Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Soll ich ihm Glauben schenken ?!-WICHTIG-

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von KarlaKolumna81, 4 Mai 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. KarlaKolumna81
    kurz vor Sperre
    72
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ich bin seit etwa 1 Jahr mit meinem Freund zusammen, wir wohnen auch zusammen in der Stadt in einer Mietwohnung, seit etwa einem halben Jahr, ich weiss ja nicht, ob das relevant ist.
    Mein Freund ist eigentlich, auch nach Bestätigung einiger seiner engsten Freunde, eine treue Seele, auch wenn er in seiner Vergangenheit ein kleiner Weiberheld war, kein Macho, aber sehr viele Kurzzeitbeziehungen. Im Grunde vertraue ich ihm, wenn er mich auch manchmal arg provoziert, von seiner Seite aus eher unbewusst, er flirtet gerne ein wenig, aber harmlos.
    Nun hat ein befreundeter Nachbar aus der Wohnung unter uns einen PC mit Internetzugang, wir beide dürfen ihn mitverwenden (gegen ein paar Euro).
    So sass ich vorgestern an besagtem PC und aufeinmal kam mir die blöde Idee, mal in die Mailbox meines Freundes zu schauen. Ehrlich, ich habe das vorher noch nie getan, auch wenn ich sein Passwort weiss. Und was ich in seiner Mailbox fand, hat mich schier umgehauen : Ein paar "Newsletter" (!) von diversen pornographischen Seiten (dass Männer ab und an so was schauen, weiss ich, ist mir auch weitgehend nicht wichtig) und eine persönliche Mail von einer Website, auf der man "Sex Dates" verabreden kann. Ihm wurde mitgeteilt, er habe neue Gästebucheeinträge. Ich habe folglich auf der Seite nachgesehn und ein komplett ausgefülltes Profil mit Aussehen, Partnersuche, sexuellen Vorlieben aufgefunden. Allerdings kompletter Müll, was darin stand, die meisten Punkte waren gelogen. So war da zum Beispiel angegeben, er sei blond. Nun, mein Freund hat dunkelbraunes Haar. Oder er gab an, gepierct zu sein. Auch Lüge.
    Aber offenbar war er selbst ausser dem Registrationsdatum nicht weiter auf dieser Seite.

    Ich habe ihn natürlich zur Rede gestellt und erst meinte er, da habe ihn wohl jemand verarscht. Dann machte ich ihn auf die Tatsache aufmerksam, dass man nach der Anmeldung einen Login-Link an seine E-Mail-Adresse bekommt, durch welchen man erst mal auf besagter Seite aktiv werden kann. Und ich weiss, dass wir beiden die Einzigen sind, die sein Passwort wissen. Nach eindringlicherer Befragung gab er dann an, sich evtl. aus Spass dort angemeldet zu haben, aber nie ein Profil ausgefüllt zu haben, vor allem, weil es voll mit Lügen über seine Person ist.
    Er behauptet also felsenfest, er könne sich nicht mehr erinnern, wie oder warum er sich da angemeldet habe oder ob es vielleicht aus Scheiss gewesen sei und er habe das zusammen mit einem Kumpel aus Witz gemacht (das hätte mich ja noch "besänftigt"). Ich glaube ihm mal, dass er nicht weiter aktiv war, denn ich konnte unter diesem Account keine ausgehenden Nachrichten, geschweige denn etwas anderes ausser dem Profil finden (und er konnte nicht wissen, dass ich irgendwann mal seine E-Mails lese) . Auf dieser "Sex Date" Seite war unter anderem verzeichnet, er sei Mitglied seit Februar diesen Jahres. Nun,wie zum Teufel kann es sein, dass ein Mann nicht mehr weiss, wo und warum er sich vor weniger als einem halben Jahr registriert hat. Und vor allem :Warum gibt er zu, sich vielleicht angemeldet zu haben, aber nichts von einem Profil zu wissen ? Wie soll das funktionieren ? Selbst, wenn ihn jemand verarschen wollte, dann müsste er erstmal sein E-Mail-Passwort wissen und betreffendes "Sex D. Passwort"

    Über all dem steht natürlich die Tatsache, dass ich immer noch total schockiert bin. Ich meine, Sex-Dating, Verabredungen zum Sex, das kann soch wohl nicht sein Ernst sein, nicht mal aus Spass !! Vor allem auch, weil ich eigentlich ein attraktiver Typ Frau bin, der auch selbst oft angeflirtet wird und er mir auch Bestätigung gibt.
    Ich habe ihn seitdem mehrmals "gelöchert" und immer fängt er an, zu beteuern und zu schwören (auf alles mögliche), dass er nie vorhatte, mir fremd zugehen, geschweige denn, auf dieser Seite in irgendeiner Weise aktiv zu sein. Er fing fast an zu heulen, glaube ich. Ich würde ihm so gerne glauben, wir haben auch diesen "Account" gelöscht, ausserdem seine aktuelle Addy (alles hat er ohne Murren gemacht)-ich weiss auch von seiner neuen wieder das PW, er wollte es sogar so. Aber das alles nützt mir irgendwie doch nichts, wenn ich nicht weiss, was er überhaupt auf so einer dubiosen, peinlichen Seite gesucht hat, wie er überhaupt drauf kam, sich dort zu registrieren.:wuerg:
    Ich weiss, es gibt Seiten, da kann man erst nach Anmeldung die anderen Mitglieder sehen, falls es nur darum ging, mal zu schauen, wer aus unserer Gegend denn so etwas macht.
    Ich will ja nur wissen, warum er sich an "nichts mehr erinneren" kann, und das vor ein paar Monaten!!!Wie soll ich jetzt reagieren ? Oder habt ihr eine mögliche Erklärung ? Ich will ihm gerne vertrauen können und an einen Fauxpas glauben, aber diese Unklarheiten bringen mir schlimme Zweifel ein !!! :geknickt:

    Im Voraus Danke für alle (ehrlichen) Antworten, eure Anne !:smile:
     
    #1
    KarlaKolumna81, 4 Mai 2006
  2. Sunny2010
    Sunny2010 (31)
    Klein,aber fein!
    2.391
    121
    0
    Single
    Also,wenn mein Freund sowas machen würde... :angryfire_alt:

    Der hätte schneller Feuer hinterm Hintern als er "Feuer" sagen kann... :angryfire_alt:

    Du hast meiner Meinung nach alles gemacht,was man/frau machen kann.

    Du hast mit ihm geredet und geredet und geredet.

    Das blöde is nur,dass er dir anscheinend den wahren Grund nicht sagt.

    Denn das er sich nicht dran erinnern kann,warum er sich da angemeldet hat (oder es womöglich jmd. anderes gemacht hat)....das glaubt ihm doch kein Mensch :rolleyes:
     
    #2
    Sunny2010, 4 Mai 2006
  3. Verwirrter75
    Verbringt hier viel Zeit
    54
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Also wenn er es mit der Absicht gemacht hätte da ein Sex date zu ergattern dann wäre er bestimmt so schlau gewesen sich vorher eine e-Mail Adresse zu besorgen die Du nicht kennst oder was denkst du ?

    und wenn man mal mit nem Kumpel vor dem Rechner sitz oder schlimmer noch mit mehreren dann kann es schon mal vorkommen das man sich irgendwo anmeldet, habe ich mit Kumpels auch schon gemacht (nicht meine Mail Adresse) und auch sofort danach vergessen.

    Die Newsletter Mails von so "netten" Seiten bekomm ich auch, um so länger eine e-Mail Adresse aktiv ist um so mehr Spam Mails bekommt man.

    Ich z.B. habe immer noch meine erste e-Mail Adresse die ich mir zugelegt habe, damals habe ich mit nem Modem im Netz gesurft und pro Stunde 7 DM bezahlt, das ist eine kleine Ewigkeit her und auf diese Mail Adresse bekomm ich täglich mindestens 50 - 100 Spam Mails.

    Nach Deiner Geschichte würde ich sagen ...

    Okay er hat vielleicht mal geschaut aber ich tendiere dazu Ihm zu glauben!

    gruß
    euer Verwirrter
     
    #3
    Verwirrter75, 4 Mai 2006
  4. MaOaM
    MaOaM (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    309
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Soweit stimme ich dem ganzen einfach mal zu...

    Ich würde ihm allerdings nicht glauben, das er jetzt ÜBERHAUPT nicht mehr weiß, das er sich jemals mal bei sowas angemeldet hat..
    Meine mögliche Erklärung ist folgende:

    Wie du bereits schon gesagt hast war es vielleicht einfach diese neugier darauf, wer sich denn da wohl so angemeldet hat. Eventl. wollte er einfach mal sehen welche Leute da so rumspringen, wie sie aussehen (Profilbilder), was sie für Sexvorlieben haben.. etc.
    Sowas kann ja durchaus spannend sein :cool1:
    Jedenfalls wird er sich da niemals ernsthaft angemeldet haben - schon gar nicht um dich zu betrügen etc. Dafür sprechen schon allein die ganzen gelogenen/falschen Angaben in seinem Profil.
    Womöglich ist es ihm peinlich, er wollte sich rausreden und tut sich jetzt womöglich schwer im nachhinein doch noch mit der Wahrheit rauszurücken nachdem er sich in solche Lügen verstrickt hat.

    Ich denke das ist keine große Sache.. Lass ausnahmsweise Gras drüber wachsen - von weiteren Streitereien diesbezüglich habt ihr einfach nichts........
    Wichtig ist doch, das er dich liebt und ansonsten stets ehrlich zu dir ist!
     
    #4
    MaOaM, 4 Mai 2006
  5. User 56700
    User 56700 (35)
    Meistens hier zu finden
    2.894
    133
    47
    Verheiratet
    Ich glaube du brauchst dir da keine Sorge machen... Ich seh es ja bei mir selbst, man meldet sich mal hier an- mal dort, und irgendwann hat man den Überblick verloren... Habe mich auch mal bei so einer Seite angemeldet (inzwischen weiß ich schon gar nicht mehr die URL :zwinker:), aber nur um mal zu sehen was da los ist! Hab da nie etwas gemacht...:smile: Hätte ich jetzt net Freundin und die spräche mich darauf an, hätte ich auch keine Ahnung was sie meint... Insofern denke ich die Sache ist halb so dramatisch!:smile:
     
    #5
    User 56700, 4 Mai 2006
  6. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.323
    248
    620
    vergeben und glücklich
    naja ,ich finde er sollte es jedenfalls zugeben,er ist doch überführt,....klar is das peinlich,aber das ganze so vehement abzustreiten is irgendwie nochn bisschen schlimmer,...!
     
    #6
    Sonata Arctica, 4 Mai 2006
  7. MaOaM
    MaOaM (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    309
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Jip, da hast du recht.. Aber jetzt hat er sich schonmal so verstrickt... tz, dann würde ich aufhören ihn da weiter zu befragen - nachher denkt er sich noch was absurdes aus :ratlos:
    Ich meine, es ist ja jetzt nicht MEGA-schlimm... Wenn's dabei um nen ernstes Thema ginge wäre das was ganz anderes.
     
    #7
    MaOaM, 4 Mai 2006
  8. TNT17
    TNT17 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    381
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also ich finde auch du solltest ihm glauben.
    Habe das auch schon aus Neugier gemacht, aber nie mit der Absicht wirklich was Ernstes da anzuleiern. Das kam auch raus und die ganze Sache lief ziemlich genau wie bei dir und deinem Freund. Das Problem ist aus der Scheiße kommt man nicht mehr raus und versucht es zu schaffen indem man alle abstreitet(bin verwundert wie ähnlich die Situation ist)
     
    #8
    TNT17, 4 Mai 2006
  9. Liza
    Liza (32)
    im Ruhestand
    2.206
    133
    47
    nicht angegeben
    Hm... ich weiß nicht, wie allein ich jetzt mit dieser Meinung dastehe, aber ich finde, du übertreibst. Natürlich ist es irgendwie blödsinnig, dass er die Sache jetzt noch so vehement abstreitet, wo er doch "überführt" ist, aber das macht er wahrscheinlich nur, weil er Angst hat. So eine schlimme Lüge ist das jetzt auch wieder nicht. Und ansonsten...
    Mein Gott, wenn sich jemand mit total falschen Angaben auf so einer Seite registriert, zeigt das doch eigentlich schon zu Genüge, dass derjenige niemals vorhatte, sich wirklich auf was einzulassen... und dass er seit der Registrierung nie mehr auf der Seite war, zeigt auch mehr als deutlich, dass das nur irgendsoeine spontane und nicht ernstzunehmende Laune war... so schlimm ist das doch nu echt nicht.
     
    #9
    Liza, 4 Mai 2006
  10. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Ich finde auch, dass du etwas übertreibst, weil er ja offensichtlich nicht vorhatte, dich irgendwie zu betrügen. Wenn seine Angaben im Profil korrekt wären und sich da womöglich auch diverse Nachrichten gefunden hätten, klar, das wäre bei mir auch absolut tabu. Aber ich schätze mal, er hat sich aus Jux und/oder Neugierde angemeldet, wa sihm jetzt, Monate später, sicherlich peinlich ist zuzgeben, weswegen er versucht alles abzustreiten. Ehrlichkeit wäre besser, aber die Hauptsache ist doch, dass er dich nicht betrogen hat.
     
    #10
    Ginny, 4 Mai 2006
  11. büschel
    Gast
    0
    ich finds cool., dass du eifersüchtig bist..

    mir hätte es das genausowenig gefallen :ratlos: :angryfire

    :zwinker:
     
    #11
    büschel, 21 Juni 2006
  12. Liza
    Liza (32)
    im Ruhestand
    2.206
    133
    47
    nicht angegeben
    Das Thema ist mittlerweile eineinhalb Monate alt... und ich gehe schwer davon aus, dass die Threaderstellerin sich mittlerweile entschieden hat, ob sie ihrem Freund glauben soll... nach der Zeit. Sollte das nicht der Fall sein, KarlaKolumna81, wende dich an mich und ich mach das Thema wieder auf... aber bis dahin:


    ~geschlossen~
     
    #12
    Liza, 21 Juni 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - ihm Glauben schenken
Flexis
Beziehung & Partnerschaft Forum
12 September 2016
2 Antworten
Glaedr
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 Juli 2016
12 Antworten
Ratsuchende_25
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 Juni 2016
17 Antworten
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Test