was rein sexuelles für sie handelt.

    Ich werd das Gefühl nicht los, dass Du lieber nichts klarstellen willst, um so lang wie möglich aufgrund dieses "Missverständnisses" an kostenlosen und unverbindlichen Sex zu kommen.

    Nicht gerade die feine englische.
     
    #6
    metamorphosen, 18 April 2007
  7. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Also ich finde auch, dass besonders, wenn Kinder im Spiel sind, die Fronten von vorneherein auf ehrliche Weise geklärt werden. Solange Du dir nicht sicher bist, wirklich eine Beziehung mit ihr zu wollen bzw. ob Du überhaupt wirklich was für sie empfindest, solltest Du Dich vorerst auf nichts einlassen. Ich war mal in ähnlicher Lage, und da musste ich auch abwägen, ja oder nein. letztendlich hatte ich mich doch dagegen entschieden und im nachhinein bin ich froh, diese entscheidung getroffen zu haben.

    Nehmen wir mal an, Du hast jetzt eine Beziehung mit ihr; Sie hat 2 Kinder, aber Du willst ja auch sicher selbst auch Kinder, die aus Deinem Fleisch und und Blut sind - Will sie eigentlich noch ein 3. Kind? Wie alt sind die beiden kinder, würden sie Dich ohne weiteres als neuen Vater akzeptieren?
    Das sind viele Dinge, die man sich vorerst genau durch den Kopf gehen lassen soll. Abgesehen davon, wie stellt sie sich eine Zukunft mit Dir vor? Sie schon mal danach gefragt?

    Überleg gut, was Du tust. Ich hätte zwar kein Problem mit einer Partnerin, die schon Kinder hätte, aber ich würde auch selbst eins haben wollen. Und das war stets die Grundfrage, die erst mal geklärt sein sollte.
     
    #7
    User 48403, 18 April 2007
  8. User 56700
    User 56700 (35)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    2.894
    133
    47
    Verheiratet
    Also um das mal klarzustellen, ich bin nicht darauf aus jemanden auszunutzen!
    Fakt ist, sie hat eine extrem lockere Art, und mir auch völlig unverblümt erzählt dass sie schon des öfteren nur reine Sexbeziehungen und viele ONS hatte. Daher gehe ich automatisch davon aus dass sie das nicht so eng sieht... Zudem war das letzten Freitag ihre Initiative, ich wäre an dem Abend unverichteter Dinge wieder heimgefahren!:zwinker:
    Ich werde einfach mal bei unserem nächsten Treffen schauen, ob ich irgendwie feststellen kann auf was sie denn nun wirklich hinaus will.
     
    #8
    User 56700, 18 April 2007
  9. User 71335
    User 71335 (49)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    8.898
    398
    4.240
    Verliebt
    Also ich finde das nicht so abwegig.

    Ich habe ja selber zwei Kinder und wenn ich aus irgendeinem Grund, Tot oder Scheidung, plötzlich alleine dastünde, würde ich auch nicht zwanghaft nach einer Beziehung suchen und erstmal die Kinder bei einem Date raushalten, was aber nicht gegen ein bischen Sex sprechen würde, den braucht man früher oder später doch irgendwann, das hat sie ja auch so schon fast angesprochen :smile:D der Satz könnte auch von mir kommen:zwinker: ).

    Die meisten geschiedenen Frauen und Mütter, die ich kenne, klagen sogar immer darüber, dass wenn es mal zu einem Date kommt die Männer immer gleich zu einer Beziehung drängen, dabei sind diese Frauen mit ihrem Singeldasein meist sehr zufrieden und möchten nur ab und an mal einen lustigen Abend, was Trinken, lustige Unterhaltung und natürlich auch manchmal einfach nur Sex haben und dann wieder brav zu ihrer Familie zurück (das ist man mit Kindern nämlich auch ohne Mann:zwinker: ).
    Wenn man dann wirklich merkt, das da doch durchaus mehr daraus werden könnte, kann man ja immer noch, nach und nach die Kinder einbeziehen und wenn dies auf Gegenseitigkeit (Kinder und Mann) klappt, kann man immernoch ausbauen.

    Nur weil man Mutter ist, ist man nicht weniger Frau und permanent auf der Suche nach einem passenden Vater für seine Kinder:kopfschue .

    Meistens haben diese Frauen, genug Reife und Selbstbewußtsein, um mit eigenen Beinen im Leben zu stehen und zu wissen was sie möchten und was nicht. Das sie sich natürlich trotzdem mal verlieben kann´, auch wenn sie sich das gar nicht beabsichtigt kann trotzdem passieren.
    Wo die Liebe hinfällt.....:grin: :zwinker: .

    Was ich aber so raus höre ist, dass eher der TS Befürchtungen hat das von seiner Seite aus plötzlich mehr wird und er nicht damit umzugehen wüsste, wenn es IHN plötzlich erwischt:zwinker: und er nicht nur eine Beziehung zu einer tollen Frau sondern evt. gleich eine Familie hätte (wobei man auch Partner sein kann ohne in die Familie einbezogen zu sein).
    Wo die Liebe hinfällt.....:grin: :zwinker: .
     
    #9
    User 71335, 18 April 2007
  10. keenacat
    keenacat (29)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    198
    243
    vergeben und glücklich
    du hast dir die frage doch schon selbst beantwortet! es sind nciht genug gefühle da! und das hat absolut nichts mit den kindern zutun!
     
    #10
    keenacat, 18 April 2007
  11. User 71335
    User 71335 (49)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    8.898
    398
    4.240
    Verliebt
    Aber das spricht doch nicht dagegen, dass er im gegenseitigen Einvernehmen mit der Frau tollen Sex hat. Das hat nix mit Gefühlen und nix mit Kindern zu tun.:zwinker:
     
    #11
    User 71335, 18 April 2007
  12. User 56700
    User 56700 (35)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    2.894
    133
    47
    Verheiratet
    Ich denke sie sieht das genauso oder ähnlich, von daher habe ich auch erstmal gar kein schlechtes Gewissen...:zwinker:
     
    #12
    User 56700, 18 April 2007
  13. musicus
    musicus (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    228
    103
    8
    in einer Beziehung
    ich würde empfehlen herauszufinden, was ihr an der sache liegt. außerdem solltest du dir darüber klar werden, was du nun willst und was nicht. für den fall, daß euere sichtweisen auf die situation sich widersprächen, wäre ich der meinung, daß es am besten wäre die sache schnell wieder zu beenden.
     
    #13
    musicus, 18 April 2007
  14. Piratin
    Piratin (38)
    Beiträge füllen Bücher
    6.949
    298
    1.090
    Verheiratet
    *sichamkopfkratz* Sexbeziehung mit ner zweifachen Mutti....wird wohl nur getoppt von meinem Exfreund der eine Sexbeziehung mit einer fünffachen Mutti hatte :ratlos:
    Ich glaub, ich würde das lassen, besonders wenn die Kinder inrgendwann ins Spiel kommen (und das werden sie, Kinder kann man nicht einfach auf Dauer "verschwinden" lassen.

    Im übrigen stimme ich Metamorphosen mal wieder zu. :herz:
     
    #14
    Piratin, 19 April 2007
  15. metamorphosen
    Sehr bekannt hier
    3.418
    168
    227
    vergeben und glücklich
    Das ist ja gut, jetzt hast Du das herausgezogen, was Du hören wolltest.

    Einfach fairerweise abklären was jeder erwartet kommt natürlich nicht in Frage und das sie Dich nicht im geringsten interessiert, abgesehen vom gutaussehenden Sexobjekt, verschweigst Du ihr lieber mal (natürlich ohne schlechtes Gewissen, versteht sich).

    Naja, lohnt sich nicht weitere Worte darüber zu verlieren. Viel Spaß beim Bumsen.
     
    #15
    metamorphosen, 19 April 2007
  16. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    So wie du das schreibst denke ich hast du eine Blockade in dir drinnen. Du denkst die ganze Zeit daran das das nichts werden kann weil sie 2 Kinder hat deßwegen denke ich dass da noch nichts kribbelt. Lass dich einfach mal fallen bei ihr. Du findest sie ja, wie du schreibst, süß und total umwerfend dann lass deine Gefühle doch zu.

    Mit deinen 25Jahren könntest mal ein bisschen Reife zeigen!
     
    #16
    capricorn84, 19 April 2007
  17. Welpie
    Welpie (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    319
    103
    21
    Single
    Weisst du BmWstar481 als ich anfangs jemanden kennenlernte und erfuhr das sie eine Tochter hatte dachte ich auch ich könnte das nicht aber dann habe ich die Fotos von der kleinen gesehen und sie am Telefon gehört und hatte sie ins herz geschlossen und mich auf sie gefreut es kommt immer andes als man denkt. Sicher du wirst dich daran gewöhnen müssen, es ist nicht wie mit einer Singlefrau ohne Kind das alles unkompliziert ist, du musst bedenken auch sie geht ein großes risiko für ihre Kinder ein, für sie ist ungleich schwerer. Das solltest du bedenken.
     
    #17
    Welpie, 19 April 2007
  18. User 56700
    User 56700 (35)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    2.894
    133
    47
    Verheiratet
    Habe ich nicht schon erwähnt dass die Initiative zum Sex beim letzten treffen alleine von ihr ausging?:zwinker: Von Beziehung hat sie bisher reichlich wenig geredet...

    Ich denke in diesem Fall hat jeder Mann erstmal ne Blockade, egal ob er 20, 25 oder 30 ist. Ich selbst liebe Kinder über alles, und wünsche mir auch selbst welche- aber irgendwie sollten es eben schon die eigenen sein. Was nicht grundsätzlich ausschließt dass Frau nicht schon Kinder haben darf, aber damit tut man sich eben schwerer. Ich weiß nur zu gut wie das mit Kindern ist, bin selbst Onkel einer 3 1/2 jährigen süßen Nichte, und mein bester Kumpel ist auch Papi. Zudem habe ich nur zu gut mitbekommen wie schwer das für meine Schwester war, obwohl sie Model ist einen neuen Freund nach ihrer Trennung zu finden...
    Ich habe mich ganz unbefangen mit ihr getroffen, weil ichs einfach mal ausprobieren wollte. Das wir beim 2. Treffen in der Kiste landen hätte ich eigentlich nicht geplant und erwartet, aber ich wollte dann auch nicht nein sagen...:zwinker:
     
    #18
    User 56700, 19 April 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - besser lassen
Fabi2007
Beziehung & Partnerschaft Forum
14 Mai 2016
2 Antworten
Hypr16
Beziehung & Partnerschaft Forum
17 April 2016
6 Antworten
Hypr16
Beziehung & Partnerschaft Forum
31 März 2016
8 Antworten
Test