Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Soll ich mich beschneiden lassen?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von joystick, 28 April 2005.

  1. joystick
    Verbringt hier viel Zeit
    9
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo zusammen,

    ich bin jetzt mitte 16 und spiele seit einiger Zeit mit dem Gedanken meinen Lümmel beschneiden zu lassen. :schuechte

    Meine Vorhaut ist recht lang würde ich sagen, selbst wenn mein Penis steif ist geht sie noch ganz ganz über die spitze :wuerg: (wobei das in den letzten wochen und monaten minimal zurück gegangen ist).

    Ich denke aus medizinischer Sicht ist das sicherlich von Vorteil, was ich so gehört habe ist es beschnitten immer hygienischer als unbeschnitten, selbst wenn ich mich täglich dusche.

    ich denke auch dass es irgendwie vielleicht ästhethischer aussieht :grin:


    Es besteht für mich also kein zwingender Grund dazu, Vorhautverengung oder so besteht nicht.

    Nun frag ich mich natürlich, ob ich das machen soll.

    Ich würd gern praktisch alles über so ne beschneidung wissen :gluecklic

    Also ich dachte da schon an eine vollbeschneidung oder wie man das nennt, also dass die eichel komplett freiliegt :eek4:


    Würde gerne erstmal wissen wie das so in Sachen OP abläuft, im Vorfeld, also vorbereitungen, besuche beim arzt, die eigentliche op, etc.

    Dann nach der OP, wie ist das da so, wie lange dauert der Heilungsprozess, wann gewöhnt man sich an diesen Zustand dass da was weg ist? :zwinker:

    Also ich denke da vor allem daran dass die eichel ja im vergleich zu vorher doch wesentlich mehr reibung und direkten berührungen ausgesetzt wird, und wenn das dauerhaft ist könnte ich mir das am anfang ziemlich unangenehm vorstellen :rolleyes2

    Dann, wie schon angesprochen, wie lange so der Heilungsprozess dauert, also was man da so für ein Zeitfenster einplanen sollte. Denn frisch beschnitten würd ich mich nur ungerne (viel) bewegen :grin:

    Ich denke Ferien sind da ganz in Ordnung? :zwinker:


    Was ändert sich da auf langfristige weise, welche veränderungen bringt eine solche beschneidung mit sich?

    wie wirkt sich das auf das sexualleben aus?

    Also Sex, Selbstbefriedigung, das volle Programm :zwinker:

    Und kommt ein beschnittener Penis im allgemeinen besser an als ein unbeschnittener? :grin:

    weil ich find irgendwie schon dass es beschnitten irgendwie schöner aussieht :smile:

    Aber andererseits, der Gedanke dass ich dann mein Leben lang meine Vorhaut los bin ist auch irgendwie gewöhnungsbedürftig :grin:


    Könnt Ihr da mal eure Erfahrungen/Meinungen zu posten? :smile:
    Wäre übere Ratschläge und Tipps zur entgültigen Entscheidung und dem Umgang mit der OP und der Zeit danach dankbar :smile:
     
    #1
    joystick, 28 April 2005
  2. sun
    sun (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    107
    101
    0
    Single
    mein bruder musste sich beschneiden lassen wg. so ner verengung...bei dem is des ziemlich schnell verheilt, und er hat bis jetz auch keine probleme damit...wei des mit dem sex is, des weiß ich nicht, weil mein bruder erst 12 ist :grin:
     
    #2
    sun, 28 April 2005
  3. SAMM
    Verbringt hier viel Zeit
    182
    101
    0
    nicht angegeben
    bin beschnitten und auch zufrieden damit. obs nun besser oder schlechter aussieht ist dann wohl geschmackssache.

    ich habe meine beschneidung in ganz jungen jahren bekommen, weil ich aus medizinischen gründen meine vorhautverengung behandelt haben musste.

    aber wie das jetzt genau mit den prozessen war (Arztbesuchen etc.) weiß ich nicht mehr so. ich war ein/ zeimal bei urologen, aber der war scheiße der meinte ich hätte keine verengung und hat an meinem ding wie wild gezogen was für mich nur scherzhaft war.
    aber gut du hast ja auch keine verengung.

    der heilungsprozess lief bei mir einwandfrei. ich hatte glaube so fäden die sich nach eine gewissen zeit von alleine auflösen.
    na ja was in deinem altern vielleicht ein problem sein könnte, ist die gewöhnungsphase.
    du wirst wahrscheinlich erst mal paar tage mit ner latte rumlaufen, wo du sie vielleicht sonst nicht hast. eichel liegt dann ja frei und reibt immer an irgendwas rum. aber ich denke das geht auch irgendwann über (und soll angeblich die ausdauer bei sex fördern) keine ahnung hab noch nie mit nem unbeschnittenen penis sex gehabt, deshalb kann ich da nichts zu sagen.

    auf jeden fall solltest du aufpassen, dass deine "vollbeschneidung" nicht zu voll wird. habe einen bekannten dem sie wohl mal zu viel weggenommen haben, und das spannt jetzt ziemlich bei dem. vor allem natürlich im erregeten zustand. und ob die vorhaut in einem bestimmten Alter noch so dehnbar ist, ist dann die frage.

    also ich weiß nicht: wenns nicht unbedingt notwendig ist, würde ich es vielleicht nicht machen lassen. ich finde zwar auch das es besser aussieht, aber das sehen andere bestimmt wieder anders.
    bei dir hat es ja scheinbar nur kosmetische zwecke.
    der hygenische vorteil ist natürlich auch nicht wegzudenken. aber ich denke das hat MANN auch mit vorhaut im griff.


    op ist mit vollnarkose (zumindest bei mir) und danach mussu gucken, dass du deine beine viel oben liegen hast, also auf nen stuhl legst oder so.
    so war das bei mir ob das immer noch so ist? ist mitlerweile glaube bald 15 jahre her.
     
    #3
    SAMM, 28 April 2005
  4. UnbekanntM
    Verbringt hier viel Zeit
    115
    101
    0
    vergeben und glücklich
    also dann müsste ja meine Vorhaut auch ziemlich lang sein, denn wenn meiner steif ist, geht sie auch fast hoch bis zu Spitze, nur kann ich die Eichel dann nicht mehr ganz verdecken!

    Habe auch beim zurückziehen ne kleine Wulst, wo ich Probleme habe das Kondom überzuziehen, aber an eine Beschneidung hab ich noch nicht gedacht!

    Finde es manchma schon unangenehm wenn die Vorhaut zurückgezogen ist und ich mit der Eichel an die Boxershorts stoße...

    aber ich denke man gewöhnt sich dann daran!
     
    #4
    UnbekanntM, 28 April 2005
  5. yann
    Verbringt hier viel Zeit
    73
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo :smile: ich wurde mit 14 beschnitten und muss sagen, dass es das Beste war, was mir je passiert ist.

    Zum Ablauf (hatte jedoch eine Vorhautverengung):
    War davor beim Arzt, der hat geschaut und mir gesagt, man koennte die Vorhaut komplett oder nur so halb wegschneiden, was ich denn lieber haette.
    Hab ganz gesagt, dann gabs den OP-Termin.
    Bin angekommen, hab mich ausgezogen, ne Narkose bekommen und das wars:
    Nach dem Aufwachen spührst du deinen Penis erstmal nicht, wegen der Betaeubung und hast nen dicken Verband, aber alles eigentlich kein Problem.

    Nach der OP:
    Zuhaus angekommen legt man sich ins bett und salbt die Naht ein, dass die Faeden sich aufloesen und alles geschmeidig bleibt.
    Man soll oft baden gehen, foerdert das ganze auch.

    Nun zu der schlimmsten Zeit:
    Der Verband ist ab, du kannst keine hosen tragen, da es relativ doll wehtut und du liegst nur rum.
    Zudecken mit irgendwelchen dicken Decken ist nicht, hab mich mit nem Seidentuch bedeckt, alles andere war zu schwer und hat Schmerzen verursacht.
    Nun liegt man den ganzen Tag da und schaut Fern, schlaeft oder erliegt seiner Fantasie...
    Mir hat nur ein kleines bisschen Haut im Fernsehen gereicht und ich stand.
    STAHL, BETON, WIE NEN LAMPENMAST. und ich konnte nix dagegen tun. man liegt da, beruehrungen tun zu doll weh, der Versuch des Selbstbefriedigens scheitert an einem ziehenden Schmerz und aufreissen der Naht, was einen ganz schnell damit aufhoeren laesst :smile:

    Die Arztbesuche zur Kontrolle sind etwas beschwerlich, da Hosen extrem unangenehm zu tragen sind, NICHT weil die Eichel frei liegt, sondern wegen den Faeden.
    Is alles auch nicht so huebsch anzusehen in der Zeit...

    Also alles in Allem relativ beschwerlich.

    Sexualleben:
    Selbstbefriedigung geht eigentlich wie davor, nur dass man, wenn man sich ueber die Eichel reiben will irgendetwas, das gleitet benutzen sollte.
    Ausserdem ist das alles ein ganz anderes gefuehl...luftiger, freier...in meinen Augen besser.

    Sex hatte ich nicht mit Vorhaut, kann daher nur sagen, dass Sex ohne Vorhaut gut ist... :smile:

    Hygiene: VIEL hygienischer. Es ist zwar ohne weiteres moeglich einen unbeschnittenen Penis sauber zu halten, jedoch ist es viel leichter mit einem Beschnittenen.
    Ich stehe unter der Dusche, seife mich ein und gut ist. Kein Zurueckziehen der Vorhaut und behutsames Reiben, da ja alles soooo empfindlich ist:smile:

    Muss sagen, dass ich auch NIE rieche, was vor meiner Beschneidung ab und zu der Fall war (kann aber auch an der Vorhautverengung gelegen haben).

    Empfindlichkeit:

    Ja....im Vergleich zu mit Vorhaut koennte mir nen Baum auf die Eichel fallen und ich haette kein problem :zwinker:
    Nein, Spass beiseite.
    Bin um einiges unempfindlicher geworden, Hosen tragen stellt auch kein Problem dar, nichtmal am Anfang..(nachdem alles verheilt ist).
    Jedoch hatte ich ab und an das Problem, dass irgendwelche Naehte von Boxershorts etwas unangenehm rieben. Ist jetzt aber nicht mehr so....Tipp: enge Boxershorts (Retroshorts oder so?) tragen! Ist angenehmer, meiner Meinung nach.


    Wenn ich was vergessen habe, bzw noch Fragen bestehen, immer her damit :smile:.

    Ich wuerde es auf jeden Fall wieder tun.

    Gruss,
    yann.
     
    #5
    yann, 28 April 2005
  6. Engelchen1985
    0
    Hm... solange es nicht notwendig ist, halte ich nix davon, wenn man was trotzdem machen lässt.
    Aber ich bin weder männlich noch hab ich Ahnung davon.
    :tongue:
     
    #6
    Engelchen1985, 28 April 2005
  7. ProxySurfer
    Sehr bekannt hier
    4.942
    198
    652
    Single
    Du kannst das Gefühl ja erstmal testen, indem du deine Vorhaut einige Tage oder Wochen hinter dem Eichelrand läßt, so daß die Eichel ständig freiliegt. Ansonsten meine Meinung: Jede OP ist ein gesundheitliches Risiko. Aber entscheide lieber selber.
     
    #7
    ProxySurfer, 28 April 2005
  8. tierchen
    tierchen (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.814
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Natürlich muss es jeder selber entscehiden.
    mein freund ist beschnitten.
    er kann ziemlich lang, er kann es sehr gut kontrollieren wann er kommt.
    es ist aber ned gesagt dass es _unbedingt_ daran liegt dass er beschnitten ist.
    er wurde mit 6 oder 7 beschnitten, aus gesundheitlichen gründen (er weiß selber nimmer was genau da war).
    optisch finde _ich persönlich_ es auch besser.
    würde aber natürlich den partner ned danach aussuchen ob sein schwanz beschnitten ist oder ned.
    es gibt durchaus frauen, die es mögen, mit der vorhaut ihres freundes zu spielen.
    kann ich leider ned beurteilen, da keine erfahrung damit.
    mein freund ist aber sehr glücklich darüber, dass seine vorhaut damals weg musste.
    also wie gesagt, es werden sich ungefähr gleich viele befürworter und gegner der beschneidung hier melden, entscheiden musst du aber eh selbst.
     
    #8
    tierchen, 28 April 2005
  9. Snapper
    Snapper (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    16
    86
    0
    vergeben und glücklich
    beschneidung

    du solltest dir den arzt unbedingt gut aussuchen!!!
     
    #9
    Snapper, 29 April 2005
  10. jaguar2004
    Gast
    0
    #10
    jaguar2004, 29 April 2005
  11. Pr0-Gam0r
    Gast
    0
    joa wies die andern schon sagen, musst dus selebr entscheiden, aebr denk dran: "einmal weg, immer weg"... ich persöhnlich würds nit machen, wenns nicht notwendig ist, weil sauber halten kann man ihn auch so...
     
    #11
    Pr0-Gam0r, 29 April 2005
  12. darksilvergirl
    Verbringt hier viel Zeit
    3.035
    121
    1
    nicht angegeben
    na also jedem das seine aber mir gefällts erheblich besser wenn kerl nich beschnitten is.. aber erfahrungsberichte kann ich keine liefern :grin:
     
    #12
    darksilvergirl, 29 April 2005
  13. joystick
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    9
    86
    0
    vergeben und glücklich
    das hab ich schon öfters versucht, aber wenn ich mich bewege rutscht meine vorhaut recht schnell (nach einigen minuten) wieder über die eichel :grin:
    (liegt das vielleicht an der recht langen vorhaut?)
    aber wenn mein penis steif is is das natürlich kein problem, da bleibt die vorhaut schön hinter der eichel :zwinker:

    ansonsten hab ich mal auf www.circlist.de geschaut, da stand auch unter anderem auch dass wenn man viel schwitzt (z.B. viel sport treibt), dass es besonders dann hygienischer ist wenn man sich beschneiden lässt...

    obwohl ich nicht unbedingt viel sport treibe fang ich ziemlich leicht an zu schwitzen :grin:

    naja ich werd mir das ganze in den nächsten wochen nochmal durch den kopf gehen lassen, mal schaun ob ichs denn dann mache :smile:


    danke auf jeden fall schonmal für eure antworten :schuechte
     
    #13
    joystick, 29 April 2005
  14. gnom
    gnom (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    47
    91
    0
    Single
    die entscheidung liegt im endeffekt bei dir ! also lass es dir wirklich nochmal ne woche durch den kopf gehen- evtl ne pro/contra liste zusammen stellen und wenn du dich dann für die OP entschieden hast gehste nochma 1-2wochen auf die suche nach einen spezialisten bzw hörst dich ma nach einem guten arzt in deiner umgebung um :smile:
     
    #14
    gnom, 30 April 2005
  15. Pimpjuice
    Verbringt hier viel Zeit
    110
    101
    0
    nicht angegeben
    Also habs gerade hinter mir . Ich würde es mir gut überlegen, denn insbesondere die Art wie man sich beschneiden lässt kann schon eine Menge Einfluss auf Dein gesamtes zukünftiges Sexualleben haben. Das würde ich nicht übers Knie brechen. Eher, gerade in deinem Alter, noch ein paar Jahre warten, denn du hast die Möglichkeit die ein von Geburt an Beschnittener ( noch) nicht hat - du kannst "mit" und "ohne" erleben.

    High & tight, low& tight, low& loose, Frenulum ab, frenulum dran, alles hat so seine Vor und Nachteile, zB auch im Hinblick auf die Sensibiltät , auf die zukünftige Handhabung , usw.

    Ich habs mir lange überlegt, und mich sehr intensiv damit beschäftigt, und so ist dann auch etwas dabei herausgekommen, was ich mir so gewünscht habe.

    Mehr Infos - falls gewünscht- gibts nur per PN ;-)
     
    #15
    Pimpjuice, 12 Juni 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - mich beschneiden lassen
nina2012
Aufklärung & Verhütung Forum
8 Juli 2012
9 Antworten
ProxySurfer
Aufklärung & Verhütung Forum
5 November 2010
18 Antworten
friday30
Aufklärung & Verhütung Forum
17 Dezember 2009
13 Antworten
Test