Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Soll ich einfach abwarten...oder..?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von MySweetAngel, 6 Oktober 2009.

  1. MySweetAngel
    Sorgt für Gesprächsstoff
    8
    28
    1
    Single
    Hallo liebe Community,

    Ich habe einen wirklich tollen Mann kennengelernt, war sozusagen starke Symphatie auf den ersten Blick, finde die Bezeichnung Liebe auf den ersten Blick komisch, weil sich Liebe erst entwickeln muss.:zwinker:

    Von Anfang an haben wir uns gut Verstanden, Blicke gingen hin und her und was für welche.*lach*

    Leider ist dieser Mann Verheiratet aber er und seine Frau verstehen sich nicht mehr sehr gut und das schon länger.

    Nun habe ich ihn nach gut 1 Woche wiedergesehen und er war ganz anders als sonst, traurig, nachdenklich, aber durchaus lieb.
    Das Glitzern an sich in seinen Augen ist weg (generell gesehen) und ich merke das es ihm nicht gut geht.
    Wir haben darüber gesprochen das wenn man sich nicht mehr wohl fühlt und man sich nur noch am Streiten ist, dass es dann wohl besser sei das ganze zu beenden, es bringt ja nichts sich gegenseitig nur kaputt zu machen und Kinder leiden unter sowas ja auch enorm.
    Er sagte daraufhin nur jaaa das ist nicht schön...!!!
    Was sehr traurig klang.:frown:

    Ich mag ihn wirklich irre gerne und ich möchte mich auch nicht in eine Ehe drängen, wobei die eh kaputt ist, ich bin jetzt auch nicht am Boden zerstört, weil sich nichts weiter bis jetzt entwickelt hat, vielmehr möchte ich ihn glücklich sehen, sehen das er wieder lächelt und das es ihm gut geht.
    Was soll ich tun?
    Ihn komplett in Ruhe lassen?
    Dezent und abwartend ab und an da sein und ihn vielleicht mal drauf Ansprechen ob es ihm nicht gut geht.?
    Wir verstehen uns recht gut, wenn wir uns Treffen ist das jedesmal schön und die komunikation klappt sehr gut.

    Wäre für nen Tip sehr dankbar.:zwinker:
     
    #1
    MySweetAngel, 6 Oktober 2009
  2. Blaubeerchen
    Sorgt für Gesprächsstoff
    133
    43
    2
    in einer Beziehung
    Ich würde ihm ne Notfallschulter anbieten und ihm zur Seite stehen wenns schwierig wird... der Rest ergibt sich dann zu seiner Zeit
     
    #2
    Blaubeerchen, 6 Oktober 2009
  3. User 68737
    User 68737 (33)
    Sehr bekannt hier
    1.398
    198
    907
    nicht angegeben
    Hey!

    Du kannst ihn auf aufmuntern, wenn's ihm schlecht geht. Aber an deiner Stelle würde ich mich wirklich aus der Ehe raus halten. Welche Konsequenzen er da zieht, muss er für sich allein entscheiden!

    Und du musst dich fragen, ob du der Grund für ein "aus" seiner Ehe sein möchtest.
     
    #3
    User 68737, 6 Oktober 2009
  4. MySweetAngel
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    8
    28
    1
    Single
    Wie ich ja schon schrieb möchte ich mich nicht in eine Ehe drängen.
    Ich hab ihm auch nie klar gesagt das ich ihn irre gerne mag, aber unser Verhalten zueinander hat Bände gesprochen.

    Und gestern dann war er so traurig drauf.

    Ich beobachte das schon eine ganze Weile, er sagte schon öfter das er darauf keine Lust mehr hat, bekommt aber dann von anderen gesagt Ey du hast so ne tolle Frau bla bla.
    Es belastet ihn und es geht ihm nicht gut dabei.

    Dezent würde ich schon gerne für ihn da sein aber wie das anstellen.?
    Dachte an eine SMS in der ich Schreibe, ich sehe das es dir nicht gut geht, was es auch ist, ich wünsche dir das in deinem Herzen bald wieder die Sonne scheint.

    Was haltet ihr davon.?
     
    #4
    MySweetAngel, 6 Oktober 2009
  5. User 68737
    User 68737 (33)
    Sehr bekannt hier
    1.398
    198
    907
    nicht angegeben
    Warum sagst du ihm das nicht so? Bei SMS besteht immer die Gefahr, dass die Partnerin das mitbekommt und dann hat er noch mehr (unnötigen) Stress...
     
    #5
    User 68737, 6 Oktober 2009
  6. MySweetAngel
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    8
    28
    1
    Single
    Persönlich ist schwierig, weil immer wer um ihn rum ist, aber da ist seine Frau nicht anwesend, das weiß ich ganz sicher.:zwinker:
    Und ich weiß auch das er seine sms immer löscht.
     
    #6
    MySweetAngel, 6 Oktober 2009
  7. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Hallo,

    nahezu jeden Tag darf man hier lesen, dass sich Frauen in verheiratete Männer verknallen und jedes Mal ist es dasselbe: Die Ehe ist kaputt, der Sex ist scheiße oder findet überhaupt nicht mehr statt, weil die Alte zu Hause ein keifendes Weib ist, das ihrem Gatten die Hölle heiß macht, so dass er sich natürlich ohne schlechtes Gewissen in eine Affäre stürzen kann.
    Und wer glaubt das auch immer bedingungslos? Na klar, die Frauen, die etwas von solchen Kerlen wollen und jedes Lächeln und jeden Blick als magisches Augenblick mit einem besonderen Menschen einstufen.
    Ich frage mich, was sollen das für besondere Menschen sein, die nur rumjammern, nichts gegen ihr angebliches Elend tun und ihre Frauen betrügen...sind das welche, die als Märtyrer geboren werden und auch als solche sterben wollen?

    Ganz ehrlich: Deinen komischen Schmus mit der SMS kannst du dir knicken, denn du machst doch nicht ohne Hintergedanken einen auf gute und verständnisvolle Kumpeline...du bezweckst nur eines: Du willst diesen Mann für dich gewinnen und dass du ihn nicht "leiden" sehen kannst ist zwar löblich, aber nicht dein Hauptbeweggrund.
    Für sein Seelenheil könnten auch seine Freunde herhalten, denen man seine Eheprobleme schildert...wenn man das nicht will, dann kann man(n) sich auch anonym an ein Internetforum wenden. (falls man wirklich Interesse daran hat, etwas an seiner Situation zu ändern)
    Also für was diesen unnötigen Umweg? Sag, was Sache ist und dann kann er reagieren...und wenn du dir für ein bisschen Sex mit einem verheirateten Mann nicht zu schade bist, dann tu es.
    Aber erwarte nicht, dass er für dich Frau und Kinder verlässt...weder, wenn du auf Psychiaterin und Trösterin machst, noch wenn du dich als verführerische Sirene gibst.
     
    #7
    munich-lion, 6 Oktober 2009
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  8. MySweetAngel
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    8
    28
    1
    Single
    Hey wie bist du denn drauf.?

    Es wäre schön wenn du mal das lesen würdest was ich geschrieben habe.
    Ich möchte mich NICHT in eine Ehe drängen, weder in seine noch in irgendeine andere.
    Nur weil ich ihn irre gerne habe heißt das noch lange nicht das ich den Typen um jeden Preis ins Bett bekommen will.
    Stell dir vor es gibt auch noch Frauen die sowas nicht machen und lieber auf Sex verzichten und den Mann dafür Glücklich sehen.

    Schon echt merkwürdig das alle über einen Kamm geschoren werden.:mad:

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 14:17 -----------

    Ach und wenn dich das so stört das man sowas hier öfter liest, dann lies es doch einfach nicht.*kopfschüttel*
     
    #8
    MySweetAngel, 6 Oktober 2009
  9. User 68737
    User 68737 (33)
    Sehr bekannt hier
    1.398
    198
    907
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    Macht euch nicht gegenseitig an, das bringt doch nichts.


    munich-lion war vielleicht etwas zu direkt oder aggressiv :ratlos:, aber dennoch wollte sie ja nur helfen. Ich finde in ihrem Beitrag einige hilfreiche Informationen für dich. Vielleicht musst du wirklich mal für dich selbst klären, welche Intention du verfolgst. WARUM ist er dir so irre wichtig? Seid ihr "beste Freunde"? Oder erhoffst du dir was von ihm? Das macht bei der Betrachtung deines Problems ja einen riesigen unterschied!
     
    #9
    User 68737, 6 Oktober 2009
  10. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Ich schreibe genau das, was ich denke und wenn es dir nicht gefällt, dann darfst du auch keinen Thread eröffnen.
    Du drängst dich sehr wohl in seine Ehe, du willst heimlich SMS schreiben, kannst dich ihm nicht nähern, weil andere eventuell was mitbekommen könnten, triffst dich mit ihm, willst dich unentbehrlich machen u.s.w....
    Wieso bist du der festen Überzeugung, dass gerade du ihn mit deiner selbslosen Art glücklich machen kannst? Und was hast du dann davon?
    Sorry, du machst dir doch selber etwas vor und diese geplante Nachricht trieft in meinen Augen nur so von Schmalz und Unehrlichkeit.


    Ich bin immer direkt, insbesondere dann, wenn ich es für angebracht halte, aber niemals aggressiv. Das kommt vielleicht nur bei denjenigen so an, der entweder für sein Tun eine Absolution erwartet oder sich insgeheim doch auf den Schlips getreten fühlt, weil mindestens ein Fünkchen Wahrheit ausgeschrieben wurde.
     
    #10
    munich-lion, 6 Oktober 2009
  11. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Die einzige SMS, die du ihm schreiben solltest, lautet wie folgt: "Wenn du von deiner Frau geschieden bist, die Trennung verarbeitet hast und das mit dem Unterhalt für die Kinder geklärt ist, dann kannst du dich gerne bei mir melden."
     
    #11
    xoxo, 6 Oktober 2009
  12. MySweetAngel
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    8
    28
    1
    Single
    So um das mal klar zu stellen.!!!
    Mir ist es wichtig das es ihm gut geht und ich denke ganz sicher nicht insgeheim daran das er seine Frau für mich sitzen lässt.
    Große Sympathie kann auch in gute Freunde sein enden, solls auch zwischen Frauen und Männern geben.

    Ich muss nicht auf biegen und brechen nen Kerl ins Bett bekommen, dafür bin ich einfach nicht der Typ.
    Mir wäre auch eine Freundschaft angenehm.
    Und auch treffe ich mich nicht mit ihm, weil wir uns heimlich verabredet haben, dass tun wir nämlich nicht, sondern treffen uns zufällig oder wenn andere dabei sind.
    Wir haben viele gemeinsame Freunde.

    @munich-Lion

    Ich habe kein Problem damit das du direkt bist, bin ich oftmals auch aber ehe du losballerst wäre es gut sich ein wenig Hintergrundwissen zu holen.
    Friede?
     
    #12
    MySweetAngel, 6 Oktober 2009
  13. User 68737
    User 68737 (33)
    Sehr bekannt hier
    1.398
    198
    907
    nicht angegeben
    Aber diese Sonnenschein SMS unter "nur" Freunden? Ich weiss nicht... Machst du dir da nicht selbst was vor? Letzten Endes musst DU entscheiden was du machen möchtest.

    Scheinbar ist eure Freundschaft ja nicht sooo dicke, denn sonst würdet ihr euch ja auch mal treffen oder? Dein Status ist verliebt, sehe ich gerade. Ist ER das?

    Naja, ich denke du hast einige Tipps bekommen. Hast du noch Fragen?
     
    #13
    User 68737, 6 Oktober 2009
  14. MySweetAngel
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    8
    28
    1
    Single
    Ich habe mich entschlossen ihn ganz in Ruhe zu lassen, ich denke das dies das beste sein wird.
    Danke für eure Meinungen.:zwinker:
     
    #14
    MySweetAngel, 6 Oktober 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - einfach abwarten
Stjarna
Beziehung & Partnerschaft Forum
8 Juli 2013
13 Antworten
Sergej
Beziehung & Partnerschaft Forum
14 Juni 2005
2 Antworten