Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Soll ich Ihr "erster" sein oder nicht. gewissenskonflikt von meiner seite aus!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Foggy, 7 April 2005.

  1. Foggy
    Gast
    0
    hi leute ich hab einen kleinen intressenkonflikt mit meinem gewissen wenn ich es so nennen kann.

    Ich bin 23 und sie ist 16. sind seit knapp nem monat zusammen und hab jetzt von ihr gesagt bekommen das sie es noch nicht getan hat und auch angst davor hat. An sich ist das noch kein problem.
    Mein problem liegt darin das ich nicht wirklich weiss ob ich sie liebe. Ich mag sie unheimlich gerne und ich will ihr nicht weh tun. Ich würde ihr das erste mal so leicht wie möglich machen (keine/wenig schmerzen und so) das ist nicht das thema…
    nur ich weiss nicht ob es richtig wäre ihr erster zu sein wenn ich nicht weiss ob ich sie liebe oder nicht. Ich bin realistisch ich werde nicht mit ihr ewig zusammen bleiben. Mit 16 geht man da schon eher aus das es der partner fürs leben sein könnte. Ich will sie unter keinen umständen verletzten oder ausnutzen. Sex kann man sich überall holen… Hoffe ihr versteht meine situation und könntet mir nen rat geben ob ich der erste sein sollte oder ob ich die sache lieber beende.

    Lg Foggy
     
    #1
    Foggy, 7 April 2005
  2. Burzum
    Burzum (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    200
    103
    1
    Single
    Ich glaube, in der Hinsicht ist es das beste mit ihr zu reden. Leg ihr deine Gedanken dar, daß du sie nicht verletzen willst und daß sie sich nciht jetzt unter Druck setzten soll, nur um hinterher enttäuscht zurückblicken zu müssen und den ersten Sex zu bereuen.

    Ich hoffe du verstehst mich. :zwinker:
     
    #2
    Burzum, 7 April 2005
  3. bikermädl
    Gast
    0
    ich würde sagen : 3 möglichkeiten :link:
    1.wenn du dir sicher bist dass du sie nicht liebst dann beende es lieber :geknickt:
    2. oder erkläre ihr deine gefühle für sie. sie kann dann noch immer selbst entscheiden ob sie dann trotzdem mit dir das erste mal verbringen will oder nicht. :zwinker:
    3.du wartest noch und schaust ob dich nicht vielleicht wirklich in sie verliebst :gluecklic

    aber ich würde auf keinen fall mit ihr das erste mal verbringen und ihr dann sagen dass du sie nicht wirklich liebst!
     
    #3
    bikermädl, 7 April 2005
  4. Burzum
    Burzum (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    200
    103
    1
    Single
    Eben das meien ich, denn gerade dann würde sie sich verarscht, ausgenutzt und scheiße fühlen.
     
    #4
    Burzum, 7 April 2005
  5. Tusse
    Verbringt hier viel Zeit
    303
    101
    0
    nicht angegeben
    Finde dein Anliegen an für sich ganz nachvollziehbar - aber als ich eine bestimmte Textpassage gelesen habe, hab ich mich schon etwas aufgeregt. Kannst ja mal nachdenken, welche es war! (Kleiner Tip - vorletztes Zitat. Würde ich es als betroffene Freundin aus deinem Mund hören, würdest du links und rechts eine Ohrfeige bekommen.)
    Sollte das deine wirkliche Einstellung sein, hoffe ich, dass du der Armen nicht das Herz brichst. Und das tust du bestimmt, wenn du ihr zuliebe nicht mit ihr sondern mit ner anderen rummachst.
    Hattest du bei deinen bisherigen Freundinnen ähnliche Gedanken?
     
    #5
    Tusse, 7 April 2005
  6. Foggy
    Gast
    0
    die textpassage mit sex kann man sich überall holen sollte nur unterstreichen das ich sie nicht ausnutzen will!

    nun zu deiner frage... ich konnte in der vergangenheit ímmer klare grenzen von liebe und ka wie ich es nennen soll unterscheiden...

    bei ihr kann ich es leider nicht...

    klar verliebt sein bzw schwärmen den anderen toll finden ist gegeben... aber ob es für ne "Beziehung" reicht ist die andere sache...

    schade... leider war keine antwort dabei die ich mir bis jetzt nicht schon selbst überlegt hatte... trotzdem danke für eure gedanken über das thema... ich werd aber wohl mit ihr reden und versuchen ihr das alles zu erklären... obwohl ich weiss das eine welt für sie wohl zusammenbricht wenn ich ihr die wahrheit bzw es so sage wie ich es meine... :frown:
     
    #6
    Foggy, 7 April 2005
  7. darkride
    darkride (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    241
    101
    0
    nicht angegeben
    Laß die Welt zusammenbrechen. Die unverblümte Wahrheit ist immer die beste&einzige Alternative.

    gruß

    darkride
     
    #7
    darkride, 7 April 2005
  8. Burzum
    Burzum (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    200
    103
    1
    Single
    So bricht die Welt viel weniger zusammen, als daß sie es im Nachhinein erfährt, glaub's mir. So sollte sie dir soger eher emhr Respekt zollen.
     
    #8
    Burzum, 7 April 2005
  9. Tusse
    Verbringt hier viel Zeit
    303
    101
    0
    nicht angegeben
    Ok, ich war auch 16 als mein Freund (damals 19) und ich das erste Mal Sex miteinander ahtten. War auch für beide das erste Mal. Heute weiß ich, dass er nur mit mir zusammen gekommen ist, weil ich es wollte. Er mochte mich lediglich. Entjunfert hat er mich, weil er endlich mal poppen wollte (seine Worte 8 Jahre nachdem alles begann) und ob ich seine große Liebe bin, weiß ich nicht. Und trotzdem sind wir immer noch zusammen. Ich liebe ihn über alles und schmunzel über seine Worte. Klar, hätte auch am Anfang scheitern können. Ist es aber nicht. Hätte ich damals gewußt, dass er mich nicht wirklich liebt, hätte ich trotzdem mit ihm geschlafen.
     
    #9
    Tusse, 7 April 2005
  10. Foggy
    Gast
    0
    ich glaub ich schlaf darüber noch ein paar nächte und warte ab was sich mein kopf so ausdenkt...

    wir sehn uns eh momentan kaum also hab ich viel zeit zum nachdenken...
     
    #10
    Foggy, 7 April 2005
  11. Biestig
    Biestig (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    234
    103
    1
    vergeben und glücklich
    Das ist schwierig!

    Der Altersunterschied ist zwar nicht allzu groß, aber ich denke, dass es besser sei, wenn du mit ihr redest. Was nutz ihr denn, wenn du mit ihr Schluß machst, sie an einen in ihrem Alter gerät und der sie dann wirklich ausnuzt?

    Rede mit ihr, dann kann sie immernoch entscheiden, ob sie das wirklich will. Du weißt ja sicherlich auch nicht so ganz, welche Gefühle sie für dich hat!!

    Viel Glück
    Biestig
     
    #11
    Biestig, 7 April 2005
  12. keenacat
    keenacat (29)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    198
    243
    vergeben und glücklich
    in dem falle würde ich es lieber lassen...
     
    #12
    keenacat, 7 April 2005
  13. Foggy
    Gast
    0

    das hab ich mir auch schon überlegt.. der kerl vor mir war wohl so ein kanditat...

    ach kagge das ist echt ne beschissene situation für mich... obwohl ich sonst immer souverän mit sowas umgehn konnte...

    ich bin nicht feige ich sag auch meine meinung zu allem und jedem aber ich bin mir so unsicher ob es richtig ist ob es klappt ob ich sie ausnutzen würde wenn ich mit ihr schlafe...

    ich raff die situation grad net...

    und ich hab nicht angefangen mit dem thema sex... das kam von ihr... ich bin halt schon älter und erfahrener... und ich benehm mich halt anders...
    ich kann das alles net beschreiben... will nicht wer mit mir tauschen? :frown:
     
    #13
    Foggy, 7 April 2005
  14. DickesD
    Gast
    0
    Hum...erst ma: unterschätz sie nich!

    Dann: was würdest du machen, wenn sie 22 wär?

    Klingt so als würdest du erst mal gucken wollen, ob das ne richtige Beziehung werden kann. Oder wo stehst du selbst grad? Klar, wenn's nur ne Popp-Geschichte is, brauch man sich nicht kennenlernen. Aber wenn's was Richtiges sein soll, kann man durchaus etwas warten. Ein Monat is noch nich wirklich lang.

    Meinen ersten Freund hatte ich auch mit 16 u er war 23. Ich hatte n klaren Plan: nach 3 Monaten kannste mit ihm schlafen. Selbst nach 3 Monaten wußte ich nich so genau, ob es wirklich Liebe is, gepoppt hamm we trotzdem. :drool: U es war gut u es wurde eine laange Beziehung. Wer sagt denn, dass Mädchen mit 16 nich wissen wie der Hase läuft. U wenn's theoretisch is?!

    Mach dir weder um Altersunterschied noch um das erste Mal Gedanken. Verhalte dich normal.

    Ick seh kein Problem.

    LG D

    PS: Irgendwer is immer der Erste! Wären ja alle noch Jungfrauen, wenn sich keiner trauen würde! :zwinker:
     
    #14
    DickesD, 7 April 2005
  15. Foggy
    Gast
    0
    irgendwie gefällt mir deine antwort! DANKE! du hast recht!
     
    #15
    Foggy, 7 April 2005
  16. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.327
    248
    621
    vergeben und glücklich
    wieso fängt man denn erst eine beziehung an wenn man eh schoon weiß die geht nicht ewig?

    ich meine ist das nicht das worum es geht?jemanden für immer zu finden oder von vorne herein nur eine affäre haben?
     
    #16
    Sonata Arctica, 7 April 2005
  17. Sahneschnitte1985
    Verbringt hier viel Zeit
    702
    101
    0
    nicht angegeben
    Wie lange seit ihr eigentlich schon zusammen?
    Ich finde seine Zweifel durchaus berechtigt. Man liebt einen Menschen nicht von heute auf morgen. Das hat nichts damit zu tun, ob die Beziehung scheitern wird oder nicht.
    Ich würde erst einmal abwarten und ein paar Nächte darüber schlafen. Mit ihr reden ist ziemlich riskant, wenn du das falsch ausdrückst kann sie schnell beleidigt sein. Wobei ich finde, dass es lobenswert ist, wenn sich der Freund darüber Gedanken macht, ob er seiner Freundin damit einen Gefallen tut mit ihr zu schlafen.

    LG Sara
     
    #17
    Sahneschnitte1985, 7 April 2005
  18. User 12900
    where logic cannot intervene
    9.748
    598
    4.923
    nicht angegeben
    ich würde es nicht machen, selbst wenn du ihr alles so sagst und sie es immernoch will. hinterher bereut sies vielleicht, wenn sie dann wen gefunden hat, der sie echt liebt und umgekehrt. lass es lieber.
     
    #18
    User 12900, 7 April 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test