Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Soll ich es ihr sagen?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von BlackBox, 7 Juli 2007.

  1. BlackBox
    BlackBox (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    136
    103
    1
    nicht angegeben
    Soll ich es ihr sagen? [Update]

    Hatte das Thema hier schonmal angesprochen.
    Kurz die Story:
    Bin 22 und heftigst in ein 13-Jähriges Mädel verknallt. Eine Beziehung steht außer Frage. Wir kennen uns schon sehr lange und sind super befreudet. Seit nem ca. halben Jahr bin ich sehr stark in sie verliebt (hatte noch nie ne Freundin,war noch nie verliebt). Habe es lange Zeit nicht wahr haben wollen, aber ich konnte es nicht unterdrücken. Ja die letzen Monate waren ein auf und ab. Haben wir uns gut verstanden war ich super drauf, hat sie mit jemand "rumgemacht" (also nur geredet, Spaß gemacht) war ich total down. Gestern war ein neuer Tiefpunkt erreicht. Waren beim Teentreff (also sehen uns dort immer zwangsweise;bin Leiter) und sie hat die ganze Zeit mit meinem Bruder (17) geredet, Scheiss gemacht,geneckt, waren nebeneinander gesessen (im Prinzip nix schlimmes) und mich hat es innerlich zerrissen. Wahnsinnige Schmerzen sag ich euch. Ich hab es kaum mehr ausgehalten. Als es rum war bin ich gleich nach Hause, sonst wär ich gestorben. Naja dann erstmal geheult wie ein Schlosshund:wuerg: und war extremst down. Solche schlimmen Gefühle/Schmerzen hatte ich bisher nicht nicht (wo sie die Ursache war). Abends hat sie mir dann ne SMS geschrieben was los wäre. Hab net geantwortet. Im icq schrieb sie mich an, ich antwortete nur, dass sie mich in Ruhe lassen soll. Naja heute haben wir uns bei ner Veranstaltung (zwangsweise) gesehen. Hab sie bewusst ignoriert und bin ihr aus dem Weg gegangen, da ich nach ner Lösung suche, dass ich solche wahnsinnigen Schmerzen ertragen muss. Naja danach hab ich mich nicht wirklich besser gefühlt. Naja dann hat sie wieder geschrieben, dass ich ihr ruhig sagen kann, was los ist. Hab wieder geantwortet, dass es nicht geht. Achja was ein weiteres Problem ist: Wir sehen uns "zwangsweise" 2 mal die Woche, sonst würde ich sie einfach vergessen.
    So nun zu meiner Frage: Soll ich ihr sagen, dass ich in sie verliebt bin?
    Meine Sorgen: Unsere Freundschaft könnte kaputt gehen, sie könnte mit der Situation nicht umgehen können (sie ist erst 13, ok fast 14), sie könnte es jemand weitersagen, sie könnte mich noch mehr verletzen, sie ist nicht mehr offen mir gegenüber (ich bin für sie ein bisschen sowas wie eine Vertrauensperson)
    Warum es helfen könnte: Sie versteht, wieso ich manchmal so komisch/unfreundlich zu ihr bin, ich muss es vor ihr nicht mehr geheim halten, sie kann evt. drauf achten, dass sie mich net so verletzt, ich müsste eine schwere Last nicht mehr tragen

    so ist etwas länger geworden,sorry. Hoffe ich habe nix vergessen. Hoffe ihr könnt mir gute Tipps geben

    gruß Blackbox :flennen:

    P.S. Körperlichkeiten sind für mich selbstverständlich absolut tabu (falls sie auch in mich verliebt wäre), eine Beziehung steht für mich, zumdindest in den nächsten Jahren, außer Frage, ich möchte einfach nur mit ihr normal befreundet sein, die lachhaften Fantasien (heiraten) sind dabei nicht zu unterdrücken, was aber auch net so schlimm ist.
    P.P.S. Bitte helft mir, diese Gefühle machen mich total fertig, ich kann nicht mehr :flennen:
    P.P.P.S. Danke fürs lesen
     
    #1
    BlackBox, 7 Juli 2007
  2. User 77157
    User 77157 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.512
    123
    6
    vergeben und glücklich
    du ärmster.da befindest du dich ja wirklich in einer sehr schwierigen lage.
    erst nochmal zum verständnis-ihr habt eine sehr gute freundschaft und unternehmt auch öfters was,oder kennt ihr euch nur und wenn ihr euch seht quatscht ihr?

    auch auf die gefahr hin,dass sie sich zurückzieht und auf distanz zu dir geht,würde ich dir raten es ihr zu sagen.da sie ja schon "interesse"(wenn auch vllt nur freundschaftlich) zeigt,wenn sie merkt,dass du dich zurückziehst und dich etwas bedrückt,wird sie sicherlich rücksicht auf dich nehmen.

    wünsch dir auf jeden fall viel glück
     
    #2
    User 77157, 7 Juli 2007
  3. Decadence
    Verbringt hier viel Zeit
    1.891
    121
    0
    nicht angegeben
    ich würds ihr nicht sagen,schließlich kommt eine Beziehung nicht in frage und das ganze würde höchstens zu ner kaputten freundschaft führen...
     
    #3
    Decadence, 7 Juli 2007
  4. Laura92
    Laura92 (24)
    Verbringt hier viel Zeit
    92
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ist echt ne verdammt schwierige lage, ich wüsste an deiner stelle auch nicht was ich machen sollte.

    Aber fakt ist, dass sie merkt, dass was mit dir nicht stimmt.
    Vielleicht würde es dir ja einfach besser gehen, wenn du es ihr sagst, vielleicht würde aber auch eure Freundschaft kaputt gehen.
    Meiner Meinung nach musst du aber aufjedenfall was unternehmen, weil fakt ist auch, dass eure Freundschaft so auch kaputt geht, wenn du sie ignorierst usw.
    Es wäre vielleicht wirklich besser, wenn du ihr das sagst! Du musst aber auch sagen, wie du dazu steht, also dass du keine Beziehung willst usw., den grund warum du ihr das sagst, würde ich aber auch noch erwähnen!

    Viel Glück!!!
     
    #4
    Laura92, 7 Juli 2007
  5. Miss_Marple
    Meistens hier zu finden
    4.527
    148
    211
    nicht angegeben
    Bin ich die einzige, die sich eine "super Freundschaft" zwischen einem 22jährigen und einer 13jährigen nur schwer vorstellen kann?
    Ich mein, Sympathie hin oder her - ihr seid doch Lichtjahre voneinander entfernt. Oder ist sie (auch geistig) so frühreif?
     
    #5
    Miss_Marple, 7 Juli 2007
  6. User 77157
    User 77157 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.512
    123
    6
    vergeben und glücklich
    wie die einzige?keiner hat hier von einer beziehung gesprochen.selbt der ts möchte keine beziehung.aber an seinen gefühlen kann er nunmal nichts ändern.wir haben ihm doch lediglich dazu geraten mit ihr zu sprechen,damit er selbst besser damit umgehn kann und sie freundschaftlich auf ihn vlllt ein bisschen eingehn kann
     
    #6
    User 77157, 7 Juli 2007
  7. Razzepar
    Razzepar (29)
    Benutzer gesperrt
    1.030
    0
    1
    nicht angegeben
    Ich denke du solltest dir selbst psychologisch helfen und wenn du dich dazu nicht in der Lage siehst, dir anderweitig helfen lassen. Du hast offensichtlich sehr geringes Selbstwertgefühl, 0 emotionale Kontrolle, wahrscheinlich auch 0 Sozialkompetenz und eine leicht gestörte Sexualität, sonst wärst du nicht mit 22 in ein Kind verliebt. Außerdem machst du einen eher pessimistischen Eindruck mit Hang zum Selbstmitleid und, je nach Situation, mit Depressionspotential. Das ist alles Ferndiagnose, also womöglich komplett falsch, aber wenn du dich wiedererkennst, dann verändere dich und TU WAS. Und brich zu erst einmal den Kontakt zu dem Kind ab, bevor deine problematische Vorliebe ins Unschöne abdriftet.
     
    #7
    Razzepar, 7 Juli 2007
  8. Miss_Marple
    Meistens hier zu finden
    4.527
    148
    211
    nicht angegeben
    Ich kann mir nur schwer vorstellen, dass ein erwachsener Mann und ein 13jähriger Teenie geistig-intellektuell-alltagstechnisch auf so ähnlicher Ebene sind, dass die beiden eine gleichberechtigte Freundschaft auf Augenhöhe miteinander haben können.
    Das fällt mir fast noch schwerer als seine Verliebtheit nachzuvollziehen. Wenn das Mädel entsprechend aussieht (und es gibt ja etliche 13jährige, die wie 18 aussehen), finde ich Verknalltheit und sexuelle Anziehung nicht soooo abwegig.
    Und wenn die Freundschaft ohnehin nicht so tief und eng und "richtig" ist, wie der TS es sich jetzt vielleicht einredet, dann wäre es meiner Meinung nach das einzig richtige, ganz schnell mehr Distanz reinzubringen und dem Mädel aus dem Weg zu gehen.

    Off-Topic:
    Irgendwie glaub ich, hab ich heut Mühe, meinen Gedankenwust allgemeinverständlich in Worte zu fassen... Sorry :zwinker:
     
    #8
    Miss_Marple, 7 Juli 2007
  9. User 77157
    User 77157 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.512
    123
    6
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    sorry,da habe ich dich da wohl missverstanden-alles zurücknehm:zwinker:
     
    #9
    User 77157, 7 Juli 2007
  10. BlackBox
    BlackBox (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    136
    103
    1
    nicht angegeben
    Dann hab ich mich falsch ausgedrückt, sorry. Es trifft es wohl eher wenn ich sage "Wir verstehen uns super". Also wenn wir uns sehen reden wir eigentlich immer, ab und zu eben ziemlich lang. Naja wir unternehmen sehr selten was (was auch gut so ist, wie sieht dass den aus). Also wenn dann nur was "harmloses" ohne Hintergedanken wie zB nen Film wo sie undedingt mal sehen wollte und ich ihn auch gerne wieder schauen wollte. Dann haben ihn wir halt angeguckt. Bin für sie so eine Art Vertrauensperson. Also sie sagt mir dann zB Sachen, die sie sonst niemand sagt. Dann geb ich ihr als Tipps usw.

    Ich wusste, dass ich was vergessen habe:
    Wir sehen uns "zwangsweise" 2 mal die Woche, sonst würde ich sie einfach vergessen.

    Inwiefern meinst du "mir pyschologisch helfen"?
    Mh deine Ferndiagnose ist nicht soo falsch, aber ich geh einfach mal drauf ein: Also sehr geringes Selbstwertgefühl habe ich nicht. Kein sonderlich hohes, aber im "gesunden Bereich". Emotionale Kontrolle habe ich nicht immer. Mir gelingt es nicht immer (Stichwort: Jähzorn). 0 Sozialkompetenz ist auch nicht richtig und eine gestörte Sexualität habe ich absolut nicht (hatte noch keinen Sex, aber das gewollt bzw. aus Überzeugung, is aber n anderes Thema). Was glaubst du wie oft ich mich darüber aufgeregt habe, dass ich mich in ein Kinder verliebe. Wie abnormal ist das denn? Aber ich kann es auch nicht ändern. So ist das Leben halt. Soll ich mich dafür verurteilen? Ganz sicher nicht. Ich werde verantwortungsvoll mit dieser Situation umgehen. Auch wenn diese mehr als beschissen ist. Den Kontakt hätte ich schon längst abgebrochen, wenn wir uns nicht "zwangsweise" 2 mal die Woche sehen würden.
     
    #10
    BlackBox, 7 Juli 2007
  11. MarcoAusBerlin
    Verbringt hier viel Zeit
    300
    101
    0
    Single
    tja wenn du es ihr sagst löst sich das problem vllt von selbst, aber du wirst wohl damit rechnen müssen, dass die "freundschaft" flöten geht..
     
    #11
    MarcoAusBerlin, 7 Juli 2007
  12. Razzepar
    Razzepar (29)
    Benutzer gesperrt
    1.030
    0
    1
    nicht angegeben
    Die Probleme lösen, von denen du selbst meinst, dass du sie hast und die dich unglücklich machen und behindern.
    Ich bin darauf gekommen, weil du auf deinen kleinen Bruder eifersüchtig warst in Situation XY. Und das nicht zu knapp. Ein gewisses Maß an Eifersucht ist je nach Ausgangslage nur schwer ganz auszumerzen, aber sowas ist echt nicht gut. Eifersucht hat mMn ihren Ursprung in Unsicherheit und Verlustangst... und dem Glaube, schlechter zu sein als ein potentieller anderer Partner (Kontrahent).
    Vielleicht kann ich es mir einfach nicht vorstellen, aber es muss ja einen Grund dafür geben, dass du dich in so ein junges Mädchen verliebst. Wieviel Kontakt hast du zu gleichaltrigen und älteren Frauen? Kannst du problemlos mit ihnen umgehen, sie ansprechen? Wieviele lernst du neu kennen, wieviel Dates hast du? Glaubst du, eine gleichaltrige oder ältere Frau würde mit dir schlafen wollen und eine Beziehung haben wollen?
    Religion? Nix zu rütteln? :tongue:
    Ich denke schon, dass es Wege gibt, das zu ändern. Optimalerweise versuchst du die Ursache in dir zu finden. Einfach ist das natürlich nicht. Oder lern erstmal gleichaltrige Frauen kennen und lern ihre Vorzüge zu schätzen. Ich weiß ja nicht, was du bisher für Erfahrungen gemacht hast. Hast du dich bisher nur in so viel jüngere Mädchen verliebt?
     
    #12
    Razzepar, 7 Juli 2007
  13. BlackBox
    BlackBox (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    136
    103
    1
    nicht angegeben
    Nuja so ab und zu treff ich mich mit gleichaltrigen Frauen. Jop kann problemlos mit ihnen reden/ansprechen. Lerne eigentl. niemand neues kennen. Puh Dates. Äh naja. Im Prinzip noch keines, war ja noch nie verliebt. Jop glaube schon, dass gleichaltrige Frauen gibt, die gerne eine Beziehung mit mir haben wollen (bzw. auch schon wollten, aber ich war net in sie verliebt)
    rischdisch :grin:
    Bisher habe ich sehr wenig bzw. noch gar keine Erfahrungen gemacht. Wie oben schon geschrieben, war ich noch nie verliebt. Bin natürlich auf Mädels in meinem Alter fixiert. Nur leider machen die Gefühle was sie wollen...es wäre schon, wenn man sie lenken könnte. Aber dann wär das Leben ja zu einfach :zwinker:
     
    #13
    BlackBox, 7 Juli 2007
  14. Razzepar
    Razzepar (29)
    Benutzer gesperrt
    1.030
    0
    1
    nicht angegeben
    Ich meinte fremde Frauen ansprechen :tongue: Mach das mal.
    Man muss nicht verliebt sein, um ein Date zu haben, schlag dir das aus dem Kopf. Triff dich mit fremden Frauen, du wirst dir den Kopf schlagen, wenn du merkst, was es für Frauen da draußen gibt.

    Naja, ein kleiner Lebenswandel könnte dir bestimmt gut tun. Muss ja nicht gleich extrem sein, aber wenn du anfängst dich mit fremden schönen Frauen zu treffen, wirst du vielleicht merken, was man an ihnen hat.

    Fixier dich nicht so auf das Verliebtsein, das ist sehr hinderlich. Ich glaube, das ist sogar ein zentraler Punkt bei dir, könnte mich täuschen. Es kommt nicht darauf an, verliebt zu sein oder ähnliches. Hab einfach Spaß mit anderen Frauen. Triff dich mit ihnen, wenn du sie sympathisch findest, das reicht. Öffne dich für ihre Individualität und schau, wie du bei Körperkontakt reagierst und ob du dich zu ihnen hingezogen fühlst.
     
    #14
    Razzepar, 7 Juli 2007
  15. BlackBox
    BlackBox (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    136
    103
    1
    nicht angegeben
    so, ich hab mich nun entschieden. Ich werde ihr es NICHT sagen. Die evt. Folgen stehen nicht in der Relation zu den Vorteilen. Die Gefahr ist einfach zu hoch, dass sie: nicht damit umgehen kann, es "durchsickert" bzw. weitererzählt, mich nicht mehr als Vertrauensperson sehen kann, mein Ruf geschädigt wird (wenn es falsch verstanden wird). Werde mich wohl oder übel damit abfinden müssen :angryfire
     
    #15
    BlackBox, 9 Juli 2007
  16. ich bin sam
    Verbringt hier viel Zeit
    95
    91
    0
    Verliebt
    Weise Entscheidung, meiner Meinung nach die richtige. Versuch dich abzulenken, und auch wenn das jetzt schon ein halbes Jahr so geht, wirst du ihr bald wieder mit einem "normalen" Gemütszustand gegenüber treten können.
     
    #16
    ich bin sam, 9 Juli 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - sagen
mwfly
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 Oktober 2016
16 Antworten
Salamander
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 November 2016
34 Antworten
RNinja82
Beziehung & Partnerschaft Forum
11 September 2016
29 Antworten
Test