Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Soll ich ihn aufgeben?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von HellesSternchen, 27 April 2006.

  1. HellesSternchen
    Verbringt hier viel Zeit
    59
    91
    0
    Verlobt
    Hallo ihr Lieben!
    Ich hab ein riesen großes Problem!!! Letzten Sommer war ich noch mit meinem Ex zusammen. Trotzdem hab ich mich aber in einen anderen verliebt. Dieser hatte zu der Zeit auch eine Freundin. Nach langem hin- und her hab ich mich dann von meinem Freund getrennt, da gar nix mehr geklappt hat. Ich hatte nur noch Gedanken an den anderen. Alex, so heißt er, hat einen Monat später auch schluss gemacht mit seiner Freundin und er meinte es wäre auch zum Teil wegen mir gewesen. Wir haben nämlich jeden Tag mindestens 4 STunden tetelfoniert,... uns immer heimlich getroffen und wie verrückt gemailt. Er gestand mir auch dass sich bei ihm im Laufe der Zeit mehr Gefühle für mich entwickelt haben als für eine normal Freundin.
    Nachdem wir also beide Schluss hatten mit unseren Freunden, konnten wir uns auch öfters treffen und er verbracht mindestens 2mal die Woche den ganzen Tag bei mir. So kam auch es auch dazu, dass wir was miteinander hatten. Natürlich keinen Sex,.. nur Rumgeknutsche, usw.
    Naja auf jeden fall hab ich in den letzten Wochen gemerkt, dass er langsam anders zu mir wurde. Er meldete sich nicht mehr so oft und schieb auch ganz andere sms als früher. Durch Zufall hab ich dann erfahren, dass er seine EX noch liebt. Das hat mich natürlich ziemlich fertig gemacht,.. aber er hat mich beruhigt und meinte, dass er im Moment allerdings keine Beziehung mit ihr haben will. Und er sagt mir die ganze Zeit dass ich seine beste Freundin geworden bin. Das ist natürlich auch wie ein Schlag ins Gesicht!!! Ich bin einfach nur ratlos.. deswegen brauch ich eure Hilfe. Meine Freunde meinen, ich soll ihn vergessen.. aber ich kann nicht.. ich hab bisher noch nie so einen Menschen kennengelernt. Ich will ihn nicht verlieren. Will natürlich mit ihm zusammen sein. Was soll ich machen?!? Brauch eure Ratschläge... Im Vorraus schon mal vielen Dank!!

    Ciao, HellesSternchen:geknickt:
     
    #1
    HellesSternchen, 27 April 2006
  2. -Myxin-
    -Myxin- (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    47
    91
    0
    Single
    Ehrlich gesagt, ich würde ihn ziehen lassen. Du machst dich nur unnötig fertig. Weil die ungewissheit wird dich sehr lange verfolgen, ob er dich jetzt liebt oder seine Ex. Ich war in so einer ähnlichen Situation. Und sie ist zurück zu ihm. Deshalb kann ich mir annähernd vorstellen, wie du dich fühlst.
    Und wie gesagt, damit es dir in naher Zeit wieder besser geht, würde ich ihn gehen lassen.
    Nicht daß er versucht dich nur "warm" zu halten, falls es mit seiner Ex nicht mehr klappt. Und lass dich dafür nicht missbrauchen. Damit wirst du nicht glücklich und es führt zu nichts.

    LG -Myxin-
     
    #2
    -Myxin-, 27 April 2006
  3. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Ich schliesse mich der Meinung meines Vorgängers an. Wenn Dein Freund sich nicht schlüssig ist und Dich mit einer Hick-Hack-Beziehung nur hinhält, solltest Du Nägel mit Köpfen machen und ihn in die Wüste schicken. Du hättest eh keine Gewissheit und Vertrauen in ihm.
     
    #3
    User 48403, 27 April 2006
  4. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Ganz genau... vergiss ihn einfach ganz schnell!!
     
    #4
    User 48246, 27 April 2006
  5. HellesSternchen
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    59
    91
    0
    Verlobt
    Danke für eure Ratschläge... aber wie soll ich ihn einfach vergessen? wir sind in einem Freundeskreis.. da ist das nicht so einfach...:flennen:
     
    #5
    HellesSternchen, 27 April 2006
  6. -Myxin-
    -Myxin- (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    47
    91
    0
    Single
    Ist zwar leichter gesagt las getan, aber versuche ihn zu ignorieren oder versuche auf Abstand zu gehen. Ist schwer, aber meiner Meinung nach die beste Lösung...
     
    #6
    -Myxin-, 27 April 2006
  7. ~Vienna~
    Verbringt hier viel Zeit
    1.193
    121
    0
    nicht angegeben
    Wieso schlägt hier jeder dasselbe vor, obwohl sie doch dauernd betont, dass sie ihn nicht vergessen kann! Könnt ihr jemanden einfach so abhaken und loslassen, den ihr liebt?!

    Ich weiß allerdings auch nicht, ob es sich lohnt, zu warten oder zu kämpfen...Wenn er sich ganz sicher ist, dass du nur noch die gute Freundin für ihn bist, hat das wohl auch wenig Sinn.
    Ich würde erstmal auf Abstand gehen und mich rar machen. Vielleicht merkt er ja, was er an dir hatte, wenn du nicht mehr da bist.
    Vergessen klappt natürlich nicht, wenn ihr im selben Freundeskreis seid. Sieh einfach zu, dass ihr nicht mehr viel gemeinsam macht...

    Ansonsten kann nur die Zeit dir einen Rat geben.
     
    #7
    ~Vienna~, 27 April 2006
  8. HellesSternchen
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    59
    91
    0
    Verlobt
    Ist schön mal was anderes zu hören...hab auch mit dem Gedanken gespielt, mich kalt ihm gegenüber zu zeigen! Dann WIRD er merken, ob ich ihm fehle oder ob es so gut ist wie es ist! Oder nicht?!?
     
    #8
    HellesSternchen, 27 April 2006
  9. -Myxin-
    -Myxin- (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    47
    91
    0
    Single
    Die Frage könnte ich jetzt zurück geben :smile:
    Nein im ernst es sind nur Meinungen. Und sie muß selber wissen, was sie macht. Ist halt ne blöde Situation. Und ich befinde mich selber in so einer Situation. Klar kann man jemanden nicht einfach so abhaken, den man liebt (mach ich ja auch nicht). Jeder geht anders damit um.
    Ich habe mich fürs erste zurückgezogen, oder eher gesagt habe den Vorteil, daß ich im Moment für 2 Wochen 160 km von zuhause entfernt bin.
     
    #9
    -Myxin-, 27 April 2006
  10. BeastyWitch
    Verbringt hier viel Zeit
    736
    101
    0
    nicht angegeben
    Ernsthaft abwägen

    Hey du

    Du solltest ernsthaft abwägen, wieviel dir dieser Mensch bedeutet.
    Überlege dir ob du ihn komplett verlieren möchtest oder du es mit deinen Gefühlen vereinbaren kannst, eine Freundschaft mit ihm aufzubauen.
    Dies ist eine Möglichkeit ihn nicht komplett zu verlieren und du hast die Chance ihn so für dich zu gewinnen.
    Ich weiß es ist alles leicht gesagt, aber außenstehende können auch hilfreich sein, da sie einfach objektiv und ohne Gefühl die Sache betrachten können.

    Höre mal ganz tief in dich rein, Dein Herz wird dir das Richtige sagen :smile:

    greetz Witch
     
    #10
    BeastyWitch, 27 April 2006
  11. HellesSternchen
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    59
    91
    0
    Verlobt
    Das ist alles sehr hilfreich! Ich danke euch sehr.. wird zwar jetzt schwer..aber ich werde versuchen auf mein herz zu hören und eure Ratschläge zu befolgen!!
     
    #11
    HellesSternchen, 27 April 2006
  12. Rapunzel
    Rapunzel (33)
    Sehr bekannt hier
    5.723
    171
    1
    Verheiratet
    Genau, dein herz wird dir als einzigstes sagen können, was du tun solltest und wenn die zeit noch nicht gekommen ist ihn zu vergessen, dann wirst es auch nicht erzwingen können.

    Viel Glück dabei rauszufinden, was für dich allein das richtige ist. :smile:
     
    #12
    Rapunzel, 27 April 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - ihn aufgeben
Chicharito
Beziehung & Partnerschaft Forum
14 Juli 2016
7 Antworten