Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Soll ich mich melden oder nicht?

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von unknownkk, 5 Juni 2009.

  1. unknownkk
    Sorgt für Gesprächsstoff
    54
    31
    0
    nicht angegeben
    Hallo zusammen,

    ich habe ein ganz großes Problem und weiß nicht wie ich damit umgehen soll ...vielleicht könnt ihr mir helfen!

    Ich habe eine sehr gute Freundin...wir haben jedes Wochenende telefoniert und in der Woche immer gegenseitig SMS geschrieben usw...

    Eines Abends hatte ich Streit mit ihrer besten Freundin über MSN. Soweit, dass es zum gegenseitigen blocken gekommen ist. Seit dem an (ca. 4 Wochen her) habe ich NICHTS mehr von ihr gehört... keine SMS, kein Anruf..kein gar nichts.

    Früher beim telefonieren als wir das Thema hatten...hat sie mir immer gesagt, dass wenn sie Probleme mit jemanden hat, sie immer mit der Person spricht.

    Und ich weiß einfach nicht warum - wenn sie ein Problem mit mir hat - sich nicht meldet?

    Eigentlich könnt ich ja jetzt sagen: Ach weiße was, scheiß drauf..Freunde kommen und gehen . So ist das nun mal.

    Aber ich habe sooooooooo viel für das Mädchen getan...das glaubt ihr nicht. Es ist wirklich so viel was ich für das Mädchen getan habe, dass ich sie jetzt einfach so vergessen kann...sie ist mir wirklich sehr ans Herz gewachsen und ich möchte sie nicht verlieren.

    Andererseits will ich aber auch nicht derjenige sein, der sich jetzt meldet und fragt: "Hast du irgendwas?"

    Das Problem ist nämlich, wir hatten schon 3 mal Streit. Und IMMER war ICH derjenige, der ALLES dafür getan hat, dass wir wieder gute Freunde werden. Ich habe ALLES dafür getan. Jeden Abend eine super geile Entschuldigungs-SMS, ein eigenes Gedicht, ein selbstgemachtes Video...alles habe ich für sie getan...sie hat NIE was getan...

    Und naja ...da denk ich mir: Warum muss ich immer derjenige sein, der den Menschen hinterher läuft? Ich denke mir immer, ich sollte nicht den Menschen hinterher laufen, die auch ohne mich glücklich sein können...findet ihr nicht?

    Ich weiß einfach nicht mehr was ich machen soll..einerseits will ich sie nicht verlieren - auf keinen Fall. Andererseits lässt Gehirn das einfach nicht zu , dass ich sie jetzt anrufe und frage ob sie was hat...weil wie gesagt...warum muss ich mich immer melden?

    Ich habe so viel für sie getan....das sie sich mal meldet ist eigentlich das MINDESTE !!
    Und ich mein..ich hab zwar Streit mit ihrer guten Freundin, aber das hatte doch nichts mit ihr zu tun....und das ist scheiße wenn sie jetz auch Streit mit mir hat nur weil ich mit der guten Freundin streit habe?

    Das ist doch Kindergarten ³ !


    Ich hoffe, ich konnte das Problem einigeraßen schildern und ich hoffe wirklich, ihr könnt mir einige Tipps geben ...was soll ich wirklich machen? denke ich richtig? Soll ich lieber warten das sie sich mal meldet? Ich hab jetzt in 3 Wochen Geburtstag und erschütternd wirds für mich erst richtig, wenn sie sich noch nicht mal an mein Geburtstag meldet ...

    Bitte...helft mir...ich weiß einfach nicht mehr was ich machen soll. ..


    Vielen DANK ! :smile:

    P.S.

    Ahja und noch was. Ich habe mich ca. 1 Stunde nach dem Streit mit ihrer Freundin via SMS entschuldigt. Das ich das nicht wollte und ich halt nur ein wenig gestresst war und das es mir Leid tut. Eigentlich hatte ich überhaupt keinen Grund mich zu entschuldigen, weil sie die eigentlich eher die war, die beleidigt hat...aber ich mein...ich kann darüber hinweg sehen.
     
    #1
    unknownkk, 5 Juni 2009
  2. Reykur
    Reykur (33)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    13
    26
    0
    Single
    Auch wenn es dich stört, dass sie sich nicht meldet, würde ich dir empfehlen, dich zu überwinden und dich bei ihr zu melden.

    Manche Leute haben so einen Dickkopf, die warten sowas lieber aus, als sich selbst zu melden (obwohl sie die ganze Zeit nur drauf warten und hoffen, dass der andere sich meldet)

    Wenn es dann wieder besser zwischen euch läuft, würde ich das aber mal ansprechen, dass es schon mehrmals so war, dass du dich dann melden musstest und frag sie nach ihrer Version.
     
    #2
    Reykur, 5 Juni 2009
  3. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Also da hab ich eher andere Erfahrungen gemacht, und gemäss deren hab ich mich dann folgendermassen verhalten:

    Und irgendwann sind diese dann doch angekrochen gekommen, um sich zu entschuldigen, oder zumindest die Sache mit einer vernünftigen Aussprache aus der Welt zu schaffen - selbst nach Jahren:zwinker:
     
    #3
    User 48403, 5 Juni 2009
  4. unknownkk
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    54
    31
    0
    nicht angegeben
    Jetzt stehe ich zwischen 2 Meinungen ...:S
     
    #4
    unknownkk, 5 Juni 2009
  5. User 90972
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.291
    348
    2.134
    Verheiratet
    ich kann verstehen,dass du willst, dass sie den ersten schritt macht.
    aber andererseits solltest du handeln, wenn dir so viel an der freundschaft liegt.

    ich hab vor einigen tagen einen thread gestartet, bei dem es um ähnliches ging. zwar hatten wir keinen streit, aber ich hatte auch lange keinen kontakt mehr zu meinem wirklich guten freund (3 monate).
    anfang der woche hab ich mir ein herz gefasst und ihm einen brief geschrieben. am mittwoch abend hat er mich dann angerufen und jetzt ist alles wieder super.
    ich weiß, man soll sowas nich vergleichen. aber ich bin der ansicht, dass wenn dir wirklich etwas an der freundschaft liegt, solltest du auch bereit sein den ersten schritt zu machen.

    über die tatsache,dass du dich nicht immer als erster melden willst, kannst du dann immernoch mit ihr reden...
    solange du eine perspektive in dieser freundschaft siehst lohnt es sich
     
    #5
    User 90972, 5 Juni 2009
  6. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Ja, ich weiss, Shit happens....:schuechte :zwinker:

    Aber ganz im Ernst: Aus Deinem Beitrag interpretiere ich nach wie vor, dass SIE nun mal an der Reihe ist, auf Dich zuzukommen. Wenn Du wieder hinter ihr herdackelst, kommt sie womöglich auf den Gedanken 'Mit dem kann ichs ja machen'.
    Sprich, sie nimmt sich einfach den leichtesten Weg. Also ist es jetzt an Dir, den Spiess umzudrehen und zu zeigen, dass Du nicht ihr Hund bist. Das wird sie aufhorchen lassen.
     
    #6
    User 48403, 5 Juni 2009
  7. unknownkk
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    54
    31
    0
    nicht angegeben
    Das ist leichter gesagt als getan, Mikyo..

    Das Problem ist einfach wir hatten schon mehrmals Streit und immer war ich derjenige, der alles dafür getan hat, dass wir uns wieder gut verstehen ..

    Immer ich habe alles getan. Denkst du sie hat mal was gemacht? Nein...hat sie nicht. Deshalb fällt mir das auch so schwer.

    Ich habe soooo viel für sie getan...da ist es das MINDESTE, dass sie sich meldet...warum ist sie nur so zu mir :'(


    @radl

    Das heißt, ich meld mich am besten einfach gar nicht bis sie sich meldet, oder?
     
    #7
    unknownkk, 5 Juni 2009
  8. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    So würde ich es machen, wenn ich in Deinem Falle wär. Die Entscheidung bleibt aber selbstverständlich Dir überlassen.
     
    #8
    User 48403, 5 Juni 2009
  9. User 90972
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.291
    348
    2.134
    Verheiratet
    ich versteh schon was du meinst.
    und ja, es würde mich auch nerven, wenn immer ich mich melden müsste.
    und irgendwann hätte auch ich sicher keine lust mehr dem anderen hinter her zu rennen.

    radl_django hat schon recht, im endeffekt ist es sowieso deine entscheidung was du tust.
    ich denke einfach, dass du dir überlegen musst, ob du für eure freundschaft auch nochmal über deine schatten springen würdest.
    wobei ich es auch wirklich verstehen kann, wenn du darauf keine lust mehr hast, denn wenn ihr auch soviel an eurer freundschaft liegt, könnte sie auch den ersten schritt machen.
     
    #9
    User 90972, 5 Juni 2009
  10. unknownkk
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    54
    31
    0
    nicht angegeben
    Genau....dann meld ich mich einfach nicht ! Ich mein...ich melde mich immer ich habe immer alles gemacht jetzt kann sie ruhig mal den ersten Schritt machen.

    Auch wenn es mir schwer fällt, da ich sie wirklich vermisse...
     
    #10
    unknownkk, 5 Juni 2009
  11. afc4life
    afc4life (27)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    33
    31
    0
    nicht angegeben
    Melde dich erst einmal nicht. Wenn sie sich nicht meldet, dann ruf sie in einem Monat oder noch später an. Erzähl ihr dann, was du in der Zwischenzeit so tolles gemacht hast, und leg dann auf. Warte wieder einige Zeit und ruf sie dann wieder an, wenn sie sich nicht schon gemeldet hat.

    Wenn du es so machst, dann wird sie so etwas mit dir nicht nochmal machen.
    Ganz wichtig ist, dass du wenigstens so tust, als ob es dir völlig egal ist, ob sie sich meldet oder nicht, oder, ob ihr Kontakt habt oder nicht. Mach dich unangreifbar, was diese "Kontakt abbrech"-Sache angeht, dann wird sie es nicht mehr machen. Spreche es deshalb am besten auch erst gar nicht an, denn, wenn du es tust, dann hat sie schon gewonnen.
     
    #11
    afc4life, 5 Juni 2009
  12. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    ich würde mich definitiv NICHT melden

    nich weil du immer der bist, der sich meldet, sondern weil ich nich einsehe, was der streit mit ihrer besten freundin sie angeht.
     
    #12
    Beastie, 5 Juni 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - mich melden
sandrina0789
Kummerkasten Forum
2 Dezember 2015
12 Antworten
GMBH
Kummerkasten Forum
30 November 2015
4 Antworten
Meggy
Kummerkasten Forum
14 Juli 2015
15 Antworten